Hotel Protur Vista Badia

Nur Hotel
ab 56 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 334 € p.P.
Sa Coma Ihr Hotel: Exklusiv in Deutschland bei uns buchbar Teil des Protur Sa Coma Resorts Ideal für Familien und Paare Umfangreiches, professionelles Sportangebot Ort: Lage: Zum Strand: ca. 650 m Zum Ortszentrum: ca. 400 m Zum Flughafen: ca. 66 km Sandstrand: öffentlich, Sonnenschirme (kosten...
Sa Coma, Carrer Xiprers

Aktuelles Wetter in Sa Coma

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,2
93% Weiterempfehlung
619 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
92% Weiterempfehlungen
13 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 13 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Könnte besser sein!

Gesamt:

Das Protur Badia ist eindeutig besser und leider gab es keine Angebote zu dem Zeitraum.

Essen:

Es wurde teilweise frisch zubereitet das war gut.


Familienfreundlich:

Kinderspeisen bzw für Kinder kleines Buffet wäre gut gewesen.


Hotel:

Der Wasserkugel ua als Rutsche war ständig kaputt und wurde mit Absperrband markiert. Andere Wasserrutschen bzw der Splash Park waren weiter entfernt.


Lage:

Eher zentraler gelegen.


Pool:

Fugen war teilweise schwarz, ständig schwammen abgefallene Pflaster rum.


Service:

Gespielte Freundlichkeit, eher muffelig und lustlos.


Sport:

Alles weiter entfernt zu erreichen.


Zimmer:

Der Balkon war nach hinten raus zum Nachbarhotel. Haben dort die ganze Zeit die Animation mitbekommen. Man kam sich wie 2. Wahl vor.


Schönes Familienhotel in Touristenhochburg

Gesamt:

Insgesamt waren wir sehr zufrieden, da uns Familien mit vielen Kindern nicht stören und wir auch kein Problem mit Kinderlärm haben. Wir haben auch nicht viel Wert auf Animation oder Sportangebote gelegt, da wir selbst viel unterwegs waren. Wer Wert auf diese Sachen legt oder es extrem ruhig möchte, sollte sich ein anderes Hotel suchen. Das Hotel an sich war super ausgestattet, extrem sauber und gut gelegen. Das Personal an der Rezeption, war zwar immer besetzt und hat einem Fragen beantwortet, könnte sich an der ein oder anderen Stelle etwas aktiver geben und auch man nachfragen ob alles in Ordnung ist oder eine gute Heimreise wünschen. Tolles Familienhotel mit guter Kinderbetreuung und naher Strandlage

Essen:

Haben uns selbst versorgt


Hotel:

Das Hotel war vor allem auf Familien ausgelegt. Für Kinder gab es viele Angebote. Auf Grund der vielen Kinder, ist die Lautstärke im Poolbereich sehr hoch, aber da der Bereich sehr groß ist, findet man auch ruhige Plätzchen. Für Erwachsene ist das Angebot leider sehr schlecht und das Abendprogramm eher eine Verlängerung der Kinderdisco. Die Anlage insgesamt war jedoch sehr sauber und gepflegt. Die Poolbar war auch gut ausgestattet und die Preise erschwinglich.


Lage:

Sa Coma ist eine Ort, der nur aus Hotels und Ferienwohnungen besteht. Daher findet man hier keinen spanischen oder mallorquinischen Flair. Der Strand ist nicht weit weg und sehr gepflegt, das Wasser herrlich türkis. Die Bars und Restaurant, die zwar vielfältig vorhanden sind, sind in der Qualität und im Geschmack eher schlecht. Das ganze Sortiment ist auch eher auf brittische Urlauber abgestimmt. In der Umgebung gibt es ein schönes Naherholungsgebiet, dass zum spazieren gehen einläd. Cala Millor ist nur wenige Autominuten entfernt und zu Fuß in 15 Min zu erreichen und bietet mehr Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.


Pool:

Insgesamt sehr schön und groß. Sauber und gepflegt. Poolbar war sehr gut.


Service:

Das Personal hat sich nie nach unserem Wohlbefinden erkundigt oder gefragt, ob alles ok ist, auch am Tag der Abreise nicht. Keine direkte Bewertung im Hotel möglich. Auf eine Beschwerde hin, wurde sich nicht entschuldigt oder ähnliches sondern nur gesagt, dass wir uns melden sollen, wenn wieder etwas nicht stimmen sollte.


Sport:

Das Sport und Unterhaltungsprogram war sehr schlecht. Es wurde an zwei bis drei Tagen in der Woche etwas angeboten. Leider nur eine Aktivität am Morgen und eine am Nachmittag. Hinzukommt, dass dann dort auch Kinder mitspielten, was das Ganze etwas anstrengend macht, obwohl es eigentlich genügend Kinderangebote gibt. Das muss nicht sein. Es gab die Möglichkeit das Sportangebot im Protour Club in Anspruch zu nehmen. Leider war dieser Club etwas abgelgener und nicht klar ersichtlich wann dort was stattfindet und auf welchem Level das Ganze ist. Oft waren es nur Schnupperkurse und für weitere Teilnahme musste man dann zusätzlich zahlen. Die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen war zwar vorhanden jedoch nur bis 18 Uhr, was in unserem Fall nicht unsere gewünschte Zeit war.


Strand:

Der Strand ist in 5-7 Minuten zu erreichen. Es war sehr sauber und viele Liegen und Schirme vorhanden. Das Wasser war super.


Zimmer:

Das Zimmer war super. Groß, hell und gut ausgestattet. Eine voll ausgestatte Küche und ein neuwertiger Kühlschrank. Je nach Lage des Apartments, ist die Lautstärke, der umliegenden Bars sehr hoch bis spät in die Nacht.


Wunderschöner Urlaub

Gesamt:

Sehr zufrieden - Wenn Das WiFi im Reception funktioniert hätte wäre es beinahe perfekt

Essen:

Schön mit der Möglichkeit in 4 anderen Restaurants je einmal zu essen


Sport:

Schön mit vielen Sportmöglichkeiten sowie Tennis, Squash, Fahrräder etc.


jederzeit wieder!

Gesamt:

Alles gut

Badeurlaub

Gesamt:

Für Familien mit Kindern geeignet.

Essen:

Essen war abwechslungsreich. Allerdings war es nicht möglich in einen anderen Restaurant Essen zu gehen, da man diese nur von 08:00-10:00 Uhr am Morgen für den gleichen Tag vor reservieren konnte und ab 08:30 Uhr schon alles ausgebucht war. Atmosphäre im Hauptrestaurant sehr laut aufgrund der vielen Familien und Selbstbedienung. Einige Cocktails am Abend auch für All-Inklusive Gäste nur 1,- € günstiger.


Hotel:

Für einen Strandraub liegt das Hotel etwas abseits, ansonsten sehr gepflegt und großes Appartement für Familien mit Kindern geeignet.


Service:

Die Hälfte des Servicepersonals wirkte gestresst und teils unfreundlich (Hatten zum Teil keine Interesse mit dem Gast zu kommunizieren). Einige wenige waren aber bemüht Gästeservice zu leben.


Zimmer:

Im Bad kein Kosmetikspiegel und Kosmetiktücher vorhanden. Safe musste extra gemietet werden. Einrichtung etwas altmodisch aber sauber.


Alles Super,Essen super,alle sind sehr nett

Gesamt:

Sehr sauber.

Ingesamt ein schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren zufrieden. Die Ortswahl im Allgemeinen war nicht so super, da in Sa Coma nicht viel los ist, aber die Hotelanlage inklusive Personal waren sehr serviceorientiert, freundlich und ordentlich, einziger Kritikpunkt war die Sauberkeit im Badezimmer, da sind wir aber auch sehr pinibel.

badia

Gesamt:

Tolle Unterkunft als Basis für Erkundungstouren und einen entspannten Badeurlaub. Zumindest im Oktober angenehme Anzahl an Touristen.

Sport:

Die ausgeliehenen Fahrräder waren etwas überholungsbedürftig


Strand:

Der Strand könnte regelmäßig vom Seegras befreit werden.


Zimmer:

Störend: die Animationslautstärke des Hotels gegenüber. Man konnte am Abend nicht in Ruhe auf dem Balkon sitzen.


Angenehmer Aufenthalt

Gesamt:

Ein sehr gut geführtes Hotel. Das Essen ist hervorragend (Themenrestaurants, frisches Obst, umfassende Auswahl, Eventcooking) die Erreichbarkeit zum Strand (400-500m) ist ok. Das Allinclusive-Angebot ist sehr umfassend; fast das gesamte Spektrum an Speisen und Getränken ist ohne Aufpreis zu bekommen. Die zahlreich vorhandenen Bedienungen sind sehr zügig und immer freundlich (trotz Knochenjob). Das Animationsteam ist ebenfalls stets bemüht, nervt einen persönlich aber auch nicht wenn man mal keine lust hat (Studenten aus Holland, Spanien und Skandinavien). Unbedingt die Themenrestaurants nutzen (Rumpsteak und Co vom Grill für lau!).

Essen:

Bestes Obstbuffet das ich jemals gegessen habe; zahlreiche frische und aromatische Früchte zu jeder Mahlzeit


Service:

Rezeptionisten waren die einzige (negative) Ausnahme in dem ansonsten von durchweg sehr freundlichen Mitarbeitern. Letztlich hat aber auch die Rezeption alle Anfragen zufriedenstellend bearbeitet, war dabei aber nicht sehr freundlich!


gerne wieder

Gesamt:

Die Größe des Pool und die Möglichkeiten sich auch etwas abseits auf eine Liege zu liegen. Animationsprogramm am Abend war zu laut.

Gutes Hotel auf überfüllter Insel

Gesamt:

Gutes Hotel, Sterne angemessen. Nochmal nach Mallorca (wir waren zum ersten mal dort) werden wir aber nicht fliegen. Sa Coma ist wie viele andere Urlaubsorte in Mallorca sehr stark auf Tourismus ausgelegt und stark überlaufen. Wir hatten einen Mietwagen und haben viel von der Insel gesehen, leider gleichen sich die Orte und die Angebote, egal an welcher Küste man gerade unterwegs ist. Und überall ist es sehr voll, trotz der Tatsache, dass wir nicht in der Hochsaison geflogen sind. Abwechslung und Urspünglichkeit haben wir vermisst.

Familienfreundlich:

Der Kinderpool hätte eine Rutsche vertragen können und hätte auch etwas größer sein können.


Wunderschöne Urlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und können das Hotel zu 100% weiterempfehlen. Leider gibt es immer wieder Gäste, die ihren Mist einfach am Boden entsorgen, das dem Personal anzulasten, geht gar nicht. Der Wifi-Bereich in der Lobby funktionierte während unseres Aufenthalts nur sehr selten - wer darauf angewiesen ist, sollte sich etwas anderes einfallen lassen. Vor allem die Tatsache, dass man den großen Clubbereich nützen kann, macht dieses Hotel sehr attraktiv - wir konnten in einer Woche gar nicht alles ausprobieren.

Essen:

Wir hatten AI gebucht, Frühstück, Mittag und Abends Buffet - immer Fisch, verschiedene Fleischsorten, Nudeln, Reis, Pommes Frites und großes Vorspeisen- und Dessertbuffet. Fleisch kann auch direkt von den Köchen zubereitet werden. Jeden Tag gibt\'s auch Malloquinische Spezialitäten. Mittag kann man wahlweise auch an der Poolbar essen. Es gibt rund um die Uhr Eis und Obst, verschiedenste Getränke, dazwischen Sandwiches und Kuchen. Alles ausreichend vorhanden! Geschmack trifft den Durchschnittsgeschmack der Europäer, also nicht besonders scharf und natürlich anders zubereitet, als wir es vielleicht gewohnt sind.


Familienfreundlich:

Unsere Kinder sind schon zu groß, aber soweit wir es gesehen haben, war die Kinderbetreuung top. Es gibt sehr nette und beliebte Animateure, der Miniclub bietet Thementage an, abends gibt es eine Minidisco. Der Spielplatz im Hotel ist eher klein, man kann aber ins wenige Minuten entfernte Protur Safari gehen - dort gibt es einen Wasserpark für Kinder, Trampolin, großen Spielplatz mit Klettergeräten und Rutschen, etc. Meiner Meinung nach ist das Areal ideal für Kinder.


Hotel:

Ideales Hotel für Familien, sehr großer Pool, Animation vorhanden aber nicht aufdringlich - vor allem Engländer, aber auch einige Deutsche bzw Franzosen. Singles bzw Pärchen waren vereinzelt vorhanden, sind woanders aber sicher besser aufgehoben.


Lage:

Das Hotel liegt nur 5-7 Gehminuten vom Strand von Sa Coma entfernt, da man den Hintereingang benutzen kann. Rundherum gibt es Bars und typisch touristische Einkaufsmöglichkeiten - Restaurants sind v.a. auf englische Touristen zugeschnitten, aber im Vergleich zum Westen des Landes billig. Es fährt direkt hinter dem Hotel ein Bus in die umliegenden Orte, den haben wir aber nicht ausprobiert. Ausflüge kann man im Hotel buchen, ebenso ein Mietauto.


Pool:

Pool ist sehr groß, obwohl in der Infomappe das Reservieren der Liegen verboten ist, wird es dennoch geduldet. Ist aber nicht wirklich notwendig, da diese ausreichend vorhanden sind. Das Wasser ist in einem Teil des Pools ausreichend tief für Kopfsprünge und \"richtiges\" Schwimmen, Rutsche ist jedoch keine vorhanden.


Service:

Überall trafen wir auf freundliches Personal, das sowohl Deutsch als auch Englisch sprach, sich aber natürlich freut, wenn man ein paar Brocken Spanisch kann. Und auch hier gilt: wie man in den Wald hineinruft


Sport:

Das Vista Badia ist Teil des riesigen Protur Areals und man kann alle Anlagen des Safari Hotels mitbenutzen. Wir waren 2mal Minigolf spielen (gratis) - super nette Anlage, weiters besteht gratis die Möglichkeit für Tennis, Golf, Tauchen, etc - man muss all das nur im Clubhaus anmelden. Animateure sind sehr nett, aber nicht aufdringlich, soweit wir feststellen konnten, passiert alles auf Deutsch, Englisch, Niederländisch und Spanisch - es gibt einen Miniclub, Wasserball, Aquagymnastik, etc und abends Showprogramm - teils von den Animateuren, teils zugekauft.


Strand:

Strand von Sa Coma ist nur wenige Gehminuten entfernt, feiner Sand und man kann sehr lange im Wasser stehen - ideal für kleine Kinder. Es sind Schirme und Liegen vorhanden - gegen Gebühr. Wir haben für 3 Liegen und einen Schirm 18,50 Euro bezahlt. Man kann aber auch seinen eigenen Schirm aufstellen oder eine Strandmuschel. Restaurants und auch WC Anlagen sind ausreichend vorhanden, der Strand war aber natürlich zur Hauptsaison sehr voll - wer gegen 9 Uhr kommt, hat aber noch Chancen auf einen sehr guten Platz :-) Wenn man ein Auto hat, kann man ca 1 km weiter fahren (Richtung Cala Millor) - dort gibt es auch einen wunderschönen Strandabschnitt, etwas felsiger....und eher weniger Leute.


Zimmer:

Großes Zimmer, wir hatten ein Apartment mit Wohn- und Schlafraum, Flatscreen, Balkon - alles sehr sauber und ordentlich!


superurlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden!

Zimmer:

Die Zimmer sind angemessen und sehr sauber, wir hatten leider keinen schönen Ausblick!


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Protur Vista Badia in Sa Coma

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Ihr Hotel:

  • Exklusiv in Deutschland bei uns buchbar
  • Teil des Protur Sa Coma Resorts
  • Ideal für Familien und Paare
  • Umfangreiches, professionelles Sportangebot


Ort: Sa Coma

Lage:
  • Zum Strand: ca. 650 m
  • Zum Ortszentrum: ca. 400 m
  • Zum Flughafen: ca. 66 km
  • Sandstrand: öffentlich, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)


Ausstattung:
  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1993, Letzte Renovierung: 2019
  • Hotelsprache: Englisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 4, Anzahl Wohneinheiten: 260, Anzahl Betten: 500
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • familienfreundlich, komfortabel, charmant/mit Flair
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • Lobby, Aufzug, Klimaanlage, Gepäckraum
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Aufenthaltsraum, Fernsehecke
  • 4 À-la-carte-Restaurants: im Club Protur Sa Coma Resort
  • Country Grill, À-la-carte-Restaurant: ca. 01.05.-31.10., Grillspezialitäten, mit Terrasse
  • La Fontana, À-la-carte-Restaurant: ca. 01.05.-31.10., italienische Küche, mit Terrasse
  • Goa, À-la-carte-Restaurant: ca. 01.05.-31.10., indische Küche, klimatisiert
  • Cardamon, À-la-carte-Restaurant: ca. 01.05.-31.10., asiatische Küche, mit Terrasse
  • 1 Buffetrestaurant
  • Hauptrestaurant, Buffetrestaurant: landestypische Küche, mediterrane Küche, Live-Cooking-Station, mit Terrasse, klimatisiert
  • 1 hoteleigenes Themenrestaurant: Sicilia Pasta & Pizza
  • Poolbar, Snackbar, Bar, (saisonal geöffnet)
  • Waschsalon (kostenpflichtig)
  • Hallenbad: ca. 01.10.-31.05., beheizbar, Süßwasser
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 1 Pool: mit Rutsch-Bubble, Süßwasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)


Studios (ST/STU):

Renoviert (2019), kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Mikrowelle, Kühlschrank, Balkon (möbliert)



Appartements (AP/APP/APU):

Renoviert (2019), kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 separates Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Mikrowelle, Kühlschrank, Balkon (möbliert)



Verpflegung:
  • ohne Verpflegung
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (10-0 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Eis


Kinder:
  • Kinderclub/Miniclub
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, (täglich), Sprache: Deutsch, Englisch, Landessprache
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderpool (außen): Süßwasser
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei)


Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter):
  • Spa: 3.500 qm, ab 16 Jahre
  • Saunabereich: Sauna
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen


Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter):
  • Luftgewehrschießen, Bogenschießen
  • Klettern
  • Squash, Tischtennis, Paddle-Tennis
  • Minigolf, weitere Sportarten
  • Fitnessraum: Kardiogeräte
  • Nordic-Walking, Aquagymnastik
  • Tennis: 18 Sandplätze, (Vorab- und Gruppenbuchungen kostenpflichtig)
  • Fahrradverleih
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich
  • Sportanimation, täglich
  • Animation: Deutsch, Englisch, Landessprache


Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter):
  • Tenniskurse


Tipps & Hinweise:
  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort
  • Haustiere nicht gestattet


Information:
  • Hotel auch ohne Transfer und mit Mietwagen buchbar
  • Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 3.4.-31.10.2020.


Bitte beachten:

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Urlauber auf den Balearen eine Übernachtungssteuer für nachhaltigen Tourismus zahlen.

Sie beträgt zwischen EUR 1 und EUR 4 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (01.11.-30.04.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermäßigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.



Hinweis zu Rail & Fly:

Rail&Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

Stand 01.01.2019 - Veranstalter ITS

Beliebte Hotels in Sa Coma

Blau Mediterraneo Hotel - Sa Coma - Spanien
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
1959 Bewertungen
Hotel Orient Beach Club - Sa Coma - Spanien
Gut
5,1
91% Weiterempfehlung
1664 Bewertungen
Hotel Blau Mediterraneo Club - Sa Coma - Spanien
Gut
5,1
85% Weiterempfehlung
1607 Bewertungen
Hotel Club Alltoura Badia Park - Sa Coma - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
1062 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend