J'adore Deluxe Hotel & Spa

Nur Hotel
1 Woche Flug + Hotel
ab 390 € p.P.
Hotel J Adore Deluxe Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberührt. Jado...
Titreyengöl, Kümeevler Mevkii 35

Aktuelles Wetter in Sorgun (Side)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,5
62% Weiterempfehlung
1107 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.2
41% Weiterempfehlungen
17 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 17 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Jadore Deluxe

Gesamt:

Schöner Balkon Ausblick an sich ist das Hotel schön Organisatorisch war das eine Katastrophe

Essen:

es War nicht wirklich abwechslungsreich


Pool:

Zu wenig Platz teilweise mit Gästen gestritten weil es hieße es wurde jemanden denn Platz genommen


Service:

Emre von der Rezeption hat sehr oft und so gut es geht geholfen war immer freundlich


Strand:

Es hab am Strand jeden Tag nur Burger keine Abwechslung


Zimmer:

Zimmer erst 1 Tag später bekommen wegen Überbuchung !


Nicht noch mal

Gesamt:

Schlecht : 3Std auf ein Zimmer gewartet und dann nicht mal das gebuchte bekommen sondieren ein benutztes Übergangs Zimmer . Am nächsten Tag erst um 14 Uhr endlich das gebuchte Zimmer erhalten aber wieder dreckig ! Nach 5 mal Beschwerde ist auch nichts passiert !

Essen:

Gerichte wahren überwiegend immer das gleiche


Service:

Personal spricht überwiegend nur Türkisch


Zimmer:

Zimmer sehr dreckig ! Auch nachdem wir schon 5 mal uns beschwert haben und das Personal auch meinte das es eine katastrophe Im Hotel sei .


Jadore Deluxe

Gesamt:

Das Personal müsste etwas mehr entlastet werden. Das müsste entspannter und erholsamer für den Gast sein. Der Gast sollte nicht als stören erfunden werden. es sollte mehr Vielfalt beim Essen sein. Und es sollte unbedingt eine WLAN Nutzung vorhanden sein!

Essen:

leider täglich eher eintönig ab und zu mal gab es natürlich auch andere Sachen aber im ganzen im großen und ganzen ist es leider sehr schlecht ausgefallen. Es gab nur dosenfrüchte. Nur am letzten Tag gab es Kirschen und Erdbeeren zu Abreise was sehr schade ist.


Service:

Leider ist das Personal scheinbar überfordert und sehr gestresst. Es gibt kaum Hilfe und oft sind sie zu sehr beschäftigt die Mitarbeiter was sehr schade ist.


Zimmer:

-Leider wird das Essen sehr schnell abgeräumt, die Mitarbeiter sind schlecht gelaunt, man darfzur Verfügung gestellt wird. Man kann aber die WLAN-Nutzung nicht den kompletten Tag nutzen, sondern nur bis 17 18 Uhr maximal. Des weiteren kann man den Spa Bereich auch nur bis 18:30 Uhr dreißig Uhr nutze


Hotel Okay, Essen Katastrophe

Gesamt:

Für den Preis den wir gezahlt haben, war es okay. 5 Sterne sind definitiv zu viel für dieses hotel. Wir können nur bestätigen, dass die Mehrzahl der russischen Gäste wirklich störend ist. Das Benehmen kann einem wirklich auf den Keks gehen.

Essen:

Das Essen war eine Katastrophe. Kaum deutsche Beschriftungen und geschmacklich wirklich eine Nullnummer. Wer was leckeres im 5* Hotel erwartet wird hier sehr enttäuscht. Wir konnten das Essen nach 2 Tagen nicht mehr sehen. Schade!


Hotel:

Wir haben für 5 Sterne wirklich mehr erwartet und sind anderes gewohnt. Pool und Personal ist gut, Lage und essen einfach schlecht. Wer keinen Anspruch beim Essen hat und gerne Pommes isst, kann hier einen tollen Urlaub machen. Wir kommen nie wieder.


Lage:

Absolut im nichts. Side und Manavgat sind aber gut und günstig zu erreichen.


Pool:

Der Pool ist schön, nur die Liegen sind viel zu wenig vorhanden und leider auch viel kaputt.


Service:

Das Personal war immer aufmerksam und höflich. Wir haben keine schlechten Erfahrungen gesammelt.


Sport:

Animationen sind am Strand, für uns war es einfach nervig und viel zu spät.


Zimmer:

Wir haben uns von den Bewertungen vor dem Urlaub nicht beeinflussen lassen, dennoch mussten wir schnell feststellen das fast alle negativen Bemerkungen nachzuvollziehen sind. Das Essen ist wirklich nicht lecker und es gibt wirklich jeden Tag 99% das selbe Schlechte essen.


Mehr Schein als sein

Gesamt:

Im Hotel gibt es überall Katzen

Zimmer:

Beim Ankunft Zimmer total unordentlich keine Bettdecken Bad wurde nicht gereinigt keine Handtücher etc


Hotel nicht empfehlenswert!!!

Gesamt:

Wir haben eine schlechte Erfahrung mit dem Hotel gemacht und werden in diese Hotel und generell nicht mehr in die Türkei reisen

Essen:

Salate wurden vom Vortag serviert oder auch mehrere Tage. Pfankuchen haben nach Fisch gerochen und geschmeckt, da in der Pfanne am Vortag Fisch gebraten wurde. Die alkoholischen Getränke sind von keiner guten Qualität


Hotel:

Ich habe mich in dem Hotel nicht wohlgefühlt.


Lage:

Das Hotel liegt an einer Straße, zum Strand muss man laufen, die Landseite ist nicht schön anzuschauen


Wellness:

Der Wellnessbereich ist nicht groß für so ein Hotel


Zimmer:

Das Zimmer sollte mit der Aussicht „Land View“ und das einzige was man gesehen hat ist das andere Hotel neben an.


Für Familien nicht geeignet. Völlig überfüllt!

Gesamt:

Wir wollten am 2-ten Tag abreisen... Das war das Geld nicht wert.

Essen:

Wir waren froh überhaupt einen Tisch zu bekommen. Das Haupt-Restaurant war stets so voll, dass Kinder beinah niedergetrampelt wurden. Lange Schlangen an warmen Speisen. Buffet andauernd verwüstet - Köche waren ständig am Rotieren. Es ging sehr hitzig her.


Familienfreundlich:

Einfach nur grauenvoll!


Hotel:

Für Kleinkinder ist die Anlage nicht geeignet. Null Animation - bis auf Mini-Disko um 21:00 und Spielplatz beides in ca. 300 m. vom Hotel entfernt. Obwohl wir den Baggy dabei hatten, war es für die Kleinen sehr anstrengend zum Strand zu kommen. Shuttlebus fährt nur von 10 bis 18 Uhr - Schlange und Streitigkeiten um einen Platz sind an der Tagesordnung. Stress pur! Also laufen Sie lieber...


Service:

Mitarbeiter im Haupt-Restaurant / Bar schuften sich tot und sind trotzdem freundlich - Respekt!


Sport:

Animation für Kinder hat nicht stattgefunden. Mit Mini-Disco um 21:00 ist es nicht getan!


Strand:

Die überwiegend türkische Gäste aus Deutschland, Araber, Nafris etc. - Kulturschock in jeglicher Hinsicht.


Zimmer:

Auf den Fahrstuhl wartet man ewig, und dann ist er überfüllt. Fenster an Fenster zu Riolovitas


40

Gesamt:

es war oky

Schönes Urlaub

Gesamt:

Guz

wunder schönes hotel alles super werde noch mal do

Gesamt:

alles super fahre nochmal dort hin

Schönes Hotel in angenehmer Atmosphäre

Gesamt:

Im Gesamten war ich zufrieden. Ab und zu der Lärm morgens war störend. Ansonsten war alles gut.

Essen:

abwechslungsreich schon, aber täglich halt immer in einer anderen Form...


Familienfreundlich:

weiß nicht, habe mich nicht sonderlich dafür interessiert.


Hotel:

Ja, das Hotel hat voll meinen Vorstellungen entsprochen.


Lage:

eher abgeschieden zum Seele-baumeln-lassen


Service:

2 Kellner waren besonders aufmerksam und auf Zack.


Sport:

ich habe mich nicht sportlich betätigt, außer Strandspaziergänge..


Strand:

Kiesstrand - Badeschuhe sind von Vorteil.


Zimmer:

Morgens um 6 Uhr war es teilweise etwas laut. Klimaanlage habe ich nicht benutzt.


Unmöglich

Gesamt:

50 Prozent

Essen:

Gerichte oft nur lauwarm


Hotel:

Zu laute Gäste aus Russland , daher keine Entspannung in Sauna und Co. möglich


Lage:

Abgeschieden


Pool:

Winter nicht beheizt


Service:

Sehr nett von Kräften bemüht


Sport:

Nix benutzt bzw. Nix offen im Winter


Wellness:

Ruhe fehlt dank lauen Gästen Ruhe Bereich 6 Liegen eng bei einander genau im Durchgang zu allen Saunaräumem


Zimmer:

Zimmer wurde seht schlecht geputzt und erst am Nachmittag


Reise in der Türkei war schön im Hotel J'dore

Gesamt:

Alles im Hotel hat mir gefallen.

Essen:

Die Gerichte waren abwechslungsreich und sauber genug.


Sport:

Ich habe dort keine Sport gemacht, deshalb kann ich es nicht beurteilen.


Wellness:

Ich habe dort Wellness nicht besucht, deshalb kann ich esnicht beurteilen.


Super Hotel - wir kommen wieder

Gesamt:

Wir waren voll zufrieden !!!

Ein sehr unzufrieden Gast

Gesamt:

Es War ein Hotel das der Lobby dich beeindruckt aber der Rest ist nichts. Der Schein trügt. Das Personal ist sehr unfreundlich und sie können kein Englisch. Du wirst gut behandelt wenn du ein Türke bist. Das Hotel ist keine 5 Sterne Hotel wie es in der Beschreibung steht, es ist höchstens eine 3+. Der Poolbereich ist so klein für so ein großes Hotel, dass du jeden Tag um einen Liegestuhl kämpfen musstest oder es waren keine mehr übrig. Ganz geschweige von der Reinigung auf den Zimmern, es war jeden tag ein anderes Mängel. Entweder haben sie unsere Handtücher mit genommen und keine neue hingelegt oder die benützt wieder auf gehängt, weil wir sie an den Flecken und am Geruch unser Creme erkannt haben. Wir müssten an die Reception und neue Handtücher verlangen. Oder sie haben vergessen Toilettenpapier aufzufüllen. Oder sie hat ihren Reinigungsschwam von der Toilette neben meiner Zahnbürste vergessen mit schamhaaren dran. Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen und wir hätten eine sehr schlechtes Erlebnis von diesem unprofessionelen Hotel.

Service:

Als wir angekommen sind spät am Abend wurden wir nicht einmal herzlich begrüßt. Bei der abreise haben sie sich nicht einmal verabschiedet. Ganz geschweige von der Reinigung auf den Zimmern, es war jeden tag ein anderes Mängel. Entweder haben sie unsere Handtücher mit genommen und keine neue hingelegt oder die benützt wieder auf gehängt, weil wir sie an den Flecken und am Geruch unser Creme erkannt haben. Wir müssten an die Reception und neue Handtücher verlangen. Oder sie haben vergessen Toilettenpapier aufzufüllen. Oder sie hat ihren Reinigungsschwam von der Toilette neben meiner Zahnbürste vergessen mit schamhaaren dran. Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen und wir hätten eine sehr schlechtes Erlebnis von diesem unprofessionelen Hotel.


Zimmer:

Es War ein Hotel das der Lobby dich beeindruckt aber der Rest ist nichts. Der Schein trügt. Das Personal ist sehr unfreundlich und sie können kein Englisch. Du wirst gut behandelt wenn du ein Türke bist. Das Hotel ist keine 5 Sterne Hotel wie es in der Beschreibung steht, es ist höchstens eine 3+. Der Poolbereich ist so klein für so ein großes Hotel, dass du jeden Tag um einen Liegestuhl kämpfen musstest oder es waren keine mehr übrig. Ganz geschweige von der Reinigung auf den Zimmern, es war jeden tag ein anderes Mängel. Entweder haben sie unsere Handtücher mit genommen und keine neue hingelegt oder die benützt wieder auf gehängt, weil wir sie an den Flecken und am Geruch unser Creme erkannt haben. Wir müssten an die Reception und neue Handtücher verlangen. Oder sie haben vergessen Toilettenpapier aufzufüllen. Oder sie hat ihren Reinigungsschwam von der Toilette neben meiner Zahnbürste vergessen mit schamhaaren dran. Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen und wir hätten eine sehr schlechtes Erlebnis von diesem unprofessionelen Hotel.


Ausbaufähiges Gesamtpaket

Gesamt:

Direkt neben dem Hotel (ca. 6,00m) befindet sich eine Großbaustelle ( halbfertiges Hotel, in dem jedoch die oberen Etagen bereits belegt sind). Ständiger Baulärm, sowie Lieferantenverkehr, ect. gehört somit zum täglichen Tagesprogramm.

Essen:

Essen ausreichend , jedoch nicht wirklich abwechslungsreich. Ungelerntes Personal übersieht Speisereste auf Tischen und legt das neue Besteck hinein. Im Speisesaal herrscht Massenabfertigung und Hektik.


Familienfreundlich:

Spielmöglichkeiten hauptsächlich am 300 m entfernten Strand vorhanden.


Hotel:

siehe oben


Lage:

Das Hotel liegt 300 m vom Strand entfernt, jedoch gibt es weit und breit kaum Möglichkeiten zum shoppen. Bis Side, bzw. Manavgat sind mit dem Dolmus ca. 5-10 km zu überbrücken. Der Dolmus hält allerdings in Abständen von ca. 15 Minuten direkt vor dem Hotel.


Pool:

Poolanlage aufgrund der Gästezahl viel zu klein.


Service:

Personal bemüht und freundlich, jedoch wurden Gäste mit türkischen Sprachkenntnissen bevorzugt behandelt


Sport:

siehe oben


Zimmer:

Neues Hotel, dass sicher noch einige Wochen benötigt, um dem Anspruch eines 5 Sterne Hotels gerecht zu werden. Das Hotel war während unseres Urlaubs ausgebucht, somit war es überall (Pool, Speisesaal, ect.) recht voll. Das Essen war nicht abwechselungsreich und vielfältig. Das Personal war durchweg freundlich und bemüht, jedoch gab es viele Studenten, Auszubildende, Hilfskräfte, die nicht immer dem Anspruch an einen 5 Sterne Service gerecht wurden. Türkisch sprechende Gäste wurden bevorzugt behandelt. Da ca. die Hälfte der Urlauber den Tag am ca. 300 m entfernten Strand verbrachten (Shuttelservice vorhanden), war die Nutzung des Pools einigermaßen möglich. Trotzdem kam es immer wieder vor, dass es für einige Spätaufsteher keine Liegen mehr am Pool gab. Das Animationsteam (7 Personen) war freundlich und bemüht, jedoch a. ständig unterbesetzt und b. mit den gegebenen Möglichkeiten (kleine Bühne, wenig Platz am Pool für Poolgames, ect.) sehr eingeschränkt. Tennisplatz, Fussballplatz, Volleyballfeld, ect. sucht man am Hotel vergeblich, hierzu muss man den Weg zum Strand antreten. Lediglich ein kleiner Grünstreifen (10x200m) steht für, selbst organisierte, Ballspiele zur Verfügung. Nicht wirklich das erhoffte Freizeitangebot. Aufgrund der v.g. beschränkten Möglichkeiten des Animationsteams stellte sich das Abendprogramm ebenfalls als eher 'bescheiden' dar. Der Bezug der Zimmer ist vor 14:00 kaum möglich (auch wenn man früh am Morgen anreist), da das Reiningungspersonal ebenfalls unterbesetzt ist. Die Reinigung der Zimmer fand somit zum Teil noch bis 17:00 abends statt. Direkt neben dem Hotel (ca. 6,00m) befindet sich eine Großbaustelle ( halbfertiges Hotel, in dem jedoch die oberen Etagen bereits belegt sind). Ständiger Baulärm, sowie Lieferantenverkehr, ect. gehört somit zum täglichen Tagesprogramm. Nach wenigen Tagen wurde uns zumindest ein Umzug in ein anderes (helles) Zimmer gestattet, da der ständige Baulärm unerträglich wurde und das neue Hotel (v.g. Baustelle) unser Zimmer zu einer Schattenhöhle machte. Wir haben einen recht günstigen Urlaub verbracht und möchten daher nicht alles 'schlecht reden' bzw. negativ sehen. Märzt man die 'Kinderkrankheiten' aus, stockt das Personal auf und erweitert die Freizeitflächen, kann aus dem Hotel sicher mal eine gute Adresse werden.


Sehr schönes Hotel

Gesamt:

Hotel war sehr schön, auch Essen Zimmer etc...aber was mir nicht gefällt ist, dass direkt nebenan mit 5 Meter abstand direkt das nächste Hotel hochgezogen wurde. Mir würde ein weitläufigerer garten oder poollandschaft besser gefallen, das fand ich etwas schade und auch in einem Zimmer auf dieser Seite schaut man direkt ins nächste Hotel

Essen:

Es war alles ausreichend, sehr lecker und super angerichtet


Lage:

Ausflugsmöglichen gibt es viele, aber vor dem Hotel gibt es zum selbst erkunden nichts


Pool:

Es könnte weitläufiger sein


Service:

Alles prima und freundlich


Zimmer:

Sehr schönes neu ausgestattetes Zimmer, WLAN war in manchen Bereichen eher schlecht und die Klimaanlage war eher etwas schwach aber es war auch 40 grad bei uns


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel J'adore Deluxe Hotel & Spa in Sorgun (Side)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel J Adore Deluxe

Jadore Deluxe Hotel & Spa:

Lage:

In Side-Titreyengöl gelegen, nur durch die Uferpromenade vom ca. 350 m entfernten hoteleigenen Sand-/Kiesstrand getrennt. Side mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ist ca. 7 km entfernt. Taxi- und Minibusverbindungen sind vorhanden. Zum Flughafen Antalya sind es ca. 75 km.



Sport/Unterhaltung/Wellness:

Gegen Gebühr: Massagen und alle Anwendungen im Spa- und Wellnessbereich sowie diverse Wassersportarten durch lokale Anbieter.



Kinder:

Miniclub (4-12 Jahre) mit deutschsprechender Betreuung und Animation stundenweise am Vor- und Nachmittag, Spielplatz, Kinderpools, Minidisco und Kinderbuffet. Hochstühle und Kinderbetten inklusive (Reservierung erforderlich), Kinderwagenverleih (gegen Gebühr, auf Nachfrage). Ein Babysitter-Service steht auf Anfrage und gegen Gebühr zur Verfügung (Reservierung erforderlich).



Hinweise:

5-Sterne-Landeskategorie
Das Tragen eines All Inclusive-Armbandes ist obligatorisch.
Es sind 5 behindertengerechte Zimmer verfügbar.



Ausstattung:

Die Hotelanlage verfügt über ein 7-stöckiges Hauptgebäude mit insgesamt 380 Zimmern. Zur Ausstattung gehören Empfangsbereich mit Rezeption, Sitzgruppen, Lifts, WLAN (inklusive), Buffetrestaurant mit Außenbereich, 6 À-la-carte-Restaurants (Fischrestaurant, asiatische, italienische, türkische, mexikanische Küche; gegen Gebühr, Reservierung erforderlich), Bars, Café, Diskothek, Geschäfte, Friseur (gegen Gebühr) sowie ein Spa- und Wellnessbereich. In der 10.000 qm großen Außenanlage befinden sich 3 Süßwasser-Schwimmingpools, 5 Wasserrutschen (stundenweise, wetterabhängig), eine Sonnenterrasse sowie eine Pool-/Snackbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und Strand inklusive. Arzt- und Wäscheservice sind stundenweise und gegen Gebühr vorhanden. Kreditkarten: VISA, Mastercard.



Unterbringung(en):

Die Doppelzimmer (ca. 32-34 qm) liegen im Hauptgebäude und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Slipper (1x bei Ankunft), Telefon, Mietsafe (gegen Gebühr), Sat-TV mit Musikkanal, WLAN (inklusive), Minibar (teilweise gegen Gebühr), Klimaanlage (stundenweise, zentral gesteuert) und Balkon. Gegen Aufpreis auch Doppelzimmer mit Meerblick buchbar. Bei gleicher Ausstattung sind zudem auch Low Cost Doppelzimmer verfügbar. Einzelzimmer sind Doppelzimmer mit oder ohne Meerblick oder Low Cost Zimmer zur Alleinbenutzung.



Essen & Trinken:
  • All Inclusive Ultra (siehe Details)


Standard:

Ultra All Inclusive Leistungen:

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen vom Buffet 
  • Langschläferfrühstück von 10.00-10.30 Uhr
  • Nachmittags Kaffee und Kuchen/Gebäck
  • tagsüber Snacks
  • Mitternachtssnack von 23.00-24.00 Uhr
  • wahlweise je 1x pro Woche Abendessen in einem der À-la-carte-Restaurants (Reservierung erforderlich)
  • ausgewählte lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke  rund um die Uhr
  • Getränke in der Diskothek und am Strand
  • Die Minibar wird täglich mit Softdrinks und Wasser aufgefüllt.
  • Beachvolleyball, Minigolf, Boccia, Tischtennis, Darts, Aerobic, Pilates, Yoga Kurse, Fitnessraum; Sauna, Dampfbad und türkisches Bad
  • wechselndes Sportprogramm und Tagesanimation sowie Abendunterhaltung


Wichtiger Hinweis:
Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberührt.

Stand 01.01.2020 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Sorgun (Side)

Hotel Asteria Sorgun Resort - Sorgun (Side) - Türkei
Gut
5,2
89% Weiterempfehlung
314 Bewertungen
Sueno Hotels Beach Side - Sorgun (Side) - Türkei
Gut
5,2
85% Weiterempfehlung
281 Bewertungen
Hotel Blue Waters Club & Resort - Sorgun (Side) - Türkei
Sehr Gut
5,5
95% Weiterempfehlung
260 Bewertungen
Hotel Bosphorus Sorgun - Sorgun (Side) - Türkei
Gut
5,1
83% Weiterempfehlung
142 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Sorgun (Side)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,16 €
Bananen (1kg)
2,09 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
11,64 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
5,82 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
2,79 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,86 €
Eier (regular) (12)
2,33 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,79 €
Salat (1 head)
0,47 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,35 €
Einheimischer Käse (1kg)
3,49 €
Milch, (1 Liter)
1,16 €
Zwiebel (1kg)
0,93 €
Orangen (1kg)
0,47 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,56 €
Kartoffeln (1kg)
0,70 €
Reis (weiß), (1kg)
1,16 €
Tomaten (1kg)
0,70 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,47 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,33 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,16 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
4,66 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
5,82 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
5,82 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
17,46 €
Essen, preiswertes Restaurant
5,82 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,47 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
83,47 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
64,29 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,28 €