Hotel Venüs

Nur Hotel
ab 31 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 356 € p.P.
Das freundliche Hotel ist in ungefähr 300 m vom Strand Titreyengöl und etwa 100 m vom Zentrum des Resorts mit zahlreichen Bars, Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt gelegen. Es befindet sich ca. 7 km östlich von Side und ungefähr 5 km von Manavgat entfernt. Der Flughafen vo...
Titreyengöl

Aktuelles Wetter in Titreyengöl (Side)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
75% Weiterempfehlung
139 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
92% Weiterempfehlungen
12 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 12 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Das essen könnte besser sein

Gesamt:

Es ist Besserung notwendig

Essen:

Die Gerichte waren jeher geschmacklos und eintönig


Es war schön :)

Gesamt:

Es für Familienurlaub ein geeignetes Hotel, jedoch als junges Paar eher nicht so optimal. Es liegt in einer Region die nur aus Hotels besteht und bis in die Stadt sind es 5-8 Kilometer. Wenn man abends mal nicht am Pool sitzen möchte und mal aus der Hotelanlage raus möchte in z.B. eine Cocktailbar oder ähnliches kann man dieses nicht zu Fuß.

schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren mit der Anlage, dem Sevice und dem Essen sehr zufrieden.

Super Urlaub

Gesamt:

Sehr schöner Urlaub, absolut empfehlenswert

Zimmer:

Sehr nettes Personal, Zimmer sind sehr hellhörig


badeurlaub

Gesamt:

MIR UND MEINER FREUNDIN HAT DAS HOTEL SEHR GUT GEFALLEN:SEHR UMWELTFREUNDLICH:

Essen:

essen top ,fuer jeden etwas dabei,grosse auswahl


Hotel:

fuer 4sterne und Preisleistungsverhältnis geht nicht mehr,waren ganz sehr zufrieden.


Pool:

zu wenige Liegen wie üblich hobby der deutschen handtücher schon früh 6uhr auf den LIEGEN


Service:

alle sprechen sehr gut deutsch.


Strand:

Badeschuhe wären angebrachtwegen Kies im wasser


Zimmer:

es gab nichts auszusetzen ,alles vollkommen in ordnung


Schöner Urlaub - gerne wieder!

Gesamt:

Einfach Klasse, superschöner Urlaub, nette Leute, nur die Getränke hätten besser sein können (Qualität und Auswahl)

Hotelbewertung Venüs

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und haben uns sehr wohl gefühlt-im Hotel befand sich ein guter Wellness -und Spa- Bereich, der zwar etwas in die Jahre gekommen war, aber er war sauber und wir haben ausgedehnte Massagen bei guten Masseuren und Türkisches Hamman genossen.

Essen:

An der Strandbar war das Essen nicht so abwechslungsreich wie im Hotel,aber alles warm und sauber.


Hotel:

Ja wir hatten das Gefühl,weil wir ausrweichend Ruhe zum Schlafen und Entspannen hatten!


Lage:

Beides, gute Einkaufsmöglichkeiten um das Hotel herum und auch mit Citybus für wenig Geld die größeren umliegenden Städte mit guten Einkaufsmögllichkeiten gut zu erreichen.Auch ruhige Spaziergänge waren möglich.


Pool:

Wir sind Strandliebhaber und ein Hotelpool ist wie im Badeweiher zu liegen.


Service:

Die Kellner erkannten die Gäste schon nach zwei Tagen und brachten schon die Geränke an den Tisch.Im Hotel sind vieleStammgäste, die bei den Kellnern dadurch schon gut bekannt sind, dadurch sehr familiäre Atmosphäre.In der 1. Nacht war bei unserer Ankunft das Hotel wohl überbucht, dadurch bekamen wir erst am nächsten Tag unser Zimmer mit Balkon,wurden aber entschädigt mit kostemlosen Safe, kostenlosen Strandtüchern und mit einem Obstkorb mit Entschuldigung auf dem Zimmer.Alles bestens!!!!


Strand:

Der Strandboy sammelte leider schon gegen 16.30 oder teilweise noch früher die Auflagen auf den Liegen ein, eigentlich die schönste Zeit am Strand so in den Abend rein, dadurch entstand eine gewisse Unruhe, weil man dann auf eine andere Liege gewechselt ist-man hatte das Gefühl, der Strandboy wollte gegen 18.00 Uhr den Strand sauber und aufgeräumt haben und das schaffte er auch.


Badeurlaub

Gesamt:

Das Hotel ist im großen und ganzen nicht schlecht. Wenn man den Preis bedenkt, dann ist das Hotel in den Sommerferien schon ein kleiner Geheimtipp. Unbedingt bei einem der vielen regionalen Anbietern z.B. Baba Bootstouren, die Rafting Tour mitmachen, mach riesig Spass.

Essen:

Das Essen war sehr lecker und definitiv für jeden etwas dabei. Viel original türkische Küche. Für ein vier Sterne Hotel wirklich sehr gut. Da das Hotel nicht so groß ist, gab es zum Glück nur eine Essenszeit. Es waren auch immer ausreichend Tische vorhanden. Man konnte zwischen drinnen und draußen sitzen wählen.


Service:

Hauptsaison halt, aber alles in allem völlig okay.


Strand:

Der Strand ist nicht übel, allerdings sehr grober Sand. Toll ist die Strandbar an der man alle all in Leistungen genießen kann. Es gibt am Strand jede Menge regionale Anbieter. Wir haben z.b. eine Rafting Tour gemacht, die war richtig klasse.


Zimmer:

Das Zimmer war schön und ausreichend sauber. Lediglich die Dusche war nicht so schön und nicht so sauber.


Badeurlaub

Gesamt:

Das Hotel ist im großen und ganzen nicht schlecht. Wenn man den Preis bedenkt, dann ist das Hotel in den Sommerferien schon ein kleiner Geheimtipp. Unbedingt bei einem der vielen regionalen Anbietern z.B. Baba Bootstouren, die Rafting Tour mitmachen, mach riesig Spass.

Essen:

Das Essen war sehr lecker und definitiv für jeden etwas dabei. Viel original türkische Küche. Für ein vier Sterne Hotel wirklich sehr gut. Da das Hotel nicht so groß ist, gab es zum Glück nur eine Essenszeit. Es waren auch immer ausreichend Tische vorhanden. Man konnte zwischen drinnen und draußen sitzen wählen.


Service:

Hauptsaison halt, aber alles in allem völlig okay.


Strand:

Der Strand ist nicht übel, allerdings sehr grober Sand. Toll ist die Strandbar an der man alle all in Leistungen genießen kann. Es gibt am Strand jede Menge regionale Anbieter. Wir haben z.b. eine Rafting Tour gemacht, die war richtig klasse.


Zimmer:

Das Zimmer war schön und ausreichend sauber. Lediglich die Dusche war nicht so schön und nicht so sauber.


gerne wieder

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden. Klein aber fein.

Essen:

Super lecker essen. Nur 3 Hauptgerichte, aber man findet immer etwas.


Hotel:

Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Service:

Super freundlich, da ist man gerne Gast. Rezeption könnte etwas mehr auf Hinweise eingehen und nicht versuchen, alles schön zu reden. Aber trotzdem immer zuvorkommend.


Zimmer:

Auf Grund der Neurenovierung gibt es am Zimmer nichts auszusetzen. Lediglich die Klimaanlage hat bei uns Probleme bereitet, was aber in der Vorsaison nicht ganz so dramatisch war.


Schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren schon mehrere Male in der Türkei und haben viele Hotels kennengelernt. Daher können wir sagen, daß das Hotel Venus die Sterne verdient und ein ausgeglichenes Betriebsklima auch unter den Angestellten herrscht. Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen wieder.

Essen:

Das Essen war sehr gut, abwechslungsreich und schmackhaft. Für jeden Gast war etwas dabei, ob Vegetarier, Veganer oder Allesesser. Man konnte auch kurz vor dem Feierabend noch kommen, es war immer noch genügend zum Essen da. Für die Kinder war es das Paradies. Nach dem Frühstück gleich zum Burgertisch.


Familienfreundlich:

Ich weiß nicht, was Kinder zu beanstanden hätten. Vielleicht fehlte das Speiseeis, aber ansonsten werden sie wie kleine Könige behandelt.


Flug Bewertungen:

Die engen Sitzreihen sind störend.


Hotel:

Das Hotel liegt günstig. Zum Strand sind es nur ca. 5 Minuten Straßenweg, keine Stolperfallen. Geschäfte säumen den Weg, ebenso die anderen Hotels. Das letzte Stück Weg führt an einem See vorbei, viel Natur. Die Busse haben den Endhaltepunkt und man kann sofort einsteigen und losfahren.


Lage:

Das Hotel ist eher in einer ruhigen Zone angesiedelt, was aber den Familien oder Rentnern gefällt. Die Kinder können laufen, herumtollen, schwimmen, ohne das etwas passiert. Außerdem ist im Hotel Animation, Fitness-Studio, Tennis, Tischtennis, Wellness-Programm, Fahrradverleih, Billard, Großbildfernseher und Unterhaltungsabende genügend vorhanden.


Pool:

Mir gefiel, daß der Kinderpool gut vom großen Pool einsehbar war. Da konnten die Erwachsenen schwimmen und die Kleinen im Pool plantschen.


Service:

Die Kellner sind immer sehr freundlich und aufmerksam. Die Rezeption ist hilfsbereit und bei Reklamationen wird schnell gehandelt, auch spätabends. Die Pförtner sind wachsam.


Sport:

Für Kinder ist es ein Paradies - Spielplatz, Grünflächen, Rutschen, Wasser, Animation (gut), nur für Teenager ist es etwas langweilig.


Strand:

Obwohl der Strand im März noch kühl war, wurde Crepe und was zum Trinken angeboten.


Zimmer:

Das Dreibettzimmer war groß, nur im Schrank war nicht genügend Platz für Bekleidung von 3 Personen (Winterjacken, Schuhe, etc). Es war immer sauber.


jerderzeit wieder

Gesamt:

Wir waren zu unserer Reisezeit sehr zufrieden und danken auch dem gesamten Personal für die Mühe. Wir würden dieses Hotel als sehr familienfreundlich bewerten, nicht ganz so ideal für Paare, die Ruhe suchen.

Essen:

Es war an jedem Tag für jeden etwas dabei. Wer hat zu Hause schon etliche Gerichte an jedem Tag zur Auswahl?


Hotel:

Zu unserer Reisezeit (März) war alles Erholung. Im Sommer möchte ich das Hotel als Paar nicht buchen. Es fehlen dann Oasen der Ruhe. Aber das ist dem Alter und dem anstrengenden Beruf geschuldet, also mor eine ganz persönlich Beurteilung. Für Familien mit Kinden sehr gut.


Lage:

Für uns ist die Entfernung zum Strand kein Problem, für Familien und ältere Personen schon. Alles Andere, wie Party, Ausgehen, Einkaufen ist mit dem Dolmusch gut zu erreichen. In der Nähe sind ein paar kleine Geschäfte.


Pool:

Beide Poolbereiche sehr sauber. Der Kinderpool mit Spielplatz ist ganz toll. Wie es ist, wenn der voll genutzt wird, weiß ich nicht, Wasser war noch zu kalt für die Kinder. Für Alle ist der andere Poolbereich einfach zu klein. Aber wie gesagt, im März tummelte sich noch alles vorne. Wir sind dann der Ruhe wegen zu den Liegewiesen im Kinderbereich ausgewichen. War gut so.


Service:

Mit großer Mühe war das Personal immer bestrebt, alle Wünsche zu erfüllen. Ein klein wenig mehr Freundlichkeit an der Rezeption hätte mir gut gefallen. Es war immer ein wenig geschäftsmäßig, ich hatte immer das Gefühl, man wäre lieber in Ruhe gelassen worden. Ein wenig war immer das Gefühl da, man ist etwas lästig. Und wir hatten nur ein Problem.


Sport:

Der Fitneßraum ist was für Spaßsportler, aber was will ich im Urlaub mehr. Er war sauber und ordentlich, nur zu klein.


Strand:

Der Strand war im März noch nicht fertig.


Zimmer:

Das Zimmner zur Sonnenseite war top, danke. Was speziell meiner Frau fehlte, war ein Ankleidespiegel und uns beiden eine Leiste an der Wand zur Unterbringung der ersten Garderobe, wie Jacke, Mantel o.ä.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Venüs in Titreyengöl (Side)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
Das freundliche Hotel ist in ungefähr 300 m vom Strand Titreyengöl und etwa 100 m vom Zentrum des Resorts mit zahlreichen Bars, Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt gelegen. Es befindet sich ca. 7 km östlich von Side und ungefähr 5 km von Manavgat entfernt. Der Flughafen von Antalya ist in etwa 65 km erreichbar.

Ausstattung:
Auf die Gäste warten 213 Nichtraucherzimmer, die sich auf zwei 3-stöckige Gebäude mit Aufzügen verteilen. Die Rezeption im Empfangsbereich ist rund um die Uhr besetzt. Zur Einrichtung gehören eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe und eine Wechselstube. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang zum Internet (ohne Gebühr). Hilfestellung bei der Buchung von Ausflügen wird am Tourdesk geboten. Rollstuhlgerechte Einrichtungen sind vorhanden. Ein Supermarkt und ein Souvenirshop und andere Geschäfte können zum Einkaufen und Bummeln genutzt werden. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände des Hotels. Zu den weiteren Einrichtungen des Hauses zählen ein TV-Raum und ein Spielzimmer. Bei Bedarf stehen den Reisenden Parkplätze zur Verfügung. Zu den gebotenen Leistungen gehören eine Kinderbetreuung, medizinische Betreuung, ein Zimmerservice, ein Wäscheservice, ein Friseur, eine Münzwäscherei und ein Hotelarzt. Radfahrer können die hauseigenen Fahrradstellplätze nutzen. Für Konferenzen, Vorträge oder Tagungen stehen 2 Räume zur Verfügung.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es eine Klimaanlage und eine individuell steuerbare Heizung. Auf Balkon oder Terrasse lässt es sich für die Gäste herrlich entspannen. Die mit Teppichböden ausgestatteten Zimmer verfügen über ein Doppelbett. Es sind separate Schlafzimmer vorhanden. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Außerdem sind ein Safe und eine Minibar verfügbar. Auch ein Kühlschrank und ein Minikühlschrank sind vorhanden. Darüber hinaus sind ein Telefon mit Direktwahl, ein TV-Gerät mit Satelliten-/Kabelempfang und WiFi (gegen Gebühr) vorhanden. Im Badezimmer, ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne, gibt es einen Haartrockner. Außerdem sind rollstuhlgerechte Zimmer mit barrierefreiem Badezimmer buchbar. Für Eltern mit Kindern stehen Familienzimmer zur Verfügung.

Verpflegung:
Die gastronomischen Einrichtungen umfassen einen Speiseraum, einen Frühstückssaal und eine Bar. Die Gäste werden kulinarisch verwöhnt im Nichtraucherrestaurant mit Klimaanlage und Kinderhochstühlen. Die Unterbringung bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Übernachtung inkl. Frühstück und All-Inclusive. Die All-inclusive-Urlauber genießen besondere Extras wie Snacks, dazu gibt es eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke. Ein kontinentales Buffetfrühstück motiviert morgens zum Aufstehen. Mittags und abends bedienen sich die Gäste am Buffet.

Sport/Unterhaltung:
Aktive Erholung erwartet die Gäste im Poolbereich mit 2 Outdoorpools. Das Hallenbad bietet witterungsunabhängiges Badevergnügen. Darüber hinaus gibt es einen Planschbereich für Kinder. Im Badebereich gibt es zudem einen Whirlpool (gegen Gebühr), eine Wasserrutsche und eine Poolbar. Auf der Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Schirmen lässt sich der Urlaub genießen. Abwechslung bieten verschiedene Sportmöglichkeiten, die in der Unterbringung angeboten werden. Dazu gehören z.B. Boccia, Beachvolleyball und Bogenschießen und gegen Gebühr Radfahren/Mountainbiking, Tennis und Reiten. Mit Aqua-Fitness und gegen Gebühr Wasserskifahren, Windsurfen, Jetskifahren, Motorbootfahren, Tretbootfahren, Bananenbootfahren, Kanufahren, Segeln, Katamaranfahren und Tauchen kommen auch Wassersportfreunde auf ihre Kosten. Das Hotel bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität im Indoor-Bereich, wie etwa ein Fitnessstudio, Tischtennis, Darts, Yoga, Gymnastik und Aerobic sowie gebührenpflichtig Billard. Das Haus verfügt über einen Wellnessbereich mit einem Spa, einem Dampfbad, einem Hammam und einem Schönheitssalon sowie gegen zusätzliche Gebühr eine Sauna, Massage-Anwendungen und Thalasso-Anwendungen. Ein Animationsprogramm, ein Miniclub und eine Minidisco sorgen für besten Freizeitspaß.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU bei "Nur Hotel Buchungen" im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In einem solchen Fall sind die Hoteliers dazu berechtigt, eine Nachzahlung vor Ort einzufordern oder die Buchung zurückzuweisen!

Wintermonate:
Hinweise zur Einrichtung während der Wintermonate

Bitte beachten Sie, dass während der Wintermonate witterungsbedingt oder aufgrund geringer Besucherzahlen einige Einrichtungen nicht oder nur in beschränktem Umfang genutzt werden können. Diese Einschränkungen beziehen sich vor allem auf Strand- und Pooleinrichtungen, Animation und Sportangebote im Freien. In der Unterkunftsbeschreibung erwähnte Klimaanlagen dienen selbstverständlich während der Wintermonate als Heizung.

Hinweise:
Deutsche Staatsbürger mit gültigem Reisepass, Kinderausweis (ab 10 Jahren mit Lichtbild und der Eintragung Nationalität „Deutsch“) oder Personalausweis sind für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten vom Visumzwang befreit. Für Jugendliche unter 15 Jahren, die ohne ihre Eltern in die Türkei reisen, ist ein von beiden Elternteilen unterschriebenes Erlaubnisschreiben mitzuführen (in deutscher Sprache und ins Türkische übersetzt). Bei der Einreise mit Personalausweis händigen die türkischen Zollbehörden ein Einreisepapier aus, welches Sie sorgfältig aufbewahren müssen, da Sie es bei Ihrer Ausreise wieder vorlegen müssen. An deutschen Flughäfen vom Bundesgrenzschutz ausgestellte, vorübergehende Ersatzdokumente („Reiseausweis als Passersatz“) werden nicht akzeptiert. Vorläufige Personalausweise werden nicht anerkannt. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26. Juni 2012 nicht mehr gültig.

Staatsbürger anderer Nationalitäten erkundigen sich bzgl. der Einreisebedingungen bitte bei ihrem zuständigen Konsulat / Botschaft.

Stand 01.01.2022 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Titreyengöl (Side)

Hotel Diamond Premium - Titreyengöl (Side) - Türkei
Gut
5,1
84% Weiterempfehlung
498 Bewertungen
Hotel Corinthia Excelsior - Titreyengöl (Side) - Türkei
Gut
5,0
83% Weiterempfehlung
342 Bewertungen
Hotel Linda - Titreyengöl (Side) - Türkei
Gut
5,0
83% Weiterempfehlung
278 Bewertungen
Hotel Saray Regency - Titreyengöl (Side) - Türkei
Gut
4,3
49% Weiterempfehlung
208 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend