Hotel Amwaj Blue Beach Resort & Spa Abu Soma

Nur Hotel
ab 29 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 461 € p.P.
Das Hotel liegt direkt am wundervollen Sandstrand von Abu Soma, ca. 10 km nördlich von Safaga City. Mit der beeindruckenden, geradezu magischen Unterwasserwelt genießt Abu Soma den Ruf, eines der besten und artenreichsten Tauchreviere zu sein. Das Hotel liegt rund 20 km von Makdai Bay entfernt, etwa...
Abu Soma Bay, Hurghada-Safaga Road

Aktuelles Wetter in Soma Bay

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,3
58% Weiterempfehlung
619 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.4
50% Weiterempfehlungen
12 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 12 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Schöne Hotelanlage

Gesamt:

Es war ein schöner Urlaub und wer einen reinen Hotelurlaub machen möchte ohne groß in die Stadt zu gehen oder Abends raus zugehen ist im Amwaj richtig - muss aber bedenken, dass er relativ viel noch extra zahlt obwohl es All Inklusive heißt

Essen:

Dafür, dass es All Inklusive hieß musste man durchaus sehr viel noch dazu zahlen


Familienfreundlich:

Besseres Essen


Hotel:

Wunderschöne Anlage


Lage:

Das Hotel ist 45 min von der Stadt Hurghada entfernt und steht wortwörtlich im nichts - drumherum ist nur Wüste und das Meer


Pool:

Handtuch Service extra für die Handtücher für das Schwimmen - wenn man die verliert muss Mann 20 € zahlen


Service:

Sie haben sehr gute Mitarbeiter


Sport:

Das Fitnessstudio ist kein richtiges Firnessstudio


Strand:

Das Hotel verfügt über einen Hauseigenen Strand der sehr schön ist - jedoch sind im Wasser sehr viele Muscheln und Koralen, sodass man aufpassen muss wo man hintritt oder sich am besten Wasserlaufschuhe holen muss - sonst ist das Wasser aber sehr klar und schön


Zimmer:

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend - ALLE SPRECHEN PERFEKTES DEUTSCH !


Empfehlenswert

Gesamt:

Person immer freundlich, viel Auswahl an Aktivitäten

Essen:

Essen war abwechslungsreich und man wurde sofort bedient mit Trinken und allem drum und dran, lobenswert ‚


Lage:

Abgeschieden, 20 min von der Stadt entfernt


Service:

Das Personal spricht über 5 Sprachen, lobenswert!


Zimmer:

Man konnte super abschalten und sich entspannen


Schönes Hotel

Gesamt:

Ohrenbetäubende Musik

Essen:

Zufrieden


Hotel:

Leider hat man die ganze Zeit schattenspendende Bäume und Sträucher abgesägt.


Lage:

Sehr abgelegen


Pool:

Ohrenbetäubende Musik


Service:

Im Restaurant sehr freundliches Personal. An den Bars eher schlecht. Man müsste seine Getränke alleine holen.


Sport:

Ich brauche keine Animation. Das nervt, zu laute ohrenbetäubende Musik überall.Erholung nur schlecht möglich.


Strand:

Zu laute Musik


Hotelbewertung

Gesamt:

insgesamt zufrieden, Bad im Zimmer sehr veraltet ( einziger Kritikpunkt)

Familienfreundlich:

Kann ich zum Teil nicht einschätzen, da von unseren Kindern nicht genutzt, schon zu alt


50

Gesamt:

Sehr zufrieden!

Lage:

zum Ausruhen und Relaxen!


50

Gesamt:

Shr Zufrieden!

Zimmer:

Das gesammte Personal sehr Hilfsbereit und sehr freundlich!


Aufpreis Abzockhotel günstig buchbar im Nirgendwo

Gesamt:

Wir hatten uns auf ein 5 Sterne Hotel wo man immer an seinem Tisch sitzt der gepflegt ist und wo man sich auf sein Essen freut gefreut und sind in einer Geldabzockbude gelandet die rumpanscht, eigene Geldautomaten hat die bis 5 Pfund nicht auszahlen und darüber hinaus bis 10 Pfund auch nicht und das bei einem schlechten Wechselkurs! auch hier wurde man abgezockt! Wer nicht genügend Taschengeld hatz oder einen Kurzurlaub macht und nicht wert auf Besonderheiten legt für den lohnt sich der Aufenthalt für alle anderen nicht da es dort an der Makadi Bay deutlich bessere Hotels gibt wo man zufrieden ist! Mein Tip Finger weg von der Soma Bay!!!

Essen:

Auswahl Fehlanzeige! immer derselbe Standartfisch, frisches Obst Fehlanzeige, Eis Fehlanzeige, Kakao auch nur in den Träumen,


Familienfreundlich:

Ein sauberer Pool ohne Animationskrach, die Saufgelage an der Poolbar genau vor den Augen der Kinder! Spielplatz mitten in der Sonne bei über 40 Grad natürlich nicht überdacht!


Hotel:

Nein, dieses Hotel liegt 10 Km von Safaga und 45 Km von Hurghada weg! Bsp: eine Cola Flasche 5 € oder 5 $ da hier € & $ gleich sind???, WLAN 1 Woche 70 €, Chips 6€ oder 6$, Snickers 2€ oder 2$, Haare schneiden Maschine 3mm für 15€, ohne Extrakosten wird hier niemand etwas Unternehmen können es sei denn er hat tausende € Taschengeld zur Verfügung, Lagune gibt es nicht also ab an den Pool mit dem Kindern der auch alle 3 Wochen einmal sporadisch gereinigt wird.


Lage:

Eine Fahrt nach Hurghada kostet ca. 40 € und nach Safaga mind. 10 € wo dann schon die Kleinhändler auf einen warten mit astronomischen Preisen da man ja keinerlei Auswahl hat! Wer hier meint 5 Sterne günstig gebucht zu haben wird nach der ellenlangen Aufpreisliste wach gerüttelt.


Pool:

Poolanlage ist für Säufer geeignet und Einheimische die zum Wäsche waschen und nicht zum baden kommen da! Bedienung unfreundlich! man säuft ja nicht mit wie die anderen


Service:

Permanentes stehen in Schlangen für Getränke, ewig sind Getränke aus, Tische müssen selbst gereinigt werden und Besteck selbst geholt werden, Sauberkeit schlecht zu wenig Spülmaschinen daher ewig Handwäsche mit Leitungswasser, hier kostet alles extra wenn man bei 5 Sternen irgendeinen Standartservice erwartet dann gibt es eine Riesenenttäuschung!!!


Sport:

Wie alles in dem Hotel teuer!!! Wir haben 3 OWD Tauchscheine gemacht die in Safaga 300 € billiger gewesen wären. Ja wie soll man da hin und herkommen???


Strand:

Bitte Strandschuhe kaufen da das Wasser manchmal nicht da ist! Direkt in Strandnähe gab es Steinfische die giftig sind! Lagune Fehlanzeige also rennt man bis ans des Stegs oder nimmt eine Dusche zu der man laufen kann um sich abzukühlen!


Zimmer:

Zimmergröße gut, Badezimmer sehr klein, nie frisches Wasser (Wasserflaschen) für Zähne putzen und Morgenwäsche


Bilder sprechen Lügen

Gesamt:

Essen war wirklich extrem schlecht, Flair der ganzen Anlage sehr mangelhaft. Hatte das Gefühl, als wäre seit Eröffnung des Hotels nichts mehr gemacht worden.

Essen:

Drei Wochen begleitet von Brechdurchfall sagt alles.


Familienfreundlich:

Alles, einfach alles hätte besser sein können.


Hotel:

Nein, definitiv nicht.


Lage:

Viel zu weit weg von allen.


Pool:

Pool wurde sehr unregelmässig gereinigt, wenn überhaupt. War mehrmals kurz davor zu kippen.


Service:

Sind stets bemüht einen zu helfen.


Sport:

Animation konnte nicht animieren.


Strand:

Zum baden absolut ungeeignet.


Zimmer:

Hotel ist absolut abgewrackt, seit Eröffnung wurde nix mehr getan.


Eine Erfahrung, erstmal nicht wieder

Gesamt:

Personal sehr freundlich wenn gutes Trinkgeld, leider sonst teils unfreundlich

Essen:

wenig Obst, wenig Abwechslung aber grosse Auswahl


Hotel:

etwas veraltete Anlage, am Pool laute Musikbeschallung, viel herumstehendes Geschirr, sonst gut


Lage:

abgeschieden, ausserhalb des Hotels keine Restaurants, Städtereisen und Tauchausflüge aber viele angeboten


Pool:

viel herumstehendes Geschirr, sonst gut, Poolbar mit Obst und Pizza


Service:

Servicepersonal teils sehr freundlich, teils auch bis hin zu beleidigend ('you white people look like chicen, eat some carrots'!)


Sport:

Aufgrund mangelnder Belegung oft zusammengelegte Touren, daher je nur kurze Zeit für z.B. Tauchen etc., sonst gut


Wellness:

gute Massagen, nettes Personal, viele Angebote


Zimmer:

Meerblick gemietet, dann doch Zimmer mit Poolblick bekommen mit Option auf Zimmer mit Meerblick mit Aufpreis (!) angeboten bekommen


Preis-Leistungsverhältnis gerechtfertigt!

Gesamt:

Preis-Leistungsverhältnis ist TOP! Man muss bedenken, dass wir z.B. ür 2 Personen etwas über 700 Euro ausgegeben haben, inkl. Flug! Wer richtig viel Service möchte sollte knapp 200 bis 300 Euro pro Person mehr in die Hand nehmen und in einem bekannten Hotel buchen! Wer für den Preis nörgelt, dem fehlt die Weitsicht! Für DEN PREIS eine Weiterempfehlung! Safari Jeep Tour am Strand bei Mohammad (Super netter und ehrlicher Kerl) buchen! Wesentlich besser und günstiger als des Veranstalters! Wenn Veranstalter teurer sein sollte, ihm den Preis des Veranstalters zeigen, dann geht er sogar drunter! Ein Dollar Scheine mitnehmen und dem Personal ab und zu in die Hand drücken, um so bessere Aufmerksamkeit zu erreichen. Das gelingt auch sehr gut. Die Arbeiten natürlcih nicht für viel Geld.

Essen:

Wie gesagt: Preis-Leisungsverhältnis total OK! Wer für 1 Woche knapp 350 bis 400 € bezahlt (inkl. Flug) darf sich auf keinen Fall beschweren!


Lage:

Vom Hotel und Strand aus, kann man viele Ausflüge (mit kosten verbunden) buchen!


Service:

In der Lobby befinden sich jeweils Personal, welches sich auf eine Fremdsprache spezialisert hat.


Zimmer:

Bucher von Deluxe-Zimmer sollten auf jeden Fall auf Zimmer mit DIREKTEM Meerblick beharren.


Ein wuderschöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren super zufrieden. Wir sind mit sehr angenehmen Menschen ( Personal )zusammengekommen, immer ein nettes Lächeln, ein wie gehts, einen schönen Tag wurde uns immer gewünscht. Auch der Hotelmanager war immer zu einem Gespräch bereit, wir wurden mit sehr viel Respekt behandelt. Was uns nicht gefallen hat, waren die üblichen Nörgler, die All - Inclusiv buchen, und damit auch das \" Bitte und Danke \" denken mitbezahlt zu haben. Auch die vielen Ost-Europäer, die saufen und sich sowas von daneben benehmen, dass man sich als Mensch schämt, auch zu dieser Gattung zu gehören. Das Hotel, die Anlage und das Personal dort haben uns den Aufenthalt und unseren Urlaub zu einem unseren Besten Erlebnisse gemacht!! Danke, Euch Allen dort!!

Aktivitäten:

Empfehlen würde ich auf jedenfall das Schorcheln, hier einen lieben Gruß an Roberto und Team, Jungs Ihr ward super!! Und die Quad- Safari zu den Beduinen, das war auch ein super Abenteuer !!


Essen:

Das Essen war sehr abwechslungsreich und hat immer gut geschmeckt. Ich wusste nicht, dass man Hähnchen auf so viele Art und Weise zubereiten kann.


Hotel:

Oh, ja!! Für uns war es absolut passend, ob die Animation, der Strand, die Barkeeper, das Sevice-Personal ( Rezeption, Essen und Wellnes), Pool und Angebote ( Z.B. Schnorcheln, Quad-Safari ), es war einfach super !! Erholungsfakor war zwischen den Aktivitäten auch sehr gut. Wir würden jederzeit wieder hinfliegen!!


Lage:

Für uns war es Abenteuer, da wir die Möglichkeiten der Anbieter im Hotel genutzt haben, dann Kultur, waren in Luxor, und Erholung und Wellnes, auch die Möglichkeiten im Spa-Bereich genutzt.


Service:

Alle waren immer sehr freundlich und zuvorkommend, immer sehr bemüht einem den Aufenthalt so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Wirklich ein sehr toller Service !!


Strand:

Empfehlendswert wären Schwimm- und Strandschuhe.


5 Sterne ??

Gesamt:

Nie wieder diese Anlage. Möglichkeiten wären vorhanden, aber der Betreiber macht nichts daraus, sehr schade!

Essen:

Getränke waren meist sehr warm, Im Restaurant und an den Poolbars gab es fast ausschliesslich pulvergemixte ERfrischungsgetränke, Snacks am Pool ein \'Trauerspiel


Familienfreundlich:

Kinderbetreuung vorwiegend für polnische und russische Kinder. Unsere Tochter wurde gar nicht erst gefragt, ob sie an den Aktivitäten teilhaben möchte. Kinderpool: eine Minirutsche in schlechtem Zustand war alles.


Lage:

40 MInuten Fahrt bis Hurghada! Bei der Reiseleitung gebuchte Ausflüge hatten Fahrzeiten von über 1,5 Stunden, da zahlreiche Hotels abgeklappert wurden, unzumutbar für kleine Kinder!


Pool:

Für die 80% Polen und Russen wurde extrem laute, krachende Dauermusikbeschallung am Pool gefeuert. Die Kinder der HOtelbetreiber spukten ganztags Servietten-Kugeln in die Pools, begleitet von den lächelnden Gesichtern der Angestellten.


Service:

wirklich sehr kinderfreundlich und hilfsbereit.


Sport:

Wassersport (Kiten Windsurfen) aufgrund des extrem flachen Wassers sehr gefährlich (Korallen!) Nur mit Badeschuhen möglich, überhaupt ins Meer zu gehen...


Strand:

links und rechts vom Hotelstrand vermüllter Strand, geht ab dem Zaun los!


Zimmer:

Unser Zimmer war komplett neu renoviert. Von anderen Gästen haben wir haarstreubende Geschichten über Kakerlaken und üble Kloakengerüche im Zimmer gehört.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Amwaj Blue Beach Resort & Spa Abu Soma in Soma Bay

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
Das Hotel liegt direkt am wundervollen Sandstrand von Abu Soma, ca. 10 km nördlich von Safaga City. Mit der beeindruckenden, geradezu magischen Unterwasserwelt genießt Abu Soma den Ruf, eines der besten und artenreichsten Tauchreviere zu sein. Das Hotel liegt rund 20 km von Makdai Bay entfernt, etwa 50 km von Hurghada und ca. 45 km vom internationalen Flughafen Hurghada.

Ausstattung:
Übernachten können Gäste in 371 Nichtraucherzimmern. Das mehrsprachige Personal an der Rezeption im Empfangsbereich steht zur Seite beim Ein- und Auschecken. Eine Gepäckaufbewahrung und ein Geldautomat gehören zur Einrichtung des Resorts. WLAN steht ohne Gebühr zur Verfügung. Hilfestellung bei der Buchung von Ausflügen wird am Tourdesk geboten. Es ist eine Reihe von Geschäften vorhanden, die zum Schlendern und Stöbern einladen. Weitere Leistungen umfassen medizinische Betreuung, einen Wäscheservice, einen Friseur, eine Münzwäscherei und einen Hotelarzt.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es eine Klimaanlage und einen Ventilator. Auf dem Balkon oder der privaten Terrasse der meisten Zimmer können die Gäste entspannen und den Blick auf das Meer genießen. Kinderbetten werden auf Anfrage kostenlos bereitgestellt. Außerdem sind ein Safe und eine Minibar verfügbar. Auch ein Kühlschrank und eine Tee-/Kaffeemaschine sind vorhanden. Darüber hinaus sind ein Telefon, Sat-TV und WiFi (ohne Gebühr) vorhanden. Im Badezimmer, ausgestattet mit einer Dusche und einer Whirlwanne, gibt es einen Haartrockner. Für besonderen Komfort in den Badezimmern sorgt eine Auswahl an Handtüchern. Für Eltern mit Kindern stehen Familienzimmer zur Verfügung.

Verpflegung:
Es stehen verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie ein Café, eine Bar und eine Lobbybar. Gastlichkeit und gemütliches Ambiente erwarten die Gäste in 4 Nichtraucherrestaurants. Erfrischende Drinks an der Strandbar sorgen für Wohlfühlmomente. Die Unterkunft bietet als buchbare Verpflegungsleistung All-Inclusive. Ein Früh- und Langschläferfrühstück, Lunch und Abendessen locken mit abwechslungsreichem Speisenabgebot. Bei Bedarf werden auch glutenfreie Mahlzeiten zubereitet. Das Resort führt ein Sortiment alkoholischer und alkoholfreier Getränke.

Sport/Unterhaltung:
Aktive Erholung erwartet die Gäste im Poolbereich mit 2 Außenbecken. Das Hallenbad bietet witterungsunabhängiges Badevergnügen. Erfrischende Getränke an der Poolbar und wohlige Entspannung im Whirlpool (gegen Gebühr) bringen alle Wasserratten in die beste Stimmung. Liegestühle und Schirme auf der Sonnenterrasse machen den Urlaub perfekt. Wer auch auf Reisen nicht auf Sport verzichten möchte, kann sich beim Boccia und Beachvolleyball amüsieren. Tennis wird kostenpflichtig angeboten. Zum Wassersportangebot gehören Wasseraerobic sowie gegen eine Gebühr Tauchen. Die Unterbringung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität im Indoor-Bereich, wie etwa ein Fitnessstudio, Tischtennis, Darts, Gymnastik und Aerobic sowie gebührenpflichtig Billard. In der Ferienanlage werden jeweils gegen Gebühr verschiedene Wellnessangebote wie ein Spa, eine Sauna, ein Dampfbad, ein Hammam, ein Schönheitssalon und Massage-Anwendungen offeriert. Zu den weiteren Freizeitangeboten zählen ein Miniclub, eine Minidisco, eine Disco und ein Nachtclub.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visa und MasterCard.

Stand 01.01.2022 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Soma Bay

Hotel Caribbean World Soma Bay - Soma Bay - Ägypten
Gut
4,9
76% Weiterempfehlung
500 Bewertungen
Hotel Viva Blue Resort & Diving Sports - Soma Bay - Ägypten
Gut
4,5
75% Weiterempfehlung
316 Bewertungen
Hotel Mövenpick Resort & Spa Soma Bay - Soma Bay - Ägypten
Gut
4,5
58% Weiterempfehlung
298 Bewertungen
Hotel Kempinski Soma Bay - Soma Bay - Ägypten
Sehr Gut
5,6
94% Weiterempfehlung
287 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend