Hotel Khao Lak Emerald Beach Resort & Spa

Nur Hotel
ab 35 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 787 € p.P.
7/10 Moo 2 Ramkean Strandrestaurant mit Meerblick familienfreundliche Anlage Badespaß in zwei großen Swimmingpools Die weitläufige Anlage befindet sich am kilometerlangen Sandstrand von Khao Lak und ist sowohl bei Paaren als auch bei Familien sehr beliebt. Bei Strandspaziergängen, Kajaktouren oder e...
Phang-nga, Moo 2 7/10

Aktuelles Wetter in Khao Lak Beach (Khao Lak)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
83% Weiterempfehlung
316 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.2
100% Weiterempfehlungen
8 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 8 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Hotel 'Hive Resort Khao Lak' als Teil des Emerald

Gesamt:

Mir hat alles gefallen. Ich war zufrieden. Natürlich könnte man bessere Früstuck ausdenken, das Zhimmer renowieren. Schattl ins Zentrum nicht 2 und nicht NUR für 2 Stunden in Khao Lak lassen, es absolut nicht genug. Und Preisverhältnis ist zu hoch. Hotel verdient keine 4 Sterne, es sind 3 Sterne.

Essen:

Besonders abwechselung reich war es nicht. Die heiße Gerichte waren meistens lau warm. Aber sehr sauber und freundlich.


Hotel:

Emeraldist gut für familien mit Kinder geeignet. Aber HIVE super für paare und singl, wie ich. Bis zu Strand(Meer) 150 Schritte vom Zimmer. Die Liegen sind immer da. Die Schirme und Naturschatten vom Bäume auch. Das Meer ist fantastisch. Die 2 Swimming Pools ist genug für alle. Strand vom


Lage:

Beides.


Service:

Servicepersonal ist sehr lieb und nett mit mir gewesen. Jeder Wunsch von Augen abgelesen, immer entgegen kommen. Meine große liebe Dankbarkeit!! Das Zimmermädchen hat mir sogar Blumchen in kleine Vase grstellt.Aber katastrofale matratze!!! ich musste auf dem Coutch schlafen, war etwas weicher


Sport:

War Joga, Pilates, Tischtennis, Wassergymnastik- Mir war genug.


Zimmer:

Das Zimmer und Bad war nicht in guten Zustand: hängende abgehende Fugen im Badewanne.Die Tür wie nach einen Einbruch. Schlechte Schloss.nne, irgendwie mit Plastiktüte befestigte Dusche,duschen war schwer Wasser wechselte ständig von sehr heiß bis kalt. Die Tüt ins Bad sah wie nach einen Einbruch.e


traumhaft schön

Gesamt:

Wir waren mit unserem Urlaub hochzufrieden und werden voraussichtlich nächstes Jahr wieder dieses Hotel wählen, auch wenn es ein bisschen in die Jahre gekommen ist, haben wir uns sehr wohl gefühlt. Das Einzige, das uns wirklich gestört hat, war die Tatsache, dass es sehr viel deutsche Gäste gab, die einmal um die halbe Welt fliegen und dann erwarten, dass alles ist wie zuhause. Das war z.T. sehr unangenehm und hatte einen Fremdschämfaktor. Die 4* sind als asiatische Sterne zu sehen und dementsprechend sollten auch die Erwartungen zu sein. Aber für diesen Preis absolut top!

Essen:

Im Vorfeld unserer Reise haben wir immer wieder gelesen, dass das Essen sehr schlecht sei und sich ständig wiederhole. Das können wir überhaupt nicht bestätigen. Sogar unsere Tochter hat immer etwas gefunden, das ihr geschmeckt hat und das will was heißen. Was überhaupt nicht geht, sind die horrenden Getränkepreise beim Abendessen und die Tatsache, dass nicht mal Wasser inclusive ist.


Familienfreundlich:

Ein integrierter Kinderpool war vorhanden und in der Hauptsaison gibt es wohl auch eine Kinderbetreuung.


Hotel:

Wir hatten ein ruhiges Hotel am Strand mit einer schönen Gartenanlage gesucht und kamen voll auf unsere Kosten. Allerdings hatten wir auch Nebensaison. Für einen Erholungsurlaub absolut ideal.


Lage:

Das Hotel liegt sehr ruhig. Wer abends Party machen möchte, ist definitiv fehl am Platz. Man bekommt zwar in unmittelbarer Nähe alles was man braucht (kleine Supermärkte, Restaurants, Bars....), allerdings alles sehr überschaubar. Wer ein bisschen mehr erleben will, fährt ins nahe gelegene Khao Lak. Wir fanden es absolut ideal.


Pool:

Die beiden Poolanlagen sind sehr schön. Die Wasserrutschen zweckmäßig, für kleinere Kinder absolut ideal. Leider war viel Sand im Pool. Das lag jedoch daran, dass die Gäste direkt vom Strand in den Pool gingen, ohne die zahlreich vorhandenen Möglichkeiten zu nutzen, diesen abzuwaschen. Das Personal hat jeden Morgen die Pools gereinigt. Nur dem Sand wurden sie nicht Herr. Dieser hat sich jedoch auf die Bereiche um die Filteranlagen konzentriert.


Service:

Das Personal ist unglaublich hilfsbereit und freundlich. Allerdings sollte man als Gast schon englisch sprechen können. Leider haben wir es immer wieder erlebt, dass vor allem deutsche Gäste erwartet haben, dass mit ihnen deutsch gesprochen wird. Für uns völlig unverständlich und ziemlich daneben. Das Einchecken lief bei uns sehr hektisch ab und auch sonst hatte man das Gefühl, das Personal an der Rezeption ist etwas gestresst und das obwohl Nebensaison war. War ein bisschen schade, aber da sie dennoch sehr hilfsbereit waren, hat das nicht weiter gestört.


Sport:

Da wir weder Animation noch Sportmöglichkeiten gesucht haben, haben wir auch nicht danach geschaut. Es gab wohl einen Fitnessraum, der optisch jetzt nicht sooo schlecht war (da haben wir in anderen Hotels schon schlechteres erlebt) und die Möglichkeit der Massage, aber beides haben wir, zumindest im Hotel nicht genutzt. Zur Massage sind wir immer am Strand links gelaufen, da kamen ein paar Strandhäusschen, absolut zu empfehlen!


Strand:

Die Hotelanlage ist direkt am Strand. Wir fanden ihn sehr schön. Allerdings ist es ein naturbelassener, d,h was das Meer anspült bleibt liegen. Da es sich dabei jedoch um strömungsabhängige einzelne Stellen handelt, empfanden wir das nicht als störend. Die Sandsäcke, die in anderen Bewertungen als Überbleibsel vom Tsunami bezeichnet wurden, liegen dort, weil sich das Meer (vor allem in der Regenzeit, in der eine heftige Unterströmung herrschen kann) sonst an manchen Stellen zuviel Sand holen würde. Eine Maßnahme, die wir besser fanden, als die einzelnen Versuche, das Meer mit kleinen Betonmauern abzuhalten, die früher oder später sowieso unterspült werden und zusammenbrechen. Auch das war zu sehen. Was die Streuner betrifft, von denen es tatsächlich zahlreiche gibt, ist uns keiner begegnet, der auch nur ansatzweise aggressiv gewesen wäre, im Gegenteil. Dass sie sich zum Teil auch im Hotel befinden, ist nicht dem Hotel anzulasten (das Personal vertreibt sie, wenn sie sie sehen), sondern der Tatsache, dass viele Hotelgäste die Hunde trotz Verbotes füttern. Dann muss man sich nicht wundern, wenn die Tiere sich dort aufhalten, wo es Futter gibt.


Zimmer:

Wir hatten ein Familienzimmer zur Lagunenseite und waren rund herum zufrieden. Das Einzige, das uns nicht so sehr gefallen hat, war die Dusche. Die befindet sich in einer Badewanne, die relativ hoch ist, was für manchen unter Umständen schwierig werden könnte. Zudem war es absolut nicht zu verhindern, dass man beim Duschen, den Boden davor unter Wasser gesetzt hat. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, incl. kompletter Handtuchwechsel.


So lala

Gesamt:

Läge ist super, Strand ist toll, Pool ist schön essen ist jedoch eintönig. Halbpension auf keinen Fall empfehlenswert, da die Getränke hier viel teurer sind als draußen und man in den Bars und Restaurants abwechslungsreicheres und kindergerechteres Essen bekommt. Keine Halbpension nehmen!

Traummurlaub

Gesamt:

Das Hotel koennen wit als Perle bezeichnen, Top-Strand, Top-Essen, Top-Anlage, Garten, Gemuetlichkeit. Also Alles was Viele in Deutschland vermissen: gute Laune, nette Menschen, freundliches Personal, Liegen, Schirme, Strandtuecher incl, fuer Asia-Kenner sehr leckeres Essen, saubere Straende, Ausfluegsmoeglichkeiten etc. Die Getraenke im Restaurant sind ein bisschen teuer, aber nicht teuerer als in Deutschland. 2 letzten Tage hat es geregnet. Einige haben die Moeglichkeit genutzt, um ein Ausflug zu machen, die anderen blieben unter den Sonnenschirmen, das Temperatur lag bei 28 Grad. Ich wuensche allen Reisenden genauso viel Spass und Erholung !

Ein schöner und erholsamer Urlaub

Gesamt:

Ein sehr schöner und erholsamer Urlaub

Essen:

Wir hatten Halbpension. Es gab jeden Tag das gleiche. Das Essen hat gut geschmeckt, allerding für so viele Gäste viel zu kleine Essensauswahl.


Hotel:

Super schöne und gepflegte Anlage. Sauber und ruhig. Wir haben uns sehr gut erholt dort.


Lage:

Ein paar Restaurants, Bars und Souveniershops waren alle in der Nähe, so dass man nicht unbedingt irgendwohin fahren musste. In Khao Lak selbst oder Phuket gibt es natürlich mehr davon.


Pool:

Der Pool wurde wohl nicht täglich gereinigt, da er nicht sehr sauber war. Das hat uns nicht weiter gestört, wir sind eh ins Meer schwimmen gegangen. Die Rutsche ist schon in die Jahre gekommen, aber den Kindern hats Spass gemacht. Ansonsten ist die Poolanlage sehr sehr schön.


Service:

Alles sind super freundlich und zuvorkommend. Nich alle sprechen Englisch, aber irgendwie haben wir uns trotzdem verstanden.


Sport:

Wir haben keine Sportmöglichkeiten genutzt, daher können wir das nicht beurleiten. Man kann umsonst Tischtennis, Billard und Kicker spielen. Das war ok.


Strand:

Der Strand war super. Feiner Sand. Der Strand ist direkt am Hotel. Das Meer ist schön warm.


Schöner Urlaub

Gesamt:

Wir können das Hotel weiter empfehlen allerdings nur mit Frühstück. Das Abendessen war auserhalb des Hotels viel besser und abwechslungreicher.

Essen:

Frühstück ist gut das Abendessen naja geht gerade so !!!


Hotel:

Es befinden sich fast keine Mülleimer in der Hotelanlage, das gleiche bezieht sich auch auf Aschenbecher !


Strand:

Das Strandpersonal könnte öfters das angespülte Treibgut vom Stand entfernen ( Holz, Glascherben !!!! )


Erholung pur

Gesamt:

Das Hotel ist super, Essen war gut. Zimmer Sauber! Absolut Erholsam, Personal Spitze. Sonne Strand Meer, ein Traum! Wir fahren dort wieder hin. Es gibt immer wieder (in jedem Land/Hotel) mal ein Problem, aber bitte behandelt das Personal wie Menschen. Die Thais sind wirklich Hilfsbereit, Freundlich und ganz liebe Menschen, die sich sehr bemühen, Probleme so schnell wie möglich zu beheben.

Hotel:

Die Hotelanlage wird tägl. gepflegt. Wir haben uns sehr Wohl gefühlt.


Lage:

Wir haben uns dort Wirklich wohlgefühlt. Wenige Geschäfte, aber völlig ausreichend. Wer mehr Shoppen will muß nach Khao Lak mit dem Taxi oder Bus bendeln. Dort gibt es drei mal die Woche Markt und mehr Geschäfte. Schneider sind in der nähe des Hotel genug und wir waren mit unseren sehr zufrieden.


Service:

Das Personal war immer Freundlich und sehr Hilfsbereit. Um jede Uhrzeit!


Strand:

Der Strand war herrlich, es gibt ein paar Felsbrocken im Wasser aber die sind gut zu sehen


Zimmer:

Wir hatten ein Zimmer mit Gartenblick gebucht; Der Gartenblick war ein Witz. Balkon, drei Grünpflanzen, dahinter ein Fußweg auf dem ständig Leute vorbei liefen und auch keine Scheu hatten, einfach stehen zu bleiben und ins Zimmer zu Gaffen. Hinter dem Weg gab es eine kl. Erdhügel, oben drauf ein Zaun (Nachbarhotel), der Zaun war mit Plastikfolien behängt. Wir haben uns dann ein Zimmer up grade geleistet und sind in eine Villa/Bugalow gezogen. Das Personal hat sich immer sofort gekümmert, egal welche Probleme man hatte!! Wir würden sofort wieder hin.


schönes Hotel

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, es hat uns sehr gut gefallen und wir würden jederzeit wieder hinfahren. Nur die Preise für die Ausflüge, die angeboten werden, erscheinen sehr hoch und haben einen daher sehr eingeschränkt. Wer die TRge im Hotel und am Strand verbringen will ist hier super aufgehoben!

Essen:

das Essen war lecker und ausreichend. manchmal war es etwas voll rund ums Buffet und zu wenig Sitzplätze bei den Stoßzeiten


Familienfreundlich:

Spielplatz ist für Kleinkinder ausgerichtet, aber meine groß0en haben auch keinen vermisst. Billiard und Tischfußball waren da der renner. Kinderanimation habe ich nicht mitbekommen, haben wir nicht gebraucht. Pool ist toll und fand großen Gefallen


Flug Bewertungen:

Umsteigen in Abu Dabi mitten in der nacht ist mit Kindern unmenschlich- schlaucht enorm. .lange Anstehzeiten mitten in der Nacht, um Bordingpässe zu bekommen un dnochmal ewig anstehen beim Sicherheitsscheck (Abu Dabi scheint eher unorganisiert!) und das mit übermüdeteten, (vom Flug noch kotzenden) Kindern. Eher unangenehm.... Besser Direktflug, wenn möglich!!!! lange Anstehzeiten mitten in der nac


Lage:

Um etwas zu unternehmen oder mal raus zu kommen aus dem Hotel ist man ist auf organisierte Ausflüge (werden reichlich angeboten) und Taxi angewiesen, was jedoch sehr kostspielig wird. Möglich ist alles- wenn man das nötige Kleingeld dabei hat.


Sport:

laufen am wunderschönen Strand, Schimmen im Pool ist möglich. Schlechte Fitnessgeräte. Der Fitnessraum liegt hinterm Supermarkt ohne Tageslicht , es regnet rein und ist eher unschön. da geht kaum einer freiwillig rein. Animation fand statt, aber der Animateur hatte sportlich keinen blassen Schimmer, was wassergymnastik ist- war frei improvisiert!


Strand:

In der Regenzeit spült es Müll an, der vor dem Hotel entfertn wird, nicht aber am ganzen Strand


Zimmer:

Die Zimmer waren sehr hell und angenehm. das bad vollkommen neu. Für vier Personen hätte man etwas mehr Schrank-Platz gebrauchen können, ging aber auch so!


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Khao Lak Emerald Beach Resort & Spa in Khao Lak Beach (Khao Lak)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Adresse: 7/10 Moo 2 Ramkean

Ihre Hotel Highlights: Strandrestaurant mit Meerblick
familienfreundliche Anlage
Badespaß in zwei großen Swimmingpools

Strandurlaub für Groß und Klein: Die weitläufige Anlage befindet sich am kilometerlangen Sandstrand von Khao Lak und ist sowohl bei Paaren als auch bei Familien sehr beliebt. Bei Strandspaziergängen, Kajaktouren oder einfach mit einem Buch auf dem Liegestuhl kann man hier herrlich entspannen.

Lage:

  • direkt am Strand
  • Stranddetails: Sandstrand
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen Phuket International Airport (HKT): 50 Fahrminuten, zum Stadt-/Ortszentrum: 10 Fahrminuten, zu Restaurants/Bars: 5 Gehminuten

Ausstattung:
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 270
  • Empfangsbereich, Rezeption, 24 Std., Hotelsafe(s) (inklusive), WLAN (inklusive), in der Lobby
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 2
  • 'Turtle Restaurant' mit international, thailändischer Küche
  • Strandrestaurant 'Beach Club Restaurant'
  • Anzahl Bars: 2
  • Strandbar
  • Lobbybar
  • Bankautomat, Gepäckraum, Geschäft/Geschäfte, Tagungsraum/-räume
  • Wäsche-/Bügelservice (gegen Gebühr)
  • Außenanlage: tropisch; Garten, Sonnenterrasse
  • Swimmingpool-Anzahl gesamt (ohne Kinderpools): 2 (Süßwasser, 1 Wasserrutsche(n))
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), am Strand (inklusive)
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive); am Strand (inklusive)
  • Badetücher: am Swimmingpool (inklusive); am Strand (inklusive)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: inklusive
  • Kreditkarten: VISA, Mastercard, Amexco

Landeskategorie: 4 Sterne

Kinder:
  • Anzahl Kinderpools: 2
  • Kinderpooldetails: integriert, Rutschen
  • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1
  • Miniclub (inklusive)
  • Babysitter-Service (gegen Gebühr, zahlbar vor Ort)

Deluxe:
  • Zimmergröße (ca.): 42 qm
  • Bad und Dusche/WC
  • Bademäntel, Flachbildschirm, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Kühlschrank, Sat.-TV, Sitzecke, Slipper, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (inklusive)
  • Klimaanlage, individuell regulierbar

Deluxe Family:
  • Zimmergröße (ca.): 47 qm
  • Bad und Dusche/WC
  • Bademäntel, Flachbildschirm, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Kühlschrank, Sat.-TV, Sitzecke, Slipper, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (inklusive)
  • Klimaanlage, individuell regulierbar

Deluxe Grand Family:
  • Zimmergröße (ca.): 54 qm
  • Bad und Dusche/WC
  • Bademäntel, Flachbildschirm, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Kühlschrank, Sat.-TV, Sitzecke, Slipper, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (inklusive)
  • Klimaanlage, individuell regulierbar

Thai Villa:
  • Zimmergröße (ca.): 54 qm
  • Bad und Dusche/WC
  • Bademäntel, Flachbildschirm, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Kühlschrank, Sat.-TV, Sitzecke, Slipper, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (inklusive)
  • Klimaanlage, individuell regulierbar

Beachfront Pool Villa:
  • Zimmergröße (ca.): 54 qm
  • Bad und Dusche/WC
  • Bademäntel, Flachbildschirm, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Kühlschrank, Sat.-TV, Sitzecke, Slipper, Telefon
  • Balkon
  • Balkon-/Terrassenausstattung: mit privatem Pool
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (inklusive)
  • Klimaanlage, individuell regulierbar

Verpflegung:
  • Übernachtung mit Frühstück

Hotelkategorie: 4

Sport:
  • Fitness-/Aktivsport: Fitnessraum (inklusive)
  • Wassersport: Kanu (inklusive)
  • Ballsport: Tischtennis (inklusive)
  • sonstiges Sportangebot: Darts (inklusive); Yogakurse (inklusive)

Wellness:
  • Spa- & Wellnessbereich (gegen Gebühr)

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter FTI Österreich

Beliebte Hotels in Khao Lak Beach (Khao Lak)

Hotel Khao Lak Merlin Resort - Khao Lak Beach (Khao Lak) - Thailand
Sehr Gut
5,3
95% Weiterempfehlung
344 Bewertungen
Hotel The Briza Beach Resort & Spa Khao Lak - Khao Lak Beach (Khao Lak) - Thailand
Gut
5,1
94% Weiterempfehlung
124 Bewertungen
Hotel Khao Lak Oriental Resort - Khao Lak Beach (Khao Lak) - Thailand
Gut
5,2
95% Weiterempfehlung
93 Bewertungen
Hotel SENTIDO Graceland Khaolak Resort & Spa - Khao Lak Beach (Khao Lak) - Thailand
Gut
5,2
88% Weiterempfehlung
67 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Khao Lak Beach (Khao Lak)

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
3,84 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,90 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
2,30 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,81 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,64 €