Hotel Playamar & Annex

Nur Hotel
ab 20 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 339 € p.P.
LAGE • im Zentrum von S‘Illot gelegen • ca. 150 m zu den Stränden von S‘Illot und Sa Coma • Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nachbarschaft AUSSTATTUNG • 175 Zimmer, Lift, Empfangshalle mit Rezeption • Mietsafe, WLAN (gegen Gebühr) • Restaurant, Bar, Aufenthaltsraum mit SAT-TV ...
S'Illot, Calle Rosa De Los Vientos 7

Aktuelles Wetter in S'illot

Wetterdaten werden geladen
Befriedigend
4,1
44% Weiterempfehlung
106 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.5
83% Weiterempfehlungen
18 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 18 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Badeurlaub

Gesamt:

Für einen eher kurzen Urlaub, 7- 10 Tage, in Ordnung. Meer und Strand toll. Insgesamt also völlig in Ordnung.

Essen:

Die Salate waren frisch, die Fischgerichte lecker. Die Abwechslung nicht so vielfältig. Sauberkeit am Buffett ist steigerungsfähig, hing jedoch auch vom Personal ab. Manchmal eher Kantinengefühl als Urlaub. Aber fairerweise ok für die Masse an Urlaubern zu manchen Zeiten.


Familienfreundlich:

Spielplatz in der Nähe. Schönere Gestaltung des Kinderbereichs im Hotel.


Hotel:

Kurzer Badeurlaub. Einige Abstriche gab es schon, aber immer noch ok. Sonne, Strand und Meer toll, also Erholung.


Lage:

Kleinerer Ort mit ausreichend Promenade und diversen Angeboten für alle Bedürfnisse, ebenso ruhige Flecken zum Entspannen.


Pool:

Liegen sollten ausgetauscht werden. Atmosphäre könnte mit wenigen Mitteln, schöner gestaltet werden. Aber hinsichtlich des wenigen Personals, so weit ok.


Service:

Personal meist freundlich. Das Personal in dem Hotel hat kaum gewechselt, alle haben sehr viel gearbeitet, dafür war der Service meist in Ordnung.


Sport:

Angebot ausreichend.


Strand:

Zum Baden und sonnen toll. Erholung.


Zimmer:

Für einen Badeurlaub ok. Personal meist freundlich. Klimaanlage gar nicht vorhanden, steht aber in der Hotelbeschreibung. Essen ok. Strand und Meer sehr schön, die Buchten wirklich zu empfehlen. Preis- Leistung für die Hauptsaison ein Knaller.


ein altes Hotel, die Küche war gar nicht gut

Gesamt:

nichts

Ein sehr gelungener Urlaub

Gesamt:

Der Urlaub war wieder sehr gelungen und wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder.Gestört haben uns nur die zunehmend verschmutzten Strände und Gewässer. Und das sich leider niemand für den Müll verantwortlich fühlt. Im letzten Jahr war alles deutlich sauberer.

Essen:

Das Essen war recht abwechslungsreich. Das Büfett war immer reich gedeckt und wurde schnell nachgefüllt. Frisches Obst stand zu jeder Mahlzeit bereit. Tischdecke wurden meistens zügig gewechselt.


Familienfreundlich:

Spielplatz wäre schön gewesen.größeres Zimmer für Familien mit Kindern wäre zwingend notwendig.


Hotel:

Wer Strandurlaub machen möchte ist in diesem Hotel sehr gut aufgehoben.Wer sich jedoch eher im Hotel aufhalten möchte,sollte doch ein paar Sterne mehr buchen,da es sonst doch ein sehr eintönige Urlaub wäre.


Lage:

Man kann gut die Seele baumeln lassen,wenn man es einfach mal braucht. Wenn man jedoch Lust auf Party hat,braucht man nur weigert Meter gehen.


Pool:

Das Wasser war sauber ..ebenso die Poolbar.Soweit alles okay.Die Musikverein manchmal etwas zu laut für meinen Geschmack


Service:

Alle sehr freundlich und zuvorkommend.


Sport:

Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten waren sehr zufriedenstellend.Es war überall was los.Manchmal musste man etwas suchen um Anden richtigen Ort des Geschehens zu gelangen aber möglich war fast alles


Strand:

Der Strand und das Wasser waren sehr verschmutzt,was letztes Jahr definitiv nicht sowas. Überall Plastikmüll,Essensreste im und am Meer hat uns dieses Jahr traurig gestimmt Selbst wenn man mit dem Boot weit raus fährt trifft mann auf regelrechte Müllteppiche aus PlastikTüten etc. Da sollte dringend etwas passieren.


Zimmer:

Das Zimmer war für 3 Personen definitiv zu klein. Im vergangenen Jahr waren wir ebenfalls dort zu Gast und hatten wesentlich mehr Raum zur Verfügung. Aber alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und stehts um unser Wohlergehen bemüht. Die Verständigung klappt hervoragend


Erholsamer Urlaub

Gesamt:

Das Hotel war ok. Es gibt Abstriche für die Plastikbecher, die nur all incl Gäste bekommen haben. Leider waren die Getränke aus den Automaten zu kalt und haben teilweise nach Chlor geschmeckt. Die Strandnähe ist super und die Lage klasse. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Trotz kleiner Mängel ein nettes Hotel.

Familienfreundlich:

keine Plastikbecher für Getränke, keine eiskalten Getränke für Kinder, etwas mehr frisches Obst


Preis-Leistungsverhältnis optimal

Gesamt:

Wir waren überaus zufrieden und werden gern dort bald wieder ein Apartment buchen

Zimmer:

Apartment ist sehr gepflegt: alle 2 Tage kam eine Putzfrau


Super

Gesamt:

Es war ein Super Urlaub ich Fahre gerne wieder hin, an Animation für Kinder gab es keine Auswahl, war nicht vorhanden. Das Einchecken war eine katastrophe, da wir früh neun Uhr am Hotel waren und 14 Uhr erst und zum Glück unsere Zimmer beziehen dürften. Es Ist ein Super Hotel für Badeurlauber, Strand und Pool sind gleich vor der Tür.

Super

Gesamt:

Es war ein Super Urlaub ich Fahre gerne wieder hin, an Animation für Kinder gab es keine Auswahl, war nicht vorhanden. Das Einchecken war eine katastrophe, da wir früh neun Uhr am Hotel waren und 14 Uhr erst und zum Glück unsere Zimmer beziehen dürften. Es Ist ein Super Hotel für Badeurlauber, Strand und Pool sind gleich vor der Tür.

Flug Bewertungen:

Es war ein toller Flug außer die Flugbegleiter sind ein bisschen Überheblich .


einfach aber ausreichend

Gesamt:

Wir wussten, dass wir uns auf 2 Sterne einlassen und hatten zudem noch Glück, dass wir zwei Tage vor Abflug gebucht haben und auch noch ohne Aufpreis seitlichen Meerblick hatten. Wir sind immer viel unterwegs und nutzen Zimmer meist nur zum schlafen. Jedes Zimmer hat einen Balkon, der für ein abendliches Glas Wein ideal ist. Die Busverbindungen sind super, alles ist sauber, das Personal freundlich (mein Mann kann anstrengend sein und fragt immer sehr viel) und so nah am Strand ist auch toll.

Essen:

Buffet auf Deutsche und Engländer abgestimmt. Jeden Tag genug Auswahl. Würzen musste man selbst am Buffet, da nur dort die Gewürze standen. Der Speisesaal hatte ein wenig Kantinenatmosphäre, da Holzstühle über Fliesenboden immer scharren und viele Kinder in diesem Hotel sind und man nicht nur sein Essen am Buffet holt, sondern auch sein Geschirr selber wieder abräumt. Ist ungewöhnlich aber zu ertragen.


Hotel:

Im Hotel gab es außer einer Tischtennisplatte, einem Billard (kostenpflichtig) und dem Pool keine Angebote. Unser Sohn ist 17 und ihm reichte der Pool. Es gibt auch einen Kinderpool, aber da war es ihm zu stressig. Ansonsten gab es außer der Tischtennisplatte keine richtigen Spielangebote für Kinder. Kein Spielplatz, keine Buddelkiste, etc. Wenn Kinder Wasser mögen reicht das, ansonsten eher dröge.


Lage:

Hotel liegt in einer Stichstraße zum Strand, 3 - 4 Gehminuten. Der Ort S\'illot ist ein typischer Badeort mit vielen Angeboten wie Bars, Retaurants, einer netten Promenade, Geschäften und Freizeitangeboten. Aber , nicht so übervoll wie Cala Millor (ein Strand weiter). Abends ist immer was los und wer um 22.00 Uhr schlafen will hat schlechte Karten, aber um 24.00 Uhr ist überall Zimmerlautstärke und dann ist genug Ruhe.


Service:

Da wir zu ungünstigen Zeiten an - und abgereist sind, hatten wir das Frühstück gerade verpasst, bzw. es war noch nicht fertig. Trotzdem bekamen wir bei Ankunft und Abreise Kaffee und einen Berg Hörnchen.


Strand:

Kleiner Strand in 3-4 Minuten zu Fuß zu erreichen. Wer ein wenig länger geht, ca. 10 Minuten, hat einen riesigen Sandstrand. Liegen und Schirme überall zu mieten, dazwischen immer wieder ausgeschilderter Platz für Decken und eigene Schirme und in jedem Laden gibt es günstig Strandmatten und Schirme zu kaufen. Der Preis ist so gering, dass es auch nicht weh tut, wenn man den Schirm am letzten Tag zurück lässt.


Zimmer:

Für 2 Sterne Landeskategorie war es super sauber. leider gab es weder Klimaanlage noch Ventilator, aber nach einer Temperatur-Eingewöhnung von zwei Tagen war es dann auch egal.


hotel gut, preis sehr gut

Gesamt:

wir sind sehr zufrieden

Preis / Leistung Top

Gesamt:

Störend sind nur die Touristen die keine Tür leise zumachen können, sich auf den Balkonen und Fluren zur nächtlichen Stunde lautstark unterhalten, als wenn Sie alleine im Hotel wären.

Essen:

Tisch wurde immer mit Papiertischdecke nach jedem Gast versehen, so dass man einen sauberen Tisch hatte. Es gab täglich 3 verschiedene Fleischangebote, plus Fisch und Paella. Salate, Nachspeisen, Frisches Obst und Eis. Es wurde auch um 19:30h noch alles nachgelegt.


Hotel:

Hier stimmt alles in Bedracht von Preis und Leistung. Wir waren sehr zufrieden und werden wiederkonmen!


Lage:

SÌlliot ist ein ruhigeres Örtchen! Wer Partie machen möchte , ist hier fehl am Platz. Schöne Strandpromenade die in das nächste Örtchen \"Coma\" übergeht. Für Ältere und Ruhe suchende super.


Strand:

Es gibt 2 Strände, einen kleineren für SÌlliot und einen grösseren von \"Coma\" der in 5 Min. zu erreichen ist. Wir waren immer am kleineren Strand. Einiger NAchtei sind Tletten, die vorhanden sind , aber vom Strandwächter verschlossen waren. Musste man auf die Toilette, war man gezwungen erst nach dem Wächter und dem Schlüssel zu suchen!


Zimmer:

Einfache Ausstattung, keinen Fan oder Klima. Kleines Seidbord mit Spiege 1 Stuhl. Kleiner WandTV. Balkon kleiner Tisch 2 Sessel. Einrichtung älter aber OK. Zimmer etwas hellörig. Sauberkeit im Zimmer OK. Im Bad wurde leider nicht grünlich gereinigt. Handtuchwechsel erfolgte in den 7 Tagen nicht. War aber für uns kein Problem. Bdem Preis darf man aber auch keine Suit erwarten.


Nicht noch einmal

Gesamt:

Wir waren insgesamt nicht zufrieden. Erreichbarkeit des Strandes war angenehm, natürlich das Meer wunderbar. Nach 5 Tagen waren wir froh das Hotel zu verlassen. Ein Lob an das Personal, durchweg sehr freundlich und hilfsbereit.

Essen:

Man sollte doch meinen das zumindest der Speisesaal klimatisiert sein sollte, allein schon wegen der Kühlung und Hygiene bestimmter Speisen. Dies war jedoch nicht der Fall, es war sehr warm dort. Es war dort nur ein mobiles Klimagerät aufgestellt, was aber in Anbetracht der Größe des Saals überhaupt nicht ausreichend war. Einmal gab es Pfirsiche als Angebot, diese waren jedoch größtenteils schimmelig.


Hotel:

Das Hotel entsprach nicht unseren Vorstellungen. Natürlich erwartet man nicht Wunder bei 2 Sternen Landeskategorie, jedoch waren wir schon in Hotels mit 2 Sternen die weitaus mehr Komfort geboten haben. Das einzige was entschädigt ist die Nähe zum Strand.


Service:

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.


Zimmer:

Wir hatten ein Appartement, die Größe war gut. Die Klimaanlage konnte nur gegen eine Gebühr von 5,-€ pro Tag genutzt werden. Der Fahrstuhl war während unseres gesamten Aufenthaltes defekt, so das wir unsere Koffer bis in den 3. Stock schleppen mussten.


Gutes Hotel

Gesamt:

Einfach saubere Anlage in Strandnähe, wird gehobenen Ansprüchen nicht gerecht, aber wer sich an Kleinigkeiten und einfachen Dingen freuen kann, wird dort alles finden. So annehmen wie es ist und das Beste draus machen!

Essen:

Für 2 Sterne war dies absolut in Ordnung! Da habe ich schon schlechteres erlebt! Vielfalt war geboten, meist wurden Papierdecken über die Stoffdecken gelegt und auch flott ausgetauscht und der ein oder andere kleine Fleck auf den Tischen kam ja nicht vom Personal sondern von den Gästen, einige hätten nochmals Essensschulung nötig.


Familienfreundlich:

Kinder brauchen keine Animation, sie finden andere Kinder am Pool oder im Hotel und spielen einfach miteinander. So haben wir das Tag für Tag erlebt! Das Hotel war auch nicht als Kindertauglich angepriesen, umso mehr hat es mich erstaunt, wie viele Familien/Eltern/Oma/OPA etc. mit Kindern dort waren und die Anlage zum leben brachten. War toll!


Flug Bewertungen:

Warum auch immer, wir bekamen einen Platz in der ersten Reihe...da ist viel Platz, herrlich!!


Hotel:

Ja , mein Bedürfnisse wurden voll erfüllt! Die total nahe Lage zum Strand ist klasse, es gibt 2 Pools mit großer Liegefläche und schönen gewachsenen Baumbestand. So fand jeder stets einen Platz an der Sonne oder im Schatten, was nicht zu unterschätzen ist. Einzig diese Plastikliegen mit gelbem Stoff waren schlecht und wenig Rückenfreundlich, da gäbe es weit bessere Modelle, mit durchgehender Liegefläche.


Lage:

Schon zentral und mitten im Trubel. Man kann dort sicherlich seine Ruhe finden, aber es geht teils auch laut zu, vorallem wenn man ein Zimmer zur Straße hat. Es ist oft Lärm zu Hören: Lkw, Müllabfuhr, Busse, Geräusche aus der Küche, Geräusche aus dem Feitzeitraum des Hotel usw. Hat man ein Zimmer zum Pool hin alles kein Problem!


Pool:

es gibt 2 Pools mit großer Liegefläche und schönen gewachsenen Baumbestand. So fand jeder stets einen Platz an der Sonne oder im Schatten, was nicht zu unterschätzen ist. Einzig diese Plastikliegen mit gelbem Stoff waren schlecht und wenig Rückenfreundlich, da gäbe es weit bessere Modelle, mit durchgehender Liegefläche.


Service:

Wirklich freundliches Personal das sich für die Gäste abrackert, ich hatte den Eindruck, das genau dies die Gäste dem Personal nicht rückmelden sondern einfach hinnehmen/verlangen.


Sport:

Es gab zweimal \"Flamenco-Tanz\", hmm wenn man wirklich mal Flamenco sehen möchte, sollte man auch nach Andalusien fahren, man findet den Flamenco nicht in solch einem Hotel. Lustig war das Abtanzen nach den Show, es gab dann Disko unter freiem Himmel, viele Gäste haben dann mitgetanzt.


Strand:

Kleiner schöner Strand, man kam gut ins Wasser und konnte schön in der kleinen Bucht schwimmen! An heißen tagen teils Karibik-feeling. Für KINDER absolut klasse.


Zimmer:

Kleine aber zweckmäßige Zimmer, je nach Lage völlig andere Gebenheiten.


Ist OK

Gesamt:

Billig & OK

Nettes Hotel

Gesamt:

Kann empfohlen werden wenn man keine riesigen Erwartungen hat. Einfacher, stressfreier Urlaub.

Essen:

Insgesamt gutes Essen. Wuenschenswert waere mehr Vegetarisches und Gesundes, weniger Fleisch. Ein bisschen mehr Auswahl.


Familienfreundlich:

Familienfreundlich. Wir haben viel Air Hockey gespielt und die Kinder waren of im Pool


Service:

Keine Beschwerden


Zimmer:

Wir hatten ein Appartment Zimmer nach Sueden ausgerichted. Den ganzen Tag Sonne auf dem Balkon und Blick auf den Strand. Gross genug fuer eine kleine Familie.


Na ja

Gesamt:

Völlig unfähige Leute versuchen mit mäßigem Erfolg, ein Hotel zu führen (kein Deutsch, kein Englisch). Heute als Rezeption, morgen Zimmerreinigung, dann Bar - die meisten da sind \"Multi(un)talente\". Speisenauswahl? Aber frischer Eisbergsalat jeden Tag.

Essen:

Einziger Lichtblick ist die Poolbar, wo Alkohol in Unmengen konsumiert werden kann.


Hotel:

Leider nein. Von 3 x Mallorca All-In die schlechteste Wahl


Lage:

Wie am Plan ersichtlich, wie alle anderen auch in S\'Illot


Service:

2 Kellner für 300 (?) Gäste, einer davon serviert und kassiert die nicht-AllIn Gäste.....


Sport:

Es gibt keine.


Strand:

Manchmal sehr voll. Mir gefällt, dass das Wasser in der Bucht meist ruhig, sauber und gut zum Schwimmen ist (S Coma)


Zimmer:

Das Hotel ist heruntergekommen (darum gibt es auch kein reales Foto). Die Crew ist hoffnungslos überfordert, Deutsch und Englisch sind Fremdsprachen (keiner kann sie). Ganz schlimm: es gibt einige \"Kellerzimmer\" wo man nur von unten auf die Straße oder den Poolbereich blicken kann -mit Pech ist die Terrasse nur 2 m² - und das 2 m UNTER dem Niveau! Ach ja -JT Travel als Veranstalter enthebt einen jeder Möglichkeit, sich zu beschweren: nicht erreichbar.


Erwartungen einigermaßen erfüllt

Gesamt:

Gerne wieder, aber nur mit Oropax. Wer feiern will sollte die Angebote seines Reiseanbieters nutzen und 2 Orte weiter fahren. Wertsachen gut verstecken, einbrechen ist vermutlich nicht allzu schwer. Für Vegetarier gibt es beim Essen fast keine Auswahl. Wunderschöne Strandpromenade, aber auch Felsen und Steilküste in der Nähe. Sehr touristisch, aber angenehme Umgebung. Durchaus empfehlenswert für Leute die den Urlaub am Strand verbringen und nicht nur im Hotel.

Service:

Kaputtes Bett wurde auf Anfrage sofort ausgewechselt. Sehr freundliche Putzfrau


Zimmer:

Nachts extrem laut und tausende von Mücken. (Unbedingt Mückenspray mitnehmen!)


gut und günstig

Gesamt:

Für ruhigen und entspannten Urlaub bestens geeignet.

ganz ok

Gesamt:

Für zwei Sterne waren wir positiv überrascht: das Essen war lecker, viel Obst, mehrere Süssspeisen, Eis. Ab und zu hat man leider eine nicht ganz saubere Tasse erwischt. Die Lage ist sehr gut, das Zimmer war das Größte, was wir bis jetzt bekommen hatten, aber hellhörig.

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Playamar & Annex in S'illot

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Super Lage – toll für Entdeckungstouren der Sehenswürdigkeiten in der nahen Umgebung ist das Hotel Playa Mar.

LAGE
• im Zentrum von S‘Illot gelegen
• ca. 150 m zu den Stränden von S‘Illot und Sa Coma
• Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nachbarschaft

AUSSTATTUNG
• 175 Zimmer, Lift, Empfangshalle mit Rezeption
• Mietsafe, WLAN (gegen Gebühr)
• Restaurant, Bar, Aufenthaltsraum mit SAT-TV
• Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen, 2 Pools

FÜR KINDER
• Kinderpool
• Spielplatz
• Miniclub

STANDARD DOPPELZIMMER
• Kühlschrank (gegen Gebühr)
• SAT-TV
• Bad mit Badewanne oder Dusche/WC
• Balkon

VERPFLEGUNG
• Halbpension (Frühstück/ Abendessen in Buffetform)
• All Inclusive

All Inclusive
• alle Mahlzeiten in Buffetform
• nachmittags Kaffee, Tee und Gebäck
• lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke

SPORT & UNTERHALTUNG
• Abendunterhaltung
• Tischtennis, Minigolf, Tennishartplatz 
• gegen Gebühr: Billard

Einreisebestimmungen für Spanien:
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Spanien entweder einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen vorläufigen Personalausweis. Die Einreise mit Reisepass ist möglich, auch wenn dieser seit höchstens einem Jahr bereits abgelaufen sein sollte.

Alle Kinder benötigen mit sofortiger Wirkung ab der Geburt ein eigenes Reisedokument (je nach Ziel Kinderreisepass, Reisepass, Personalausweis). Kindereinträge im Reisepass der Eltern, die ein späteres Ablaufdatum als den 26. Juni 2012 besitzen verlieren an diesem Tag automatisch ihre Gültigkeit.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass vor Ort eine Bettensteuer gezahlt werden muss. Die Höhe ist abhängig von der Anzahl der Sterne des Hotels.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU bei "Nur Hotel Buchungen" im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In einem solchen Fall sind die Hoteliers dazu berechtigt, eine Nachzahlung vor Ort einzufordern oder die Buchung zurückzuweisen!

Wintermonate:
Hinweise zur Einrichtung während der Wintermonate

Bitte beachten Sie, dass während der Wintermonate witterungsbedingt oder aufgrund geringer Besucherzahlen einige Einrichtungen nicht oder nur in beschränktem Umfang genutzt werden können. Diese Einschränkungen beziehen sich vor allem auf Strand- und Pooleinrichtungen, Animation und Sportangebote im Freien. In der Unterkunftsbeschreibung erwähnte Klimaanlagen dienen selbstverständlich während der Wintermonate als Heizung.

Stand 01.01.2022 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in S'illot

Hotel Mariant Park - S'illot - Spanien
Gut
4,9
79% Weiterempfehlung
743 Bewertungen
Hotel Club S'Illot - S'illot - Spanien
Gut
5,0
91% Weiterempfehlung
434 Bewertungen
Playamar Hotel & Appartments - Hotel - S'illot - Spanien
Befriedigend
4,1
49% Weiterempfehlung
208 Bewertungen
Hotel Be Live Punta Amer - S'illot - Spanien
Gut
4,9
82% Weiterempfehlung
173 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend