Hotel Puchet

Nur Hotel
ab 28 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 309 € p.P.
Willkommen im Puchet Hotel in San Antonio. Der Sandstrand ist nur 500 m vom Hotel entfernt, die Stadt San Antonio Centre ist 500 m entfernt. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Ibiza (16 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über einen Mini Markt, eine Klimaanlage, eine Rezeption, eine Lounge...
Sant Antoni, Doctor Fleming 51

Aktuelles Wetter in San Antonio (San Antoni De Portmany)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,5
81% Weiterempfehlung
62 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
83% Weiterempfehlungen
6 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 6 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Einfach nur Toll !!!!

Gesamt:

Der Service im Hotel war super. Das Essen war wirklich fantastisch. Da kann man nichts dran aussetzen. Definitiv mehr als 3 Sterne! Die Umgebung bietet viele Restaurant, Ausflugmöglichkeiten sowie Partylokale und einen weitläufigen Strand.

Essen:

Das Essen war fantastisch. Jeden Tag abwechslung und für jeden was dabei. Die Qualität war besser als 3 Sterne. Zusätzlich gab es jeden Abend selbstgemachten Sangria mit einer Käseplatte, die aus mindestens 4 Sorten bestand.


Hotel:

Da wir den ganzen Tag unterwegs waren, empfanden wir die Hotelanlage völlig in Ordnung


Lage:

Bis zum Strand sind es ca. 7-10 Gehminuten. In das Zentrum benötigt man ungefähr 15Min. Direkt neben dem Hotel ist ein kleiner Supermarkt.


Pool:

Der Pool ist nicht sehr groß. Da wir aber am Saisonende da waren, waren immer genug frei Liegeplätze vorhanden. In der Saison wäre das sicherlich eng geworden.


Service:

Das Servicepersonal war klasse. Sehr aufmerksam. An der Rezeption wurde Englisch und Deutsch gesprochen.


Sport:

Können wir nicht beurteilen, da wir im Oktober da waren und somit Sasionende war, wurden auch keine Animationen mehr aufgeführt


Zimmer:

Wir hatten ein nettes kleines Zimmer, welches täglich gereinigt wurde. Für uns total ausreichend, da wir eh den ganzen Tag unterwegs waren. Etwas nervig waren die spießigen Deutschen Balkonnachbarn, da diese sich um 23Uhr über \"Lachen und Gespräche\" beschwert haben...


Wunderbar in der Nachsaison!

Gesamt:

Alles in allem ein gut gepflegtes Hotel, in das wir gerne zurückkehren werden. Wenn die Frühstückszeiten noch um 1 Stunde verlängert würden, wäre es noch sehr viel besser! Von Mitte Mai bis Ende September ist es ein Hotel für Partytouristen, davor und danach auch für alle anderen. Um die traumhaft schönen Strände der Umgebung erkunden zu können, sollte man aber dringend ein Auto mieten. Der Stadtstrand lohnt sich allenfalls für das Schlendern in der Abendsonne und ein Feierabendbier. Es fährt ein normaler Linienbus direkt vom Flughafen zum Hotel (Haltestelle \"Puchet\"). Die Fahrt dauert 25 Minuten. In Zukunft würde ich sicherlich eher gleich diesen Bus nehmen, als im Transferbus des Reiseveranstalters über 1 Stunde auf Reisende aus anderen Flugzeugen zu warten. Das ist ziemliche Zeitverschwendung.

Essen:

Für Vegetarier nur bedingt zu empfehlen. Im Ganzen war das Essen relativ einfallslos. Das einzig wirklich Ärgerliche waren aber die Essenszeiten. Mit dem Abendessen zwischen 20 und 22:00 Uhr kann man in Spanien noch leben. Frühstück zwischen 8 und 10:00 Uhr dagegen ist im Urlaub sehr ärgerlich. Da möchte man auch mal ausschlafen dürfen und will nicht (wie alle anderen) abgehetzt um 9:45 Uhr in den Frühstückssaal kommen.


Hotel:

Der Erholungswert des Hotels richtet sich logischerweise sehr nach den eigenen Bedürfnissen. Wir waren in den letzten Septembertagen sowie Anfang Oktober dort, und während des Aufenthaltes änderte sich das Ambiente ziemlich dramatisch. Nachdem am Wochenende die \"Closing Parties\" der örtlichen Clubs vorbei waren und die Club-Saison sozusagen beendet war, wurde es am Pool sehr ruhig. War die Poolanlage in der ersten Woche noch sehr voll und sehr laut, wurde es auf einen Schlag auch im Hotel beschaulich und gemütlich. Es gab jetzt massenhaft freie Liegen, keine laute Elektro-Beschallung mehr, und der Speiseraum war nie überfüllt. Wir fanden es sehr schön, beides erlebt zu haben. Wer Ruhe braucht, sollte hierhin erst in der Nachsaison kommen. Wer Party sucht, ist hier von Mitte Mai bis September richtig. Für Familien mit Kindern nur in der Nachsaison (Herbstferien?) zu empfehlen, und dann auch nur, wenn die Kinder mindestens 8-9 Jahre alt sind.


Lage:

Wir haben für die meiste Zeit ein kleines, günstiges Mietauto gehabt, was ich auf Ibiza jedem empfehlen würde. Der zentrale Strand von Sant Antoni ist fußläufig, aber nicht wirklich schön. Dafür gibt es an der Strandpromenade jede Menge nette Pubs mit Blick aufs Meer. Großartige Strände sind in 10-15 Minuten Fahrzeit von Puchet zu erreichen. Ohne Auto kann ich das nicht empfehlen. Mit Auto ist man genau am richtigen Ort! Viel günstiger und schöner gelegen als Ibiza-Stadt oder andere Orte auf der Insel.


Pool:

Ende September viel zu voll und maximal zum \"Leute gucken\" interessant. In der ersten Oktoberwoche dann angenehm ruhig und sehr viel entspannter.


Strand:

Die Bucht Cala Saladita ist in etwa 10 Minuten Fahrzeit vom Hotel zu erreichen. Für uns ist sie eine der schönsten der Insel. Kristallklares Wasser, umringt von Pinienwäldern und wunderschöne Blicke aufs Meer. Es gibt keinerlei Infrastruktur (Cafés, Boote o.ä.), aber gerade das macht den Reiz aus. Ein paar Leute verkaufen Getränke aus Kühlboxen und mixen Cocktails. Die Leute am Strand sind im Schnitt zwischen 20 und 35, ab Mittag ist es sehr belebt, ohne übervoll zu sein. Die meisten sind Einheimische oder Leute, die seit längerem auf Ibiza arbeiten. Einfach ein Erlebnis!


Zimmer:

Der Fernseher hat nicht funktioniert. Gut, man hätte das sicher beanstanden können, und er wäre wohl bald repariert worden. Hat uns aber auch nicht weiter gestört – wir sind schließlich nicht zum Fernsehen nach Ibiza geflogen.


Sehr freundlich

Gesamt:

Sehr zufrieden! Ibiza ist sehr schön.

Sehr zu empfehlen

Gesamt:

Äußerst zufrieden. Lediglich das Essen hätte einen Tick besser sein können. Die Wahl der Stadt war für mich richtig, auch die Wahl des Hotels. Ich fand es eher von Vorteil, dass ich nicht im Strandzentrum war. Das Hotel ist was für junge Menschen und Jungebliebene wie mich. Sehr sauber. Top Zimmer. Sehr freundliches Personal. Der Pool liegt schön zentral umgeben von drei Gebäuden. Sehr einladend. Würde mich nicht wundern, wenn ich das nächste Mal wieder das Putxet buche.

Essen:

Nichts für Feinschmecker, aber insgesamt gut. Die Auswahl ist angemessen, ich musste mich fast jeden Tag bremsen. :-) Für den Preis absolut in Ordnung.


Familienfreundlich:

Mir wäre nicht aufgefallen, dass das Putxet auf Kinder eingestellt wäre. Habe dort auch keine Kinder gesehen. Für Familien also nicht geeignet.


Flug Bewertungen:

Der Dame am Schalter im Hannover hätte ein klein wenig freundlicher sein können. Ansonsten völlig in Ordnung. Verpflegung wie bei airberlin üblich. Alles super.


Hotel:

Es läuft den ganzen Tag Musik (Dance, House, Chill-Out) im Außenbereich, das muss man mögen. Wer in Ruhe am Pool liegen will, nicht ins Putxet. Mir selbst hat das aber gefallen, passt ja auch zur Party-Insel Ibiza. Heiße Partys wurden allerdings (zum Glück) nicht gefeiert, man kann ganz normal und gesittet am Pool liegen. Und bei geschlossenem Fenster hört im Hotelzimmer auf jeden Fall (fast) nichts.


Lage:

Man ist relativ schnell im Stadtzentrum (15 min). Mir selbst hat die Randlage sehr zugesagt, bedeutete sie doch, dass ich bei jedem Gang in die Stadt an der schönen Strandpromenade entlang spazieren konnte. Der Strand von San Antonio ist Geschmackssache, insofern ist die Strandnähe nicht ganz so wichtig. An der Hotelrezeption kann man eine reichhaltige Auswahl an Ausflügen buchen und Discotickets erwerben.


Sport:

Es gab keine Animation. Und das fand ich gut. :-) Es gab einen Fitness-Raum. Es gibt kaum Sport-Angebote. Brauche ich aber nicht im Hotel.


Strand:

Die Bucht und der Strand von San Antonio sind nicht die schönsten, dafür ist der Strand sehr weitläufig. Liegen und Schirme können gemietet werden. Es gibt jede Menge Restaurants an der Strandpromenade (u.a. Ibiza Rocks), die die üblichen Preise nehmen.


Preis-Qualität ok

Gesamt:

Wir sind sehr zufrieden, obwohl sind ein paar \"basic\" Sachen zu verbessern: die Auffüllung von Toilettenpapier und Duschgel (man muss in Rezeption die bestellen und bekommen), das die behindertengerechte Zimmer anicht für nicht körperbehinderte Personen adaptiert sind, ohne Wandschirm in der Dusche...aber sonst alles super.

Essen:

Super professionell, freundlich etc. Das Essen hat sehr gut geschmeckt und es gab eine große Wahl.


Hotel:

Das Hotel ist schön, die Betten sind sehr bequem, das Essen ist gut und es ist günstig, insgesamt gut.


Pool:

Der Poolanlage ist schön und gut


Service:

Im Rezeption waren alle sehr freundlich und hilfreich, wie alle Mitarbeiter in diesem Hotel.


Strand:

Der Strand ist gut und nah, aber bessere Strände sind auch in der Nähe.


Zimmer:

Wir haben ein Zimmer für behindert bekommen, das ist kein Problem wenn man das weiß. Die Dusche z.B war nicht vorbereitet für Personen ohne Behinderung und war nicht bequem dort zu duschen.


Englischkenntnisse notwendig

Gesamt:

Ibiza immer wieder gerne, San Antoni und Hotel Puchet leider nicht. Ob ich das Hotel weiterempfehlen kann liegt daran, was der Gast wünscht. Für reine Partygänger, die 95% englische Gäste nicht stören, uneingeschränkt ja, für Familien niemals.

Essen:

Habe nur Kaffee zum Frühstück genommen und Eis zum Abendessen, das sagt wohl alles...


Hotel:

gröhlende Engländer (Tag & Nacht!!) die auf dicke Hose machen


Lage:

Nicht mittendrin, aber alles fußläufig erreichbar (Cafe del Mar nach ca. 30 Minuten Fußmarsch)


Pool:

der Poolbereich ist definitiv mehr Schein als Sein. Es läuft zwar eine Art \"Bademeister\" dort rum, aber eigentlich nur um leere Becher oder Plastikflasche einzusammeln und die Liegen wieder in Reih und Glied zu stellen. Ob die Gäste Ihre Getränke mit in den Pool nehmen oder ob sogar im Pool geraucht wird hat niemanden gestört. Zeitweise waren ca. 10 Gäste auf ihren Luftmatratzen im Pool, der übrigens nach 10Uhr morgens so aufgeheizt war, dass man nicht wirklich von Abkühlung reden konnte.


Service:

Leider wird der Gesamteindruck etwas getrübt durch die Tatsache, dass der bestellte Weckservice am Abreisetag einfach nicht stattfand... Ansonsten war der das Personal sehr freundlich und \"bemüht\". Englischkenntnisse sind definitiv notwendig, da nur ein Mitarbeiter deutsch sprach.


Strand:

der Strand von San Antoni ist nunmal nur durch Bänder vom Hafen abgetrennt, wer in der Benzinbrühe gerne schwimmt soll\'s halt machen.


Zimmer:

leider wurde die Nachtruhe doch erheblich durch andere Gäste gestört, jede Nacht...


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Puchet in San Antonio (San Antoni De Portmany)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Willkommen im Puchet Hotel in San Antonio. Der Sandstrand ist nur 500 m vom Hotel entfernt, die Stadt San Antonio Centre ist 500 m entfernt. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Ibiza (16 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über einen Mini Markt, eine Klimaanlage, eine Rezeption, eine Lounge und eine Lobby. In dem 3-stöckigen Hotel wird Englisch und Spanisch gesprochen. Mobilität auch im Urlaub, ist gegeben durch einen Fahradverleih und eine Autovermietung. Das Hotel verfügt über einen saisonal geöffneten Pool mit Frischwasser und mit getrenntem Kinderbecken. Sonnenschirme und -liegen stehen für Sie gegen Gebühr am Strand und kostenlos am Pool zur Verfügung. Vom Hotel aus erreichbar: Mambo Cafe (2 km), Disco (800 m), Es Paradis Disco (1 km), Ushuaia Beach Club (21 km) und Ocean Beach Club (600 m). In der Nähe zum Hotel befinden sich das Stadtzentrum, ein Taxistand, Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung, eine Bushaltestelle, Bars/Restaurants und Supermärkte. Zur Unterhaltung bietet das Hotel: eine TV Lounge.

Ausstattung:
Das Hotel verfügt über einen Wäscheservice, eine Geldwechselstube und Safes. Internetzugänge stehen in Form eines Wi-Fi-Hotspots zur Verfügung. Das Hotel bietet einen Konferenzraum mit folgenden Annehmlichkeiten: Internetzugang. Rezeption geöffnet: 24 Stunden.

Verpflegung:
Das Hotel verfügt über ein Restaurant. Eine Snackbar gibt es für den kleinen Hunger zwischendurch. Halbpension: Halbpension beinhaltet Frühstück und Abendessen.

Zusätzliche Informationen:
Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert: American Express, Visa Card und Euro/Master Card. Für bestimmte Einrichtungen, Angebote und Aktivitäten können zusätzliche Gebühren anfallen. Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Stand 01.01.2018 - Veranstalter XÖGER

Beliebte Hotels in San Antonio (San Antoni De Portmany)

Hotel Osiris - San Antonio (San Antoni De Portmany) - Spanien
Gut
5,2
98% Weiterempfehlung
492 Bewertungen
Hotel Mar Amantis I & II - San Antonio (San Antoni De Portmany) - Spanien
Gut
4,5
76% Weiterempfehlung
331 Bewertungen
Hotel Blau Parc - San Antonio (San Antoni De Portmany) - Spanien
Gut
4,8
92% Weiterempfehlung
313 Bewertungen
Hotel Fiesta Palmyra - San Antonio (San Antoni De Portmany) - Spanien
Gut
4,9
91% Weiterempfehlung
283 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in San Antonio (San Antoni De Portmany)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,79 €
Bananen (1kg)
1,00 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
5,50 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
13,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
7,50 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,60 €
Eier (regular) (12)
2,02 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,00 €
Salat (1 head)
0,66 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,25 €
Einheimischer Käse (1kg)
7,00 €
Milch, (1 Liter)
0,60 €
Zwiebel (1kg)
0,99 €
Orangen (1kg)
0,50 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
4,35 €
Kartoffeln (1kg)
0,70 €
Reis (weiß), (1kg)
0,79 €
Tomaten (1kg)
0,79 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,68 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,07 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
2,17 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
3,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
4,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,50 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
56,25 €
Essen, preiswertes Restaurant
15,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
1,41 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
30,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
84,67 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
21,67 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,25 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
2,20 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,00 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
20,00 €