Hotel Blue Sea Interpalace

Nur Hotel
ab 34 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 299 € p.P.
4 Sterne 4 Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung ...
Puerto de la Cruz, Calle Aceviño 21

Aktuelles Wetter in Puerto De La Cruz

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,3
69% Weiterempfehlung
728 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.3
64% Weiterempfehlungen
11 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 11 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Schöne + gepflegte Poolanlage

Gesamt:

Bis auf die Qualität der Speisen, war alles gut.

Essen:

Restaurant war sauber, der Service aufmerksam. Wir hatten Halbpension, haben dies nach 2x Test jedoch nicht mehr in Anspruch genommen. In Puerto gibt es viele gute + relativ preiswerte Lokale, da wäre es schade wenn man in dem Hotel isst. Zum Sattwerden reicht es jedoch allemal. Frückstück ebenso.


Hotel:

Für eine Woche ist dieses Hotel eine gute Wahl. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Ein Auto ist von Vorteil, da der Weg in das Centrum mühsam ist.


Lage:

Ein wenig abseits, Die interessanten Cafè, Restaurants, Parks und Geschäfte befinden sich überwiegend im Centrum


Pool:

Viele defekte Liegen, ansonsten nett angelegt.


Service:

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren überwiegend sehr nett und aufmerksam. Es war immer jemand mit deutsch Sprachkenntnissen zugegen.


Sport:

Das Hotel hat eine Minigolfanlage, eine Boccia-Bahn und einen Tennisplatz.


Strand:

Der Strand am anderen Ende (Richtung Loro-Park) des Centrums ist TOP.


Zimmer:

In den oberen Etagen ist der Meerblick und auch der Blick zum Gebirge -dank der großen Panoramafenster- sehr angenehm.


Nichts besonderes, aber auch nicht schlecht

Gesamt:

Schon beschrieben :)

Strand:

Keine direkte Strandanlage, der nächste Strand liegt in der Stadt und ist öffentlich. Deswegen auch dort kein Freizeit- oder Liegenangebot.


Zimmer:

Insgesamt sehr schöner Urlaub. Das Gebäude sieht von außen sehr alt aus, ist aber innen voll okay. All inklusive Essen und Getränke empfehlenswert, Personal sehr freundlich, Animation zusammen mit den Schwesternhotels zufriedenstellend. Es ist halt nichts besonderes, aber trotzdem sehr erholsam :)


War zufrieden

Gesamt:

Schade, dass die Sonnenterrasse auf der obersten Etage wg. Renovierung nicht zur Verfügung stand.Dort hätten man auch einen traumhaften Blick auf Atlantik und Teide gehabt. Das Standardzimmer war direkt über dem Eingangsbereich. Gäste reisten auch nachts an bzw. ab. Das Rollen der Koffer auf dem Pflaster und die Busse, die den Motor nicht abschalten, waren schlafstörend.

Hotel:

Preis- / Leistungsverhältnis absolut ok.


Lage:

Der mehrfach ins Zentrum von Puerto verkehrende Hotelbus erleichtert den Weg an die Küste.


Service:

Das Personal im Speisesaal war äüßerst freundlich.


Mittelmäßiges Hotel

Gesamt:

gute Lage, das Essen war sehr vielfältig aber keine hohe Qualität

Na ja, ....

Gesamt:

Die Lage des Hotels war gut. Absolut störend war die Sauberkeit im Speisesaal (wie geschildert).

Essen:

Die Stühle im Speisesaal wurden nie abgewischt, waren bei Berührung immer speckig und klebrig. Das Geschirr und das Besteck waren nicht immer sauber (z.B. Lippenstiftreste an der Kaffeetasse). Echt eklig!!! Beim Betreten des Speisesaales schlug einem ein seltsamer Geruch entgegen - fürchterlich!!!


Pool:

Mülleimer sind teilweise übergequollen und wurden tagsüber nicht oft geleert.


gut

Gesamt:

Gut

Essen:

Getränke: von der Qualität war der Wein und die Säfte mäßig


Gut als Übernachtungsbasis geeignet

Gesamt:

Die Insel ist auch im Februar Traumhaft und das Hotel ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Das Hotel ist nicht perfekt, aber unseren Ansprüchen hat es auf jeden Fall genügt und ich würde hier jederzeit bedenkenlos wieder einchecken, wenn der Preis stimmt.

Essen:

Alle Mahlzeiten in Buffetform in großer Auswahl und für jeden etwas dabei. Zwischen den Mahlzeiten war das Angebot jedoch begrenzt. Die Minibar war ausgeschaltet und Snacks an der Bar waren öfter auf Früchte begrenzt. Die Cocktails kommen aus dem Automaten und sollten eher Schnappssaft genannt werden.


Familienfreundlich:

Ärgerlich war, dass man zwar die Pools inkl. Kinderpool im Nachbarhotel kostenlos nutzen konnte. Getränke und Snacks gab es obwohl all inclusive nur im Hoteleigenen Poolbereich, wo ein Aufhalten mit Kindern nicht sehr sinnvoll ist. Ohne speziell für Angebote für Kinder gefragt zu haben, wir waren eigetlich nur zum Übernachten im Hotel, ist mein Eindruck, dass das Hotel nicht besonders attraktiv für Kinder ausgelegt ist. Trotzdem hat man das Gefühl dass Kinder willkommen sind, wenn auch nicht viele dort waren.


Hotel:

Das Hotel im Großen und ganzen gut und obwohl es etwas abgenutzt wirkt ist es sauber und wir haben uns im Gegensatz zu manchen anderen Hotels wohlgefühlt. Enttäuscht wird man, wenn man ein Vier Sterne Haus nach deutschem Standard erwartet, aber da kann das Hotel nichts für. Als solide Unterkunft ohne Schnörkel auf jeden Fall zu empfehlen. Mein Eindruck ist, dass man das Hotel nicht wegen der Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten besuchen sollte, im Ganzen nicht, wenn man gern ganze Tage im Hotel verbringt.


Lage:

Der Strand ist etwas umständlich zu erreichen, aber soweit ich weiss verspricht das Hotel auch nichts anderes. Meiner Meinung nach sehr gut geeignet als guter, gleichzeitig relativ ruhiger Ausgangspunkt für Ausflüge in die Stadt und den Rest der Insel. Es fährt wohl ein Shuttle, aber ansonsten ist man auch zu Fuß nach einigen Höhenmetern und 15-20 Minuten am Strand und in der Stadt. Der Weg dortin ist sehr schön.


Pool:

Pool nicht beheizt und eigentlich waren nie Gäste am Baden. Für kleinere Kinder ist der Pool nicht geeignet, dafür kann man den Kinderpool im Nachbarhotel nutzen, was wir auch getan haben.


Service:

Die meisten waren äußerst freundlich und Hilfsbereit, jedoch mit einigen Ausnahmen. Unfreundlich war jedoch keiner.


Strand:

Schöner Strand, aber nicht unbedingt zum Baden, jedenfalls nicht im Februar. Hatte aber auch nicht mehr erwartet, da das Hotel nicht mit dem Strand wirbt. Schön zum Imsandsitzen ist er allemal und kann prima mit einem Stadtausflug verbunden werden.


Zimmer:

Sauber und wunderbar zum Übernachten, aber nicht geeignet für Urlauber die viel im Hotel sind


Good things, bad things

Gesamt:

Nettes Personal, das sich bemüht, einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen. Pool-Situation unbefriedigend. Getränke beim Catering könnten besser sein. Insgesamt aber ein angenehmes Hotel!

Essen:

Wie so oft in solchen Hotels: Die \"Säfte\" morgens sind hauptsächlich Zucker mit Farbe. Cafe ok, aber in den meisten Bars der Stadt besser.


Flug Bewertungen:

Vier-Stunden-Verspätung wurde erst zehn Minuten vor Flug bekanntgegeben. Halber Urlaubstag verloren, da Ankunft erst am Abend. Dabei um 5:00 Uhr morgens Check-In. Mal schauen, ob Tui-Fly nach EU-Normen entschädigt...


Hotel:

Wenn die halblaute Dauerbeschallung am Pool noch abgeschafft wird, ist das Hotel wirklich erholsam.


Pool:

Outdoor-Pool eiskalt (16-17 Grad), daher immer viel Platz darin zum Schwimmen ;-), Indoor-Pool (dauerhaft) stillgelegt.


Service:

Sehr freundlicher Service. Aber kaum Informationen zum Hotel beim Check-In.


Sport:

Der seit Jahren stillgelegte In-Door-Pool wird immer noch beworben und auf Nachfrage als \"zeitweilig\" geschlossen bezeichnet.


Strand:

Surfstrand in 20 Gehminuten entfernt. Schwimmen nicht möglich!


Zimmer:

Handtücher werden zu oft gewechselt, auch ohne Bedarf. Safe-Benutzung leider nur mit Karte machbar. \"Nur-Code\" funktioniert nicht. Fernseher zu 99% Pay-TV!


Top Urlaub

Gesamt:

Ich habe viele Bewertungen über Blue Sea Hotel gelesen, positive und negative. Wir haben uns kurzfristig entschieden nach Teneriffa zu fliegen. Wir waren dort zw. dem 04. und 18. September 2013 mit einer All-inclusive Option. Zum Hotel, es ist kein neues Hotel und man sieht hier und dort kleine Macken. Aber Leute sagt mal ehrlich, wenn ein Zimmer ein großes Bett 2 x 2 m hat, eine Klimaanlage, ein Kühlschrank, ein Bad mit WC, Farbfernseher, zwei Einbauschränke, Safe, Balkon und ein direkten Seeblick, und tagtäglich wird sauber gemacht was braucht man mehr? Gutes Wetter und das haben wir! Ehrlich gesagt für Teneriffa braucht man auch ein Mietauto um alles zu sehen und das haben wir auch. Essen war nicht nur gut sondern sehr gut! Bedienung und gesamtes Personal war super nett und sehr kooperativ, teilweise deutsch sprechend. Getränke an der Bar waren hervorragend und der einzige Minuspunkt die Animateure waren etwas schwach aber die gute Gesellschaft an der Bar hat das wieder gut gemacht. Meine Herrschaften lassen wir mal die Kirche im Dorf, wenn jemand das ganze Leben gemeckert hat wird auch im 5* Hotel unzufrieden sein. Wir sind sehr zufrieden gewesen und aufjedenfall werden wir wieder kommen. Es war ein toller Urlaub! Wir danken dem Blue Sea Hotel bis zum nächsten Mal!

Ich hab es mir schöner vorgestellt

Gesamt:

Ich werde in diesem Hotel keinen Urlaub mehr machen, vielleicht bin ich aber auch einfach zu verwöhnt. Ich bin gelernte Köchin und Hotelfachfrau, ich achte natürlich auf jede Kleinigkait (Berufsrisiko).

Essen:

na ja, die Essensauswahl war ziemlich spärlich und nicht sehr abwechslungsreich, die Qualität ließ ebenfalls zu wünschen übrig (es gab kein Salatdressing, die Nudeln waren verkocht, Brot hart, zu wenig Vegetarisches, Dessert ohne Geschmack...) - kurzum, ich hab mich 7 Tage von Pommes und Salat mit Essig und ÖL ernährt!


Service:

Der Kellner im Restaurant war sehr zuvorkommend und hilfsbereit, ebenso an der Bar Casablanca, was allerdings durchaus an meiner Person gelegen haben könnte, denn es wurden auch längst nicht alle Gäste gleich freundlich bedient....


Zimmer:

Als ich ins Zimmer rein kam, war ich schon enttäuscht, überall Flecken auf dem Teppich, auf den Möbeln, auf den Textilien (Handtücher, Betttücher), der Balkon war der Knaller (sehr spärlich ausgestattet) - der Tisch und die Stühle schon sehr abgenutzt, verwittert und schmutzig.


Für das Geld ok

Gesamt:

Für den Preis war es ok! Essen und Getränke waren und gut und das Angebot war auch großzügig .... Aber wir würden wenn wir nochmal nach Teneriffa verreisen nicht in dieses Hotel gehen.

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Blue Sea Interpalace in Puerto De La Cruz

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:

  • ruhig
  • Stranddetails: Lavastrand befindet sich 1.5 km entfernt
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen Los Rodeos (TFN): 27 km, zum Flughafen Reina Sofia (TFS): 90 km, zum Stadt-/Ortszentrum: 1,5 km, Hotelshuttle (inklusive, 5 x pro Woche), zu Einkaufsmöglichkeiten: 1.5 km, zu Restaurants/Bars: 1.5 km, zum Freizeitpark Loro Parque: 5.4 km

Ausstattung:
  • Hotelanlage: komfortabel
  • Anzahl Hauptgebäude: 1, Anzahl Stockwerke: 7
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 225
  • Empfangshalle, Rezeption, 24 Std., Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), im gesamten Gebäude
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
  • Anzahl Bars: 2
  • Poolbar (als Snackbar nutzbar)
  • TV-Raum, Tagungsraum/-räume, Waschsalon
  • Außenanlage: gepflegt; Garten, Sonnenterrasse
  • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 1 (Süßwasser)
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
  • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): öffentliche Tiefgarage: inklusive
  • Kreditkarten: VISA, Mastercard
  • Check-in ab 14:00 Uhr
  • Check-out bis 12:00 Uhr
  • Schwester- und/oder Nachbarhotel vorhanden, deren Einrichtungen (teilweise) mitgenutzt werden können (inklusive oder gegen Gebühr, siehe Abschnitt Nachbar-/Schwesterhotel)

Landeskategorie: 4 Sterne

Kinder:
  • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1

Doppelzimmer (DZ):
  • freundlich
  • Zimmergröße: 22 - 29 qm
  • Bad/WC
  • Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon
  • Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • auch zur Alleinnutzung, (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Low Cost (DZT)
  • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+0, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+1, 3+0

Verpflegung:
  • Übernachtung mit Frühstück (Buffet)
  • Halbpension, inkludiert Frühstück (Buffet) und Abendessen (Buffet)
  • All Inclusive (siehe Details)
  • Showcooking

Hotelkategorie: 4

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Hinweis

Sie erhalten jeweils die von Ihnen konkret gebuchten und von Ihrem Reiseveranstalter bestätigten Leistungen (hinsichtlich Verpflegungsleistung, Zimmerkategorie etc.). Die optionale Nutzung hoteleigener Einrichtungen, z.B. Spa, Business-Center, Parkplatz etc. ist nicht eingeschlossen und fast immer gebührenpflichtig und vor Ort zu bezahlen, soweit in der Beschreibung oder in Ihrer Bestätigung nicht ausdrücklich anders beschrieben.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter FTI Österreich

Beliebte Hotels in Puerto De La Cruz

Hotel Puerto Palace - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
4,8
90% Weiterempfehlung
2344 Bewertungen
Hotel Las Aguilas - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
5,0
91% Weiterempfehlung
2217 Bewertungen
Hotel Luabay Tenerife - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
4,6
77% Weiterempfehlung
1326 Bewertungen
Hotel Diamante Suites - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
4,5
77% Weiterempfehlung
1099 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Puerto De La Cruz

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,51 €
Bananen (1kg)
0,85 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
8,50 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
4,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,22 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,90 €
Eier (regular) (12)
1,73 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,77 €
Salat (1 head)
1,03 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,92 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,92 €
Milch, (1 Liter)
0,80 €
Zwiebel (1kg)
1,04 €
Orangen (1kg)
1,10 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,40 €
Kartoffeln (1kg)
0,97 €
Reis (weiß), (1kg)
1,07 €
Tomaten (1kg)
1,23 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,61 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,45 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,18 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,80 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
7,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
32,50 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,84 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
61,12 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
62,44 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
59,08 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
23,88 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,94 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,25 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
13,10 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
1,02 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,08 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
11,75 €