Menaville Safaga Hotel

Nur Hotel
ab 19 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 175 € p.P.
Willkommen im Menaville Safaga in Safaga. Das Hotel liegt 100 m vom Sandstrand entfernt. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Safaga City (8 km). Weitere Städte: Cairo (560 km), Luxor (180 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über Einkaufsmöglichkeiten, einen Frisör, eine Klimaanlage, eine Re...
Safaga, Hurghada Road

Aktuelles Wetter in Port Safaga

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
80% Weiterempfehlung
408 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.6
60% Weiterempfehlungen
10 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 10 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

preisgünstig

Gesamt:

Alles Bestens :-) Mit dem Kellner der mir 2x pro Tag eine Fischplatte verkaufen wollte bin ich dann auch klar gekommen :-)

Essen:

Das Essen war sehr gut und landestypisch. Die Tische immer absolut sauber und das Personal sehr aufmerksam.


Familienfreundlich:

Ich bin 47 Jahre. Wie sol ich diese Frage beantworten ? :-)


Hotel:

Es war alles vorhanden was ich in einem Badeurlaub erwarte.


Lage:

Eher eine ruhige Gegend.


Pool:

Pool war gepflegt


Service:

Wünsche ( zB Wäscheservice ) wurden umgehend und sehr preisgünstig erledigt


Sport:

Das war OK. Es kommt auch immer darauf an was man aus dem Angebot macht.


Strand:

Strand war OK. Die Jungs vor Ort achten auf Sauberkeit und helfen gerne.


Zimmer:

Für den Preis ist das absolut OK gewesen.


Cooles Schnorchel-Hotel

Gesamt:

Zum Schnorcheln und Sonnenbaden, bei gutem Essen und sehr preisgünstig.

Essen:

Plus: Morgen- und Abend-Buffet gut, reiche Auswahl, weniger Fleisch-orientiert, aber für jeden etwas dabei. Suppen, Salate, Pasta, Gemüse, Gulasch usw. Etwas schade: Gewürze werden vermieden, um niemanden zu stören. Kaffee könnte besser sein. - Zu dem Preis ein super Angebot.


Hotel:

Die Lage am Korallen-Strand ist hier wesentlich. Wer nicht Schnorcheln will, findet woanders mehr Luxus.


Lage:

Reiner Touristen-Ort, zum Schorcheln klasse, sonst begrenzte Auswahl. Die Touren wie 'Utopia', 'Megasafari' oder 'Delifine' sind gut organisiert und rührend geleitet, aber man verbringt die meiste Zeit mit Anfahrt, herumgondeln etc. Selbstorganisierte Touren nur via Tauchbasis.


Pool:

Kein Pool, wozu auch. 24 Grad warmes Meer.


Service:

Aufmerksam und gut organisiert.


Sport:

Nur zum Schorcheln oder reinen Sonnenbaden. Selbst Wandern sehr begrenzt.


Strand:

Badeschuhe mitnehmen, da im Wasser viele Korallen - dort sammeln sich auch die Fische, die man sehen will.


Zimmer:

Entspannt, nicht so eifrig-aufgeregt und bemüht wie manches Hotel. Reichlich Platz, guter Service.


Ein zweites Mal wird es nicht geben

Gesamt:

Wäre das Essen etwas anspruchsvoller, abwechslungsreicher und besser gewesen, hätte es ein schöner Urlaub werden können, denn die weitläufige Anlage mit den heimeligen Bungalows, den kurzen Wegen zum weiten Strand, das klare warme Meer und die Ruhe waren zu unserer Zufriedenheit.

Essen:

Das Essen war eintönig, wenig Abwechslung in den zwei Wochen unseres Aufenthalts. Geschmacklich eher minderwertig, ebenso die Qualität der Speisen. Viele Hotelgäste klagten über Magenkrämpfe und Durchfall, was wohl durch die Speisen verursacht wurde. Einheimische Fischgerichte nur gegen Aufpreis erhältlich, ansonsten Tiefkühlware. Kein Kinderbuffet, weder Pommes noch Nutella wurden in All Inc. angeboten. 1 Portion Pommes, oder Eis (angetaut) nur gegen Bezahlung.


Familienfreundlich:

Es wäre schön gewesen wenn es eine für Kinder abgestimmte Menueauswahl gegeben hätte. Nicht nur Nudeln mit Soße.


Lage:

Sehr Abgeschieden, lediglich weinge Shops vor dem Hotel mit sehr aufdringlichen Verkäufern. Ausnahme: Happy Basar.


Pool:

Liegen und Handtücher in ähnlichem Zustand wie am Strand. Wasserqualität zweifelhaft.


Sport:

Die Animation war bemüht, Gäste zum mitmachen der Tagesanimation zu bewegen. Abendanimation und Kinderdisco war unteres Niveau. An machen Tagen fand überhaupt keine Animation statt, ansonsten Wiederholungen im Dreitagesrythmus.


Strand:

Unbedingt Badeschuhe benutzen, da sich viele Steine im seichten Wasser befinden. Die Liegen (Holz) sind nicht in besonders gutem Zustand. Teilweise gebrochen oder lose Rückenlehnen. Handtücher und Auflagen für die Liegen sehr verschlissen. Positiv: kleines Riff in unmittelbarer Strandnähe mit schönen Fischen. Ideal zum Schnorcheln.


Traumurlaub im Traumhotel

Gesamt:

Ein traumhafter Urlaub in einem erstklassigen Hotel mit super Team!! Ich komme wieder!

Hotel:

Immer wieder toll, das 9. Mal dort gewesen!!


Ägypten 2015

Gesamt:

Sehr zufrieden. Werde das Hotel zu 100% wieder besuchen.

Essen:

Immer frisch und lecker


Familienfreundlich:

Sehr Kinderfreundlich


Hotel:

Alles Super


Lage:

Ausserhalb des Hotels mitten im Geschehen, in der Anlage zum Seele baumeln lassen


Service:

Alles vorhanden. Nichts gefehlt


Sport:

Alles Wunderbar


Strand:

Badeschuhe empfehlenswert.


Na ja!

Gesamt:

Begeistert waren wir vom Meer, seiner Klarheit, der Schnorchelmöglichkeit direkt am Hotel und dem Wetter. Das Hotel selbst ist sowohl renovierungsbedürftig als auch für Erholungsuchende zu laut. Anderes Hotel suchen.

Essen:

Zwar großes Buffet, jedoch kaum Salate, wenig Obst und immer nur Weintrauben und Melonen. Insgesamt wenig Abwechslung. Für Vegetarier schwierig und sehr eintönig. Getränkepreise für Halbpension sehr überteuert.


Hotel:

Wir wollten uns einfach eine Woche in der Sonne erholen, was uns wegen des Lärms in der Nacht und der lauten Musik am Strand nicht so gelang. Hervorragend ist jedoch die \"hoteleigene\" Schnorchelmöglichkeit mit einer phantastischen bunten Vielzahl an Korallen und Fischen.


Lage:

Außerhalb des Hotels nur kleine Läden mit sehr aufdringlichen Verkäufern, die uns das Bummeln verleideten. Zu weit weg vom Zentrum von Safaga, sofern es so etwas überhaupt gibt.


Pool:

Wasser im Pool angenehm kühl, das der Duschen leider warm bis heiß. Poolbereich renovierungsbedürftig. Oft zu laut durch spielende Erwachsenen und Kinder.


Service:

Das Personal ist auf die überwiegend osteuropäischen Urlauber eingestellt und insgesamt - mit ein paar Ausnahmen - wenig freundlich, nur wenn schon im Vorfeld Trinkgelder verteilt werden.


Strand:

Einerseits zu kurz zum Joggen, andererseits zu groß für die einzige Strandbar. Sand mit Kieselsteinen.


Zimmer:

Das Zimmer an sich war o.k. Nur, dass es in der Nähe der Stromgeneratoren war und vor allem ab dem Abend diese einen fürchterlichen Lärm erzeugten, der es unmöglich machte, das Fenster zu öffnen. Auch die Klimaanlage im Zimmer war sehr laut und gehört dringend durch eine moderne, leise ersetzt.


Na ja!

Gesamt:

Begeistert waren wir vom Meer, seiner Klarheit, der Schnorchelmöglichkeit direkt am Hotel und dem Wetter. Das Hotel selbst ist sowohl renovierungsbedürftig als auch für Erholungsuchende zu laut. Anderes Hotel suchen.

Essen:

Zwar großes Buffet, jedoch kaum Salate, wenig Obst und immer nur Weintrauben und Melonen. Insgesamt wenig Abwechslung. Für Vegetarier schwierig und sehr eintönig. Getränkepreise für Halbpension sehr überteuert.


Hotel:

Wir wollten uns einfach eine Woche in der Sonne erholen, was uns wegen des Lärms in der Nacht und der lauten Musik am Strand nicht so gelang. Hervorragend ist jedoch die \"hoteleigene\" Schnorchelmöglichkeit mit einer phantastischen bunten Vielzahl an Korallen und Fischen.


Lage:

Außerhalb des Hotels nur kleine Läden mit sehr aufdringlichen Verkäufern, die uns das Bummeln verleideten. Zu weit weg vom Zentrum von Safaga, sofern es so etwas überhaupt gibt.


Pool:

Wasser im Pool angenehm kühl, das der Duschen leider warm bis heiß. Poolbereich renovierungsbedürftig. Oft zu laut durch spielende Erwachsenen und Kinder.


Service:

Das Personal ist auf die überwiegend osteuropäischen Urlauber eingestellt und insgesamt - mit ein paar Ausnahmen - wenig freundlich, nur wenn schon im Vorfeld Trinkgelder verteilt werden.


Strand:

Einerseits zu kurz zum Joggen, andererseits zu groß für die einzige Strandbar. Sand mit Kieselsteinen.


Zimmer:

Das Zimmer an sich war o.k. Nur, dass es in der Nähe der Stromgeneratoren war und vor allem ab dem Abend diese einen fürchterlichen Lärm erzeugten, der es unmöglich machte, das Fenster zu öffnen. Auch die Klimaanlage im Zimmer war sehr laut und gehört dringend durch eine moderne, leise ersetzt.


Licht und Schatten

Gesamt:

Die Anlage als solche ist in Ordnung, das Doppelzimmer klein, aber sauber. Das Essen war nicht unser Geschmack, da haben wir im Ägypten schon deutlich besser gegessen. Personal durchweg freundlich, insbesondere der Chef der Shisha-Bar. Auf jeden Fall empfehlenswert ist die angeschlossene Tauchbasis Menadive.

Essen:

Das Essen hat uns im Ganzen nicht geschmeckt, das Salatbuffet war enttäuschend. Da wir nur HP hatten, waren die Getränke kalt, zu empfehlen sind die - kostenpflichtigen - frischen Fruchtsäfte.


Flug Bewertungen:

Vorsicht: Bei der Abfertigung in Hurghada sollte ich noch Übergepäckzuschlag für Tauchausrüstung zahlen, obwohl ich innerhalb der Freigepäckgrenzen war. Ansonsten ein typischer Billigflieger


Hotel:

Da wir den ganzen Tag mit der - empfehlenswerten - Tauchbasis Menadive unterwegs waren, können wir zur Anlage selbst wenig sagen. Die Abendveranstaltungen waren teilweise auf dem Niveau der 80\'er, der Alleinunterhalter furchtbar.


Sport:

Wir waren ganztägig mit der angeschlossenen Tauchbasis Menadive unterwegs.


Urlaub 2013

Gesamt:

Da die Anlage schon in die Jahre gekommen ist, ist Sie nicht mehr Zeitgemäß.

super entspannter Urlaub

Gesamt:

Traumurlaub vor einer Traumkulisse. Störend waren die Katzen beim Abendessen (bzw. die Urlauber, die die Katzen gefüttert haben), die Kinderdisco während des Abendessens zwischen den Gästen und die männlichen Animateure. Positiv hervorzuheben ist die parkartige Anlage mit den zweistöckigen Wohneinheiten (keine hellhörigen Zimmer!!), die Nähe und Lage des Strandes, Freundlichkeit des Personals, Sauberkeit und Fremdsprachenkenntnisse des Personals.

Essen:

Essen wiederholte sich in 2 Wochen natürlich ab und zu, aber insgesamt waren wir sehr zufrieden, vorallem gab es auch reichlich Auswahl für Vegetarier.


Flug Bewertungen:

Der männliche Flugbegleiter war spitze! Hat zu allgemeiner Erheiterung beigetragen :)


Hotel:

Die Hotelanlage war Ende Juli/Anfang August 2013 nahezu leer. Es gab viele Tage, an denen wir komplett allein am Strand/Pool waren. Super Erholung!!!


Lage:

Da wir Halbpension gebucht hatten, wollten wir das ein oder andere Mal nach \"draußen\" für ein Mittagessen. Jedoch war gerade Ramadan - deshalb waren die Restaurants geschlossen oder boten nur Getränke an. Supermärkte, in denen man sich Brot und sonstige Grundnahrungsmittel kaufen könnte gibt es leider keine, die man zu Fuß erreichen könnte. Das Hotel bietet aber Mittagessen (italienisch) an. Wir würden das nächste Mal auf jeden Fall all inclusive buchen!!


Service:

Super nettes Personal, sehr zuvorkommend und humorvoll


Sport:

Der Tennisplatz ist ein absoluter Reinfall! Ähnelt eher einem Acker!


Strand:

Badeschuhe für das Wasser sind empfehlenswert!


Zimmer:

Die Zimmer sind groß und geräumig, schöner Balkon und großes Bad. Kleines Manko: wir hatten im Bad unter der Decke viele kleine Eidechsen, die uns früh morgens mit lautem Geschrei geweckt haben


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Menaville Safaga Hotel in Port Safaga

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Willkommen im Menaville Safaga in Safaga. Das Hotel liegt 100 m vom Sandstrand entfernt. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Safaga City (8 km). Weitere Städte: Cairo (560 km), Luxor (180 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über Einkaufsmöglichkeiten, einen Frisör, eine Klimaanlage, eine Rezeption, eine Lobby und einen Mini Markt. In dem 2-stöckigen Hotel wird Englisch, Deutsch, Arabisch und Französisch gesprochen. Für Kinder gibt es die Möglichkeit sich auf einem Spielplatz auszutoben. Das Hotel verfügt über einen Pool mit Frischwasser und mit getrenntem Kinderbecken. Die Gäste können bei einem Drink an der Poolbar entspannen. Sonnenschirme und -liegen stehen für Sie kostenlos am Strand und am Pool zur Verfügung. Entfernung vom Hotel: Zentrum (8 km) und Shops (5 km). Das Hotel sorgt für einen barrierefreien Zugang: Rampe/Hebebühne. Zur Unterhaltung bietet das Hotel: eine Disko. Für Fahrzeuge verfügt das Hotel über einen Parkplatz.

Ausstattung:
Das Hotel verfügt über eine Geldwechselstube, einen Zimmerservice, einen Wäscheservice, Zimmermädchen, einen Weckdienst, eine medizinische Betreuung und Safes. Internetzugänge stehen in Form eines Wi-Fi-Hotspots zur Verfügung. Das familienfreundliche Hotel bietet einen Kinderclub, Kinderanimation und einen Kinderpool um Eltern und auch den kleinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten. Das Hotel verfügt über einen Konferenzraum. Rezeption geöffnet: 24 Stunden.

Verpflegung:
Das Hotel verfügt über 3 Restaurants. Eine Snackbar gibt es für den kleinen Hunger zwischendurch. Drinks können in der Lobby Bar genossen werden. All-Inclusive: All-Inclusive beinhaltet Softdrinks (Service-Zeiten: 10:00 - 00:00), Wein, Bier, Kaffee und Tee (Service-Zeiten: 16:00 - 17:30), lokale Getränke (Service-Zeiten: 10:00 - 00:00) und Kuchen und Gebäck (Service-Zeiten: 16:00 - 17:00).

Sport/Freizeit:
Das Hotel Menaville Safaga verfügt über ein Spa und einen Whirlpool. Zur aktiven Freizeitgestaltung bietet Ihnen das Hotel Billard, Darts, ein Animationsprogramm und Tischtennis. Gäste die sich auch im Urlaub sportlich betätigen wollen können folgende Aktivitäten genießen: Aerobic, Beachvolleyball und Fitness. Live Musik und Abendshows werden Wetter und -saisonabhängig zur Unterhaltung angeboten.

Zusätzliche Informationen:
Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert: Euro/Master Card, Visa Card und American Express. Für bestimmte Einrichtungen, Angebote und Aktivitäten können zusätzliche Gebühren anfallen.

Stand 01.01.2018 - Veranstalter XÖGER

Beliebte Hotels in Port Safaga

Hotel Magic Life Kalawy Imperial - Port Safaga - Ägypten
Sehr Gut
5,4
97% Weiterempfehlung
1359 Bewertungen
Hotel Safaga Palace Resort demnächst Riviera Plaza Abu Soma - Port Safaga - Ägypten
Gut
4,3
66% Weiterempfehlung
1105 Bewertungen
Hotel Sol Y Mar Paradise Beach - Port Safaga - Ägypten
Gut
4,8
86% Weiterempfehlung
706 Bewertungen
Hotel Lotus Bay - Port Safaga - Ägypten
Gut
4,4
76% Weiterempfehlung
643 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend