Hotel Barcelo Santiago

Nur Hotel
ab 118 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 574 € p.P.
Hotel Barcelo Santiago All Inclusive Hotel Barceló Santiago: Unterbringung(en): Doppelzimmer Strassenblick (DZI): stilvoll Bad oder Dusche/WC Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse: möbliert WLAN (inklusive) Safe (gegen Gebühr) Klimaanlage weitere buchbare Optionen: Meer...
Puerto de Santiago, Calle La Hondura 8

Aktuelles Wetter in Puerto Santiago (Los Gigantes)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,9
91% Weiterempfehlung
1002 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.9
81% Weiterempfehlungen
21 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 21 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Gutes Hotel

Gesamt:

Top: Lage, Wetter, Leute, Musikkneipe, Essen, Ausflug, Walks, Unterhaltung, Erhohlung. Flop: Zimmer hintenraus etwas zu laut bei offenem Fenster.

Aktivitäten:

Für jeden was dabei. Wenns was nicht gibt kann man auch extern zubuchen.


Essen:

Schöne Weinauswahl. Auch frisch zubereitete Fisch und Fleischauswahl. ALL IN nicht gebucht! Wir hatten HP.


Familienfreundlich:

Wir haben keine Kinder, aber ich denke das auch für die Kleinen gut gesorgt wird. Kinderklub. Am Buffet gibt es immer Pommes :-) (Ich hab auch mal probiert) Auf dem öffentlichen Spielplatz unterhalb des Hotel war ein Gerät defekt.


Hotel:

Abends liegen am Pool gerne mal ein paar Kunststoffbecher herum, da nur an der Bar Gläser zur Verfügung stehen. Manchmal werden Liegen mit Handtüchern blockiert, aber es ist denoch immer was frei. Wer lieber Meerwasser haben möchte, sollte das Naturschwimmbecken in der Bucht unterhalb des Hotels probieren. Ein super Brandungsfeeling.


Lage:

Super Ausblick aufs Meer, La Gomera & Los Gigantes/Steilküste. Masca Schlucht in der Nähe. Lange Transferzeit ca 1:20std. Wer viel Tamtam möchte ist in Los Christianos oder Playa de las Americas besser augehoben. Einige übliche englische Pups in der Nähe. Route66 ist einen Besuch wert. Jeden Abend Livemusik. In der Disko waren wir nicht. Richtung Hafen gibt es auch noch einige Restaurants und Cafes. Teide ist mit dem Auto auch schnell erreicht. Geht auch mit Bus oder Taxi. Abfahrt am LIDL.


Pool:

Bis auf die Plasikbecher die von den Gästen stehen gelassen werden, TOP. Ein Pool war immer auf lecker 26° geheizt. Jedoch sind die Pools nur max 1,60 tief.


Service:

Englisch geht immer, Deutsch manchmal. Leider konnte das Hotel uns trotz mehrmaligem nachfragens kein leiseres Zimmer in einer der oberen Etagen zur Verfühgung stellen. Zimmer mit Meerblick wurde bei der Buchung verschlampt, war aber Schuld des Veranstalters. Dafür gab es, als Wiedergutmachung einen Ausflug nach La Gomera (auch nicht schlecht!). Zimmerservice und Concierge haben wir nicht genutzt.


Sport:

Es gibt einen Fitnessbereich, den wir aber nicht genutzt habe. Sah von außen gut aus. Wir waren nur zu Fuß in der Näheren Umgebung unterwegs. Tennis und Basketball am Hotel möglich. Animation vorhanden aber nicht genutzt. Es gab z.B. Aquacycling (!), Yoga ...


Zimmer:

Bad/Toilettenbereich etwas klein aber sauber. Zimmersafe kostet extra. Großer Balkon. Bei unserem Zimmer (Nr.637, ohne direkten Meerblick, zur Straße, seitlicher Blick in die Bucht) war es am Wochenende etwas lauter, da es gegenüber eine gut besuchte Livemusik-Bar (Route 66, gut, hingehen) und eine Disko gibt. Bathroom small but clean. Weekends loud music from the club on the othe side of the street.


Ein schöner Urlaub

Gesamt:

Sehr erholsamer Urlaub, sehr gut für Reisende unseren Alters.

Sport:

Nicht beansprucht


Strand:

Sehr kleiner schwarzer und steiniger Strand


Barcelo Santiago ist eine Reise immer wert!

Gesamt:

Rund um zufrieden! Sehr hohe Weiterempfehlung!

Essen:

Eine Topp-Auswahl mit täglich wechselnden Angeboten!


Familienfreundlich:

Wieso Pflichtfeld? Wir waren ohne Kind da. Aber Kinderanimation usw. waren vorhanden!


Hotel:

Ich wusste wohin und wurde wieder nicht enttäuscht!


Lage:

Tenerife ist für vielfältige Ausflüge bekannt. Einzig die Bademöglichkeiten sind beschränkt, aber das weiß man vorher!


Pool:

Alles gut - 3 Pools, einer beheizt!


Service:

Sehr zuvorkommendes, freundliches Personal!


Sport:

Ich kann mich allein bewegen und habe nichts genutzt. Angebote waren da!


Strand:

Wieso Pflichtfeld, wenn kein Strand direkt vor der Tür ist...


Zimmer:

einfach nur TOPP!


Hotel in bester Lage

Gesamt:

Lage des Hotels hervorragend; Büfett von mäßiger Qualität; insgesamt positiver Eindruck

Essen:

Riesengroße Auswahl aber mäßige Qualität; Essen teilweise nicht richtig warm


Wunderbar gelegen!

Gesamt:

Wir würden wieder hinfahren. nach einer Woche war das Essen etwas eintönig, aber das war wirklich das einzige.

Aktivitäten:

WANDERN! Entdecken Sie das Teno-Gebirge!


Essen:

Das Obst, welches mir sehr am Herzen liegt, war zwar vorhanden und frisch, aber nicht wirklich reif. So wurde das Obstessen leider nicht zum Genuss. Sonst immer 2-3 direkt frisch vor den Augen zubereitete Gerichte plus ein vorbereitetes, kaltes und warmes, umfangreiches Buffet. Salat gut.


Hotel:

Die Poollandschaft und auch die meisten Zimmer haben einen unglaublichen Blick auf das Meer, teils sogar auf Los Gigantes. Wunderbar! Die Pools und Liegeflächen sind sehr schön und eher verwinkelt, sehr gemütlich. Eine Südsee-Poolbar vervollständigt das Bild. Lage ist optimal: Nahe der schönsten Wanderregionen und gleichzeitig mit 2 schwarzen Sränden in fußläufiger Entfernung. Im benachbarten Hafen (10min) kann man diverse Funsportarten wie Jet Ski, Bootstouren etc. buchen.


Lage:

Für harte Partygänger und Singles auf der Suche ist es nichts. Dafür aber für alle anderen - Party ja, aber Restaurants und Boutiquen überwiegen deutlich.


Service:

Freundlich, hilfsbereit, auch bei Fragen zu Wanderungen, Mietwagen. Am Sylvesterabend haben am Ende alle gemeinsam gefeiert: Sehr nette Atmosphäre!


Strand:

Wir mochten den Strand - aber es sind eben nur zwei kleine, schwarze Sandstrände in jeweils einer felsigen Bucht. Dafür weder überlaufen noch dreckig. Keine zusätzlichen Angebote - einfach nur Strand.


Zimmer:

Sehr gelungene Architektur; das Hotel nutzt die Steilküste, in die es gebaut wurde, als Feature. Alle Zimmer sind vom Freiluftgang aus zu erreichen.


Hotel in toller Lage

Gesamt:

Wir waren insgesamt sehr zufieden. Hotel und Lage entsprach unseren Vorstellungen, Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Aktivitäten:

Wer es mag kann sich jeden Abend an einer Show im Hotel ergötzen und tagsüber mit Soft-Animatiom rechnen. Ansonsten Eigeninitiative bzw. Angebote über Veranstalter vor Ort oder Gesellschaften. Tips: 1.Wale beobachten mit kleinem! Schiff. 2.Paradies für Motorradfahrer (Miete bei Canarymoto), 3.Wander im Tenogebige und Teide-Nationalpark


Hotel:

Ein Hotel in ausgesprochen toller Lage, abseits des großen Rummels, dennoch sehr zentral gelegen für Ausflüge mit auto bzw. Motorrad. Wer nicht unbedingt Strand haben muß, ist bestens bedient. Allerdings muß man die Geraüche des Meeres mögen, wenn man bei offenem Fenster schlafen will.


Lage:

Für unsere Bedürfnisse sehr gut.


Sport:

Fitnessgeräte könnten etwas mehr Vielfalt bieten, sonst o.k.


Strand:

Richtiger Strand nicht in der Nähe


Super leckeres Essen!

Gesamt:

Wenn das Hotel in eine Renovierung der Zimmer investieren würde... mein absolutes Lieblingshotel bis jetzt :) Meerblick buchen! Mietauto reicht für 3 Tage! Siampark (Rutschenparadies) sehr zu empfehlen! Rojo Mojo Soße probieren! Beim Ausflug zum Teide warme Sachen einpacken, wird schnell kalt da oben! genau überlegen wo man mit dem Auto langfährt, einmal falsch abgebogen kommt man auf die wildesten Straßen (angsteinflößende Neigung)...also auch nur was für geübte Autofahrer!

Essen:

Super super super!! Bestes Hotelessen, das ich je hatte! Viel Auswahl, große Abwechslung und alles sehr köstlich! Unbedingt die Rojo Mojo Soße probieren!


Hotel:

Traumhafter Ausblick! Bestes Hotel in der Umgebung!


Pool:

Animation zu laut!


Strand:

Zum Strand muss man 20 min laufen, direkt am Hotel gibts nur Felsen, was mir aber auch viel lieber ist.


Zimmer:

Die Zimmer benötigen wirklich eine Renovierung. Unser Hotelzimmer war an einigen Stellen echt abgenutzt, die Klimaanlage hat gestunken und das Bad war wirklich keine 4 Sterne wert (Wasserhahn nicht kontrollierbar, ranziges Waschbecken...). Wir haben dann ein besseres Zimmer bekommen, da stimmte dann der Komfort wieder. Tipp: unbedingt Meerblick buchen, es lohnt sich richtig, der Ausblick ist einzigartig!


Meerblicktraum

Gesamt:

Mein Mann und ich waren sehr zufrieden. Das Hotel, das essen, der Ausblick, die Lage waren einfach spitze! Wir freuen uns aufs nächste mal. Wunderschönes Hotel mit einem atemberaubendem Ausblick! Das essen ist abwechslungsreich und lecker. Auf ein Wiedersehen!

Zimmer:

Der Ausblick war wunderschön


Hervorragend

Gesamt:

Das Hotel befindet sich in einer Traumlage mit Blick auf Los Gigantes. Der Service ist top, die Zimmer groß und geräumig (insbesondere die Terrassen mit Meerblick) und das Buffet sehr üppig. Ich würde dieses Hotel jedem weiterempfehlen und beim nächsten Teneriffa-Urlaub selbst wieder dort nächtigen. TOP

Essen:

Regelmäßig gibt es (unter anderem) auch nationale Spezialitäten (Paella, Meeresfrüchte, Fajita...)


Service:

Personal immer freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit


Super 👌

Gesamt:

Sehr schön

Sehr zu empfelendes Hotel

Gesamt:

Der Urlaub war sehr schön, ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Das Personal ist sehr nett und aufmerksam. Ein Problem gab es da, obwohl es verboten ist Liegen zu reservieren, wurde man dazu regelrecht genötigt, da nach acht Uhr morgens schon alle Liegen weg waren, da sich die Urlauber nicht daran gehalten haben. Ansonsten ein sehr schönes Hotel mit einer gigantischen Aussicht.

Zimmer:

Der Kleiderschrank ist sehr groß, aber es mangelt etwas an Ablage Flächen .


Super klasse...

Gesamt:

Es war ein einmalig schöner Urlaub. Wir haben hier unsere Hochzeitsreise verbracht und fühlten uns richtig wohl. Sehr große Auswahl an Speisen und Getränken. Alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen sehr gerne wieder.

Schlechtes Zimmer-Schlechter Service

Gesamt:

Zimmer waren alt und übler Geruch in der Toilette. Zimmer wurde nicht getauscht und somit der ganze Urlaub verdorben. Internet kaum zu gebrauchen.

Flug Bewertungen:

Flug hatte 2 Mal Verspätung-Gepäckausgabe sehr langsam-Onlinecheckin funktioniert nicht


Pool:

Für die Größe des Hotels zu klein-Im Winter nicht benutzbar da nicht beheizt und sehr kalt


Strand:

Kein Strand in der Nähe nur Felsen


Für den Preis mehr erwartet

Gesamt:

Hotel schön, Essen gut, Zimmerausblick bei Meerblick traumhaft, allerdings war das Badezimmer extrem renovierungsbedürftig und das Bett empfanden wir nicht als sehr bequem. Enttäuscht bin ich von den Zusatzkosten, z.B. für den Zimmer-Safe, WLAN (extrem teuer), Extrakosten für den Wechsel der geliehenen Strandtücher, wenn man die Zimmer-Badetücher zum Strand mit hatte, wurden keine frischen im Zimmer zur Verfügung gestellt, der SPA-Bereich kostet extra. Hier stimmte für mich das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Keine Ahnung, ob die Außenpools über die Wintermonate auch irgendwann beheizt werden, aber im November braucht man hier offensichtlich nicht mehr mit einem Pool-Badeurlaub zu rechnen. Wg. Zimmer vorab eine Mail ans Hotel schicken: Unser Zimmerwunsch (Stock 4 oder 5 mit Blick auf Los Gigantes) wurde berücksichtigt. In niedrigere Etagen würde ich hier nicht wollen. Der Aufpreis für Superior-Zimmer lohnt sich nicht wirklich.

Essen:

Essen war gut, aber nicht ganz so abwechslungsreich. Besteck war in Einzelfällen nicht ganz sauber. Servicepersonal war allerdings sehr fix und sehr freundlich. Kaffee war Instant aus dem Automaten, und je nach Automat nicht genießbar.


Lage:

Ein paar Essens- und Ausgehmöglichkeiten in direkter Nähe, aber nicht das \"blühende Leben\", was aber auch sehr angenehm sein kann. Puerto de Santiago liegt insgesamt ein wenig abgelegen. Ausflugsmöglichkeiten sind im Hotel buchbar.


Pool:

Wasser im November zu kalt, das Meer war wärmer. Whirlpool ebenfalls recht kalt, das bin ich anders gewöhnt. Vorsicht im gesamten Poolbereich: Die Platten sind bei Nässe EXTREM rutschig!


Strand:

Super: Das Naturschwimmbecken in 5 Minuten Entfernung! Bis zur wunderschönen Playa de la Arena ist es schon ein kleiner Fußmarsch, der sich aber lohnt: Wunderschöner Strand mit guter Ausstattung!


Zimmer:

Dass das Badezimmer alt und abgewohnt ist, wäre ja noch zu verschmerzen gewesen. Aber den Dreck auf dem Lichtschalter und die zahlreichen Kalkflecken hätte man zumindest entfernen können. Zu wenige Ablagemöglichkeiten für Kleidung und Koffer, Safe kostet € 3,- pro Tag extra!


Ausgezeichnet

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden mit diesem Hotel. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und wir werden definitiv wieder kommen. Als störend haben wir nichts empfunden. Ganz im Gegenteil, wir haben uns sehr erholt.

Essen:

Wir haben All Inclusive gebucht und würden dies auch empfehlen. Die Getränke sind qualitativ sehr hochwertig.


Lage:

Alle wichtigen Dinge sind unmittelbar in der Nähe. Jedoch besticht dieses Hotel durch seine ruhige Lage.


Service:

Am Service gab es nichts zu kritisieren. Kompetent und freundlich. EGal ob an der Rezeption, an der Bar oder im Restaurant. Top!!


Zimmer:

Insgesamt kann man sagen, dass alle Zimmer (Meerblick) auch einen echt atemberaubenden Meerblick haben. Wir waren im 7ten Stock in einem Superiorzimmer untergebracht. Herrlicher Blick auf La Gomera und Los Gigantes.


Familienurlaub

Gesamt:

Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen, wenn möglich, aber nur in einer höheren Etage \" ab Stockwerk 5\". Was mich etwas störte, waren die Zusatzkosten für div. Speisen am Hotelpool, trotz unseres gebuchen All inklusiv.

Flug Bewertungen:

Beim Heimflug pro Kilo zuviel 10.-€. War das erste mal da wir bei 2Kilo zahlen mussten.


Strand:

Nächster Strand Playa de Arena 20min.\"ohne Schuhe ab Mittag nicht ratsam\" oder in Los Gigantes \"nur mit Taxi\".Wir nutzten nur die Klippen unterhalb des Hotels, die sind zum Schnocheln einfach super.


Zimmer:

Das Zimmer im der 2 Etage war sehr hellhörig. Die Benutzung der Toilette und Duschen in den oberen Etagen hörte man, durch die nicht gedämmten Ablaufrohre.


urlaubtenerife2013

Gesamt:

Würde wieder dort 8 Tage verbringen. Erholungswert top

Lage:

Ein schön gelegenes Hotel wo wir einfach mal die Seele haben baumeln lassen. Abends sehr ruhig wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat. Top


Service:

Wir kamen bereits gegen 8 Uhr morgens an, da wir in der Nacht geflogen sind. Als wir an der Rezeption standen, müde noch vom Flug wurde uns gesagt, dass wir unser Zimmer erst gegen 13.30 Uhr beziehen können. Wir wollten dann frühstücken aber der junge Mann an der Rezeption sagte direkt dass dies pro Person 12 EUR kostet anstatt uns einfach dort frühstücken zu lassen. Bei 2 Personen wird das Hotel davon bestimmt nicht ärmer und außerdem waren wir die einzigen an diesem Morgen die eingecheckt haben. Fand ich nicht so gut für die Werbung eines Hotels.


Zimmer:

Die Renovierungsarbeiten sind nicht so exakt ausgeführt wie in Deutschland aber dies ist ja allgemein bekannt.


Danke alles gut

Gesamt:

Gut, Ein Sehr guter Ausblick

Große Enttäschung

Gesamt:

So lala. Aber wir kommen nicht wieder. Besonders gestört hat uns, dass viele Gruppen aus Frankreich und England im Glauben waren, das Hotel für sich alleine gebucht zu haben. Nur Krach den lieben langen Tag, und das auch im Restaurant. Ferner bestand die Unsitte, mit Handtüchern schon vor dem Frühstück so gut wie alle Liegen am Pool zu reservieren. Das Hotel hat gegen diese Machenschaften nichts unternommen. Also ein Flop!

Service:

Total unfreundliches Personal an der Rezeption. Ansonsten sehr nett und hilfsbereit im Service- und Barbereich.


Strand:

Das ist kein Strand. Nur Felsen.


Zimmer:

Die Minibar war nie aufgefüllt. Safe gegen 3,-- € Gebühr. Alles etwas in die Jahre gekommen.


Im Großen und Ganzen in Ordnung

Gesamt:

Alles in Allem war das Hotel gut bis auf den Baulärm und die nächtlich auftretenden Störungen durch überlaute Musik des nahegelegenen Diskothek.

Hotel:

Die an jedem Tag durchgeführten Renovierungsarbeiten mit einem Kranwagen vor dem Hotel haben genervt, selbst in den wenigen Stunden des Aufenthaltes tagsüber.


Service:

Die Rezeption war nicht in der Lage einen Online-Check für den Rückflug durchzuführen.


Strand:

Es gibt keinen Sandstrand in Hotelnähe, mindestens 30 min. laufen zu einer kleinen Strandbucht.


Zimmer:

Das Zimmer lag zur Straßenseite. Das gegenüberliegende Musiklokal (Route 66) nervte in der Zeit von 21 bis 24 h durch zu laute Musik.


Ehrliche Beurteilung

Gesamt:

Auf dieser Insel hat mir alles gefallen, was mind. 5 km von der küste entfernt ist! Ausnahme sind einige kleinere Städte entlang der Nordküste, wie z. B. Carachico. Als störend empfand ich, dass die Strände zum Großteil inmitten von Städten liegen, nahezu die gesamte Küste zugebaut ist und die fürchterlichen Bausünden der Vergangenheit herunter gewirtschaftet und ungenutzt einfach stehen bleiben ( ebenso wie die neuesten Bauruinen), und die richtig schönen Strände nur über den Seeweg erreichbar sind. Fazit: einmal Teneriffa, nie mehr Teneriffa

Essen:

Kann nur die Terasse beurteilen: Tische waren stets frisch gedeckt und sauber, bei jedem Wechsel wurden frische Gedecke aufgelegt. Wir wären aber nie als erste zum Frühstück gegangen, weil diese bereits am Abend gedeckt wurden und sich morgens sehr viele Tauben auf den Tischen breit machten. Die Speisenauswahl war vielfältig und qualitativ sehr gut. Es gab jeden Abend mind. 3 frisch zubereitete Hauptkomponenten (Fisch, Fleisch, Hähnchen), eine abwechslungsreiche Vielfalt an Beilagen, Salaten, Obst und Nachspeisen.


Familienfreundlich:

Ich bin heilfroh, dass ich dort nicht mit Kindern war - kein Platz zum Spielen und Laufen, kein Schatten, weil keine Bäume, keine Wiese, kein Strand!


Flug Bewertungen:

Sicherheitsgurt war auf dem Hinflug falsch montiert und konnte daher nicht entsprechend festgezogen werden. War aber trotz Reklamation nicht zu ändern, also flog ich sehr locker angeschnallt. Die Klimaanlage war derart kalt, dass nahezu alle Passiegiere nach Decken fragten, die aber trotz aller Bemühungen der Flugbegleiter nicht ausreichend zur Verfügung standen. Am Rückflug hatten wir Glück und saßen auf Plätzen mit extra Beinfreiheit, sehr angenehm. Die wiederum total überkalte Klimaanlage führte wie auf dem Hinflug zu Beschwerden und Bitten nach nicht genügend vorhandenen Decken. Nach ca. 2 Stunden wurde die Klimaanlage endlich reduziert.


Hotel:

Das einzige Schöne des Hotels war aus unserer Sicht der Balkon des Zimmers mit Mehrblick (empfehlenswert, aber erst ab der 3. Etage) und die Speiseterasse. Die Außengestaltung nackt und lieblos, ohne Bäume oder Pflanzen, Liege an Liege rund um die Pools, die 3 Pools viel zu klein für die Größe des Hotels, schwimmen unmöglich. Keine Aufsicht, es wird gesprungen, Luftmatratzen im viel zu kleinen Pool, keiner greift ein. Badeurlaub unmöglich! Was funktioniert ist die Urlaubslieblingsbeschäftigung der Touris: Im Morgengrauen Liegen belegen! Wir haben uns ein Auto gemietet und sind den ganzen Tag dem Hotel ferngeblieben! Von 4 Sternen ist dieses Hotel meilenweit entfernt, auch und insbesondere im kanarischen Vergleich!


Lage:

Die Lage direkt an den Klippen ist für die Zimmer mit Mehrblick traumhaft, ansonsten befindet man sich in einer häßlichen Stadt, zugebaut bis in die Berge, ein Ministrand in einem winzigen Fischerhafen (riecht auch so), ca. 15 Min. vom Hotel entfernt, ein weiterer, etwas größerer am anderen Ende der Stadt, direkt an der Hauptdurchgangsstrasse, zu Fuß ca. 30 Minuten vom Hotel entfernt. Anspruchsvolle Einkaufsmöglichkeiten - Fehlanzeige! Insgesamt sieht man dem Hotel schon von weitem sein Alter an!


Pool:

Pools und Außenbereich war auf einer Art Dachterasse eingerichtet. Pools viel zu klein, hoffnungslos überfüllt, Boden entweder gefließt oder aus Holz, eine Liege an der anderen, keine gärtnerische Gestaltung (keine Bepflanzung, keine Abtrennungen), Schirme lagen irgendwo am Rand und waren häufig defekt, anstelle Schirmständer dienten auf der großen Terasse Löcher im Boden


Service:

Das Personal an der Rezeption war wenig hilfsbereit, um 14.30 Uhr Ankunft kein Zimmer fertig, Wartezeit konnte nicht genannt werden, ca. 2 Stunden - kein Angebot für z. B. ein Getränk oder Umkleidemöglichkeiten. Keine Bereitschaft, bei der Voranmeldung z.B. für Gipfelwanderung zum Tede oder durch die Barranca del Infierno, weil das Hotel keine Kooperation mit den Durchführenden hattee. Sehr nettes, freundliches und hilfsbereites Personal im Speisesaal, leider wenige Plätze auf der Terasse (häufig längere Wartezeit)


Sport:

Ich kann gar nicht beurteilen, ob es solche Angebote überhaupt gab, - da wir das Hotel aus bereits genannten Gründen nur zum Essen und Schlafen genutzt haben. Informationen dazu wurden nicht gegeben und es gab auch kein Informationsmaterial im Zimmer.


Strand:

Es gab direkt am Hotel keinen Strand. Man konnte vom Hotel aus über die Strandpromenade (ca. 1,5m breiter Weg) über eine Treppe und Klippen mit gutem Schuhwerk zum Meer gelangen, schwierig war das Hineinkommen in und noch schwieriger und verletzungsriskant das Wiederherauskommen aus dem Wasser (Strudel, Stömung, scharfkantike Felsen über und unter der Wasseroberfläche)


Zimmer:

Zimmereinrichtung auf dem Stand eines Schullandheimes, Möbel aus den 60er Jahren, kein Telefonkontakt zum Empfang, Kühlschrank funktionierte nur, wenn die Tür des Einbauschrankes offen blieb. Sehr schöner großer Balkon mit Traunblick auf Gomera und Los Gigantes, leider gibt es erst ab Etage 4 Markisen, wir waren in er dritten.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Barcelo Santiago in Puerto Santiago (Los Gigantes)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Barcelo Santiago

Hotel Barceló Santiago:

Unterbringung(en):

Doppelzimmer Strassenblick (DZI):

  • stilvoll
  • Bad oder Dusche/WC
  • Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse: möbliert
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DZM), auch zur Alleinnutzung (D1M)

  • Doppelzimmer Single mit Kind Meerblick (DKM):

  • stilvoll
  • Bad oder Dusche/WC
  • Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse: möbliert
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage

  • Doppelzimmer Superior Meerblick (DSM):

  • stilvoll
  • Bad oder Dusche/WC
  • Bademäntel, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Minikühlschrank, Sat.-TV, Slipper, Telefon, Balkon oder Terrasse: möbliert
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • auch zur Alleinnutzung (D3M)

  • Juniorsuite Meerblick (PJM):

  • stilvoll
  • 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en)
  • Bad oder Dusche/WC
  • Bademäntel, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Minikühlschrank, Sat.-TV, Slipper, Telefon, Balkon oder Terrasse: möbliert
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
    • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+0, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 3+1


    Sport/Unterhaltung:
    • Sportangebote des Hotels: Billard (gegen Gebühr); Fitnessraum (inklusive); Multifunktionsplatz (inklusive); Tennis (gegen Gebühr), Hartplatz; Tischtennis (inklusive)
    • Sportangebote über lokale Anbieter (gegen Gebühr): verschiedene motorisierte Wassersportarten; verschiedene nicht-motorisierte Wassersportarten
    • Tagesanimation: umfangreich
    • Abendunterhaltung: umfangreich
    • Wellnessbereich (gegen Gebühr)
    • Hamam (gegen Gebühr)
    • Sauna (gegen Gebühr)
    • Massagen (gegen Gebühr)
    • Wellness- & Beauty-Anwendungen (gegen Gebühr)


    Ausstattung:
    • Hotelanlage: geschmackvoll
    • Anzahl Stockwerke: 9
    • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 400
    • Empfangsbereich, Rezeption, Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), in der Lobby
    • Anzahl Restaurants insgesamt: 2
    • Restaurantdetails: Buffet, Anzahl: 1, Klimaanlage, Terrasse; Restaurantdetails: A-la-carte-Restaurant, Anzahl: 1; Restaurantdetails: A-la-carte-Restaurant, Anzahl: 1, Tapas-Restaurant
    • Anzahl Bars: 3, Lobbybar, Poolbar (als Snackbar nutzbar)
    • Friseur, Geschäft/Geschäfte
    • Arztservice
    • Außenanlage: gepflegt; Ausstattung: Sonnenterrasse
    • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 3
    • Swimmingpool-Details: Süßwasser
    • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution)
    • Kreditkarten: alle gängigen


    Kinder:
    • Anzahl Kinderpools: 1
    • Kinderpooldetails: separat, Süßwasser
    • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1
    • Miniclub: inklusive, von 4 bis 12 Jahren, Sprache: International, vormittags stundenweise, nachmittags stundenweise


    Essen & Trinken:
    • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    • Vollpension
    • All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Mittagessen: Buffet
    • Abendessen: Buffet


    Lage:
    • am Meer
    • Strand: Entfernung zum Strand: 1,5 km; Playa La Arena; Naturstrand
    • Entfernung (ca.): zu Einkaufsmöglichkeiten: 5 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 5 Gehminuten


    All Inklusiv: All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Mittagessen: Buffet
    • Abendessen: Buffet
    • Kaffee und Kuchen/Gebäck von 15:00 bis 18:00 Uhr
    • Nachmittagssnack
    • Snacks von 10:30 bis 13:00 Uhr
    • Eis von 15:00 bis 18:00 Uhr
    • lokale alkoholische Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr
    • lokale nichtalkoholische Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr

    Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

    Beliebte Hotels in Puerto Santiago (Los Gigantes)

    Hotel Luabay Costa Los Gigantes - Puerto Santiago (Los Gigantes) - Spanien
    Gut
    5,0
    89% Weiterempfehlung
    921 Bewertungen
    Hotel Bahia Flamingo - Puerto Santiago (Los Gigantes) - Spanien
    Gut
    4,4
    74% Weiterempfehlung
    603 Bewertungen
    Hotel Blue Sea Lagos de Cesar - Puerto Santiago (Los Gigantes) - Spanien
    Befriedigend
    4,2
    69% Weiterempfehlung
    382 Bewertungen
    Hotel Los Dragos Del Sur - Puerto Santiago (Los Gigantes) - Spanien
    Gut
    4,6
    89% Weiterempfehlung
    191 Bewertungen

    Weitere TOP-Hotels in der Gegend