Hotel Club Alltoura Badia Park

Nur Hotel
1 Woche Flug + Hotel
Allgemeine Beschreibung: Rund 350 m vom Strand entfernt liegt das Strandhotel Protur Badia Park Aparthotel. Die Stadt Cala Millor ist ca. 3 km entfernt. Ein Supermarkt ist nach ca. 100 m zu erreichen. Für Mobilität sorgt neben einem nahegelegenen Mietwagen-Verleih auch eine Bushaltestelle (ca. 100 m...
Sa Coma, Avinguda de ses Palmeres 6

Aktuelles Wetter in Sa Coma

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
1067 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
88% Weiterempfehlungen
25 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 25 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Gerne wieder??

Gesamt:

Tolle Größe der Anlage, sehr nette Miturlauber, tolles Personal

Essen:

Geschmacklich war es eine Gradwanderung zwischen Kinder- und Erwachsen gerechtes würzen. Was uns wirklich gut gefallen hat war hier auch die Sauberkeit aller Tische und rund ums Buffet.


Familienfreundlich:

Wir sind ohne Kinder gereist


Hotel:

Wir haben dieses Mal bewusst ein Familienhotel gebucht. Wir haben es nicht bereut


Service:

Großartiges Personal. Jederzeit freundlich und auch in stressigen Situationen gelassen


Sport:

Nicht genutzt


Zimmer:

Die Zimmer sind zweckmäßig, haben allerdings zu wenig Ablagemöglichkeiten. Unsere Zimmerfee hat einen wirklich guten Job gemacht. Besonders hat es uns gefallen, dass es eine richtige Sommerbettdecke gibt. Matratze war allerdings zu hart.


top Familienhotel

Gesamt:

+ Essen zimmer unterhaltunganagebote. - Hallenbad, Fitnessstudio

Gutes Hotel vor allem für Familien mit kl. Kindern

Gesamt:

Wären die Hotelbetten nicht zu hart für uns gewesen, hätten wir uns noch besser erholt.

Essen:

Das Essen war sehr abwechslungsreich und gut, wobei dem Abendessen mehr Aufmerksamkeit als dem Mittagessen gewidmet wird. Es gab leider keine Wasserflaschen oder sonstige Behältnisse (z. Bsp. Karaffen), die man mit auf das Zimmer nehmen konnte (außer Plastikbecher). Nur bei Anreise gab es eine Wasserflasche und einen Tetrapack Saft im Kühlschrank. Das fanden wir nicht so toll, wir haben in den 14 Tagen 3x 6 Wasserflaschen a 1,5 Liter im benachbarten Eroski Supermarkt gekauft und in das Hotel getragen - auch wenn es preiswertes Wasser ist - finden wir dies unangemessen sich in einem all inclusive Urlaub darum kümmern zu müssen.


Service:

Das Personal ist sehr Kinder- freundlich.


Zimmer:

Unser Zimmer war groß, da wir extra 2 Räume Schlaf- und Wohnzimmer gebucht hatten - womit wir sehr zufrieden waren. Leider waren die Betten für unsere Rücken zu hart, dadurch haben wir viel zu wenig und sehr unruhig geschlafen. Unsere Notlösung war, das wir die beiden Sofa Matratzen aus dem Wohnbereich auf unsere Betten gelegt haben. Es war etwas weicher und wir hatten wenigstens keine Rückenschmerzen (Schulter und Hüfte konnten beim Seitenschlaf nicht einsinken - Folge Schulter- und Hüftschmerzen). Wir haben sogar eine zusätzliche Sofa Matratze für den Wohnberich auf Nachfrage erhalten, obwohl das Hotel vollständig ausgebucht war. Die Reaktion sowie die Bemühungen der Rezeption und der Technikabteilung (hinsichtlich unserer Anfrage nach einer zusätzlichen Sofa Matratze) fanden wir großartig. Nur wegen der zu harten Bettenfällt die Bewertung bei Ausstattung so schlecht aus.


Super Hotel

Gesamt:

Sehr zufrieden.

Essen:

Essen war sehr abwechslungsreich und sehr lecker.


Hotel:

Wie haben uns sehr gut erholt


Service:

Sehr freundlich


Katastrophaler Reiseveranstalter

Gesamt:

Ich wollte eigentlich eine Nacht verlängern aber der Vertreter von Schauinsland war nicht in der Lage, innerhalb von 3 Stunden eine weitere Nacht zu buchen. Und das in einem Hotel, in dem sehr viele Zimmer frei waren. Direkt beim Hotel konnte ich leider nicht verlängern, da das Hotel anscheinend nur über Schauinsland gebucht werden kann. So war ich leider dem Unvermögen des Mitarbeiters ausgeliefert und habe dann gegen Mittag entschieden, das Hotel zu verlassen und mir ein Zimmer in einem anderen Hotel zu buchen. Dort klappte die Buchung innerhalb von 10 Minuten. Ich habe in all den Jahren noch nie solch eine Unfähigkeit erlebt. Anscheinend hat man kein Interesse, Gäste zu halten sondern behandelt diese noch arrogant und abweisend.

Zimmer:

Kein WLAN auf dem Zimmer, nur in der Lobby verfügbar und dann noch sehr langsam


entspanntes Urlaubsfeeling

Gesamt:

tolle Anlage , renovierte Zimmer , große Auswahl an Aktivitäten , reichhaltiges Buffet, welches keine Wünsche offen lässt

Ein sehr freundliches Hotel! Sehr gute Animation&#

Gesamt:

Wir haben nicht als störend gefunden😄

Essen:

Die Tisch waren immer sauber👍 Am Abend mit Stoffdecken👍


Hotel:

Sehr gepflegt👍


Lage:

Alles zu Fuß erreichbar👍


Service:

Sehr freundlich in jeder Hinsicht 👍


Zimmer:

Gestört hat uns nichts😄


Abhängen

Gesamt:

Sehr gutes Preis-Leistungsfähigkeit-Verhältnis.

Sport:

Die kostenlosen Fahrräder waren Schrott, bitte eine Gebühr erheben und die Räder pflegen und warten.


Schöner Urlaub

Gesamt:

Sehr schöner Urlaub würde wieder hingehen.

Essen:

Täglich dreckige Teller direkt aus der Spülmaschine, auch im argentinischen Themenrestaurant.


Hotel:

Wenns man es ruhig will könnte einem das tägliche Animationsgedudel auf den Nerv gehen.


Pool:

Die Liegen stehen etwas eng beieinander finde ich.


Fast Perfekter Urlaub

Gesamt:

Alles in Allem ein sehr schöner Urlaub, unser fast zwei jähriger Sohn hatte fast durchgehend ein lächeln im Gesicht, besonders bei den Wasserrutschen. Da das Personal auch sehr Kinderfreundlich ist und wir keine Angst haben mussten das wir unangenehm auffallen wenn der kleine mal schreit war es für die Eltern auch ein entspannter Urlaub. Der Transfer war leider eine Katastrophe, Nachts um 21:30 den Bus noch 90 Minuten warten lassen um noch einen Fahrgast mitzunehmen halte ich für eine Frechheit, besonders da viele Kleinkinder mit im Bus waren. Da sollte man als Veranstalter flexibler sein und den letzten Gast bei einem anderen Unternehmen unterbringen oder einen Taxi sponsorn (geht bei anderen Veranstaltern ohne Probleme).

Essen:

Das Essen war gut und die Auswahl groß, Ich habe bisher noch nie ein AI Hotel gesehen dass wie hier frische Thunfisch oder MAkrelen fiFilets zubereitet. Also wirklich für AI sehr gut. Weiterhin gibt es noch 4 Themenrestaurants wo man ebenfalls gratis abends Essen kann. Unter anderen Indisch oder Italienisch.


Familienfreundlich:

Die Kinderdisco die jeden Abend ausser Sonntags stattfindet wiederholt sich zwar, ist bei den kleinen allerdings sehr beliebt, als Erwachsener hat man spätestens am zweiten Abend das dringende Bedürfniss sich ausgiebig um die alkoholischen Getränke zu kümmern ;-)


Hotel:

Die Hotelanlage ist im Verbund mit weiteren drei Hotels und einem Freizeitgelände. Viele Angebote sind kostenlos Nutzbar, dazu gehört ein Fahreadverleih, Tauchen, Bogenschiessen, Pistolen und Gewehr- schiessen sowie eine große! Minigolfanlage. Ein kleiner Park mit Wasserrutschen für Kinder und Kletterburg und Trampolin ist ebenfalls dabei.


Lage:

Das ganze Dorf ist nur eine Touristenstadt, also Kulturell gibts es hier nichts (es sei denn man bezeichnet englische Bars mit Bingoabend als Kultur)


Pool:

Kinderpool recht klein aber ausreichend, da in der Nähe eine Anlage für Kinder ist die mit 4 Wasserrutschen gut ausgestattet ist. Der große Pool bietet die Möglichkeit Wasserball zu Spielen, leider wird es bei der Animation zu den Aktivitäten im Pool etwas lauter. Poolbar groß und gutes Angebot an Cocktails und SOft Drinks, nicht alle Drinks im AI enthalten, einige Cocktails kosten verständlicher Weise einen moderaten Aufpreis.


Service:

ehr freundlich und bemüht, das einzige Problem ist Abends die personelle Besetzung am Empfang, wenn mehrere Gäste gleichzeitig eintreffen kann es schonmal zu längeren Wartezeiten kommen da das Personal sich für jeden Gast Zeit nimmt alle Fragen zu beantworten.


Sport:

Die gratis Fahrräder waren schon ein wenig abgefahren, aber funktionierten noch einwandfrei, die Kindersitze der Fahräder waren zum Teil in schlechtem Zustand (fehlende Gurte), aber man hatte genug Auswahl sich einen funktionierenden Sitz auszusuchen.


Strand:

ca. 400 m bis zum Strand, Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr, Teil des Strandes ohne Sonnenschirme und Liegen. Leider gibt es keine Duschen am Strand.


Zimmer:

Die Zimmer waren sauber und modern eingerichtet, das einzige was es zu bemängeln gibt ist die Balkontür. Die lässt sich von aussen nicht öffnen, falls man sich abends auf den Balkon setzen möchte und Mücken und Lärm von der Animation draussen lassen möchte (mein Sohn schlief im Zimmer) kann man die Türe nicht schliessen da man sonst nicht wieder herein kann.


Sofort wieder

Gesamt:

Wir hatten einen superschönen Familienurlaub mit Top Erholungswert. Und wir werden sicherlich nicht zum letzten Mal in diesem Hotel Urlaub machen. Jederzeit wieder in diesen -sehr zu empfehlenden- Tasty Badia Park !!! Alles TOP !!

Familienfreundlich:

Keine offenen Wünsche !!


Service:

Die lieben Servicekräfte aus dem Speisesaal, Ruth und Aroa, sind an Freundlichkeit kaum zu übertreffen.


Strand:

Wir haben uns mehrfach Fahrräder geliehen ( kostenlos vom Hotel gegen Kaution zu leihen ) und haben dann den Strand in Cala Millor aufgesucht. Fahrtzeit: Max 10 Minuten gemütliche Fahrt


Schöner Urlaub

Gesamt:

Ein schöner erholsamer Urlaub zum Abschluß der Saison.

Für Familie mit kleinen Kinder ungeeignet, zu laut

Gesamt:

Einmal und nicht wieder, Schade! Bitte nur buchen wenn, die Kinder groß genug sind oder man als Paar/Gruppe verreist.

Essen:

Normaler Speisesaal sehr einfaches Essen, wenig Abwechslung, max 2-3 * Wert. Die Themenlokale die man ab 8:30 buchen konnte, indem man sich in eine lange Reihe von wartenden Personen einreihte, sind erste Klasse 5*, sofern man noch einen Platz bekam.


Familienfreundlich:

Toller Kinderpool, Toller Spielplatz,


Hotel:

In die Jahre gekommene Hotalanlage, die keine 4* wert ist, die Abendanimation von 8:30 - 23:00 war so laut, das auch wenn man das Zimmer weiter weg hatte, glaubte direkt vor der Bühne zu sitzen. Auf mehrfaches nächtliches Beschweren, wurde die Musik für den Abend und den Folgeabend etwas zurück gedreht, dann aber die nächsten Abende wieder volle Lautstärke. Für Familie mit kleinen Kindern, wo die Kinder schon um halb neun schlafen, sehr unangenhem, eigentlich nicht tragbar.


Lage:

Viele Möglichkeiten rundum, was zu machen oder wohin zu fahren.


Pool:

Der Pollbereich war goßzügig, genugend Liegen und Sonnenschirme vorhanden für alle, Kinderpools super, besonders der mit den vielen Rutschen und dem Spielplatz drumherum, für Kinder ein Traum.


Service:

Nettes Personal, sehr gut deutsch sprechend und hilfsbereit


Strand:

Strand war sehr schön, groß genug, damit man etwas freiraum hat.


Zimmer:

Die Zimmer sind ok, aber in die Jahre gekommen, die Einrichtung teilweise sehr verwohnt, keine 4*


Sehr schöner Familienurlaub mit Top Essen

Gesamt:

Alles in Allem Top-Urlaubsort für Familien; Abstriche muss man machen, wenn man auch im Urlaub schon vor 23:00 Uhr schlafen möchte.

Hotel:

Für Urlaub mit Kind sehr gutes Hotel, wobei man die Animation bis 23:30 Uh beim Schlafengehen berücksichtigen muss (Lärmpegel lässt bei den nach innen gerichteten Zimmern das Schlafen nicht zu). Der Schlafrhythmus der Kleinen wird sich demenentsprechend schnell ändern (so ziehmlich alle Kinder bleiben entsprechend lange wach).


Nicht mehr so gut wie letztes Jahr

Gesamt:

Entauschend wenn man letzes Jahr schon mal dort war. Bei All-inclusive weiß man ja das die Getränke meist gepanscht sind deswegen waren wir letzes Jahr so erfreut dass da alles Ok war, dieses Jahr aber nicht mehr. Die Essenszeiten wurden verändert und sind weniger flexibel. Abends ist dann Schichtbetrieb beim essen... Animation ist nicht mehr so gut und zudem lauter. Wenn man die Kinder abends ins Bett legt können die meist nicht schlafen wegen dem Krach.

Essen:

Die Automaten haben oft nur Wasser ausgespuckt, Getränke waren verdunnter wie letztes Jahr. Cocktails waren letztes Jahr sehr gut dieses Jahr untrinkbar.


Flug Bewertungen:

Flug war gut. Bloss beim Ruckflug Mallorca muss man sich auf eine LANGE schlange gefasst machen und man braucht ZEIT. Lieber Elektronisch einchecken....


Sport:

Animation hat auch stark abgebaut, war aber lauter, vor allem Abends.


super!

Gesamt:

es war ein sehr sehr schöner Urlaub. würden gerne wieder kommen . sehr Weiterzuempfehlen

Essen:

einfach nur Top! Abwechslungsreich und lecker! für jeden etwas dabei.


Flug Bewertungen:

entspanter Flug


Hotel:

Viele Familien mit kindern.. aber auch viele paare in allen Altersklassen. ist auf alle Fälle für beides sehr gut geeignet


Lage:

Nix für Party suchende. Sa Coma ist wirklich ein Erholungsort .. wer trotzdem das Nachtleben sucht .. Palma ist mit dem Bus in einer Stunde erreichbar und mit 16 euro hin und zurück auch super billig!


Pool:

Schöne Poolanlage mit großem haupt pool und kleinem Baby-Becken.


Service:

Das Personal ist freundlich und konnte bei fragen immer helfen. besonders die Angestellten in der Gastronomie waren super gut drauf !immer freundlich und stehts ein lächeln im Gesicht. selbst die früh am morgen arbeitenden Reinigungskräfte die sich um die Anlage kümmern sagen freundlich \" Hola\"


Sport:

haben wir nicht genutzt .. ist aber alles vorhanden . nicht alles in dem badia Park .. aber die anderen Nachbaranlagen( Badia) konnen auch betreten werden. man wird an der Rezeption informiert


Strand:

Strand ist super.. schnell zu erreichen.. Das einzige was uns nicht gefallen hat, ist das man nirgends informiert wird das die liegen und der feste schirm am tag was kosten ( 16 € für 2 liegen und ein schirm) wir waren die ersten 2 tage am strand und haben die liegen genutzt und niemand kam.. am 3. tag kam dann einfach ein Man zu uns und wollte 16 € von uns.. das ist schon alles Rechterens gewesen , habe mich erkundigt. aber eine info darüber das die liegen etc. mit kosten verbunden sind bekommt man weder am strand noch im hotel . finde ich persönlich eine abzocke.. da gewartet wird bis man auf der liege ist und dann erst kommt und das geld verlangt. dreist . Strand an sich ist kostenlos und wie schon gesagt sehr schön!


Zimmer:

wir hatten ein Studio typ 1. Größe war für 2 Pers. absolut oke ! Sauberkeit und Ausstattung auch.. tv ( Flach-bild), Mikrowelle, und kleiner Kühlschrank ( der kostenlos bei allen Gästen mit einer Flasche Wasser,einer Milch und einem leckeren Saft gefüllt ist !) Balkon mit super Aussicht auf die hotel-,und Pool Anlage.


Toller Urlaub mit kleinen Schwächen

Gesamt:

Wie waren mit dem Urlaub sehr zufrieden. Was uns ein wenig gestört hatte, war die Größe des Zimmers und wir hatten die Fenster zum Pool, da war bis 2400Uhr laute MUSIK zu hören.

für Urlaub mit Kindern absolut empfehlenswert

Gesamt:

Wir sind grundsätzlich eher Individualurlauber ABER für einen Kurzurlaub, bei dem hauptsächlich Kinderwünsche erfüllt werden sollen absolut empfehlenswert!

Familienfreundlich:

Spielplatz mit großem Kletternetz und großer Spielburg ist neben dem angesprochenen kleinen Kinderpool mit Rutschen für alle Gäste der Proturanlage vorhanden und in einem super Zustand! Kann alles gefahrlos bespielt werden! Außerdem gibt es einen 54(!)Loch Minigolfspielplatz, der ebenfalls - für Gäste kostenlos - genutzt werden kann.


Hotel:

W


Pool:

Neben dem Hotelpool gibt es in der gesamten Proturanlage einen weiteren kleinen Kinderpool mit Rutschen, der kostenlos und einen größeren Wasserpark, der gegen Aufgeld genutzt werden kann. Beides schön und gefahrlos benutzbar.


Sport:

Haben wir nicht in Anspruch genommen... Deshalb leider keine Beurteilung möglich.


Strand:

Der Strand ist flach abfallende mit einigen Sandbänken. Für Kinder wurnderbar! In der Hauptsaison sehr voll, aber wo ist es das in einem Touristenort nicht?


Zimmer:

In die Jahre gekommen, aber o.k. Reinigungsservice sehr freundlich und ordentlich.


Gut und nen bisschen viel Animation

Gesamt:

Sehr schön, nen Animateur ohne Micro wäre toll insbesondere zwischen 12-14.30 Uhr

Schöner Herbsturlaub

Gesamt:

uns hat es sehr gut gefallen vor allen Dingend die Ruhe im Hotel Ende Oktober.

Schöner Urlaub

Gesamt:

Gestört haben die vielen rücksichtslosen Raucher, die auf der Terasse beim Essen gequalmt haben ohne Rücksicht zu nehmen auf andere Gäste und auf Kinder.

Essen:

reiche Auswahl an Speisen, für Vegetarier schwaches Angebot, Tischdecken immer sauber und frisch gedeckt.


Familienfreundlich:

Kinderfreundlich, das Animationsteam ist sichtlich bemüht den Kindern ein abwechslungsreiches, interssantes und für Kinder aller Altersgruppen geeignetes Programm anzubieten.


Hotel:

Die Hotelanlage ist im Großen und Ganzen in Ordnung, zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber das Personal gleicht dies aus


Lage:

Nicht weit bis zum Strand, gute Erreichbarkeit der Strandpromenade gute Möglichkeiten zum Bummeln


Pool:

Fehlende Umkleidekabienen am Pool, Liegen und Schirme erneuerungsbedürftig


Service:

Freundliches, nettes und aufmerksames Servicepersonal


Alles bestens

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden mit dem erholsamen Urlaub für uns und unserer 15 Monatige Tochter. Sehr zu empfehlen.

Essen:

Getränkebrunnen hatten unterschiedliche einstellungen. Im Speisesaal und an der Bar war die Einstellung gut an den anderen leicht wässerig.


Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Zimmer:

Zimmerreinigung leider nur an 5 Tagen, es ist aber problemlos möglich neue Handtücher an der Rezeption zu bekommen


Immer wider gerne!

Gesamt:

Wenn Besucher sich Schirme reservieren und sie dann doch nicht nutzen.

Gerne wieder

Gesamt:

Für Familien tolle Anlage, die Größe der Anlage ist gut zu überschauen. Als wir dort waren, war das Hotel nur etwas mehr als die Hälfte belegt, zum Schluss war es fast voll und es wurde sehr laut am Pool und sehr voll in der Gastronomie. Tolle Sportmöglichkeiten ohne weitere Kosten, außerhalb der Anlage. Es gibt auch einen separaten Ruhepool, ohne Musik und trotzdem auch mit Kinderbereich. Jederzeit gerne wieder.

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


familienfreundlich

Gesamt:

Im großen und ganzen ist es in Ordnung, nur das Möbel im Zimmer ist schrecklich.

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Lage:

Geschäfte sind in der Nähe, der Strand ist auch ca. 5 min. Gehweg entfernt. Die Liege + Schirm pro Tag kostet ca. 13€!!!!!


Zimmer:

das Möbel ist total übel..........langsam Zeit zum umtauschen!!!!!


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Club Alltoura Badia Park in Sa Coma

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Allgemeine Beschreibung:
Rund 350 m vom Strand entfernt liegt das Strandhotel Protur Badia Park Aparthotel. Die Stadt Cala Millor ist ca. 3 km entfernt. Ein Supermarkt ist nach ca. 100 m zu erreichen. Für Mobilität sorgt neben einem nahegelegenen Mietwagen-Verleih auch eine Bushaltestelle (ca. 100 m entfernt). Der Flughafen (PMI) ist ca. 65 km entfernt.

Ausstattung:
Das 6-geschossige 4-Sterne-Hotel verfügt über 232 Zimmer, die sich auf ein Hauptgebäude und 2 Nebengebäude verteilen. Es bietet seinen Gästen eine Rezeption, eine Lobby-Bar sowie insgesamt 6 Lifte. Für das leibliche Wohl sorgen 5 Restaurants. In den beiden Bars im Hotel freut man sich über Ihren Besuch. WLAN steht den Hotelgästen kostenlos zur Verfügung.

Schwimmbad:
Zum Außenbereich des Hotels gehört ein Pool. Hier stehen Sonnenschirme und Sonnenliegen kostenlos zur Verfügung. Eine Bar am Pool bietet den Gästen erfrischende Getränke.

Verpflegung:
Frühstück vom Buffet. All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Wasser, Softdrinks, Bier und Wein zu bestimmten Service-Zeiten. Kaffee & Tee (15:30 - 17:30 Uhr), Kuchen & Gebäck (15:30 - 17:30 Uhr), nationale alkoholische Getränke (10:00 - 00:00 Uhr), Spätaufsteher-Frühstück (10:30 - 12:30 Uhr) und Mitternachtssnacks (23:00 - 00:00 Uhr).

Sport/Freizeit:
Sport- und Unterhaltungsangebote: Tischtennis, Tennis (geg. Gebühr) und Minigolf. Fahrradverleih. Wellnessangebote: Spa-Bereich mit Sauna, Whirlpool, Hamam und Massagen gegen Gebühr. Unterhaltung für Erwachsene: Animationsprogramm mit Abendshows. Kinderbetreuung: Animationsprogramm für Kinder und Mini-Club für Kinder (von 4 - 12 Jahren).

Zusätzliche Informationen:
Für bestimmte Einrichtungen oder Aktivitäten können zusätzliche Gebühren anfallen. Einige Dienstleistungen hängen von der Jahreszeit und den lokalen klimatischen Bedingungen ab.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter HolidayCloud

Beliebte Hotels in Sa Coma

Blau Mediterraneo Hotel - Sa Coma - Spanien
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
1978 Bewertungen
Hotel Orient Beach Club - Sa Coma - Spanien
Gut
5,1
91% Weiterempfehlung
1695 Bewertungen
Hotel Blau Mediterraneo Club - Sa Coma - Spanien
Gut
5,1
85% Weiterempfehlung
1673 Bewertungen
Hotel Playa Dorada - Sa Coma - Spanien
Gut
4,8
83% Weiterempfehlung
1008 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend