Hotel Gran Bahia Principe El Portillo

Nur Hotel
ab 78 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 1019 € p.P.
Hotel B.P.G. El Portillo Direkt am feinsandigen, hoteleigenen Strand. Zum Ort Las Terrenas sind es ca. 5 km. Dort finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Der Flughafen von Santo Domingo liegt ca. 150 km entfernt. Die 606 Zimmer des Hotels im Kolonialstil befinden sich in m...
Las Terrenas

Aktuelles Wetter in Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,2
88% Weiterempfehlung
216 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
78% Weiterempfehlungen
9 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 9 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Gestörte Idylle

Gesamt:

Enttäuschung.

Hotel:

Hotel exzellent. Herrliche Gartenanlagen, gutes Essen. Super Strand mit Palmen soweit das Auge reicht. Sehr störend und damit nicht zu empfehlen: täglicher Animationskrach, bassdröhnendes Hämmern von 11 bis 13:30 und von 14 - 16:00 Uhr für nur 10-20 Aerobicsuchende. Kein Entkommen am gesamten Strand der Anlage. Gut 200-300 Gäste waren dem Krach ausgesetzt. Gehirnloser Unsinn, sehr, sehr schade!


Lage:

Sehr gut.


Strand:

Sehr gut.


Schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und fühlten uns gut umsorgt. Die Umgebung ist Traumhaft und die Bucht wunderschön

Essen:

Die Restaurants waren alle sehr gut. Die Sauberkeit an den Außenbars war eher durchschnittlich


Lage:

Für Singels eher schwierig, der nächste Ort ist ca. 5 km entfernt. Dafür gibt es einen tollen Strand direkt im bzw. am Hotel.


Service:

Wer spanisch kann ist dort perfekt aufgehoben. Der Service war super freundlich und hilfsbereit. Mit englisch ist die Verständigung deutlich schwieriger (auch an der Rezeption)


Zimmer:

Zimmer war sehr sauber und großzügig. Für deutsche Gäste gibt es \"nur\" die deutsche Welle als Fernsehsender (ZDF wäre auch schön gewesen)


Super Strandhotel

Gesamt:

Sehr gutes Essen, Super Strand und Personal. Sehr schöne Landschaft und Ausflugsmöglichkeiten.

Grand Bahia Principe el Portillo

Gesamt:

Unser Urlaub und das Hotel waren toll, allerding erst nachdem wir das Zimmer gewechselt hatten, das erste Zimmer lag direkt an der Baustelle, die anders als vom Veranstalter beschrieben direkt auf der Anlage und nicht auf einem Nachbargrundstück lag. Außerdem wurde auch die Strandterasse und der Spabereich komplett abgerissen bzw aufwendig renoviert. Ein Lob allerdings an Katja unsere Reiseleitung vor Ort die uns sofort am ersten Tag einen Zimmerwechsel ermöglichte und kulanterweise uns einen Ausflug schenkte.

Essen:

Das Essen war sehr gut und auch abwechslungsreich. Die Themenrestaurant sind nichts besonderes, es schmeckt aber die Auswahl ist sehr gering und man muss drinnen sitzen. Allerdings würde ich vom Verzehr kalter Salate (grün) abraten da mehrere Fälle von Darmerkrankungen aufgetreten sind und alle Personen hatten Salat gegessen.


Hotel:

Die Hotelanlage ist sehr sauber und gepflegt. Man kann gehen und stehen wo man will wenn mann sich umschaut sieht man immer jemanden aufräumen.


Lage:

Das Hotel ist für Leute die einfach mal Ruhe und einen schönen Strand genießen wollen genau das Richtige. Party People sind hier falsch.


Pool:

Kann ich nicht Beurteilen da ich nicht einmal im Pool war oder gelegen habe. Der Erholungswert bekommt deshalb eine relativ schlechte Bewertung da am Pool ständig laute Musik oder Animationsprogramm lief.


Service:

Die Freundlichkeit des Personals ist immer gut gewesen sie haben bei der Arbeit gesungen und waren sehr freundlich. Allerdings gibt es drei Kategorien bei den Kellnern, weiße Hemden , grüne Westen und graue Westen. Weiße Westen handeln fast immer nur auf Anweisung der anderen beiden da sie fast zu 100% nur spanisch sprechen. Die grünen Westen verstehen dich auf Englisch aber sprechen tun sie es meistens nicht. An der Rezeption ist Deutsch, Englisch oder Französisch kein Problem.


Zimmer:

Wir hatten eine Junior Suite die sehr gräumig war. Die Sauberkeit war ausgezeichnet in der Ausstattung haben wir nur eine 3 vergeben da wir den Safe mit ca 40 Euro für 2 Wochen extra zahlen mussten. Für ein 5 Sterne Hotel eigentlich ein no go.


Frauen-Belästigung und langsamer Service

Gesamt:

Aufgrund der genannten Punkte beim Service ist das Hotel einfach nicht zu empfehlen. Dass weibliche Hotelgäste als potentielle Flirt-Opfer angesehen werden ist schon sehr, sehr unprofessionell. Das ist auch nicht mit der lockeren Atmosphäre in der Karibik zu erklären. Es ist ein 5 Sterne Hotel! Zudem ist der Service beim Essen katastrophal, genau wie die Englischkenntnisse des Personals, die überhaupt nicht auf Rückfragen reagieren konnten. Es gab insgesamt 4 große Probleme: 1. Das Personal war sehr, sehr unprofessionell und hat meine Freundin, wenn sie alleine unterwegs war regelmäßig belästigt. 2. Der Getränkeservice beim Essen war quasi nicht vorhanden. Meistens war man schon mit mehreren Buffet-Gängen fertig, als dann mal die Bestellung kam, die vorher mehrfach aufgegeben werden musste. 3. Die Tische wurden nicht vorbereitet, obwohl man schon 10 Minuten und länger dort gesessen hatte. Servietten und Besteck wurden mehrfach entweder unvollständig, zu spät oder gar nicht gebracht 4. Die Englischkenntnisse des (Service)Personals waren unterirdisch.

perfekter Urlaub!

Gesamt:

Alles im allen ein super Urlaub an einem der schönsten Orte der Welt.

Lage:

Das Hotel liegt sehr ruhig gelegen, zum erholen ideal. In der Hotelanlage findet man alles was man benötigt, Geschenke für zu Hause, Süßigkeiten oder auch Getränke. Zu Fuß erreicht man außerdem einen Supermarkt.


Schöner Urlaub, amerikanisches Essen, max.4 Sterne

Gesamt:

Es war ein schöner All inklusive Urlaub in einem max. vier Sterne Hotel. Von den BAHIA -HOTELS auf der Dom.Rep. ist es wohl das Schönste gewesen, das vermutlich schönste Bahia Hotel auf der Dom.Rep., tolle Lage. Die grüne Lunge Samanas und das Meer war einfach herrlich. Wir sind wunderbar erholt. Das einzige was uns missfiel, dass wir keinen frischen Fisch im Hotel bekamen und dafür auswärts gespeist haben. Aber es gab jeden Tag OBST in Hülle und Fülle - Papaya, Ananas etc.. das fanden wir klasse. Wir werden wohl wieder kommen- aber dann wünschen wir uns eine individuellere Unterkunft.

Essen:

Es gab überwiegend amerikanisches Essen. Ab morgens Würstchen, warme Bohnen etc.. Das Frühstück war das Beste am Tag, Mittags konnte man sich aus der Strandbar auch das passende raussuchen. Die Restaurants die man 3-4 wöchentlich \"buchen\" konnte- waren nicht gut. Das Fischrestaurant hat kaum Fischspeisen auf dem Menü. Es ist alles wie gewollt und nicht gekonnt- aber bemüht. Leider gab es keine schönen Fischgerichte und das direkt am Meer. Wenn es Fisch gab war der vermutlich aus der Gefriertruhe und gar nicht lecker!!! FRISCH war er nicht. Im internationalen Buffe konnte man sich aussuchen was man mag, leider gab es stets Standards: Pommes, Pizza, Würstchen (Rund um die Uhr), Nudeln.


Service:

Das Personal ist sehr sehr freundlich und bemüht.


sehr hübsche Anlage mit vielen Angeboten

Gesamt:

Wir konnten uns wunderbar erholen bei Sonne, Strand und Meer...

Essen:

Die Personalsituation während der Buffets war ausreichend aber leider in den Zuständigkeiten unorganisiert. Vorallem beim Frühstück musste man lange auf den Kaffee oder neues Gedeck warten, da sich das Personal nicht angesprochen fühlte. Wenn man dann versorgt wurde, war das Nachfüllen allerdings kein Problem mehr.


Lage:

Eine wunderbare Anlage für erholsame Tage am Strand allerdings weniger für Land- und Leuteerkundungen.


Zimmer:

Bei einem 5 Sterne Resort hätte ich W-Lan auf dem Zimmer erwartet. Der Internetzugang in der Lobby war mittelmäßig und wenn zu viele Nutzer ins Netz wollten war die Verbindung überlastet


Super Urlaub

Gesamt:

Super Urlaub. Ausflüge muss man nicht über die Reiseagentur buchen, sondern kann auch bei den Strandverkäufern gekauft werden (Preis und Leitung vorab verhandeln) bzw. auch selber organisieren. Transfer hat gut funktioniert, jedoch viel Zeit in Anspruch genommen: - Hinreise: es wurde 1,5 h auf einen anderen Flieger gewartet - Rückreise: zu früh abgeholt - jede Menge Zeit auf dem Flughafen verbracht

Essen:

hochwertiges qualitatives Essen


Lage:

Nach Las Tarrenas kostet es mit dem Motorradtaxi 5 Dollar oder man macht einen schönen Strandspaziergang :-). Im Ort selber gibt es tolle Einkaufsmöglichkeiten. Daher Schmuck nicht bei den Strandverkäufern kaufen. Gute Ausleihmöglichkeiten für Auto oder Roller - muss man nicht unbedingt im Hotel machen.


Service:

An der Rezeption sollte auch am späten Abend kompetentes Personal vorhanden sein.


Sport:

Das kleine Fitnessstudio ist völlig ausreichend um ein paar Gewichte zu stemmen :-) Die Animateure sind super nett, nicht aufdringlich und haben immer super Laune!


Zimmer:

Der Safe ist leider nicht inklusive. Die Suit war super, nur das Bad könnte in paar kosmetische Verbesserung gebrauchen.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Gran Bahia Principe El Portillo in Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Hotel B.P.G. El Portillo

Bahia Principe Grand El Portillo:

Lage: Direkt am feinsandigen, hoteleigenen Strand. Zum Ort Las Terrenas sind es ca. 5 km. Dort finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Der Flughafen von Santo Domingo liegt ca. 150 km entfernt.

All Inclusive Verpflegung:

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
  • Abendessen auch in einem der à-la-carte-Restaurants (max. 3 Mal pro Woche, Reservierung erforderlich)
  • Tagsüber Snacks
  • Lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke rund um die Uhr

Hinweis: Das Tragen eines All-Inclusive Armbandes ist obligatorisch.



Ausstattung: Die 606 Zimmer des Hotels im Kolonialstil befinden sich in mehreren 3-stöckigen Wohngebäuden, die in einem tropisch bepflanzten Garten liegen. Zu den Einrichtungen des Hotels zählen die Empfangshalle mit Rezeption sowie WLAN (in der Lobby inklusive). Das gastronomische Angebot umfasst ein Buffetrestaurant, ein Strand Restaurant, 5 à-la-carte-Spezialitätenrestaurants sowie 8 Bars. Zum Hotel gehört das Pueblo Principe, ein im landestypisch farbenfrohen Stil erbautes Dorf, mit Geschäften, Friseur, und Diskothek. Die Süßwasser-Swimmingpool Landschaft mit 2 Swimmingpools, Whirlpool und Sonnenterrasse ist zum Meer hin ausgerichtet und von schattenspendenden Palmen umgeben. Am Strand und im Poolbereich stehen kostenlos Liegen, Sonnenschirme und Badetücher für Sie bereit.

Unterbringung: Die komfortabel eingerichteten Doppelzimmer (ca. 22 m²) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kaffee -und Teezubereiter, Telefon, Mietsafe, Sat.-TV, Minibar, Klimaanlage sowie Balkon oder Terrasse. Die Juniorsuiten Superior (ca. 45 m²) sind geräumiger als die Doppelzimmer und verfügen zusätzlich über eine Sitzecke, haben ansonsten aber die gleiche Ausstattung.

Sport/Unterhaltung/Wellness: Fitnessraum, Tennis (Flutlicht gegen Gebühr), Basketball, Beach-Volleyball, Kajak, Katamaran, Schnorcheln (jeweils 1 Stunde pro Tag, nach Verfügbarkeit) sowie 1 x pro Aufenthalt Schnuppertauchen im Pool. Tagsüber und abends internationales Animationsprogramm und verschiedene Shows. Gegen Gebühr: PADI Tauchschule und diverser Wassersport (durch lokale Anbieter). Anwendungen und Massagen im Spa-Bereich.

Regionsbeschreibung: Erleben Sie Karibik pur auf dem zweitgrößten Archipel der Großen Antillen. Ganzjährig tropische Temperaturen, kristallklares Wasser, herrliche, kilometerlange Sandstrände mit endlosen Palmenhainen und die Lebensfreude seiner Einwohner machen die Dominikanische Republik zur beliebtesten Ferieninsel der Karibik.

Hinweise:

EEinreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger: Sie benötigen einen noch mind. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Des Weiteren benötigen Sie ein digitales Ein- und Ausreiseformular. Das Formular, das über den Link https://eticket.migracion.gob.do aufgerufen werden kann, muss vor der Grenzkontrolle ausgefüllt werden. Es liefert im Anschluss einen QR-Code, der von den Behörden gescannt wird. Das E-Ticket kann bereits vor Abreise oder erst bei Ankunft in der Dominikanischen Republik ausgefüllt werden.
Bitte beachten Sie die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Auf Grund der globalen Erwärmung der Meere, können sich an den Stränden der gesamten Karibikregion Algenbänke bilden. Dies ist ein Naturphänomen, das nicht berechenbar ist und seitens des Reiseveranstalters nicht beeinflusst werden kann.



Wichtiger Hinweis:
Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberührt.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras

Hotel Grand Paradise Samana - Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras - Dominikanische Republik
Gut
4,8
74% Weiterempfehlung
194 Bewertungen
Hotel Gran Bahia Principe Cayacoa - Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras - Dominikanische Republik
Gut
5,1
88% Weiterempfehlung
108 Bewertungen
Hotel COOEE at Grand Paradise Samana - Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras - Dominikanische Republik
Gut
4,9
80% Weiterempfehlung
102 Bewertungen
Hotel Viva Wyndham V Samana - Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras - Dominikanische Republik
Sehr Gut
5,3
89% Weiterempfehlung
97 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Halbinsel Samana Las Terrenas & Galeras

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
10,71 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,14 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
6,43 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,78 €
Eier (regular) (12)
1,78 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,68 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,07 €
Einheimischer Käse (1kg)
5,35 €
Milch, (1 Liter)
0,89 €
Reis (weiß), (1kg)
0,71 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
1,07 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,68 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,78 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
2,14 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,68 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,25 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
12,49 €
Essen, preiswertes Restaurant
4,46 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
1,07 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,82 €