Hotel Iberostar Malaga Playa

Nur Hotel
ab 53 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 446 € p.P.
Das Hotel im beliebten Urlaubsort Torrox Costa befindet sich direkt am Strand. Der Ort bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Pubs, Unterhaltungsangebote und Freizeitaktivitäten. Das Hotel steht an der Hauptstraße, an der sich rund 400 m weiter eine Bushaltestelle befindet, eine ideale Vorau...
Torrox-Costa, Avenida Ferrara

Aktuelles Wetter in Torrox-Costa (Nerja)

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,2
90% Weiterempfehlung
179 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
93% Weiterempfehlungen
14 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 14 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Tolles Hotel

Gesamt:

Wir waren super zufrieden. Kleines Manko: das ewige Reservieren der Liegen durch nicht sehr soziale Miturlauber - und : Warum muss der Zimmersafe pro Tag nochmal drei Euro extra kosten? Ich habe dafür noch nie extra gezahlt. Lieber im Vorfeld auf den Zimmerpreis aufschlagen.

Essen:

Wir hatten Halbpension gebucht und wurden morgens wie abends mit einem äußerst abwechslungsreichen und schmackhaften Buffet verwöhnt. Jeden Abend gab es ein anderes Motto. Wodurch es trotz der Vielfalt noch mehr Abwechslung auf dem Speiseplan stand.


Hotel:

Hier machen sehr viele Familien Urlaub, weshalb sich ein Single (ohne Kind) vielleicht nich unbedingt wohl fühlt. Viele. Die Kinder finden schnell andere Kinder zum Spielen und haben ihren Spaß.


Lage:

Durch meine Kinder, war ich abends in keiner Bar o.ä. Für Ausflüge zu vielen schönen Städten ist Torrox sehr gut gelegen. Für uns hat es sich gelohnt ein Auto zu mieten, auch wenn mit dem öffentlichen Bus Vieles erreichbar ist.


Pool:

Poolanlage war toll. Und auch, dass manchmal (selten) kontrolliert wurde, ob eine Liege nur reserviert oder auch genutzt wird. Die Kontrolle hätte ich mir öfters gewünscht, da wir oft nachmittags keine Liege mehr bekommen haben, und viele Liegen bis abends nur mit einem Handtuch bedeckt waren...


Service:

Das gesamte Personal, von der Reinigungskraft über die Mitarbeiter an der Rezeption und im Gastronomiebereich sowie die Animateure waren allesamt sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.


Sport:

Wir haben die Sportmöglichkeiten abgesehen vom Pool und die Animation nicht in Anspruch genommen. Die Unterhaltungsshows haben mir und den Kindern sehr gut gefallen.


Zimmer:

Die Anlage des gesamten Hotels ist besonders schön mit der Hofsituation und dass sehr viele Zimmer einen Blick aufs Meer haben. Der Blick vom Balkon aus war gigantisch.


Traumhaftes Hotel für tollen Badeurlaub

Gesamt:

Wer hier nicht zufrieden ist, macht etwas falsch. Eine rundum tolle Anlage

Gutes Hotel

Gesamt:

Preis/Leistungsverhältnis waren absolut in Ordnung

Essen:

Es wurde versucht, dem Gast auch mal was beonderes zu bieten (z.B frischer Hummer)


Zimmer:

Das Zimmer war okay, der Teppich allerdings ziemlich verschmutzt (viele Flecken)


2ter Versuch macht klug

Gesamt:

In 2014 war die Verpflgung schon grenzwertig. Dieses Jahr aber ein absolutes NoGo. Liegt wohl an der 'All-Inklusive'-Politik

Essen:

Immer das selbe auf dem Buffet. Wenn die Nudeln dann am Schüsselrand trocken sind, einfach nochmal einen großen Schluck Öl rein und kräftig umrühren ist schon fies, aber wenn die Köche dann die danebengefallen Pommes vom Büffettresen (wo jeder hinlangt) einfach wieder zurück in die Schüssel schmeißen kriege ich das k.....


Hotel:

Nein, weil man den Eindruck bekommt, dass man als Deutscher nicht wirklich erwünscht ist (auch wenn man spanische Wurzeln hat). Ansprüche an die Verpflegung waren eigentlich nur, dass man ohne Sorgen etwas essen kann, das lief dann daruf hinaus das wir uns jeden Abend und oftmals auch Morgens auswärts versorgt haben.


Lage:

Die direkte Lage an der Promenade ist schön, trotzdem tagsüber genügend Ruhe zum ausspannen.


Pool:

Erstaunlich wieviel Gäste mit Gips rumlaufen, vielleicht lag es an der extremen Rutschgefahr rund um die Poolanlage


Service:

Es gibt halt solche und solche, aber versuchen sich zehn Minuten vor Ende der Frühstückszeit im Freien vor dem eindecken zu drücken ist nicht sehr gästeorientiert.


Strand:

Mischung aus hellem und dunklem Sand, von daher im Hochsommer Gefahr von heissen Füßen :-)


Zimmer:

Heutzutage noch solche Preise für WLAN gehen gar nicht. Einmal in zwei Wochen den Boden wischen ist auch nicht ok.


Sehr schönes Hotel

Gesamt:

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, die Umgebung ist leider nicht sehr reizvoll.

Essen:

Das Essen war sehr vielseitig und jeden Abend gab es ein Highlight wie Austern, ganzer Lachs etc....


Strand:

Der Strand ist nur durch die Strandpromenade vom Hotel getrennt. Leider sind die Liegen am Strand kostenpflichtig. (5.-Euro pro Liege). Aber man kann super immer vom Hotel ins Meer gehen.


Zimmer:

Wir hatten das Glück ein neu renoviertes Zimmer zu beziehen. Da wir zu dritt ein Zimmer hatten, war es leider etwas eng im Zimmer. Das dritte Bett war ein zusätzlich aufgestelltes Klappbett was das Zimmer leider ziemlich eng machte.


Erholung pur

Gesamt:

Optisch eine wunderschöne Anlage und sehr gepflegt.

Sport:

die Geräte gingen Teiweise nicht. beide Leitern zum Indoorpool waren nicht richtig fest


Zimmer:

Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, bekamen aber eine Suite.


Iberostar Malaga Playa

Gesamt:

Ganz zufrieden.

Iberostar Malaga Playa

Gesamt:

Ganz zufrieden.

Gut aber nicht perfekt

Gesamt:

Das sich eine Hotelanlage finanziell rechnen muss, sollte jedem einleuchten. Und nur weil ein Flurteppich etwas abgetreten ist (nicht schmutzig) braucht man dies nicht als Mangel bewerten. Es war vollkommen ok, will man mehr Luxus muss man halt tiefer in die Tasche greifen.

Essen:

Zu wenig Plätze für zuviele Gäste. Ist betriebswirtschaftlich gesehen wahrscheinlich effizient, macht als Gast aber keine Freude. Man bekommt quasi den Teller unter der Gabel weggezogen und durch das notwendige schnelle Durchschleusen der Gäste herrscht eine enorme Unruhe. Erholungswert beim Speisen gleich null


Hotel:

Schade das min. Halbpension gebucht werden muss. Ünernachtung m. Frühstück hätte gerreicht. Ansonsten hätte ich kein Problem dort wieder Zeit im unbeschreibbar schönen Andalusien zu verbringen.


Lage:

Auf der Hotelanlage ist natürlich immer was los. Wenn man allerdings die Seele baumeln lassen will, dann findet man sehr schnell ruhige Ecken


Service:

Das Servicepersonal war stets bemüht. Wenn allerdings von der leitenden Seite her Fehler gemacht werden, muss das Personal dafür herhalten.


Strand:

Die Mischung aus hellem und dunklem Sand wird im Sommer verdammt heiss. Von daher ist barfußlaufen nach Mittag quai nicht möglich (außer am Wasser)


sehr gut, jederzeit wieder

Gesamt:

Wir waren mit dem Hotel und dem Essen sehr zufrieden.

Essen:

Meine Tochter und ich hatten Halbpension. Das reichhaltige, sehr abwechslungsreiche Angebot hat uns am ersten Tag fast sprachlos gemacht. Sowohl beim Frühstück als auch am Abendbuffet, alles was das Herz begehrt.


Hotel:

Hier haben wir genau das gefunden, was wir gesucht haben. Erholung mit Verwöhnen und es sich gut gehen lassen. Ein Hotel mit Flair, wo wir sehr gut entspannen konnten. Zumindest zu unserer Urlaubszeit. Einen Tag vor Abflug fingen in Deutschland die Osterferien an. Da wurde es voll und wir merkten, dass es lebendiger, bzw. für uns zu unruhig wurde.


Lage:

Das Hotel liegt direkt am Strand, nur durch die Promenade getrennt. Das Hotel hat tolles Flair, was wir nicht von Torrox Costa sagen können. Torrox Costa ist kein schöner Ort. Die Strandpromenade wiederum, wo es viele kleine Bars, Restaurants und Geschäfte gibt, empfanden wir als ansprechend und lädt abends zum gemütlichen Bummeln und Verweilen bei einem Sangria oder Bier ein. Vom Hotel aus haben wir einige Ausflüge mit dem Linienbus in die nähere Umgebung gemacht.


Service:

Super freundliches Personal. Sehr schnelle Bedienung. Fast schon zu schnell. Bevor man sitzt, ist es anzuraten zu wissen, was man als Tischgetränk möchte, so schnell ist die Bedienung. Es war aber auch kein Problem zu sagen, dass man erst die Karte studieren möchte ;-). Lieber so, als auf die Bedienung zu warten. Sehr gutes eingespieltes Team.


sehr zufrieden

Gesamt:

Es war ein entspannter und abwechslungsreicher Urlaub.

Essen und Zimmer sehr gut, Sauerkeit bzgl. Badbere

Gesamt:

Insgesamt zufrieden, wir hatten aber Angebot mit leihwagen, was absolut nicht zu empfehlen war, wurden mehrmals von der Polizei gestoppt da Fahrzeug keine TÜV Plakette hatte und die 1. Tankfüllung musste man von der Verleihfirma nehmen, Absolute Abzocke. Hotel war bis auf die ungenügende Sauberkeit im Sanitätbereich ok, essen sehr abwechslungsreich und sehr gute Qualität.

Schön war`s

Gesamt:

mit dem hotel waren wir sehr zufrieden. der ort torrox hat allerdings nichts zu bieten und der strand mit seinem dunklen sand gefiel uns auch nicht. daher kommt ein weiterer urlaub für uns in diesem schönen hotel leider nicht in frage, wer auch wert auf schönes ausserhalb der hotelanlage legt, sollte eher in nerja buchen. torrox geht garnicht.

Ibero

Gesamt:

großes Zimmer

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Iberostar Malaga Playa in Torrox-Costa (Nerja)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
Das Hotel im beliebten Urlaubsort Torrox Costa befindet sich direkt am Strand. Der Ort bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Pubs, Unterhaltungsangebote und Freizeitaktivitäten. Das Hotel steht an der Hauptstraße, an der sich rund 400 m weiter eine Bushaltestelle befindet, eine ideale Voraussetzung für Ausflüge in die Umgebung. Nach Nerja und Málaga fahren die Busse mehrmals täglich.

Ausstattung:
Für die Gäste stehen in einem 6-stöckigen Haupthaus und in 3 Nebengebäuden 314 Nichtraucherzimmer zur Auswahl. Dieses Haus verfügt über einen Aufzug und eine 24-Stunden-Rezeption. Zur Einrichtung gehören ein Safe und eine Wechselstube. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang zum Internet (ohne Gebühr). Geschäfte sind ebenfalls vorhanden. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände der Unterbringung. Zu den weiteren Einrichtungen des Hotels zählen ein Zeitungskiosk und ein Spielzimmer. Bei einer Anreise mit dem Auto können die Gäste dieses in einer Garage oder auf dem Parkplatz parken. Unter den weiteren Leistungen finden sich eine Kinderbetreuung, medizinische Betreuung, ein Wäscheservice, ein Friseur und eine Münzwäscherei. Aktive Gäste, die die Umgebung per Rad entdecken möchten, werden den Fahrradverleih zu schätzen wissen, Fahrradstellplätze sind ebenfalls vorhanden. Es liegen Tageszeitungen aus (Nutzung kostenpflichtig).

Unterbringung:
Für angenehmes Raumklima in den Zimmern sorgen eine Klimaanlage und eine Heizung. Die Gäste können den Meerblick von Balkon oder Terrasse genießen. Die mit Teppichböden ausgestatteten Zimmer verfügen über ein Doppelbett oder ein Sofabett. Separate Schlafzimmer sind eine weitere buchbare Annehmlichkeit. Auch Baby- und Zustellbetten können zur Verfügung gestellt werden. Außerdem sind ein Safe, eine Minibar und ein Schreibtisch verfügbar. Es gibt eine umfassend ausgestattete Kochnische mit einem Kühlschrank, einem Minikühlschrank, einem Herd, einer Mikrowelle und einer Tee-/Kaffeemaschine. Besten Urlaubskomfort bieten ein Telefon mit Direktwahl, ein TV-Gerät mit Satelliten-/Kabelempfang, ein Radio, eine Stereoanlage und WiFi (ohne Gebühr). Das Badezimmer, ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne, verfügt über einen Haartrockner. Für besonderen Komfort in den Badezimmern sorgen Kosmetikartikel.

Sport/Unterhaltung:
Während die Erwachsenen im Hallenbad ein paar Runden schwimmen, können sich die Kinder im Planschbecken austoben. Zudem bringen erfrischende Getränke an der Pool-/Snackbar und eine Wasserrutsche alle Wasserratten in die beste Stimmung. Eine Sonnenterrasse, Liegestühle und Schirme sind vorhanden. Das Haus bietet ein Outdoor-Sportprogramm mit Boccia, Beachvolleyball, Volleyball und Nordic Walking und gegen Gebühr Basketball. Die Gäste können verschiedene Wassersportarten ausüben, darunter Tretbootfahren und Aqua-Fitness. Tauchen wird kostenpflichtig angeboten. Die Unterbringung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität im Indoor-Bereich, z.B. ein Fitnessstudio, Tischtennis und Aerobic sowie gebührenpflichtig Darts und Bowling. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich mit einem Spa, einer Sauna, einem Schönheitssalon, Massage-Anwendungen und Ayurveda-Anwendungen. Kostenpflichtig: ein Solarium. Ein Animationsprogramm, ein Miniclub, eine Minidisco, Live-Musik, eine Disco und ein Nachtclub sorgen für besten Freizeitspaß.

Verpflegung:
Es stehen verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie ein Nichtraucherrestaurant, ein Speiseraum, ein Frühstückssaal, ein Café, eine Bar und eine Lobbybar. Das Haus bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Halbpension und All-Inclusive. Die All-inclusive-Urlauber genießen besondere Extras wie Snacks, dazu gibt es eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein Mittagessen à la carte und ein vielfältiges Abendbuffet sind lecker und abwechslungsreich gestaltet. Diätgerichte, glutenfreie Mahlzeiten und vegetarische Gerichte werden auf Wunsch zubereitet. Eine besondere Attraktion ist das Showcooking.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: American Express, Visa, Diners Club und MasterCard.

Einreisebestimmungen für Spanien:
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Spanien entweder einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen vorläufigen Personalausweis. Die Einreise mit Reisepass ist möglich, auch wenn dieser seit höchstens einem Jahr bereits abgelaufen sein sollte.

Alle Kinder benötigen mit sofortiger Wirkung ab der Geburt ein eigenes Reisedokument (je nach Ziel Kinderreisepass, Reisepass, Personalausweis). Kindereinträge im Reisepass der Eltern, die ein späteres Ablaufdatum als den 26. Juni 2012 besitzen verlieren an diesem Tag automatisch ihre Gültigkeit.

Besondere Hygienemaßnahmen
Allgemein

  • Abstandsregeln
  • Desinfektionsspender
  • Maskenpflicht
  • Verstärkte Reinigungsmaßnahmen
  • Gesundheitsprüfungen beim Personal
  • Hygiene-Training für Personal
  • Zusätzliche Hygienemaßnahmen in der Gastronomie
  • Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen in der Gastronomie
  • Schulung für Handhygiene beim Personal
  • Zeitabstand zwischen Zimmerbuchungen
  • Zugang nur mit Schutzmaske: Mini-Disco, Frühstückssaal, Speiseraum, Schönheitssalon, Lobbybar, Lounge, Wellness-Center
Verpflegung
  • Digitale Speisekarte (Handy)
Zimmer
  • Verstärkte Zimmerreinigung
  • Keine berührungsintensive Ausstattung
Services
  • Kontaktloser Check-In/-Out
  • Kontaktloses Bezahlen
  • Desinfektion von Plastikschlüsselkarten

Informationen über die besonderen Hygienemaßnahmen werden unmittelbar vom Hotelbetreiber zugesteuert. Weder der Veranstalter noch GIATA übernehmen Gewähr für Aktualität und Korrektheit der Angaben.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Torrox-Costa (Nerja)

Hotel Fuerte Calaceite - Torrox-Costa (Nerja) - Spanien
Gut
5,1
94% Weiterempfehlung
51 Bewertungen
Hotel Santa Rosa - Torrox-Costa (Nerja) - Spanien
Befriedigend
4,2
75% Weiterempfehlung
8 Bewertungen
Hotel Costamar - Torrox-Costa (Nerja) - Spanien
Gut
4,4
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
Hotel Riu Puerto Marina Benalmadena - Benalmadena Costa - Spanien

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Torrox-Costa (Nerja)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,44 €
Bananen (1kg)
1,16 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
9,36 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
4,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,25 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,82 €
Eier (regular) (12)
1,80 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,48 €
Salat (1 head)
0,95 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,89 €
Einheimischer Käse (1kg)
7,77 €
Milch, (1 Liter)
0,76 €
Zwiebel (1kg)
0,94 €
Orangen (1kg)
1,00 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
4,90 €
Kartoffeln (1kg)
0,99 €
Reis (weiß), (1kg)
1,06 €
Tomaten (1kg)
0,99 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,56 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,39 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,55 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
2,00 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
3,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
7,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
30,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
9,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
1,04 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
57,27 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
60,42 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
57,42 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
26,69 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,21 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,30 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
19,19 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
3,00 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,25 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
11,38 €