Hotel IFA Catarina

Nur Hotel
ab 126 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 678 € p.P.
Hotel IFA Catarina All Inclusive Hotel IFA Catarina: Unterbringung(en): Doppelzimmer (DZ): geräumig Bad/WC Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse WLAN (gegen Gebühr) Safe (gegen Gebühr) Minibar (gegen Gebühr) auch zur Alleinnutzung (D1) weitere buchbare Optionen: Gartenseite (DZG), auch ...
Playa del Inglés, Avenida de Tirajana 1

Aktuelles Wetter in Playa del Ingles

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
1560 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
83% Weiterempfehlungen
42 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 42 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

abora catarina by lopesan gran canaria bewertung 1

Gesamt:

schönes hotel g sen zimmer schön all in muß nicht sein poolanlage wenig genutzt,da strandurlaub

Essen:

gut


Hotel:

im grossen und ganzen recht gut


Lage:

gut


Pool:

anlage ist ok lage sehr schlecht


Service:

alls ok


Zimmer:

guter ausblick


Rundum zufrieden

Gesamt:

Uns hat der Urlaub in diesem Hotel sehr gut gefallen. Einige Dinge müssen erneuert werden, dass werden sie ja auch jetzt.

Zimmer:

Sehr schöne Anlage und sehr schöner Aufenthalt. Etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem gut und wir kommen gerne wieder.


Gute Lage

Gesamt:

Insgesamt zufrieden, das Hotel wird noch renoviert.

Sehr gut

Gesamt:

Gut : Ausflüge ,Essen ,Sauberkeit. Störend : Laute Musik bis in die Nacht , eine Person in Rezeption (männlich, der Name leider nicht mehr in Erinnerung) hat uns zum Teil unvollständig informiert . Keine Entschuldigung , leicht arrogant.

Service:

Unvollständige Info an der Rezeption


Strand:

Leider FKK-Strand in der Nähe.


Zimmer:

Laute Musik draußen


Empfehlenswert

Gesamt:

Der Hotelchef könnte auch mal lächeln, dann könnten das einige Mitarbeiter auch. Ansonsten sehr zufrieden.

Überlastet

Gesamt:

Als das Hotel voll wurde, war das Personal völlig überfordert und es gab keine Sitz- oder Liegemöglichkeiten im Außenbereich. Das Essen war nur in Schichten für kurze Zeiten möglich.

Erholsame Ferien in der Sonne

Gesamt:

Würde wieder dorthin reisen.

Essen:

Alles ok.


Familienfreundlich:

Für Kinder nicht unbedingt der Hit


Hotel:

Für uns genau das Richtige


Lage:

Zentral, aber trotzdem ruhig


Pool:

Liegen am Pool sehr eng und leide auch oft mit Handtüchern reserviert, trotz Verbot; aber leider müssen Verbote auch immer kontrolliert und durchgesetzt werden. Vielfach ist es so, dass wenn sich keine Hotelgäste beschweren, auch keine Handtücher weggeräumt werden.


Service:

Überwiegend nur positiv


Sport:

Nicht besonders große oder attraktive Auswahl, haben wir aber auch nicht gesucht oder vermisst.


Strand:

Dünenlandschaft von Playa del Ingles ist einfach nicht zu toppen


Zimmer:

Möglichekeit des Zimmer-Upgrade vor Ort war prime; der WLAN-Empfang in der Lobby ist leider sehr instabil


Nochmal schön Sonne getankt vorm Winter

Gesamt:

Wir hatten sehr schönes Wetter und durch das All Inklusive konnte man sich einfach nur erholen. Wenn die Kinder nun noch ein bisschen mehr Spaß haben dürften und man die kleinen

Essen:

Das einzige was ich hier bemängeln würde, ist dass das All Inklusive, hauptsächlich auf die Getränke, zeitlich beschränkt ist von 11 - 23 Uhr. Das 23 Uhr finde ich nicht so schlimm aber ab 11 Uhr ist ganz schön spät.


Hotel:

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub und das Hotel ist auch sehr schön. An einigen Stellen kann man zwar sehen, dass das Hotel langsam in die Jahre kommt aber die gepflegte Anlage macht alles wieder wett. Was ich sehr schade fande, war das man in dem Pool nix durfte ausser drin sein und schwimmen. Wenn man mal ein Ball mit genommen hatte um vielleicht ein bisschen mit dem Kind zu spielen oder auch einen Schwimmreifen wurde man gleich vom Bademeister ermahnt. Das finde ich echt blöd, weil das gehört für ein Kind einfach mit dazu und alles was irgendwie Spaß macht im Wasser durfte man nicht.


Service:

Waren immer alle sehr nett und hilfsbereit


Zimmer:

WLAN gibt es nur gegen Gebühr, wenn man es immer nutzen möchte. Es gibt eine Bar wo man WLAN zur Verfügung gestellt bekommt und 1 x am Tag noch ein Hotelgastzugang für 30 Minuten aber die Qualität ist hier nicht so gut. Also 2 € pro Tag ist dann doch ganz schön heftig.


Tolles Familienhotel

Gesamt:

Toller Urlaub im einem schönen familienfreundlichen Hotel. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich und die All Inclusive Leistungen waren sehr gut.

IFA Catarina

Gesamt:

Die Sauberkeit und Größe der Zimmer war klasse! Für das schlechte Wetter kann auch das IFA Catarina nichts.

Essen:

Essen war hervrragend! Die Tische wurden morgens sowie abends immer frisch eingedeckt!


Hotel:

Für uns als Paar war es super geeignet! Wir können es nur weiterempfehlen, aber aufgrund der Wetterlage, 20 Grad und extrem Wind werden wir uns für Weihnachten ein anderes Domizil suchen! Ansonsten super Hotel, Abendanimation war immer gut, obwohl es sehr kalt war!


Lage:

Es war eher mitten im Geschenhen alles drumherum in kurze Wegstrecke!


Service:

Personal ist immer und überall sehr nett und zuvorkommend!


Zimmer:

Kein W-Lan auf den Zimmern. Für den Tresor musste extra bezahlt werden.


Ein schöner Urlaub

Gesamt:

Die Insel kennen wir schon lange. Das Hotel ist großräumig und angenehm. Alles prima. Am meisten genervt haben rücksichtslose Hotelgäste, trotz Verbot muss man morgens um halb acht natürlich schon lügen am Pool per Handtuch reservieren, besonders Rentner, die über alles meckern, was nicht so ist, wie bei Ihnen zu Hause. Liebe Rentner, dann bleibt einfach daheim oder fahrt in die teuren Urlaubsziele, wo man euch dann alles recht macht. Und natürlich ist es ein Riesendrama, wenn man dieses Jahr Zimmer 112 hat und nicht 114 wie im letzten Jahr. Das Hotel werden wir beim nächsten Urlaub auf Gran Canaria gern wieder buchen. Danke liebes Serviceteam!

Essen:

Das Essen ist absolut ok. Hier findet jeder was. Es wird eben anders gewürzt als in Deutschland. Das Gemecker von vielen Leuten ist Blödsinn. Große Auswahl an Speisen. Und hät es gefallen. Besonders hat uns die frische Zubereitung vor Augen der Gäste von Speisen gefallen. Spiegeleier, diverse Fisch und Fleisch Gerichte, Pfannkuchen. Smoothies.


Hotel:

Das Hotel ist nicht neu aber sauber. Das Mobiliar ist schon etwas älter aber in Ordnung. Die Betten waren sehr gut!


Lage:

Zum Strand nach Maspalomas kann man gut durch die Dünen laufen. Ansonsten bietet das Hotel einen Bus zum Strand nach Playa Del Ingles an.


Service:

Das Personal hat sich sehr viel Mühe gegeben alles zur Zufriedenheit des Gastes zu tun.


Sport:

Animation war da. Tennisplatz direkt am Hotel. Fitnessraum im Hotel. Sah alles recht gut aus.


Strand:

Liegen und Schirme kann man am Strand mieten.


Zimmer:

Das Zimmer war recht groß, genug Platz für Garderobe, Koffer, etc.


erholsamer Urlaub

Gesamt:

Erholsamer Urlaub. Gutes und abwechslungsreiches Essen. Zimmer wunderbar bis auf die Betten, Aussicht auf der Gartenseite sehr schön bis hin zum Meer. Bushaltestelle in direkter Nähe. Ausflugsmöglichkeiten nach Porte de Mogan, Maspalomas, Las Palmas.

Lage:

Strand ist ca. 900m entfernt, aber der direkte Weg geht durch die Dünen und ist recht anstengend. Es fährt aber mehrmals täglich ein Shuttelbus vom Hotel zum Strand (kostenlos).


Pool:

Es gibt genügend Liegen, direkt am Pool und etwas weiter entfernt auf dem Gelände im Gartenbereich verteilt. Teilweise Sommenschirme vorhanden.


Sport:

Golfplätze in der Nähe, mit Bus oder Mietwagen erreichbar.


Zimmer:

Zimmer groß mit geügend Ablageflächen auch im Bad. Einziger Nachteil: die Betten bzw. Matratzen müssten dringend erneuert werden, waren ziehmlich durchgelegen.


Schlechter gehts nicht

Gesamt:

Einmal und nie wieder!

Hotel:

Das entspricht nicht den Standard eines 4 Sterne Hotels und sollte in Kategorie eines 2 bis 3 Sterne Hotels eingestuft werden. In der Hotelanlage befinden sich zahlreiche Ungeziefer.


Service:

Im Großen und Ganzen ist Service ok, jedoch unfreundlich


Zimmer:

Das Zimmer ist ein großes geräumiges Zimmer, jedoch entsprichen die Möbel und die Ausstattung nicht den Standard eines 4 Sterne Hotel. Nie wieder


Super Hotel

Gesamt:

Super erholsamer Urlaub keine negativen Eindrücke.

Essen:

Essen war super


Hotel:

War perfekt


Lage:

Zentral


Service:

Alles war Sauber, Freundlich, Schöne Atmospäre


Strand:

Strand super


4 Sterne voll verdient

Gesamt:

Sehr gut war, dass beim Mittagessen und Abendessen die Getränke serviert werden. Dadurch entsteht im Essenssaal weniger Hektik.

Essen:

Qualität von Fleisch und Fisch war überdurchschnittschlich! Köche suchen anscheinend gut aus! Besonders gut: Mineralwasser zu Tisch gibts in Glasflaschen!


Service:

Wir haben selten so gut gelaunte und audgeglichene Mitarbeiter in einem AI-Hotel erlebt!


Sport:

Für den Fitnesscenter könnten mal modernere Geräte angeschaft werden.


Zimmer:

Großer Safe, ordentlicher Wasserdruck der Dusche!


kein Sporthotel

Gesamt:

Fitnessangebot war zu mager. Animateure freundlich, aber nicht so kompetent.

Lage:

Seele baumeln lassen


Sport:

Das Sportprogramm war Qualitativ und quantitativ noch sehr ausbaufähig. Gymnastik, Yoga, Pilates etc. fehlten im Angebot.


Strand:

20 Minuten zu Fuß


Sehr zufrieden, Preis / Leistung super

Gesamt:

Sehr erholsamer Urlaub.

Lage:

Sehr nahe bei den schönen Dünen.


Service:

Sehr nettes Personal


Sehr schönes Hotel

Gesamt:

Ein interessanter und toller Urlaub. Wir wären gerne noch ein paar Tage länger geblieben!

Essen:

Gutes jedoch keine aussergewöhnlichen Speisen. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Leider kaum landestypische Gerichte.


Hotel:

Für Singles, Paare oder Familien sehr gut geeignet. Keine überstrapazierte Animation, aber doch für alle die es wollen ein gutes Unterhaltungsprogramm!


Lage:

Am Ende einer zentralen Hauptstrasse, nur durch ein Hotel von der Düne getrennt, also Zentral gelegen, aber nicht zu laut!


Strand:

Traumhafter, weitläufiger Sandstrand!


Zimmer:

Super waren die Betten!


Gut mit Mängeln

Gesamt:

Insgesamt gut, allerdings erwarte ich von einem 4-Sterne Hotel einen kostenlosen schnellen W-Lan Zugang im ganzen Hotel. Der kostenlose Zugang im ausschließlich im Bar und Eingangsbereich war unzureichend, da deutlich zu langsam.

super urlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und konnen das hotel trotz der grôße weiterempfehlen. Der schône garten lud zum rela xen ein. Die dúnen schon in 200 m entfernung. Die promenade ebenfalls. Der strand ca. 900 m an der promenade entlang.

Essen:

Das essen war sehr abwechslungsreich. Es wurden immer zwei gerichte frisch gegrillt (fisch und fleisch)


Hotel:

Wir haben hier ein hotel gefunden, das unseren erwartungen voll entsprochen hat.die pool und gartenanlage war ideal zum relaxen.


Service:

Immer hilfsbereit selbst bei internetproblemen


Zimmer:

Wir hatten ein super zimmer zum schönen bewachsenen garten. Tägliche reinigung und handtuchwechsel. Super.


Sehr gutes Hotel !! Zu empfehlen !

Gesamt:

Das Hotel war super !!! Allerdings war die Lage in Bezug auf die Entfernung zum Strand und zu Einkaufsmöglichkeiten nicht optimal. Das Hotel an sich würden wir jederzeit wieder besuchen.

Essen:

Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Es wurde frisch gekocht und es gab eine große Auswahl.


Hotel:

Super Hotel. Tolle Animationsspiele. Nettes Personal.


Lage:

Leider war das Hotel etwas vom Strand entfernt. Jedoch wurde ein kostenloser, stündlicher Shuttleservice vom Hotel angeboten. Allerdings nur bis zu einer bestimmten Uhrzeit so, dass wir vom Strand zum Hotel ein Taxi nehmen mussten ( das allerdings sehr günstig war). Einkaufsmöglichkeiten gab es in Form von großen Einaufscentern die man mit dem Taxi erreichen konnte.


Service:

Super freundliches und hilfsbereites Personal!! Überwiegend deutsche Mitarbeiter die über hervorragende Fremdsprachenkenntnisse verfügten.


Sport:

Die Tagesanimation war gut, jedoch das Programm am Abend war nichts besonderes.


Zimmer:

Sehr sauberes Zimmer!! Tägliche gründliche Reinigung. Wir hatten die Terasse direkt vor dem wunderschönen, gepflegten und grünen Garten. Aus diesem Grund war es überhaupt nicht schlimm, dass unser Zimmer zur Straße ausgerichtet war, da die Straße durch den breiten Garten abgeschirmt wurde. Wir hatten ein Sparzimmer und waren sehr zufrieden.


Für spanische Verhältnisse Top!

Gesamt:

Der Urlaub war sehr schön, es war alles Sauber, Personal freundlich und das Hotel wie von den anderen Gästen bewertet. Spanien ist eben nicht Deutschland und Playa de Ingles ist eine Schwulenhochburg. Wem das nichts aus macht, der wird einen tollen Urlaub haben- genau wie wir. Von den angebotenen Reisen von Schauinaland ist abzuraten, hier wird man klassisch abgezockt.

Flug Bewertungen:

German Wings ist eine Zumutung- mein Mann ist 193cm groß und stieß mit den Knien und der Kopf war höher als die Lehne. Ich mit meinen 178cm konnte nur mit Beinen im Gang sitzen und die Flugbegleiterinnen hatten von Lächeln allenfalls gehört. Dass uns das trockene Brötchen nicht an den Kopf geschleudert wurde war alles! Nie wieder!!!


Hotel:

Anlage ist sauber, allerdings schon etwas älter. Pool fanden wir nicht so sauber.


Service:

Service ist wahnsinnig nett, an der Rezeption werden mehrere Sprachen fließend gesprochen- Super!


Zimmer:

Zimmer war sauber, allerdings hab es nur eine sehr unhygienische Wolldecke als Bettdecke, die dann in Laken eingewickelt war.


ALLES SEHR GUT GELAUFEN

Gesamt:

Im allgemeinen sehr zufrieden. Störend war morgens die Vorbereitungen der Reinemachefrauen im Nebenraum (ich war im Zimmer 320) Es war nicht möglich, ab 8:00 zu schlafen.

Lage:

ideal


Zimmer:

zu wenig war die Zahl der kostenlosen Fersehsender


Leider keine Poolbar

Gesamt:

Also wie gesagt, kein Poolbar, eigentlich unverständlich. Normal ist am Pool immer was los, hier leidr nicht. Was mich sehr gestört hatte, war, daß es an der normalen Bar keine Schilder an der Wand gab, auf der die Getränke aufgelistet waren. Es gab -zig verschiedene Coktails und Longdrinks aber Niemand wusste was es gab und wie das Zeug, das der Vordermann gerade weggetragen hatte, hieß. Man hat dann einfach einen roten Coktail bestellt. Das Nächste mal bekam man dann einen anderen roten Coktail. Habe mich dann auf Lumumba und Cuba Libre beschränkt! Auf der kleinen Getränkekarte war zwar z.B. Rum aufgeführt, aber nicht, mit was man den mischen konnte. Die fehlende Poolbar und die fehlende (übersichtliche!) Getränkekarte sind auch ausschlaggebend dafür, warum ich hier nicht mehr buchen würde. Von den angebotenen Speisen und Getränken her ist das niemals ein 4 Sterne Hotel. Wenn Sie Ruhe suchen und Sie die abendlichen schlechten Vorführungen nicht stören, ist das Hotel empfehlenswert, denn es ist sehr sauber und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

Essen:

Alles war sauber, aber es gab eigentlich die ganze Zeit dasselbe zum Essen. Nach einer Woche haben wir dann auswärts gegessen.


Familienfreundlich:

Hatte keine Kinder dabei, aber die haben sich wirklich Mühe gegeben und das hat den Kindern auch gefallen. Das sah man sofort.


Lage:

Man ist in einer ruhigen Ecke und wenn was los sein soll in ein paar Mnuten im Partyrummel. Das passt so!


Pool:

Was mich sehr gestört hat, daß es keine Poolbar gab wo man mal hinstehen und sich bei einem Longdrink unterhalten kann. Das bin ich von Spanien incl. all seinen Inseln nicht gewohnt. Normal gibt es eine gute Poolbar, an der den ganzen Tag gute Musik läuft. Dann ist es gleich ein Super-Urlaub. Der Poolbereich ist eher für ältere Leute, die ein Tässchen Kaffe trinken wollen. Ich in meinem Alter will noch etwas Remmi-Demmi.


Service:

Ich habe selten so freundliches Personal gesehen. Es gab nicht eine(n) Mitarbeiter/in der/die nicht freundlich und zuvorkommend war.


Sport:

Habe die Fitnessräume nicht genutzt, aber meinem Anschein nach war alles Top!


Strand:

Einer der schönsten Strände weltweit, nur deswegen sind wir wieder hin gefahren.


Zimmer:

Die Zimmer waren wirklich sehr geräumig und sehr sauber.


IFA Catarina weiterzuempfehlen

Gesamt:

hat voll den Erwartungen entsprochen

Flug Bewertungen:

gutes Flugteam


Service:

hilfsbereit


Strand:

Diese Dünen gibts nur auf Gran Canaria, super


Schöner Urlaub mit einigen Mängel

Gesamt:

Der Urlaub war durchwegs gelungen. Flug Transfer perfekt. Bis auf die angesprochenen Punkte ein toller Urlaub.

Essen:

Die Auswahl war sehr groß. Jedoch hat alles \"gleich\" geschmeckt. Ob die verschiedenen Fleischgerichte oder der Fisch. Im Endeffekt war alles gleich gewürzt (wenn überhaupt) und hatte den gleich faden Geschmack! Die Sauberkeit war sehr gut! Das All Inclusive Angebot war eher dürftig!


Hotel:

Das Hotel ist definitiv in die Jahre gekommen. Kaputte Fliesenfugen, herabbröckelnder Putz zeigen dies. Hier sollte baldmöglichst was gemacht werden.


Lage:

Die 900 Meter gehen über hohe Dünen. Daher kommt es einem wohl länger vor! Ab Mittag kann man hier auch nur noch mit Schuhen laufen da der Sand sehr heiß wird. Ansonsten ist das Hotel perfekt gelegen.


Pool:

Da die Liegen sehr eng bestuhlt werden ist der Geräuschpegel schon sehr hoch und an eine \"Schläfchen\" ist fast nicht zu denken. Hier kann man aber ja ausweichen nach weiter hinten auf die Grünanlagen


Service:

Freundlichkeit überall!!!


Sport:

Die Animation ist sehr gut! Bzgl. Sport und Fitnessgeräte gilt das gleich wie fürs Hotel... \"in die Jahre gekommen\" Ein seperater Volleyballplatz mit Netz und funktionierende Fitnessgeräte wären schon mal ein Anfang


Zimmer:

Sauberkeit perfekt. Die Einrichtung ist jedoch in die \"Jahre\" gekommen! Das Fernsehprogramm wurde selten genutzt ist aber in der heutigen Zeit eher dürftig. Was am meisten gestört hat, war das unser Zimmer direkt neben dem Raum der Putzdamen war! Bereits ab viertel vor Acht war nicht mehr an schlafen zu denken. Lautstarkes Gespräch der Damen vor unserem Zimmer. Dauerndes Klingeln Ihrer Telefone!


TOP Urlaub

Gesamt:

Preis-Leistungsverhältnis gut, Essen sehr gut, nur: Getränke am Abendbuffet teuer

Würde wieder diese Hotel wählen.

Gesamt:

Hier reise ich gerne wieder hin.

Essen:

Die Speisen waren lecker.


Na Ja nicht noch mal

Gesamt:

Älteres Haus, Laute Gäste (Viele Engländer), Schlecht ist das Angebot an Abendveranstaltungen. Schade dass durch All Inclusive Angebote das Niveau eines Hauses schlechter wird. Das Hotel ist an sich ganz ok, man hat aber das Gefühl \"irgendwie abgezockt\" zu werden. Ich finde es schon sehr speziell, für einige Fernsehsender und für den Safe relativ viel Geld zu bezahlen. Das könnte für mich ein Grund sein, nicht wieder in dieses Hotel zu fahren.

Schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden. Alle Angestellten des Hotels waren um Sauberkeit und Zufriedenheit der Gäste bemüht.

Catarina

Gesamt:

weiterempfehlung mit Einschränkung

Flug Bewertungen:

Das Essen ist unmöglich!!!!


nettes Hotel

Gesamt:

Persönlich war ich sehr zufrieden, gerne wieder. Die hohen Kosten für Wlan-Nutzung im Zimmer haben mich sehr gestört.

Hotel in Ordnung aber...

Gesamt:

Internet und Fernsehen kostenpflichtig nur zwei deutsche Programme frei. Bei Halbpension nicht einmal ein Getränk und wenn auch nur Wasser frei. Parkplatz Gebühren für Leihwagen 5 Euro pro Tag

Nach 20 Jahren wieder Catarina!

Gesamt:

Bis auf die auffällig notwendigen Modernisierungsmaßnahmen waren wir sehr zufrieden. Das Essen entsprach einem 4 Sterne Hotel. Es kann nicht sein, daß Fußboden so fleckig und abgenutzt ist. Dies ist der größte Minuspunkt der Anlage. Auch das Auge hat Urlaub. Sich ausreichend die Bewertungen durchlesen.

Essen:

Bei den Tischweinen kann man auch gleich Essig bestellen. Bei Abfahrt Frühstück erst ab 5.30 Uhr.


Lage:

Mit dem Shuttle-Bus wird die Entfernung zum Strand kompensiert Zur Promenade sind es lediglich 300 m.


Strand:

Der Strand ist hier besonders flach, daher sehr angenehm zum Laufen. Mit dem Shuttle-Bus im Stundentakt sehr entspannend.


Zimmer:

Das Möbiliar muß nach 4o Jahren oder mehr explizit die Betten erneuert werden.


1,5 Wochen auf Gran Canaria in IFA Catarina

Gesamt:

Drei Sterne Hotel überwiegend von Rentner beliebt und besucht

Lage:

Hier muss man die Garten- und Straßenseite unterscheiden. Straßenseite sehr laut! Das Hotel hat eine schöne Aussicht auf Dünen.


Service:

Service-personal in Restaurants mit schlechten Sprachkenntnissen


Lage super, aber sonst?

Gesamt:

Super Lage an den Dünen zum Atlantik. Essensauswahl am Buffet stark verbesserungswürdig (keine Landestypischen Gerichte) und kein annehmbares Preis-Leistungsverhältnis, verdient keine 4 Sterne. Alle, eigentlich selbstverständlichen, Extras z.B. Zimmersafe, bestimmte TV-Programme (z.B. ARD), Strandtücher kosten zusätzlich und müssen erst aufwendig organisiert werden, d.h. ebenfalls keine 4 Sterne. Bei einer Pauschalreise sollte doch alles mit einem Preis abgegolten sein. Der Größe des Hotels entsprechend war bei den Essen immer Massenabfertigung angesagt. Schauen Sie sich bitte IMMER die Größe der Unterkunft genau an!

Essen:

immer das gleiche Abendbuffet, keine wirklichen landestypiuschen Gerichte, aber in so einem großen Hotel - Massenabfertigung


Hotel:

Für unsere 1 Woche war das Hotel ok, aber mehr auch nicht.


Lage:

Lage IDEAL zum Strand und zum Glück abgelegen des Trubels, wie den Masseneinkaufszentren mit Bars und Discotheken


Pool:

Pool ist umgeben von Hotelanlage und Zimmern und vielen Liegen (aber normal bei der Hotelgröße), war so zu erwarten.


Strand:

super Dünenlandschaft 900 m bis zum Wasser, echt klasse!!


Zimmer:

Safe kostet extra, Nicht alle TV-Programme sind kostenfrei, z.B. ARD kostet auch extra, folglich hat das Zimmer keine 4 Sterne verdient


Leider laut!

Gesamt:

Schönes Hotel, bei dem fast alles gestimmt hat. Das einzige Problem war, dass unser sehr schönes Zimmer direkt über dem Pool- und dem Gastronomiebereich lag. Am Abend fand dort ein lautes Animationsprogramm statt, danach Musik und es saßen dort bis 0.30 Uhr regelmäßig Gäste, die zum Teil sehr laut waren (singen, rufen, pfeifen). Beschwerden bei der Reiseleitung und an der Rezeption halfen leider nichts, denn man erklärte uns, auf der Insel sei das bis 1.00 Uhr früh akzeptabel. Natürlich war uns klar, dass Playa del Ingles kein Kurort ist, aber wir hatten extra ein Hotel außerhalb des Stadtzentrums gewählt, in dem hauptsächlich ältere Gäste waren. Viele von diesen fühlten sich, ebenso wie wir, sehr gestört und wollten gern ihre Zimmer über dem Pool-/Gastrobereich gegen andere, zum Garten gelegene tauschen, aber es war offensichtlich nichts Ruhigeres frei. Erschwerend kam hinzu, dass man nach den nächtlichen Störungen auch morgens nicht ausschlafen oder die Balkontür öffnen konnte, weil das Hotelpersonal schon ab 5.30 Uhr früh mit Säuberungsarbeiten beschäftigt war und sich dabei leider nicht leise verhielt (laute Gespräche etc.). 2 Beschwerden diesbezüglich bei der Rezeption halfen leider auch nicht. Der Urlaub hat uns sehr gut gefallen (vor allem wegen des schönen Wetters), aber der Erholungswert war wegen der o.a. Umstände nicht sehr groß. Wenn Ihnen Ihre Nachtruhe lieb ist (auch schon vor 0.30 Uhr), akzeptieren Sie beim Einchecken keinesfalls ein Zimmer über dem Pool-/Gastrobereich! Bei All inclusive stellen Sie sich darauf ein, dass das Getränkeangebot eher dürftig ist. Das ist in anderen spanischen Hotels besser.

Dezemberurlaub

Gesamt:

Das Hotel kann ich jederzeit weiterempfehlen. Was mich warscheinlich davon abhält, dieses Hotel wieder zu buchen, ist die Frechheit einiger Urlauber, die Liegen am Pool schon lange vor dem Frühstück zu belegen, obwohl Sie sich vor 11 Uhr gar nicht am Pool aufhalten. Warscheinlich liegt es daran, dass diese Urlauber schon über Jahre dieses Hotel besuchen und meinen, Sie hätten das Recht darauf. Ich wundere mich nur, dass vom Personal nichts unternommen wurde. Auf jedem Zimmer liegt eine Broschüre in der steht, das belegen von Liegen ist ausdrücklich verboten.

Essen:

Die Verpflegung ist herrvoragend.


Flug Bewertungen:

Hinflug Tui - Rückflug AirBerlin - alles ok


Hotel:

Ich würde das Hotel jederzeit weiterempfehlen.


Lage:

Perfekte Lage. 200m zu den Dünen. 200m zum nächsten Einkaufszentrum.


Pool:

Am Poolbereich gibt es nichts auszusetzen. Das einzige was mich mehr als gestört hat, ist das belegen der Liegen hauptsächlich von Deutschen Urlaubern und das schon lange vor dem Frühstück.


Service:

Alles in Ordnung


Zimmer:

Sitzmöbel könnten erneuert werden.


Wellnessurlaub 2012

Gesamt:

Das ruhig gelegene Hotel hat einen hohen Erholungswert, und wir werden es mit Sicherheit wieder besuchen. Besondern erwähnenswert ist die freundlichkeit und die hilfsbereitschaft des Personals.

Hotel und Flug waren sehr gut.

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit in das Hotel fahren und jedem empfehlen.

Schimmel Schimmel Schimmel

Gesamt:

Das Hotel ist in einem Zustand, der absolut keine 4 Sterne wert ist.

Essen:

Die Tassen und Kaffeekännchen waren immer dreckig. Und leider null gluten- bzw. laktosefreie Lebensmittel.


Entspanntes Genießen

Gesamt:

Alles in Allem ein erholsamer Urlaub. Ein sauberes Hotel mit ordentlich großen Zimmern und einem stets freundlichen und hilfsbereiten Personal. Wer keine Animation mag, sollte die Zimmer links von der Rezeption wählen, weil auf der anderen Seite bis gegen 23.00 Uhr die Animation auch bei geschlossener Balkontür vernehmbar ist. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und verfügen über Klimaanlage, TV und Safe. Die FKK-Sonnenterrasse ist ein wenig versteckt; von dort hat man aber einen tollen Ausblick über die Dünen und den Strand bis hin zum Faro. Das Essen war während der 5 Tage abwechselungsreich und lecker. Jeden Tag gab es etwas Besonderes, Schweinhaxe, Truthahn oder Lachs-Steaks; Fleisch, Rühreier oder Omlett wurden direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. Es gab unzählige Salatvariationen und Nachtisch. Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis in einem sauberen, zentral gelegenen Hotel. Das Einkaufszentrum Cita ist nur ca. 200m entfernt, selbst Yumbo ist gut zu Fuß zu erreichen. Die Dünen liegen knapp 500 m entfernt. Bis zum Strand ist es etwas weiter. Ich kann das Hotel nur empfehlen und werde wieder kommen.

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel IFA Catarina in Playa del Ingles

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel IFA Catarina

Hotel IFA Catarina:

Unterbringung(en):

Doppelzimmer (DZ):

  • geräumig
  • Bad/WC
  • Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Minibar (gegen Gebühr)
  • auch zur Alleinnutzung (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Gartenseite (DZG), auch zur Alleinnutzung (D1G)

  • Doppelzimmer Single mit Kind (DK):

  • geräumig
  • Bad/WC
  • Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Minibar (gegen Gebühr)

  • Doppelzimmer Economy (DM):

  • geräumig
  • im Erdgeschoss
  • Bad/WC
  • Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Minibar (gegen Gebühr)


  • Sport/Unterhaltung:
    • Sportangebote des Hotels: Billard (gegen Gebühr); Fitnessraum (inklusive); Shuffleboard (inklusive); Tennis (gegen Gebühr), Sandplatz, Flutlicht (gegen Gebühr), Kurs; Tischtennis (inklusive); Wassergymnastik (inklusive)
    • Tagesanimation
    • Abendunterhaltung


    Ausstattung:
    • Anzahl Stockwerke: 5
    • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 402
    • Rezeption, Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), in der Lobby
    • Anzahl Restaurants insgesamt: 2
    • Restaurantdetails: Buffet, Anzahl: 1; Restaurantdetails: A-la-carte-Restaurant, Anzahl: 1
    • Anzahl Bars: 1, Poolbar
    • Cafés: 1
    • Außenanlage: gepflegt; Ausstattung: FKK-Terrasse, Garten, Sonnenterrasse, Whirlpool
    • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 2
    • Swimmingpool-Details: Süßwasser, Anzahl: 1, beheizbar; Swimmingpool-Details: Süßwasser, Anzahl: 1
    • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Gebühr, gegen Kaution)
    • Kreditkarten: alle gängigen


    Kinder:
    • Anzahl Kinderpools: 1
    • Kinderpooldetails: separat, Rutschen (1)
    • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1
    • Miniclub: inklusive, von 4 bis 12 Jahren
    • Minidisco


    Essen & Trinken:
    • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    • All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Abendessen: Buffet
    • Beim Abendessen wird um angemessene Kleidung gebeten.


    Lage:
    • zentrumsnah
    • Strand: Entfernung zum Strand: 900 m, Hotelshuttle (inklusive, mehrmals täglich); Sandstrand
    • Entfernung (ca.): zum Einkaufszentrum Cita: 300 m


    All Inklusiv: All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Mittagessen: Buffet
    • Abendessen: Buffet
    • Kaffee und Kuchen/Gebäck von 15:30 bis 17:00 Uhr
    • Snacks von 11:00 bis 13:30 Uhr
    • Eis von 12:00 bis 17:00 Uhr
    • lokale alkoholische Getränke von 11:00 bis 23:00 Uhr
    • lokale nichtalkoholische Getränke von 11:00 bis 23:00 Uhr

    Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

    Beliebte Hotels in Playa del Ingles

    Hotel IFA Buenaventura - Playa del Ingles - Spanien
    Gut
    4,9
    89% Weiterempfehlung
    2503 Bewertungen
    Hotel Riu Waikiki - Playa del Ingles - Spanien
    Gut
    5,0
    92% Weiterempfehlung
    1452 Bewertungen
    Hotel Europalace - Playa del Ingles - Spanien
    Gut
    4,7
    84% Weiterempfehlung
    1320 Bewertungen
    Hotel Parque Tropical - Playa del Ingles - Spanien
    Sehr Gut
    5,3
    98% Weiterempfehlung
    1148 Bewertungen

    Weitere TOP-Hotels in der Gegend