Hotel Innova Resort & Spa

Nur Hotel
ab 35 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 271 € p.P.
Hotel Innvista Belek Das Hotel befindet sich am Wald im Feriengebiet Belek, ca. 900 m vom hoteleigenen Sand /Kiesstrand entfernt (kostenloser Shuttleservice vorhanden). Nach Kadriye mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind es ca. 2 km, nach Belek sind es ca. 5 km. Das Zentrum vo...
Belek, Beşgöz Caddesi 8-1

Aktuelles Wetter in Belek

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,0
83% Weiterempfehlung
63 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.6
78% Weiterempfehlungen
27 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 27 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Sehr zu empfehlen

Gesamt:

Sehr zufrieden

Reise im April 2015

Gesamt:

Lage des Hotels etwas Abseits von Belek (Taxi ca. 10 Minuten) - leider teilweise sehr unfreundliches Personal. Haben uns daher sehr wenig im Hotel aufgehalten.

Essen:

Restaurant in eine ordentlichen Größe. Leider war das Buffer eher arm bestückt. In einem 5 Sterne Hotel erwartet man auf dem Obsttisch schon etwas mehr als nur Äpfel und Mandarinen.


Service:

4 von 5 Kellnern bzw. Barpersonal sehr unfreundlich.


Strand:

Das der Strand in der Nebensaison noch nicht in einem top Zustand ist kann man nachvollziehen. Das einem an der Rezeption versprochen wird, die Strandbar habe geöffnet - diese dann aber geschlossen ist, eher nicht.


entspannt

Gesamt:

sehr zufrieden

Hotel war ok

Gesamt:

War ein erholsamer Urlaub. Hotelanlage und Personal sehr nett. Im großen und ganzen kann man es weiterempfehlen für junge Leute mit normalen Anprüchen voll o.k Preis Leistung voll in Ordnung. Reiseveranstalter FTI sehr schlecht. Nie wieder FTI da sie uns null über eine Flugänderungen informiert haben. Flugänderung = früherer Abflug als gebucht und mit Zwischenlandung über Leipzig nach Stuttgart. Somit sehr langer Aufenthalt im Flugzeug. Wir hätten zumindest eine Email vorab erwartet bzw kurze Info. Des Weiteren kam auf eine Beschwerde von uns keine Antwort. Einfach ein anderen Anbieter wählen, der Service von FTI ist sehr schlecht.

Service:

Spa Chef sehr unfreundlich nachdem wir nicht eine weitere Massage \"gekauft\" hatten


Zimmer:

Sauberkeit ok. Es wurde immer das Bett gemacht etc. Jedoch entdeckten wir unter dem Bett ein gebrauchtes Kondom von den Vorherigen (oder VorVor Gästen). War ein Zeichen dass unter dem Bett nicht geputzt wurde. War ekelhaft.


Es ist nichts besonders

Gesamt:

Nie wieder hin

Essen:

Snacks siend nichts, Getränke sind schlecht. Mann wird kaum bedient, nur Leute mit halb Pension, weil sie extra verkaufen möchten. All inklusive Gäste sind uninteressant und werden wir einfach ignoriert.


Hotel:

Es war fast kaum Angeboten. Alles zu obwohl das Wetter nicht schlecht war.


Lage:

Nur für Golf spieler ist der Lage interessant


Service:

Sie geben sich nur Mühe um extra Leistungen zu verkaufen


Sport:

Golfplatze in der Nähe. Fitnessstudio ist mi nichts, alles ist beschädigt.


Wellness:

Alles ist extrem treckisch. Nur der Erholungsraum ist top. Das Personal von Wellness sind nur an verkaufen fokussiert, sobald man nein sagt, wird sofort anders behandelt (schlecht)


Sonne, Rutsche, Superspaß

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, alle sehr gastfreundlich, für die kurze Zeit ein guter Erholungswert.

Essen:

Es war für jeden etwas dabei, von Fisch, Fleisch, Gemüse, kalt, gedünstet, gebraten, Rohkost, verschiedene Desserts, Obst - alles war im Angebot, wer da noch meckert?!


Hotel:

Für unseren kurzfristigen Kurzurlaub absolut in Ordnung, erholsam. Allerdings waren die Abendveranstaltungen ein bisschen zu spät. Gerne hätten wir mal teilgenommen, aber das Programm beginn erst um 21:00 oder 21:30 Uhr, da waren mein 6jähriger Sohn und ich vom vielen Rutschen schon viel zu müde


Service:

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren richtig nett, vor allen Dingen kinderfreundlich. Sehr angenehme Atmosphäre, auch als allein reisende Frau


Zimmer:

Der Balkon war sehr klein und die Sonne war nur morgens da, daher haben wir ihn auch gar nicht genutzt. Allerdings ist man im Sommer sicherlich froh darüber, dass nur am Morgen die Sonne auf den Balkon scheint


Vera Verde Resort

Gesamt:

Super

soweit gut

Gesamt:

war ok, aber man kann sich ja auch mal was anderes anschauen :)

Pool:

Wasserrutschen eher (eigentlich) für Kinder


Sport:

Die Musik über Tag, durch die Animation war zu viel und zu laut


erholsamer Badeurlaub

Gesamt:

Sehr schöner, erholsamer Badeurlaub mit Freunden. Die Anlage war sehr sauber, das Essen wahnsinnig gut, das Personal freundlich und die Lage in Ordnung (Flughafen-Transferzeit: ca. 30 min, Strand-Transferzeit: ca. 3 min - Bus fährt alle 20 min). Ausgewogenes internationales Publikum, überwiegend aus dem Deutschen-Sprachraum. Gutes Mittelklasse-Hotel.

Essen:

Sehr gutes, vielfältiges, abwechslungsreiches Essen.


Lage:

Zum Strand sind es wohl 900m, wahrscheinlich Luftlinie. Spielt aber auch keine große Rolle. Alle 20min fährt ein Shuttlebus direkt vom Hotel an der Strand. Zu Stoßzeiten kann der sehr voll sein. Für uns war das kein Problem, da er nur ca. 3min unterwegs war.


Pool:

Einziger Kritikpunkt: Liegen waren ab 10.00Uhr alle besetzt, i.d.R. gab es nachmittags wieder welche.


Service:

Das Personal war insgesamt sehr freundlich, der Service im Restaurant auch in Stoßzeiten sehr schnell.


Strand:

vorwiegend Sand-Strand, Kies ab der Wasserkante, im Meer immer wieder Sandbänke. Liegen mit Auflagen sind bequem und waren immer in ausreichender Anzahl vorzufinden.


Zimmer:

Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und war immer sehr sauber!


Schöner Badeurlaub

Gesamt:

Gutes Preis Leistungsverhaeltnis. Hatten einen schönen Urlaub. Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten hatten wir nichts zu bemängeln. Beim Transfer zum Flughafen wurden wir anscheinend vergessen. Erst nach mehrmaligen Telefonaten durch die Rezeption mit dem Veranstalter schickte man uns einen Kleinbus. Dadurch war alles zeitlich sehr eng und stressig mit Kind. Der Reiseleiter war auch nicht gerade der freundlichste. Wir hatten den Zettel, den wir bei der Ankunft bekommen haben versehentlich nicht am nächsten Tag bei Ihm abgegeben, sondern zwei Tage später und wurden dumm angeredet. Nicht gerade kundenfreundlich.

Essen:

Der Speisesaal hatte leider Bahnhofshallencharakter. Aber zum Glück konnte man auch draußen essen.


Familienfreundlich:

Mein Sohn hat sich pudelwohl gefühlt und wollte gar nicht mehr nach Hause .


Flug Bewertungen:

Also mit Onur Air werde ich sofern möglich nicht noch einmal fliegen . Die Getränke und Essenspreise an Bord sind eine Frechheit. Zum Glück war der Heimflug mit Air Berlin.


Service:

An der Rezeption sollte jeder zumindest Englisch verstehen .


Strand:

Leider war der Strand an derWasserkante sehr steinig . Strandspaziergänge waren ohne Badeschuhe leider nicht möglich.


super

Gesamt:

super

Hotel sehr sauber, Personal schnell und freundlich

Gesamt:

Sind mit dem Erholungswert dieses Urlaubs nicht zufrieden. Gestörter Schlaf, Massenabfertigung überweigend beim Abendessen durch zu viele \"Heizdeckenreisende\" ab 70+

Essen:

Gerichte waren völlig ok und sehr gut. Abwechslung hat man auch in anderen Hotels nach 1 Woche nicht wirklich.


Flug Bewertungen:

uf dem Hinflug gab es wenigstens einen kleinen Snack, auch wenn er nicht geschmeckt hat. Auf dem Rückflug mit Stop in Istanbul gab es nur Speisen u. Getränke zum Selbstkauf! Unmöglich, wenn man bedenkt um 4.00h aufzustehen und bis mittags unterwegs ist. Personal arrogant, Sitze viel zu eng! Vor allem nie mehr wieder mit Zwischenstop, immer nur nooch Direktflüge!


Hotel:

Nein! Gar nicht! Hotel ist sehr hellhörig und ab 5.00h morgens hört man die an-u. abreisenden Gruppenreisenden lautstark auf den Fluren und in den Zimmern.Vom erholsamen Schlaf leider keine Spur!


Lage:

Eher abgeschieden, was ja für einen erholsamen Kurzurlaub an sich nicht schlecht ist. Aber für uns gehört da auch mal ne nette Bar in der Nähe und vor allem Meerblick dazu.


Pool:

Könnte man noch schöner gestalten....


Service:

Das Servicepersonal beim Essen und an den Bars top, auch wie die Zimmermädchen sehr gut!


Sport:

Sportgeräte im Innenbereich gab es genug. Schwimmbad innen sehr trist, Sauna sehr klein, Tennisplätze und Fussballplatz veraltet.


Strand:

auber war alles, Strand, nette Bar, Strandanlage an sich ok.


Zimmer:

Gestört hat uns, dass man nicht wirklich Urlaubsfeeling bekommen hat, da absolut keine Sicht aufs Meer. Blick vom Minibalkon ins unsaubere Hinterland. Zum Ausruhen für 1 Woche ok, Hotel würden wir aber so nicht mehr buchen....


Empfehlenswert

Gesamt:

Im Großen und Ganzen war ich zufrieden, wirklich enttäuscht war ich nur teilweise (!!!) vom Service im Barbereich.

Perfekt für ruhigen Urlaub

Gesamt:

Gerne wieder. Essenauswahl könnte vielfältiger sein. Organisation der Essenausgabe muss verbessert werden.

Flug Bewertungen:

Der Checkin in Hamburg war nicht so toll. Ich hatte online eigecheckt, aber musste mich trotzdem in die Schlange stellen, weil kein Gepäckabgabeschalter geöffnet war.


Lage:

Hotel liegt nicht am Strand. Es fährt andauernd ein Shuttle Bus; also kein Problem. Diese Trennung hat den Vorteil, dass es im Hotel sehr ruhig ist.


Definitiv kein 5* Hotel

Gesamt:

Ich war eher enttäuscht als zufrieden!! Das Essen war ein No-Go, keiner der Speisen hat nach irgendwas geschmeckt, nicht mal das Obst! Es war keine Mini- bar vorhanden in den Zimmer und Fakt ist, dass ich sehr lange keine Cola, Fanta oder Sprite trinken kann!! Das war irgendein Gemusch, das sie im AI angeboten haben.

Zimmer:

Das Essen war miserabel!!


vera verde

Gesamt:

Internationale Besucher, vorwiegend Osteuropäer...

superr

Gesamt:

Zufrieden

Erholsamer Urlaub

Gesamt:

Insgesamt hinsichtlich Sauberkeit, Personal, Abläufe ein sehr empfehlendes Hotel. Shuttlebus zum Strand fährt regelmäßig. Toiletten am Strand befinden sich seitlich an der Strandbar. Dort wäre so viel Platz, um getrennte Toilettenräume (Frauen/Männer) einzurichten. Tatsächlich gehen beide Geschlechter in einen Raum, eine Kabinentür mit \"üblicher Männergestalt\", die andere Tür \"Frauengestalt\". Diese Situation passt uberhaupt nicht zu dem sonst so guten Ambiente des Hotels. Ich habe erlebt, das ein Mann in die Frauentoilette ging, um sein Geschäft zu erledigen und nicht mal die Tür zumachte, während draußen Frauen standen, die sich die Hände gewaschen haben. Dieser vorhandene Zustand ist wirklich unmöglich. Es sind ja auch viele Nationalitäten vor Ort. Beide Geschlechter gehen in einen Raum, in dem 2 kleine Kabinen sind. Ich fahre seit 10 Jahren in die Türkei, aber derartiges habe ich nicht mal in einfachen Hotelanlagen erlebt.

Essen:

Verpflegung und Sauberkeit in den Speiseräumen waren einwandfrei


Flug Bewertungen:

- Hinflug mit Condor einwandfrei. - Rückflug mit Sun-Air war deprimierend. Beim Betreten der Maschine wurde den Passagieren ein Beutel mit einem trockenem Käsebrötchen und ein Plastikbecher mit ca. 0,15 l Wasser übergeben. Grauenhaft! - Flugverpflegung ist inzwischen ja wohl bei allen Fluglinien ein Problem. Ich würde es als ehrlicher und besser empfinden, wenn es bei Allen nichts mehr umsonst gibt und sich selbst an Bord durch Kauf zu vernünftigen Preisen versorgen könnte.


Hotel:

Bis auf eine Einschränkung, die ich noch erwähnen werde, ist das Hotel positiv zu bewerten.


Lage:

Aufgrund unseres Alters, sind die vorstehenden Fragen für uns nicht mehr relevant.


Pool:

Überwiegend Strandaufenthalt.


Service:

Der Service ist insgesamt als \"gut\" zu bewerten.


Sport:

Sportangebot ist ausreichend.


Zimmer:

Die Sauberkeit innerhalb der Anlage ist positiv zu bewerten.


Empfehlungswert

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden.Das reichhaltige Angebot bei Essen und Trinken hat uns sehr gefallen.Außerdem die freundliche und aufmerksame Bedienung.Die laute Beschallung durch Musik und Animation hat uns zeitweise gestört.

Essen:

Ein unerwartet gutes Angebot bei ALL-Inclusive


Hotel:

Wer Animation liebt kommt 100%-ig auf seine Kosten.Für Kinder ein reichhaltiges Angebot.Wer es ruhiger haben will kann mit Shuttle-Bus an den Strand fahren.Schöner feiner Sandstrand.


Schöner Urluab, schönes Hotel, guter Service

Gesamt:

TOP Urluab zu einem tollen Preis. Als Alleinreisende mit Kind sehr zu empfehlen! Wen es nicht stört, dass man zum Strand mit dem Bus fährt, der kann dieses Hotel nur als Klasse bewerten. Wir haben auch schon sehr teurer 5 Sterne Hotels gehabt, aber das Vera Verda (hat übrigens \"NUR\" 4,5 Sterne) hatte DAS BESTE Preis-Leistungsverhältnis, was wir bis jetzt erlebt hatten.

Essen:

Der \"Tischdecken-Wechsel-Service\" und der \"Getränke-Service\" zu den Hauptmahlzeiten könnten optimiert werden. Der Kaffee war erfreulicherweise echt trinkbar!


Familienfreundlich:

Der Mini-Club hatte nichts zu tun, die Kinder haben ihren eigenen Club gemacht! Wett rutschen, Wettspringen, sehr schöne Spielplätze, Nette Animateure, die sich über Kinder freuen... Auch die Pools für die ganz kleinen war nett, die Eltern konnten sich drumrum legen und hatten kleine Rutschen. Das Wasser war warm.


Flug Bewertungen:

Bei einem Billigflug kann man schon froh sein, dass man nicht stehen muss...:-)


Hotel:

Schönes Hotel ohne direkte Nachbarn, Shuttle Service zum Strand TOP. Pools sehr sauber und Rutschenanlage optimal für Kinder (5-ca. 10)


Lage:

Gibt eben nicht viel Drumherum, der Strand ist aber gut mit dem Shuttle erreichbar von 9-18 Uhr! Alle 20 Minuten. ShoppingBasar in Kadrye kann mit dem Dolmus erreicht werden, wer das möchte. Man kann uch laufen so ca. 30 Minuten, war uns egal, das haben wir nicht gebraucht. Haben einen Ausflug über die Reiseleitung gebucht, das war gut.


Service:

JEDER spricht etwas Deutsch, manche auch sehr gut bis akzentfrei. Der Service im Restaurant ist zu den Hauptzeiten etwas überlastet und man muss sich auch mal Besteck selber holen oder eine \"schmutzige\" Tischdecke hinnehmen.


Sport:

Spa Bereich war sehr schön, auch der Fitness Bereich. Habe das schon schlechter in wesentlich teureren Hotels gesehen!


Zimmer:

Unser Zimmer in Block 2 war super ruhig, Die Zimmer sind dank schöner Ausstattung nicht hellhörig und man hat nur selten Nachts mal was gehört. Wir leben ländlich und sind daher an krähende Hähne am Morgen gewöhnt.


Erholung gelungen

Gesamt:

Wellness Angebot ausreichend, sehr aufdringliche Beratungm, wenn eine Entspannungsmassage gebucht wird sollte man keine medizinische Massage erhalten, und das Personal ist in dieser Hinsicht nicht gut ausgebildet (Physiotherapeut). lasst Euch bitte im Hotel nicht von den Wellness ?? Anfänger bequatschen, die wollen nur die Kohle, nach dem 1.Anwendungstag wird das freundliche Auftreten plötzlich aufdringlich.

Ausreichend

Gesamt:

Der Spa / Bereich / Massage hat mir gut gefallen.

Lage:

Das Hotel liegt ca. 8 km von Belek entfernt.


Pool:

Im Großen u. Ganzen gut


Service:

Sehr freundlich.


Strand:

Es war Winter / Januar


Zimmer:

Das Bett / Matratze gut.


Im Großen und Ganzen recht gut!

Gesamt:

Na ja, die Türkei vor 20 Jahren mit den damaligen Möglichkeiten Urlaub zu gestalten, hat mir besser gefallen. Aber wer auf AllIn steht, im Grunde nur mit Guide die Anlage verlässt und auf stets gut gefüllten Magen Wert legt, ist ganz gut aufgehoben.

Essen:

Enorme Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Nachspeisen. Aber hinsichtlich des Geschmacks und der Vielfalt stagnierte es schon nach 2 Tagen. Sicherlich auf annehmbarem Niveau, aber auch bei AllIn-Angeboten ist häufig Weniger Mehr. Nachspeisen waren Top. Abwechslungsreich und von guter Qualität. Viel Obst.


Hotel:

Waren im Dezember dort, deshalb nur bedingt aussagekräftig. Viele Reisende ü 65.


Lage:

Eher abgeschieden. Liegt wahrscheinlich auch an der türkischen Entwicklungspolitik in dieser Gegend. Auch hier wäre sicherlich weniger mehr.


Zimmer:

Das gebuchte Doppelzimmer wurde vor Ort für 100,-€ zum Familienzimmer (2 getrennte Schlafzimmer) upgegraded


Zum zweiten mal, wieder super!

Gesamt:

Wir waren schon zum zweiten mal hier und es ist immer wieder Wunderschön! Animation nicht zu aufdringlich, Essen ist für jeden was dabei, Fitnessraum hat gepasst, Alles sauber und keine Russen. Alles in allem ein super schöner Urlaub! Und Super nette Leute kennen gelernt!

Flug Bewertungen:

Nach abklappen des Tisches klebte alles voll Kaugummis :-( Essen war gut, Personal freundlich. Leider hatte ich beim Rückflug einen Idioten vor mir Sondergleichen! Da ich ziemlich gross bin, stehen meine Knie am Vordersitz an. Es gibt halt Leute die mit aller Gewalt mit ihrem Sitz zurück wollen.... auch wenn es nicht geht... Gerne würde ich dem jenigen auch mal die Knie verbiegen, leider war dieser zu jung, aber da es der Vater und die Mutter mitbekommen haben, könnte man erwarten, das diese was sagen... Aber wo der IQ unter nem Toastbrot liegt, kann man auch nicht viel erwarten.


Hervorragend!

Gesamt:

alles top!

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Nie wieder

Gesamt:

All Inclusive - weiiße Armbänder für Erwachsene - grüne für Minderjährige. Ich wünsche mir nicht sehnlicher, als hätte ich diesen Urlaub nie gemacht, auf den ich mich so gefreut hatte, und für den ich auch noch 1.500 EUR bezahlt habe. Krisenmanagement mit Angabe seiner Handynummer gibt es leider auch nur als Einbahnstrasse vom Veranstalter zum Reisenden. Nie wieder INNOVA - nie wieder Türkei, nie wieder ÖGER TOURS. Tipps: Unbedingt Rufnummern für den Notfall (Botschaft etc.) vorher heraussuchen.

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


gibt besere hotels essen solala

Gesamt:

ich habe bessere hotels gesehen

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Innova Resort & Spa in Belek

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Innvista Belek

Innvista Hotels Belek:

Lage: Das Hotel befindet sich am Wald im Feriengebiet Belek, ca. 900 m vom hoteleigenen Sand /Kiesstrand entfernt (kostenloser Shuttleservice vorhanden). Nach Kadriye mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind es ca. 2 km, nach Belek sind es ca. 5 km. Das Zentrum von Antalya erreichen Sie nach ca. 35 km. Taxi- und Minibusverbindungen sind vorhanden. Die Entfernung vom Flughafen beträgt ca. 25 km.

Ausstattung: Die komfortable Hotelanlage (ca. 22.472 qm) verfügt über insgesamt 315 Zimmer, welche sich auf 5 Etagen verteilen. Zur Ausstattung gehören Empfangshalle mit Rezeption, Sitzgrippen, Lifts, Internetecke (gegen Gebühr)/WLAN (inklusive, im gesamten Gebäude), Buffetrestaurant mit Außenterrasse, 3 A-la-carte-Restaurants (asiatische, mediterrane und türkische Küche; Reservierung erforderlich; gegen Gebühr;), Bars, Café, TV-Raum, Diskothek, Geschäfte, Friseur, ein Spa- und Wellnessbereich sowie ein beheizbares Hallenbad. Liegen, Auflagen und Badetücher sind im Hallenbad inklusive. Wäsche- und Arztservice stundenweise und gegen Gebühr verfügbar. Kreditkarten: VISA, Mastercard.

Unterbringung: Die freundlich eingerichteten Doppelzimmer (ca. 24 qm) sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat.-TV mit Musikkanal, WLAN (inklusive), Minibar (teilweise gegen Gebühr), Klimaanlage/Heizung (stundenweise, zentral gesteuert) und Balkon. Economyzimmer sind bei gleicher Ausstattung wie die Doppelzimmer etwas kleiner und sind in begrenzter Anzahl verfügbar. Einzelzimmer sind Doppelzimmer oder Economyzimmer zur Alleinbenutzung. Die Familienzimmer (ca. 24 qm) verfügen über gleiche Größe und Ausstattung wie die Doppelzimmer. Die Familienzimmer mit 2 Schlafzimmern (ca. 35 qm) sind etwas geräumiger und verfügen bei gleicher Ausstattung wie die Doppelzimmer über 2 Schlafzimmer mit Verbindungstür.

Sport/Unterhaltung/Wellness: Gegen Gebühr: Flutlicht und Ausrüstung für Tennis, Billard, Massagen und alle Anwendungen im Spa- und Wellnessbereich.

Kinder: Miniclub (4-12 Jahre) mit Deutsch sprechender Betreuung und Animation stundenweise am Vor- und Nachmittag, separates Kinderbecken im Hallenbad, Kinderspielplatz, Kinderbuffet und Minidisco. Babysitter-Service auf Anfrage gegen Gebühr (Reservierung erforderlich).

Hinweise: 5-Sterne-Landeskategorie Das Tragen eines All Inclusive-Armbandes ist obligatorisch.

Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Belek

Hotel Club Asteria Belek - Belek - Türkei
Gut
5,2
93% Weiterempfehlung
1631 Bewertungen
Hotel Voyage Belek Golf & Spa - Belek - Türkei
Sehr Gut
5,4
96% Weiterempfehlung
1355 Bewertungen
Hotel Magic Life Waterworld Imperial - Belek - Türkei
Sehr Gut
5,3
94% Weiterempfehlung
1291 Bewertungen
Hotel Club Mega Saray - Belek - Türkei
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
1083 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Belek

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,52 €
Bananen (1kg)
1,03 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
11,38 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
5,82 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
2,96 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,67 €
Eier (regular) (12)
1,49 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,14 €
Salat (1 head)
0,27 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,36 €
Einheimischer Käse (1kg)
4,38 €
Milch, (1 Liter)
0,57 €
Zwiebel (1kg)
0,33 €
Orangen (1kg)
0,45 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,03 €
Kartoffeln (1kg)
0,31 €
Reis (weiß), (1kg)
1,40 €
Tomaten (1kg)
0,53 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,34 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,78 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,62 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
2,33 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
3,26 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
3,96 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
13,97 €
Essen, preiswertes Restaurant
3,61 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,19 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
33,38 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
53,22 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
56,21 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
20,69 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,20 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,51 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
6,98 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
1,16 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
0,81 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
3,49 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
6,21 €