Dänemark Urlaub - Last Minute Reisen

Dänemark Landkarte Kopenhagen Aalborg Aarhus Norwegen Schweden Polen Deutschland Niederlande

Die beliebtesten Hotels unserer Kunden in Dänemark

Radisson Collection Royal
5,2
100% Weiterempfehlung
Clarion Hotel Copenhagen Airport
4,8
100% Weiterempfehlung

Günstige Angebote für Pauschalreisen Dänemark zum Last Minute Preis

Hotels sortieren nach:
Preis
Bewertungen
Weiterempfehlung
Kategorie

Adresse:

Copenhagen, Kristalgade 22

Das exklusive Luxushotel genießt eine herrliche Lage im Herzen von Kopenhagen. Die bekannte Fußgängerzone Strøget ist nach nur wenigen Gehminuten erreichbar. Dort f...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
85% Weiterempfehlung
13 Bewertungen

Adresse:

København, Arni Magnussons Gade 2

Das familienfreundliche Stadthotel genießt eine einzigartige Lage, in Gehdistanz zum Tivoli und zum Rathausplatz. Der Hafen von Kopenhagen, verschiedene Geschäfte u...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,6
100% Weiterempfehlung
11 Bewertungen

Adresse:

Copenhagen K, Vendersgade 23

Das Hotel mit Blick auf den Nansensgade, eine kleine Oase im Herzen der Stadt, die voll mit Cafés und interessanten Geschäften ist. Das Hotel ist in der Nähe idylli...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,6
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Copenhagen, Helgolandsgade 3 3

Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Kopenhagen. Bis zum Flughafen sind es ca. 10 km. Gerne heißt das Hotel die Reisenden in den insgesamt 106 Zimmern willkommen. Da...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,6
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Copenhagen, Bredgade 37

Das Hotel liegt direkt im Zentrum von Kopenhagen nahe des schönen Schlosses Amalienborg. In nur wenigen Gehminuten erreicht man das Støget, Nyhavn und das Königlich...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,8
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Copenhagen, Sankt Annæ Plads 21

Dieses Hotel liegt im Herzen von Kopenhagen, am Anfang des beliebten Hafens Langelinie – direkt gegenüber der Oper und in Fußnähe zum Königlich Dänischen Schauspiel...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
50% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Gråsten, Fiskenæsvej 2

Per WiFi (gegen Gebühr) erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Kinder können nach Herzenslust auf dem Spielplatz herumtoben. Bei Beda...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Odense, Østre Stationsvej 32

Vorteile Odense Ort: Lage: Dieses charmante traditionelle Hotel liegt mitten in Odense, dessen bezaubernd verträumten Straßen von Läden, Restaurants, Grünfläche...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,7
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Copenhagen, Vesterbrogade 34

Das Hotel liegt direkt im Zentrum von Kopenhagen, nur wenige Minuten Fußweg vom berühmten Tivoli und dem Rathausplatz entfernt. Durch die Nähe zur bekannten Einkauf...

Hotelinfos

Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
140 Bewertungen

Adresse:

København, Center Boulevard 5

Das Hotel liegt in Fußgängerentfernung zum Einkaufszentrum Fields Shopping Center. Der Bahnhof ist etwa 700 m entfernt, der Strand ca. 4,5 km. Das Hotel hat eine ei...

Hotelinfos

Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
58 Bewertungen
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Urlaub in Dänemark - Familienurlaub

Dänemark

Vom Hotel in Dänemark aus braucht man nie lange zur Küste. Ganz gleich, wo das Hotel in Dänemark steht: Kein Ort liegt weiter weg vom Meer als 52 Kilometer.

In Dänemark kann man sich frischen Seewind um die Nase wehen lassen und wie ein König Urlaub machen: Neben ungezählten Ferienhäusern gibt es in Dänemark Urlaub Hotels für jeden Anspruch. Dänemark bietet flache Landschaften, in denen man oft kaum jemandem begegnet. Abseits großer Touristengebiete geht es beschaulich zu, auch in pittoresken Fischerdörfern von Dänemark mit den schmucken roten Holzhäusern.

Fjorde mit zerklüfteten Küsten, breite Sandstrände und spektakuläre Klippen säumen die Küsten. Anders, als vielleicht vermutet, finden sich im Königreich nur wenige historische Sehenswürdigkeiten – und auch nicht an jeder Ecke Hinterlassenschaften der Wikinger.

Vor allem in den größeren Städten gibt es einiges zu sehen, ganz besonders in der Hauptstadt Kopenhagen und in Odense. Auf die Wikinger stößt man unter anderem im Wikingermuseum von Aarhus, einer der ältesten Städte Europas.

Mit Kindern empfehlen sich vom Hotel in Dänemark Ausflüge ins Lego-Land bei Billund, nach ins Nordsee Ozeanarium Hirtshals oder zur Safari durch den Aalborg Zoo. Wer auf nordische Kunst steht, findet Museen unter anderem in Esbjerg und auf Bornholm, gut erreichbar von Nexo.

Dänemark Urlaub: Top 3 Sehenswürdigkeiten

  1. Kopenhagen
    Die lebendige Stadt Kopenhagen ist ein lohnenswertes Ausflugsziel beim Urlaub in Dänemark. Einer der schönsten Plätze der Stadt ist Nyhavn, das bereits seit mehr als 200 Jahren das Vergnügungsviertel Kopenhagens ist. In einem der bunten Häuser wohnte einst der Dichter Hans Christian Andersen und heute legen hier die Schiffe für eine Stadtrundfahrt ab. Auch der Tivoli, weltberühmter Vergnügungspark, ist einen Besuch wert. Dieser weltweit älteste Freizeitpark bietet den Urlaubern Fahrgeschäfte, Restaurants und eine chinesische Pagode mit See. Fahren Sie über die imposante Öresundbrücke, bewundern Sie die "Kleine Meerjungfrau" sowie den Wachwechsel am Schloss Amalienburg.
  2. Ribe
    Ribe ist die älteste Stadt Dänemarks. Die Stadt an der Nordsee war bereits im Jahr 860 eine blühende Handelsstadt im südwestlichen Jütland. Nach Ende des Mittelalters nahm die Bedeutung der Stadt jedoch ab. Geblieben sind historische Gebäude in einer idyllischen Altstadt und Sehenswürdigkeiten wie das Dominikanerkloster aus dem 13. Jahrhundert und der Dom. Wandeln Sie auch auf den Spuren der Wikinger beim Besuch des Wikingermuseums. Einblicke ins Weltnaturerbe Wattenmeer erhalten Sie im Wattenmeerzentrum. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie ist die Nachtwächterführung durch die mittelalterlichen Gassen der Stadt.
  3. Legoland Billund
    Das Legoland in Billund ist ein absolutes Muss für Familien, die ihren Urlaub in Dänemark verbringen. Mehr als 60 Millionen Legosteine wurden verbaut, um eine Miniaturwelt zu erschaffen, die sowohl Kinder als auch Erwachsene fasziniert. Das Legoland ist ein Mitmachpark, in dem Familien unvergessliche Stunden erleben. Im Polarland programmieren Sie in der Ice Pilots School die Fahrt im Fluggerät. Spannung garantiert der Besuch im Lloyds Laser-Labyrinth und die Wasserscooter "Jungle Racer" ermöglichen eine feucht-fröhliche Fahrt. Entdecken Sie das Atlantis by SEA LIFE und bestaunen Sie dort die faszinierende Unterwasserwelt. Indianerlager, Safari und viele weitere Attraktionen sind Highlights in diesem einzigartigen Freizeitpark.

Wandern im Dänemark Urlaub als Spaziergang

Das Wandern ist des Dänen Lust. Deshalb findet man unweit von jedem Hotel in Dänemark ausgeschilderte Wanderwege. Wandern? Wohl eher Spazierengehen, denn die Landschaft mit wenigen Hügeln fordert kaum zu Höchstleistungen heraus. Wer unterwegs hungrig wird, schau sich einfach nach Essbarem um. Bis auf geschützte Pflanzen darf man alles pflücken.

Angel-Urlaub in Dänemark – nur mit Schein

Das Beste vorweg: Angeln darf man fast überall im Land, außer im Hafenbereich und in der Nähe privater Grundstücke. Klar, dass es nicht ohne Angelschein geht – den gibt es in jeder Touristinformation. Dänische Angler schwören übrigens auf Jütlands Westküste und einige Gebiete von Bornholm. Meerforellen sollen vor Fünen bestens beißen.

Urlaub in Dänemark: Shoppen und staunen

In Kopenhagen, Arhus und Odense shoppt es sich im Königreich am besten. Vorausgesetzt, man versteht unter Shoppen das Tingeln durch alle möglichen Geschäfte und Boutiquen. Außerhalb der großen Städte gibt es dafür viele Künstler und Kunsthandwerker, die in Ateliers oder Werkstätten einladen und ihre Sachen direkt verkaufen.

Unterwegs im Dänemark Urlaub

Auf gut ausgebauten Straßen mit verhältnismäßig wenig Verkehr kommt man gut voran. Lediglich in den größeren Städten ist etwas mehr los. Da das Land aus über 400 Inseln besteht, gehören Fährüberfahrten zum Alltag. Maut fällt auf den Straßen übrigens nicht an. Ausnahme: die Brücken über den Großen Belt zwischen Fünen und Seeland sowie über den Öresund nach Schweden.

Top Hotels und Regionen in Dänemark

  • In Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen fällt es nicht ganz leicht, das passende Hotel zu finden – es gibt hier einfach sehr viele Unterkünfte. So findet man aber für jeden Anspruch das Passende.
  • Das Savoy Kopenhagen zum Beispiel liegt sehr zentral, nur einen Spaziergang von Planetarium, Shoppingmeile, Tivoli und Rathaus entfernt. Hier wohnt man mit Stil, denn trotz Modernisierung von Zimmern und Einrichtung erhielt sich das traditionsreiche Savoy sein besonderes Flair. Dass die Zimmer eher nicht allzu groß sind, stört bei einer Städtereise sicher nicht – zumal rund ums Hotel zahlreiche Restaurants, Bars und Freizeitmöglichkeiten liegen. Besonders empfehlenswert auch wegen dem super Service und dem Frühstücksbuffet im Hotel.
  • Alles, was man für einen Städtetrip braucht, findet man auch im Wakeup Copenhagen, das sich ebenfalls mitten im Stadtzentrum unweit des Bahnhofs befindet. Saubere, stylisch eingerichtete Zimmer, freundliches Personal und leckeres Frühstück – was will man mehr? Auch vom Wakeup aus ist man direkt mitten im Trubel und kommt zu Fuß zu Sehenswürdigkeiten oder in die angesagtesten Läden Kopenhagens.
  • Nicht ganz so zentral steht das Bella Sky Comwell, das etwa auf halber Strecke zwischen Flughafen und City liegt. Mit Bus oder Metro kommt man vor hier aus allerdings schnell überall hin. Dieses Hotel lohnt sich wegen seiner modernen skandinavischen Architektur als exklusives Fotomotiv – doch mit seinem entspannenden Spa-Bereich, super ausgestatteten Zimmern und freundlichem Personal ist es auf jeden Fall eine gute Wahl für einen Kopenhagen-Aufenthalt.
  • Soll es doch lieber etwas typisch Kopenhagener Charme sein? Dann auf ins Kong Frederik in der Nähe des Rathausplatzes! Elegant im Kolonialstil eingerichtete Zimmer und erstklassiger Service überzeugen hier ebenso wie der liebevoll zu einer Oase der Ruhe gestaltete Innenhof.

Dänemark - die Wikinger lassen im Naturparadies grüßen

Aktiv sein, faulenzen, shoppen, sich amüsieren, lecker essen, Kultur genießen – in Dänemark kann man fast alles, außer vielleicht Bergsteigen und Abfahrtski laufen. Die höchsten dänische „Berge“, die Ejer Bjerge, bringen es in der Region Midtjylland auf stolze 170 Meter …. Dafür steht bei einer Rundreise Inselhopping über Brücken oder per Fähre hoch im Kurs, denn zu Dänemark gehören gut 400 Inseln. Zugegeben, auf nur 82 davon leben Menschen und die meisten der kleinen Inselchen bekamen nicht einmal einen Namen… Und doch ist Dänemark ein Königreich der Eilande mit weit mehr als der Halbinsel Jütland und den bekannten Inseln Fünen, Seeland, Lolland, Falster, Bornholm und Rømø. Mit viel weitem Land und herrlichen Stränden gehört das Nachbarland zu den Paradiesen für Naturenthusiasten, Aktivurlauber und alle, die vor allem gern faulenzen.

Wenn man will, steht hier die Zeit still. Auf Rad- oder Wandertouren begegnet man oft kaum jemandem. Unterwegs begeistert die Naturschönheit der Landschaften vor allem entlang der Fjorde mit ihren zerklüfteten Küsten und den spektakulären Klippen der Kreidefelsen auf Møn. Auch zum Segeln, Surfen, Angeln und Sich-am-Strand-ahlen eignet sich Dänemark bestens. Mit seinen Stränden entlang der riesigen Küstenlinie bietet Dänemark im Sommer Wasserratten ein echtes Eldorado. Wer vor allem (Sonnen-)Baden will, fährt am besten nach Westjütland mit seinen flachen Sandstränden. Im Norden der Insel gibt es hingegen viele Steilküsten und oft heftige Winde – eher für Wassersportler geeignet als zum Baden.

Historische Sehenswürdigkeiten beherbergt Dänemark nur wenige, abgesehen von denen in größeren Städten. Das überrascht sicher vor allem diejenigen, die vielleicht vermuten, an jeder Ecke Hinterlassenschaften der Wikinger zu finden. Es gibt sie in Dänemark schon, die Spuren der alten Wikinger, aber eben nicht überall. Hier mal ein paar Tipps für alle, die sich für die legendären skandinavischen Seefahrer interessieren: Das Nationalmuseum Kopenhagen widmet einen sehr informativen Ausstellungsbereich mit zahlreichen Exponaten wie Schmuck, Waffen und Kultgegenständen dem Zeitalter der Wikinger. Eine ungewöhnliche Sammlung zeigt das Ladby-Wikingermuseum bei Kerteminde auf Fünen. Hier entdeckten Archäologen in einer Grabstätte diverse persönliche Gegenstände eines Häuptlings - samt einem 20 Meter langen Wikinger-Kriegsschiff. Auf Jütland liegt Ribe, die ältesteStadt des Königreiches. Das hiesige VikingeCenter ist ein Freiluftmuseum mit der Wikingerzeit nachempfundenen Gebäuden, Lebensweise und Festen. Auch im Bork Vikingehavn am Ringkobing Fjord geht es auf Zeitreise zurück in die Wikingerzeit. Im Historiske Museum Hobro am Mariagerfjord sind interessante Stücke zu sehen, die Grabungen an der Fyrkat-Burg ans Tageslicht brachten. Die Reste der um 980 von Wikingern errichteten Ring-Burg finden sich unweit des Ortes. Auf Seeland fasziniert in Roskilde das Vikingeskibsmuseet - übersetzt Wikingerschiffsmuseum. Hier sind nicht nur fünf originale, 1962 entdeckte Wikingerboote zu sehen, sondern auch ein Museumshafen mit Nachbauten sowie die Bootswerft. Zu den Hinterlassenschaften der Wikinger gehören außerdem Thyrastein und Haraldstein - zwei Runensteine bei Jelling in Jütland mit Inschriften, die als älteste Dänemarks gelten.

Lebenshaltungskosten in Dänemark

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
2,34 €
Bananen (1kg)
2,27 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
11,49 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,08 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
7,46 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,72 €
Eier (regular) (12)
3,10 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,96 €
Salat (1 head)
1,51 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
2,04 €
Einheimischer Käse (1kg)
9,85 €
Milch, (1 Liter)
0,91 €
Zwiebel (1kg)
1,28 €
Orangen (1kg)
2,42 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
5,91 €
Kartoffeln (1kg)
1,49 €
Reis (weiß), (1kg)
1,79 €
Tomaten (1kg)
2,79 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
1,14 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
4,41 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
2,84 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
6,05 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
5,11 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
9,40 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
80,61 €
Essen, preiswertes Restaurant
16,12 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
2,02 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
91,95 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
135,69 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
99,09 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
35,06 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,38 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
3,09 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
55,08 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
2,05 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
5,37 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
13,43 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
21,51 €

Top-Regionen für Ihre Last Minute Dänemark Reise