Hotel Kuredu Island Resort & Sangu Water Villas

Nur Hotel
ab 522 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 1418 € p.P.
- Privatstrand - Sandstrand - Entfernung zum Stadtzentrum: weniger als 50 km - Entfernung zum nächsten Supermarkt: mehr als 100 km - Hausriff - 4-Sterne - Zimmeranzahl: 301-400 - Sprache im Hotel: Deutsch - Sprache im Hotel: Englisch - Sprache im Hotel: Französisch - Rezeption - 24 Stunden-Rezeption...
Kuredu

Aktuelles Wetter in Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll

Wetterdaten werden geladen
Sehr Gut
5,5
93% Weiterempfehlung
211 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.6
100% Weiterempfehlungen
11 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 11 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Tolles Resort im Paradies

Gesamt:

Sehr zufrieden

Service:

Blumenschmuck auf Bett vor Abreise, 3-mal am Tag kam das Housekeeping


Traumhafte Malediven Insel

Gesamt:

Trauminsel für alle die Sonne, Strand und Meer lieben.

Kuredu #1

Gesamt:

Die Wellenbrecher aus Beton am Strand vor den Villas waren auf dem Prospekt nicht erwähnt oder zu erkennen !!!

Familienfreundlich:

Kuredu ist nicht geeignet für Kinder und ist von den Gästen auch nicht gewünscht dass Kinder auf der Insel sind.


Zimmer:

WLAN Reichweite etwas vergössern.


Erholungsurlaub auf den Malediven

Gesamt:

Alles in allem waren wir sehr zufrieden. Wir haben uns sehr gut erholt und wären gerne noch ein paar Tage länger geblieben. Wir denken 10 Tage sind ideal. Vielen Dank auch ans Dertour Team, wir waren gut betreut vor Ort und auch das Büro in Deutschland war beim Telefonieren zuvorkommend. Auch alle Transfers waren gut organisiert. Kuredu ist ein Besuch wert! Die Insel ist wunderschön, sehr vielfältig nutzbar, Fussball, Tennis, Golf, Tauchen etc., gehört eher zu den grösseren Inseln. Das Resort verspricht was es bietet.

Essen:

Die Speisen waren sehr gut, ausgewogen und vielfältig, für jederman Etwas. Vielleicht bei Themenessen, wie Indisches Essen. Für Europäer etwas zu pikant! Früchte sensationell, Süssspeisen, sehr gut und schön präsentiert.


Hotel:

Wir hatten in unserer ersten Jaccuzi Beachvilla das Pech, dass die Wasserflugzeuge direkt auf unserer Höhe aufs Wasser aufsetzten (auch 06.00 a.m. ) was eine extreme Vibration und Lärm auf den Boden übertrug und wir stets aufwachten. Wir konnten jedoch in eine andere, nicht betroffene Jaccuzi Beachvilla wechseln. Kuredu ist meiner Meinung nach nicht für Kleinkinder geeignet, zu wenig Spielmöglichkeiten.


Service:

Das Personal im \"O\" Reataurant war nicht so freundlich!


Strand:

Die Sonnenliegen dürften erneuert werden!


Zimmer:

Etwas wenig Stauraum für Kleidung etc. für zwei Personen, Schuhablage, Haken zum Aufhängen. Die Jaccuzis sollten öfters gereinigt werden; wir hatten bei Benutzung Riesenameisen, die sich in den Düsen eingenistet hatten.


Kuredu the Paradies

Gesamt:

Es war ein super tollen, erholsamen Urlaub mit vielen Eindrücke! Das highlight unseres Urlaubes war Kuredu, das nächste x gehen wir 3 Wochen! Unbedingt All Inclusiv buchen, Getränke sind sehr teuer, falls jemand tauchen möchte die ABC Ausrüstung selber mitnehmen, relativ teuer zum mieten. Duschmittel, Körpercreme, Shampoo kann zu Hause gelassen werden, alles mehr als genug vorhanden. Sonnencreme usw.selber mitnehmen, dort sehr teuer (24 Dollar eine no name Sonnencreme). Ansonsten nur die Seele baumeln lassen.

einfach toll

Gesamt:

Einfach traumhaft!

perfekt

Gesamt:

Sehr zufrieden.

Traumurlaub

Gesamt:

Schon sehr nahe am Paradies!

Traumhafter Erholungsurlaub

Gesamt:

Fazit, es war rundum ein traumhaft schöner Urlaub, auf einer paradiesischen Insel. Wir würden jedem unseres Bekanntenkreises das Kuredu Island Resort & Spar empfehlen. Wir kommen wieder :-) !

Essen:

Jetzt kommen wir leider zum einzigen unangenehmen Teil, was diese traumhaft schöne & paradiesische Anlage angeht. Wir hatten All Inkl. gebucht, da wir vorab schon von Freunden & Bekannten gehört hatten, das die Getränke bei Buchung von Halbpension/Vollpension sehr teuer sein sollen. Dies können wir im nach hinein nicht bestätigen. Die Preise für alkoholische & nicht alkoholische Getränke, bewegen sich auf mitteleuropäischen Standart. Der Preisunterschied lag bei uns für die 10 Tage/9Nächte bei ca.gut 300 Euro pro Person gegenüber der Vollpension. Es gab ca. 35-40 verschiedene Cocktail in der Karte, wovon kein einziger im All Inkl. dabei war, statt dessen gab es 5 Sorten alkoholische \"Cocktail,s\", die eigentlich Long-Drink´s waren ( versucht man geschickt als Cocktail zu verkaufen ). Es wurde Vodka Sour, Gin-Sour mit Blue Curacao oder Rotwein mit Gin&Vodka und Soda, usw. als Cocktail`s verkauft. Bei den 4 alkoholfreien \"Cocktail´s\" wurden mal schnell 3 verschiedene Säfte zusammen gekippt, fertig :-( usw. Für uns, die seid 18 Jahren Lateinamerika, Karibik, Afrika usw. bereist haben und uns jetzt Richtung Asien vortasten, war es sehr enttäuschend. So eine tolle Anlage aber die All Inkl. Bucher bekommen nur einen Bruchteil, selbst Espresso muss bezahlt werden, was gar nicht mehr zeitgemäß ist. Wir hatten im Spar-Bereich am 2ten Tag durch eine Wellness-Anwendung, einen alkoholfreien Cocktail bekommen, der echt der Hammer war. Leider musste man bei den 35-40 Cocktail´s als All Inklusive-Bucher, 12 Dollar zahlen minus 20% , auch bei anderen Getränken. Somit sind wir der Meinung, dass das All Inklusive Programm bezüglich der Getränke rausgeschmissenes Geld ist. Wir werden Kuredu Island wieder besuchen aber ohne All Inklusive!


Flug Bewertungen:

Wir sind das erste mal mit der Fluggesellschaft Oman Air geflogen und waren sichtlich überrascht. Absolut TOP!


Hotel:

Die Anlage bietet für Familien und Paare alles was das Herz begehrt. Ob Wellness, Tennis, Golf, Fitness,Schnorcheln/Tauchen, Baden, dezente Abendunterhaltung und traumhaft Sandstrände. Die Unterwasserwelt gerade vor unserem Wasserbungalow, war ein Traum.


Service:

Koffer wurden bei der Anreise vom Wasserflugzeug direkt zum Zimmer gebracht und das gleich wieder umgedreht bei der Abreise, ohne das man davon was mitbekommt TOP!!!


Strand:

Traumhafter Sandstrand, ein Spaziergang bei Ebbe zu Landzunge im Westen, ist ein MUSS für jeden Urlauber. Nord-Östlicher/Östlicher Inselbereich z.T. am Strand im Sand Muscheln und Korallen, nicht so schön (Badeschuhe empfehlenswert). Nördlich der Insel bei den Beach-Bungalow in einer Bucht, kann man bei Ebbe die Baby-Haie und Baby-Rochen mit bloßem Auge bewundern.


Zimmer:

Wir hatten Wasserbungalow 512 als Upgrate, diese wurden 2 x am Tag gereinigt TOP :-) & z.T. das Bett mit Blüten geschmückt. Roomboy war immer zuvorkommend und höflich. Leider war die Minibar & Kaffee+Tee nicht im All Inkl. dabei, was sich die Hotelleitung mal überdenken sollte, da es immer wieder nervig war, vom Wasserbungalow zur nächstmöglichen Bar zu laufen. Getränke dürfen nur an der Bar zu sich genommen werden. Außerdem ist die Preisdifferenz vom All Inkl. zur Vollpension/Halbpension extrem hoch, gerade wenn man so wie wir nur 10 Tage dort verbringt. Mehr aber später :-) !!!


Ein absoluter Traum!!!!

Gesamt:

Der schönste Urlaub unseres Lebens. Waren zweimal hier und kommen sicher wieder. Ganz besonders zu loben ist die professionelle Tauchschule ProDivers. Tipp: Jede Woche gibts dort die schönsten Tauchvideos der Woche mit Musik untermalt am Abend zu sehen. Lohnt sich wirklich das anzuschauen!

Essen:

Essen in verschiedenen Restaurants in Buffet Form. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und schmeckt fast immer hervorragend. Internationale und lokale Küche wird angeboten. Bei den Nudelgerichten könnten sie die Soßen noch etwas verbessern. Deshalb der Abzug. Sonst alles TipTop.


Familienfreundlich:

Gibt ein kleines Planschbecken neben dem Pool. Wie es mit der Kinderbetreuung aussieht weiß ich leider nicht genau.


Hotel:

Ein absoluter Traum mit wunderschön in die Natur eingepassten Bungalows/Villen. Auf der ganzen Insel nur Sand als Untergrund. Kein Teer. Man kann überall barfuß laufen! Erholung pur. Wunderschönes Hausriff vom Strand oder Steg aus erreichbar. Unheimlich viele Fische (Adlerrochen, Stachelrochen, Muränen, diverse bunteste Fische, kleinere ungefährliche Haie und jede Menge Meeresschildkröten)!!!


Lage:

Zum Einkaufen gibts eigentlich alles was man benötigt auf der Insel. Wer sich auf den Malediven auskennt, der weiß aber dass es nicht einfach ist. Einige Sachen sind aufgrund des aufwendigen Transports natürlich etwas teurer als in Deutschland. Deshalb kleine Abzüge. Für Partys stehen einige Bars zur verfügung, insgesamt geht es aber eher gemächlich zu, aber zum Party machen fliegt man ja auch nicht auf die Malediven!


Pool:

Wunderschöner Pool in die Strandlandschaft eingepasst mit Meeresblick. Wasserrutsche gibts keine, aber die würde auch nicht ins Bild passen ;-)


Service:

Unheimlich freundliches Personal mit hervorragenden Sprachkenntnissen. Meine Frau hatte in der Zeit unseres Urlaubs Geburtstag. Obwohl wir es nicht erwähnt hatten wurde sie an diesem Tag besonders umsorgt. Wir haben einen besonders dekorierten Tisch bekommen. Beim Abendessen gabs einen Kuchen mit Kerzen und im Zimmer wurde das Bett besonders schön dekoriert. Besonders muss man noch die Tauchschule Pro Divers hervorheben. Wirklich klasse wie hervorragend organisiert und kompetent die dort sind.


Sport:

Für eine Ferieninsel auf den Malediven unglaublich große Auswahl an Sportmöglichkeiten. Von Tennis Hartplatz über Golf und sehr gut gepflegtem Fußballplatz bis hin zu einem hervorragend ausgestattetem Fitnesscenter ist alles vorhanden! Vorteil gegenüber anderen Cluburlauben ist der fehlende Animateur. Hier kann man seinen Urlaub noch ungestört genießen und das machen worauf man Lust hat!


Strand:

Traumhaft schöner weißer Strand im Paradies. Eigenes Wassersportcenter mit allem Was das Herz begehrt.


Zimmer:

Waren zum ersten mal in einer Wasservilla und total begeistert davon. Einfach klasse. Super großes Bett. Eigene Veranda mit 2 Sonnenliegen und Sichtschutz zum Meer hin gelegen. Von dort aus über Treppen erreicht man ein Sonnendeck mit 2 weiteren Liegen und von hier aus geht eine Treppe direkt ins Meer zum Schnorcheln. Von der Veranda aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang.


Ein geniales Hotel, sehr empfehlenswert

Gesamt:

War super zufrieden. Alles für einen gelungenen Urlaub vorhanden.

Essen:

Die Minibar im Zimmer sollte im all Inclusive Preis inbegriffen sein, da die meisten Bungalows einen eigenen Strand haben und man für eine simple Cola oder ähnliches Getränk jedes Mal an die Bar gehen muss. Meiner Ansicht nach sollten die Getränke die an der Bar im All Inclusive Paket erhältlich sind auch in der Minibar inklusive sein.


Lage:

Preise in den Geschäften überteuert.


Zimmer:

Die Wäscheleine sollte vom Regen geschützt angebracht werden.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Kuredu Island Resort & Sangu Water Villas in Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
- Privatstrand
- Sandstrand
- Entfernung zum Stadtzentrum: weniger als 50 km
- Entfernung zum nächsten Supermarkt: mehr als 100 km
- Hausriff


Ausstattung:
- 4-Sterne
- Zimmeranzahl: 301-400
- Sprache im Hotel: Deutsch
- Sprache im Hotel: Englisch
- Sprache im Hotel: Französisch
- Rezeption
- 24 Stunden-Rezeption
- Lobby
- Internet
- WLAN
- Hotelsafe
- Geldwechsel
- Boutique
- Souvenirshop
- Supermarkt
- Bücherei
- Videospielraum
- Pool
- Außenpool
- Whirlpool
- Sonnenterrasse
- Liegestuhl
- Liegen
- Liegen: am Pool
- Sonnenschirm: am Strand
- Badetuch
- Gartenanlage
- Klimaanlage
- Wäscheservice
- Roomservice
- Parkplatz
- Garage
- Ärztliche Sprechstunde im Hotel
- Nur für Erwachsene
- Sonnenschirm
- Sonnenschirm: am Pool


Zimmerausstattung:
- Bad
- Dusche oder Bad
- Haartrockner
- Fernseher
- Telefon
- Internet
- Safe
- Minibar


Verpflegung:
- Restaurant
- À-la-carte-Restaurant
- Buffet
- Frühstücksbuffet
- Café
- Bar
- Lobbybar
- Poolbar
- Strandbar
- vegetarische Küche
- glutenfreie Küche
- Halal Küche
- Kindermenü


Kinder:
- Kinderpool
- Kinderspielplatz
- Kinderclub/Miniclub
- Kinderclub/Miniclub (Alter ab 3 Jahre)
- Kinderclub/Miniclub (Alter bis 12 Jahre)
- Kinderspielzimmer
- Kinderbetreuung
- Babysitterservice
- Kinderhochstuhl


Sport:
- Fitnessraum
- Fitnessraum (inklusive)
- Gymnastik
- Beachvolleyball
- Beachvolleyball (inklusive)
- Fußball (inklusive)
- Minigolf
- Tischtennis
- Tischtennis (inklusive)
- Billard
- Billard (inklusive)
- Dart
- Dart (inklusive)
- Tennis
- Tennisplatz
- Badminton
- Badminton (gegen Gebühr)
- Wassersport
- Tretboot
- Kajak
- Kajak (gegen Gebühr)
- Schnorcheln
- Schnorcheln (gegen Gebühr)
- Katamaran
- Katamaran (gegen Gebühr)
- Segeln
- Kitesurfen
- Kitesurfen (gegen Gebühr)
- Windsurfen
- Windsurfen (gegen Gebühr)
- Wasserski
- Wasserski (gegen Gebühr)
- Tauchen
- Tauchschule
- Radsport
- Fahrradverleih
- Fahrradverleih (inklusive)
- Golfplatz
- Driving Range


Unterhaltung:
- Animation
- Erwachsenenanimation
- Kinderanimation
- Diskothek


Wellness:
- Spa (gegen Gebühr)
- Spa
- Sauna
- Schönheitsanwendungen/Beauty (gegen Gebühr)
- Schönheitsanwendungen/Beauty
- Massagen (gegen Gebühr)
- Massagen
- Bademantel


Tipps & Hinweise:
- Haustiere erlaubt


Zahlungsmöglichkeiten:
- MasterCard
- Visa
- American Express
- Bankkarte Maestro

Wichtiger Hinweis zu Covid-19:
In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Gemeinschaftsangebote und -einrichtungen (wie z.B. Restaurants, Wellness-, Pool-, Sportbereiche, Kinderbetreuung und Transportleistungen) werden Einschränkungen unterliegen. Diese sind Folge der weltweiten aktuellen Umstände und damit leider unumgänglich. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort tun wir alles dafür, damit Ihr Urlaub so angenehm wie möglich verläuft.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter Billa Reisen

Beliebte Hotels in Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll

Hotel Komandoo Island Resort & Spa - Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll - Malediven
Sehr Gut
5,8
96% Weiterempfehlung
24 Bewertungen
Hotel Cocoon Maldives - Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll - Malediven
Sehr Gut
5,5
96% Weiterempfehlung
22 Bewertungen
Hotel Innahura Maldives Resort - Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll - Malediven
Gut
5,1
68% Weiterempfehlung
22 Bewertungen
Hotel Atmosphere Kanifushi Maldives - Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll - Malediven
Sehr Gut
5,9
100% Weiterempfehlung
10 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend