Hotel Viva Wyndham Tangerine

Nur Hotel
ab 51 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 861 € p.P.
Hotel Viva Wynd. Tangerine #1 #All Inclusive Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverstä...
Cabarete, Carretera Sosua-Cabarete

Aktuelles Wetter in Cabarete

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,0
82% Weiterempfehlung
441 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
80% Weiterempfehlungen
15 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 15 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Im Großen und Ganzen zufrieden.

Gesamt:

Im Großen und Ganzen zufrieden.

Essen:

Im Großen und Ganzen zufrieden.


Hotel:

Im Großen und Ganzen zufrieden. Nur im Zimmer hat ein Kühlschrank gefehlt.


Lage:

Wir waren mit gemietete Wagen unterwegs. Näheste Sehenswürdigkeit war 25 min. entfernt. Das war sehr schön.


Pool:

Wir haben die Poolanlage nicht benutzt.


Service:

Im Großen und Ganzen zufrieden.


Strand:

Für die Leute die Wellen mögen so wie wir ist sehr geeignet.


Zimmer:

Leider hat ein Kühlschrank im Zimmer gefehlt.


Preis-/Leistung top; ideale Ausgangsl.für Ausflüge

Gesamt:

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, Mexikanisches Restaurant außerordentlich lecker. Animation aufmerksam aber nicht aufdringlich. Fusslaufweite zu Zentrum und Nachtleben. Ideale Anbindung an öffentlichen Transport. Gute Lage für Ausflüge an der Nordküste. Würde wieder das gleiche Hotel buchen.

Insgesamt ein schöner Urlaub

Gesamt:

Alles sehr schön, bis auf das Zimmer. Ich empfehle die zimmer im Haupthaus mit Meerblick zu buchen

Zimmer:

Bucht Zimmer mit Meerblick, die Zimmer sind wesentlich besser


Allgemeine Bewertung

Gesamt:

Das die Animation in der 3Etage statt,und der Fahrstuhl defekt war konnten die Behinderten nicht teilnehmen.

Essen:

Wir waren 3Wochen dort und das Essen wiederholte sich alle 3tage manches Fleisch war nicht zu geniessen da es tod gebraten war (Leber Rindfleisch) und Kasseler war in honig gebraten was überhaupt nicht schmeckte.Kartoffelsalat war mit puren Essig hergestellt war nicht zu geniessen .


Hotel:

Nein das hatten wir nicht ,da ich gehbehindert bin und die Abendveranstaltung im 3 Stock war, und der Fahrstuhl 10Tage defekt war


Lage:

Zentral gelegen


Pool:

Die Poolanlage wurde ständigt von den getränkebechern eines Angestellten gesäubert.


Service:

Die Kellner waren alle sehr hilfsbereit und freundlich


Strand:

Der Strand war in Ordnung


Zimmer:

Die Duschkante fehlte so das man beim Duschen ein Handtuch als Duschkante benutzen musste und man beim Duschen mit einen Besen das Duschwasser zum Ablauf fegen musste ansonten wäre das ganze Bad unter wasser stehn .hatten zimmernummer 2303 hätten tauschen können aber andere zimmer hatten die gleichen probleme .


Schöner Strandurlaub

Gesamt:

Insgesamt zufrieden da wir nur zum Baden und Ausspannen dort gewesen sind. Die fehlende Poolbar sowie der ebenfalls nicht vorhandene Service am Pool sind negativ aufgefallen. Außerdem negativ zu Buche schlägt der 'Bahnhof-Wartesaal-Charme' der Bar und die große Enge im Speisesaal . Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit und der Strand trotz der riesigen Wellen und des Windes wunderschön.

Essen:

Jeden Tag wechselndes Länder-Thema. Sehr vielfältig, reichhaltig und für jeden etwas dabei . Die alkoholischen All-inclusive Leistungen waren katastrophal. Auch auf Nachfrage und bei Bereitschaft zur Bezahlung konnten keine hochwertigen Spirituosen erworben werden .


Pool:

Viel zu kalt. Geht nur bei 35 Grad Außentemperatur


Zimmer:

WiFi gab es nicht kostenlos. Nur im Empfangsbereich und dort auch nur sehr, sehr schlecht. Für Gäste, die auch im Urlaub ein klein wenig arbeiten MÜSSEN muss WIFI für 60$/Woche gekauft werden


Schönes Hotel mit ein par

Gesamt:

Alles zufriedenstellend bis auf teilweise das Essen und die Liegen siehe oben^

Essen:

Die Gerichte waren teilweise ungenießbar (besonders angemachte Salate teilweise gekochtes Gemüse hatten einen extrem säuerlichen Geschmack nach Spülmittel), aber es gab genug andere Auswahlmöglichkeiten die sehr gut geschmeckt haben. Am besten vorher testen auf einen Teller bevor man dann leider den Rest nicht isst. An die Küche den Tipp, probiert das Essen bevor ihr es den Gästen serviert ;-) Teilweise etwas sehr salzig gewürzt das Fleisch, aber das ist geschmackssache. Die Süßspeisen sahen toll aus, waren aber zum Glück auch nicht mein Geschmack und meine Hüfte hat sich gefreut ;-) Das Obst schmeckt sehr gut! Alle Buffetformen sehr umfangreiches Angebot, von Pancakes mit Sandwiches, Müsli, Brot, Brötchen, Eiervariationen, Joghurt eigentlich alles dabei. Mittags und Abends gab es neben Fastfood auch für Kcalbewusste etwas und gesunde Lebensmittel. An Fleisch gab es immer Hähnchen/ Schwein oder Rind, ab und zu Leber.


Hotel:

Das Hotel liegt direkt am Strand der sehr weitläufig ist... Kilometerlanger Sandstrand! Es gibt tolle Sportmöglichkeiten inklusive! Volleyball, Animationsprogramm( Wassergymnastik u.s.w) Man kann sich ein Böttchen, Windsurfsegel oder nur ein Schwimmsurfbrett kostenlos ausleihen, Handtücher sind inkl. Die Liegen sind leider sehr schlecht, die höhenverstellbare Rückenlehne rastet kaum ein, sobald man sich aufsetzt klappt sich die lehne ruckartig mit hoch, teilweise sehr durchgelegen, sodass man mit dem Rücken direkte auflage auf den harten mittelstück der Liege liegt. Ich konnte es gut tollerieren, man gewöhnt sich dran ;-) gibt ja auch schlimmeres sonst legt man sich einfach direkt in den Sand. Schatten spenden am Strand viele Palmen, am Pool Schirme. Vormittags war es eher Windstiller, nachmittags wurde es sehr stürmisch, viele Kitesurfer konnte man sehen. Die Wellen waren teilweise niedrig manchmal etwas höher was den Badespaß im Meer für mich persönlich ansteigen lässt. Bis auf das Essen teilweise und die Liegen war ich mit dem Urlaub in dem Hotel zufrieden :-) die nächst gelegene Promenade mit Souveniergeschäften liegt ca. 15min Fußweg enternt, erreicht man am besten über den Strand, denn die Straße hat nur einen kleinen Bürgersteig und als Touristin wird man sehr oft angesprochen von karibischen Männern ;-) Den Ausflug Samana VIP kann ich nur empfehlen!!! Lange Busreise hin von 3 1/2 Std aber es lohnt sich (Bacardiinsel in Samana/ Wasserfall/ Organicplantage/ Katamaranfahrt/ Pferde reiten, Trinken inkl. Frühstück und MIttag inkl.) 6:30-20 Uhr waren wir unterwegs.


Service:

gepflegtes Personal, freundlich


Dom Rep

Gesamt:

Sauber, Essen gut, freundliche Bedienung- Keine Bademeister, Kiter gefährden die Schwimmer

Essen:

Fleisch war generell zu lange auf dem Herd, war trocken


Hotel:

Baden war schwierig, Kiter fuhren wie Assoziale durch die Leute.


schade das die zimmer zo slecht waren.

Gesamt:

zimmer 4015 starkes Geruch, Schimmel im Gegend Airco, Badezimmer Einrichtung kaputt. zimmer 4016: nach 2 tage bekommen, Airco kaputt und wach geworden von Wasser auf dem köpf, das Sloss ging kaputt, Badezimmer Einrichtung kaputt zimmer 1514; nach 2 tagen bekommen, Badezimmer Einrichtung massig, der Tur ist mehr malen Reset. Viel mehr Gaste haben Problemen bekommen mit die zimmer von Hotel Viva Wyndham in Cabarete.

Essen:

bar und Restaurants sind okee


Service:

de Rezeption Manager, Name Mendoza, hat kein Verantwortlichkeit genommen fur das personal und hat uns sehr schlecht geholfen.


Zimmer:

zimmer 4015 starkes Geruch, Schimmel im Gegend Airco, Badezimmer Einrichtung kaputt. zimmer 4016: nach 2 tage bekommen, Airco kaputt und wach geworden von Wasser auf dem köpf, das Sloss ging kaputt, Badezimmer Einrichtung kaputt zimmer 1514; nach 2 tagen bekommen, Badezimmer Einrichtung massig, der Tur ist mehr malen Reset. Viel mehr Gaste haben Problemen bekommen mit die zimmer von Hotel Viva Wyndham in Cabarete.


Zimmer unmögich - keine 24 h Service

Gesamt:

Die Anlage war schön! Zimmer und 24 h Service geht gar nicht.

Essen:

Das Essen war okay. Auch wenn ich mir persönlich mehr Mangos gewünscht hätte. Aber die Cocktails gingen gar nicht. Sie waren meist aus Sirup hergestellt und ungenießbar. Auch gab es zum Frühstück - auch nicht an der Bar - keine Sprudel oder kohlensäurehaltige Getränke, da die Zapfanlage immer zugedeckt war. 24 h Service???? Gab es nie. Teilweise hat die Bar sogar um halb zwölf zu gemacht, damit die Leute in die mufflige Disco gehen, wo die Getränke genauso ungenießbar waren.


Familienfreundlich:

kann ich nicht einschätzen


Hotel:

Die Hotelanlage war schön und sauber.


Lage:

Nicht weit zu Cabarete, wo man bei Deutschen Auswanderer günstiger buchen konnte. Auch andere Ziele waren ganz gut zu erreichen. Auch wenn manche Ausflugsziele teilweise 4 Std mit dem Bus erst erreichbar waren.


Pool:

Bis auf die Rostflecken ganz okay


Service:

Im Hotel werden zwei a la Carte Restaurants angeboten, aber nirgends sind die Öffnungszeiten ausgeschrieben. Bei der ersten Buchung wurden wir zuerst darauf hingewiesen, dass eine Buchung nur einen Tag vorher möglich ist. Als wir dann später den Italiener buchen wollten, hieß es dass er geschlossen sei. Auf Hinweis von Öffnungszeiten wurde ich darauf hingewiesen, dass diese wöchentlich variieren, worauf ich den Vorschlag gemacht habe, eine auswechselbare Tabelle aufzustellen. Der Mitarbeiter nickte nur und lächelte. Auch auf Bitten dies aufzuschreiben oder gleich weiterzuleiten, machte er keine Anstand.


Sport:

Wirkliche Sportangebote wurden nicht ausdrücklich herangetragen. Man musste es sich selbst erarbeiten :/ Animation war ganz okay! Nur das Drängen in die Disco war nicht so.


Strand:

Bis auf die durchgelegenen Liegen, keiner Gastronomie und keinen Sportangeboten war der Strand schön, aber nicht besonders. Am Strand tümmeln sich enorm viele Strandverkäufer, welche manchmal echt nervig sein konnten. Die Wellen waren ab 11 Uhr enorm hoch, da war es teilweise für Schwimmer anstrengend


Zimmer:

Wir haben zwei Mal das Zimmer gewechselt. Das erste Zimmer hat mufflig und nach Schimmel gerochen. Das zweite Zimmer hatte Schimmel an der Wand und war extrem klein, da war an Koffer öffnen nicht mal zu denken. Das dritte Zimmer war dann ein Familienzimmer mit 2 Räumen, wo mir jedoch immer von der Klimaanlage schlecht geworden ist. Auch die Baustelle neben dran und der Mitarbeiterweg hat uns pünktlich um 6.30 Uhr geweckt. Ansonsten war das Zimmer immer sauber. Zwar ist das Wasser in der Dusche nicht immer abgeflossen, aber es lag kein Sandkorn im Badezimmer. Von Mitreisenden haben wir mitbekommen, dass wenn man manchmal kein Trinkgeld gegeben hat, man einfach keine Handtücher bekommen hat.


Angenehm Überrascht

Gesamt:

Ich konnte mich nach einem stressigen Arbeitsjahr gut Erholen. Was einige Leute in den Bewertungen bezüglich Sextouristen schreiben kann ich nicht so nachvollziehen. Während des Urlaubs habe ich zwei Ladys mit alten Herren im Hotel gesehen, ansonsten waren sehr viele Familien und Pärchen vor Ort. Das Hotel kann ich weiter empfehlen, vor allem für alle Segel und Surf Begeisterten :)

Essen:

Das Essen war sehr gut, vor allem das Mittag- und Abendessen war jeden Abend anders aufgebaut. Habe das erste mal im Urlaub keine Magen probleme gehabt (Salate sind Top).


Hotel:

Bin Angenehm Überrascht.


Lage:

Wer etwas Ruhe sucht und nicht scheut zwei Kilometer am Strand zu den Bars zu wandern ist mit dem Hotel bestens beraten. Es liegt etwas abseits aber sehr schön ruhig. Für Wind- und Kit Surfer ideal :)


Pool:

ich war mehr am Strand :)


Service:

Ein großer teil des Personals spricht Englisch und Deutsch, das ist sehr gut bei Problemen und Hilfestellungen.


Sport:

der große Teil im Hotel macht eh kein Sport


Zimmer:

Nur kleine Dinge sind zu bemängeln. Safe gibt es nicht kostenlos (kostenloser Service ist normalerweise schon Standard) ca. 2 Dollar pro Tage. Mini Kühlschrank war vom Äußerlichen nicht einladend.


Viva Wyndham Tangerine

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden. Viel Sonne und wenig Regen.

nicht schlecht, aber...

Gesamt:

Sehr störend emfanden wir die tägliche abendliche Animation, WLAN ist völlig unzureichend da es nur an der Rezeption in mießer Qualität frei zur Verfügung steht und ansonsten sehr teuer ist. Desweiteren \"fallen\" jedes Wochende Freitag-Sonntag die Dominikanerfamilien ein und fegen das Buffet leer, dann ist es auch mit der Ruhe vorbei. Insgesamt ist es aber besonders wegen dem all incl. für uns praktisch da man tagsüber hier viel trinken kann und sich auch kleine Wasserflaschen füllen kann wenn man, wie wir jeden Tag surft. Das geht bei anderen Hotels oder allein im Supermarkt ganz schön in\'s Geld bei diesen Temparaturen.

Aktivitäten:

wir waren an der Surfstation von Franz Fix, ca. 800m entfernt und haben unsere Touren selbst organisiert da es bereits unser 3. Besuch war


Essen:

die Tische waren morgens gerade im Garten zugewandten Teil nur unzureichend gedeckt (kein Geschirr, Tassen)


Sport:

ich finde täglich stattfindende abendliche Animation, begleitet von übersteuerten Lautsprechern die bis in die Nacht im Freien stattfindet eine absolute Zumutung, haben deshalb auch extra ein Appartment im hinteren Teil und nicht \"mit Meerblick\" gebucht.


Strand:

teilweise sehr starke brechende Wellen, deshalb für Kleinkinder weniger geeigenet, bzw. nicht am ganzen Tag


Hotelbewertung VIVA

Gesamt:

alles super.

und immer wieder

Gesamt:

immer wieder gerne Die Anlage darf ruhig mal verlassen werden. Es gibt viel zu entdecken.

Traum Urlaub

Gesamt:

Ich war sehr zufrieden mit das gesamte Urlaub. Besonders mit die zahlreiche Buffet Variation. Der Strand ist Traumhaft!!!!!!

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Viva Wyndham Tangerine in Cabarete

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Hotel Viva Wynd. Tangerine

Hotel Viva Wyndham Tangerine:

Lage:

  • direkt am Strand
  • Stranddetails: feinsandig, langer Sandstrand
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen Puerto Plata: 20 km, zum Stadt-/Ortszentrum: 1 km, zu Einkaufsmöglichkeiten: 1 km, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 1 km


Ausstattung:
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 314
  • Empfangsbereich, Rezeption, Sitzgruppen
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 4
    • 1 A-la-carte-Restaurant 'La vela' (nur bei AI inklusive, 1 x pro Woche , Reservierung erforderlich) mit italienischer Küche
    • 1 A-la-carte-Restaurant/Gourmetrestaurant 'Melt' (nur bei AI inklusive, 1 x pro Woche , Reservierung erforderlich)
    • 1 Buffet-Restaurant 'La Bahia'
    • 1 A-la-carte-Restaurant 'Viva México' (nur bei AI inklusive, 1 x pro Woche ) mit mexikanischer Küche
  • Anzahl Bars: 2
    • Loungebar
    • Poolbar
  • Amphitheater, Friseur, Souvenirshop
  • Diskothek im Innenbereich
  • Arztservice (gegen Gebühr); Wäsche-/Bügelservice (gegen Gebühr)
  • Außenanlage: Sonnenterrasse
  • Poollandschaft (Süßwasser)
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive); am Strand (inklusive)
  • Badetücher: am Swimmingpool (inklusive); am Strand (inklusive)
  • Kreditkarten: alle gängigen, VISA, Mastercard, Amexco


Kinder:
  • Anzahl Kinderpools: 1
  • Kinderpooldetails: integriert
  • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1
  • Miniclub (inklusive), von 4 bis 12 Jahren
  • Babysitter-Service (gegen Gebühr, zahlbar vor Ort), Reservierung erforderlich


Sport & Wellness/Unterhaltung:
  • Fitness-/Aktivsport: Aerobic (nur bei AI inklusive); Fitnessraum (nur bei AI inklusive)
  • Wassersport: Kitesurfen (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter); Schnuppertauchen (nur bei AI inklusive); Tauchen (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter); Windsurfen (nur bei AI inklusive)
  • Ballsport: Beachvolleyball (nur bei AI inklusive); Boccia (nur bei AI inklusive); Tennis (nur bei AI inklusive)
  • sonstiges Sportangebot: Reiten (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter)
  • Tagesanimation: abwechslungsreich
  • Abendunterhaltung: abwechslungsreich
  • Services (gegen Gebühr): Massagen; Wellness- & Beautyanwendungen


Unterbringung(en): #1
  • geräumig, komfortabel
  • Zimmergröße (ca.): 30 qm
  • Dusche/WC
  • Bügelbrett, Bügeleisen, Föhn, Kabel-TV, Telefon
  • Balkon
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DSM), Balkon oder Terrasse, teilweise möbliert, Bad und Dusche/WC
  • Zimmerreinigung täglich (inklusive)
  • Bettwäschewechsel täglich (inklusive)
  • Handtuchwechsel täglich (inklusive)


Essen & Trinken:
  • All Inclusive (siehe Details)


All Inklusiv: #All Inclusive
  • Frühstück: Buffet
  • Mittagessen: Buffet
  • Abendessen: Buffet
  • Snacks
  • ausgewählte lokale alkoholische Getränke
  • ausgewählte lokale nichtalkoholische Getränke


Wichtiger Hinweis:
Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberührt.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Cabarete

Hotel Taina Villa - Cabarete - Dominikanische Republik
Gut
5,0
95% Weiterempfehlung
19 Bewertungen
Hotel Riu Merengue Village - Maimon (Puerto Plata) - Dominikanische Republik
Hotel Gran Bahia Principe El Portillo - Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras - Dominikanische Republik
Gut
5,2
88% Weiterempfehlung
204 Bewertungen
Hotel Grand Paradise Samana - Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras - Dominikanische Republik
Gut
4,8
74% Weiterempfehlung
182 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Cabarete

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
2,56 €
Bananen (1kg)
0,94 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
6,30 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,14 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
4,72 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,78 €
Eier (regular) (12)
1,61 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
3,21 €
Salat (1 head)
0,89 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,38 €
Einheimischer Käse (1kg)
11,02 €
Milch, (1 Liter)
0,87 €
Zwiebel (1kg)
0,89 €
Orangen (1kg)
1,10 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,57 €
Kartoffeln (1kg)
0,98 €
Reis (weiß), (1kg)
0,98 €
Tomaten (1kg)
1,57 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,71 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,07 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,43 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,61 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,68 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
5,35 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
62,47 €
Essen, preiswertes Restaurant
4,46 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,33 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
14,28 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
71,39 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
107,09 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
35,70 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,89 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,89 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
5,35 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
2,68 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
2,68 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
2,68 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
0,00 €