Dominikanische Republik – mehr als nur Badeurlaub

Dominikanische Republik Landkarte Santiago Santo Domingo Region Puerto Plata Punta Cana Puerto Rico

Die beliebtesten Hotels unserer Kunden in Dominikanische Republik

Luxury Bahia Principe Cayo Levantado
5,4
94% Weiterempfehlung
Casa Colonial Beach & Spa
5,3
75% Weiterempfehlung

Dominikanische Republik – mehr als nur Badeurlaub

Hotels sortieren nach:
Preis
Bewertungen
Weiterempfehlung
Kategorie

Adresse:

Isla Cayo Levantado

Hotel L.B.P.Cayo Levantado #1 #2 #3 #4 #5 #All Inclusive Hotel Luxury Bahia Principe Cayo Levantado: Lage: auf einer Insel: Cayo Levantado, in einer Bucht: Sam...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
94% Weiterempfehlung
222 Bewertungen

Adresse:

Las Terrenas, Fransisco Cãmaño Deño 31

Las Terrenas Ort: Lage: Direkt am Strand Zum Flughafen: El Catey/ Samaná, ca. 16 km Zum Flughafen: Puerto Plata, ca. 165 km Sandstrand: leicht abfallend, von der...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,5
100% Weiterempfehlung
11 Bewertungen

Adresse:

La Romana

Hotelmerkmale: All Inclusive, Paare, Single, Adults Only Umgeben von tropischen Gärten, liegen Ihre Zimmer in Ferienvillen. Genießen Sie internationale Spezialitäte...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,5
100% Weiterempfehlung
7 Bewertungen

Adresse:

Puerto Plata

Hotel VH Atmosphere Das Hotel liegt direkt auf dem Golfplatz und ist ca. 300m vom Strand getrennt (Shuttle-Bus vorhanden). Bis zum Flughafen Puerto Plata sind es ca...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
83% Weiterempfehlung
6 Bewertungen

Adresse:

Playas de Uvero Alto

Uvero Alto Erwachsene unter sich: 18 Ort: Lage: Direkt am Strand Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei) Ausstattung: Offizielle Landesk...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,7
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Santo Domingo, Calle Las Damas

Hodelpa Nicolas de Ovando Das Hotel befindet sich im Herzen der Kolonialstadt Santo Domingo. Zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten liegen gleich in...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Cabarete, Calle la Punta 1

Das Resort liegt in der Bucht von Cabarete, direkt am traumfaten Sandstrand. Die Entfernung zum Flughafen Puerto Plata beträgt etwa 21 km. Die Anlage mit ihren insg...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Santo Domingo, Avenue George Washington 500

Direkt am "Malecón", der Strandpromenade, gelegen. Fahrtzeit zum Flughafen: ca. 30 Minuten. Ein Pool, Konferenzbereich, Fitness-Raum, Spa, Restaurants, 2 Bars, Casi...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,9
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Punta Cana, Avenida Italia

Das Hotel liegt in Punta Cana, ca. 2 km vom Strand entfernt. Die nächstgelegene Sehenswürdigkeit ist Los Corales Town (ca. 5 km). Die Innenstadt liegt in der Nähe. ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,6
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Punta Cana, Avenida Francia s/n

Hotel Grand Palladium Bav. All Inclusive Grand Palladium Bávaro Resort & Spa: Lage: direkt am Strand, inmitten der Natur Playa Bávaro; Sandstrand; feinsandig; ...

Hotelinfos

Gut
5,1
87% Weiterempfehlung
944 Bewertungen
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Urlaub in der Dominikanische Republik: Was machen?

Dominikanische Republik Im Dominikanische Republik Urlaub kommt niemand an den von Palmen gesäumten Traumstränden vorbei. Die Dominikanische Republik teilt sich mit Haiti die Antilleninsel Hispaniola. Ihre Küsten hat die Dominikanische Republik im Norden am Atlantik, im Süden am Karibischen Meer. An der Nordküste beherbergt die Dominikanische Republik Puerto Plata – eine der bekanntesten Urlaubsregionen. Hier kann man an der Playa Dorada Sonne satt genießen oder mit einer Seilbahn in den Nationalpark Isabel de Torres schweben. Die Zigarren- und Rum-Metropole der Dominikanischen Republik – Santiago – liegt nur einen Katzensprung entfernt. Schöne Strände finden sich auch rund um Sosua, darunter der von Cabarete mit idealen Bedingungen für Windsurfer. Am östlichsten Zipfel der Insel zieht es Sonnenhungrige, Taucher und Wassersportbegeisterte an die karibischen Punta Cana und Playa de Bayahibe, die ein vorgelagertes Korallenriff vor der Brandung schützen. Den Süden dominiert die Hauptstadt Santo Domingo. Ein Abstecher in diese größte und älteste Stadt der Karibik mit ihrer bezaubernden Altstadt sollte zum Dominikanische Republik lastminute Urlaub dazu gehören. Ebenfalls interessant: La Romana mit dem Archäologischen Museum. Die Dominikanische Republik bietet auch Naturbegeisterten so einiges. Die Dominikanische Republik besitzt im Landesinneren mit Dreitausendern wie dem Pico Duarte in der Cordillera Central die höchsten Erhebungen der Karibik.

Top 3 Sehenswürdigkeiten in der Dom Rep

Parque Nacional Los Haitises

Der Parque Nacional Los Haitises kann nur mit einem Boot erreicht werden und entführt die Touristen in eine einzigartige Tropenlandschaft mit dichten Regenwäldern und ausgedehnten Mangroven. Die Fahrt hinein in dieses unberührte Paradies ist bereits ein Teil des Erlebnisses. Entdecken Sie bizarre Tropfsteinhöhlen, die in Millionen von Jahren entstanden sind oder baden Sie in einer klaren Lagune. Die Ruhe und faszinierende Naturschönheiten ziehen Sie mit Sicherheit in ihren Bann. Nehmen Sie sich die Zeit, diesen Ausflug zu genießen. Beobachten Sie schillernd bunte Vögel in ihrer natürlichen Umgebung, während Sie Last Minute die Dominikanische Republik bereisen.

Ocean World Adventure Park

Dieser Freizeitpark ist wirklich einmalig. Schwimmen mit Delfinen oder Haien und riesigen Seelöwen hautnah begegnen, all das ist hier möglich. Der Ocean World Adventure Park ist der größte Abenteuerpark in der Karibik und somit eine besondere touristische Attraktion. Außerdem bietet der Park mit Wasserrutschen und einem Schnorchelbecken auch für Kinder tolle Möglichkeiten, im Urlaub ein Abenteuer zu erleben. Abends besuchen die Touristen farbenprächtige Shows, bei denen der Funke der karibischen Lebensfreude regelmäßig auf die Zuschauer überspringt. Restaurants, in denen die landestypischen Köstlichkeiten angeboten werden, runden das Angebot ab.

Santo Domingo de Guzmán

Die Faszination der Karibik mit türkisblauem Wasser und weißen Stränden ist für die meisten Urlauber der Hauptgrund, aus dem Sie Last Minute die Dominikanische Republik besuchen. Aber die kulturellen Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls interessant. Die koloniale Altstadt Santo Domingo de Guzmán gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Besichtigen Sie mit der mächtigen Kathedrale Santa Maria de la Encarnación die älteste Kirche Amerikas. Klosterruinen, alte Festungsanlagen und koloniale Paläste sind Zeugen vergangener Pracht. Die modernen Seiten der Dreimillionen-Stadt und Hauptstadt der Dominikanischen Republik sind ebenfalls sehenswert. Bei einem Besuch der Agora Mall erleben Sie Shopping mit karibischem Flair.

Zigarren aus der Dominikanischen Republik

Zu den Exportschlagern des Landes gehören edle Zigarren. Die größte Zigarrenmanufaktur an der Ostküste, die Domenico Cigar Manufactury, lädt in Punta Cana und Puerto Plata zu den Meisterdrehern im Showroom ein, wo man die Entstehung von Premiumzigarren aus exzellenten Tabaken vom ersten bis zum letzten Dreh miterleben kann.

Kultur im Urlaub erleben? Santo Domingo

Die kleinen Museen Santo Domingos zeigen außergewöhnliche Sammlungen: Die Fundacion García-Arevalo lädt mit grazilen Fundstücken aus privaten Beständen zu einer Zeitreise zu den Taino ein. Das Museo de la Porcelana stellt kostbares Porzellan europäischer Manufakturen aus. Und zum Mitnehmen? In der alten Mercado Modelo am Rand der Altstadt Repliken entdecken.

Dominikanische Republik – mehr als nur Badeurlaub

Doch die Dominikanische Republik ist durchaus nicht nur ein spannendes Reiseziel für Sonnenanbeter, die es lieben, den ganzen Tag am Strand zu liegen. Aktivurlauber und Städtetouristen werden auf der Insel ebenfalls ihren Spaß haben. Die fünf höchsten Gipfel der Karibik – darunter der 3.175 Meter aufragende Pico Duarte – liegen im Landesinneren inmitten der Cordillera Central, auch als Dominikanische Alpen bekannt. In diesem Gebirge entspringen mehrere Flüsse, hier lässt es sich abseits vom Trubel der Küstenorte herrlich wandern.

Oft streift man hier einsam durch wunderschöne Natur mit satt grüner tropischer Vegetation, die innerhalb von Naturschutzgebieten oder Nationalparks geschützt wird. Zahlreiche Wasserfälle hinterlassen bleibende Eindrücke, beispielsweise in der Gegend um das Bergdorf Jarabacoa. Wer sich traut, kann mit lokalen Anbietern aufregende Rafting- oder Canyoning-Touren erleben.

Auch wenn die Einheimischen landestypisches Spanisch sprechen, kann man sich mit vielen von ihnen problemlos auf Englisch verständigen. Das gilt insbesondere für die Touristengebiete und die größeren Städte, von denen nicht nur die Hauptstadt Santo Domingo de Guzman einen Abstecher wert ist. Auch Santiago de los Caballeros, San Pedro de Macorís, La Romana, Los Alcarrizos und andere Orte haben einiges zu bieten. Punta Cana zum Beispiel, wo mit der Domenico Cigar Manufactury eine typische Zigarrenfabrik in die Geheimnisse handgedrehter Rauchwaren einweiht.

Für Hobby-Historiker gehört Santo Domingo zum Pflichtprogramm. Hier finden sich in der Altstadt Ciudad Colonial noch zahlreiche Zeugen der Vergangenheit. Wer Glück hat, oder sich vorher anmeldet, kann in der Fundacion Garcia-Arevalo wertvolle Stücke aus der Zeit der Taino – die Ureinwohner der Insel - bewundern. Kostbare Stücke aus aller Welt zeigt das Museo de la Porcelana. Warum die Nordküste der Insel auch als Bernsteinküste bekannt ist, erzählt ein Museum in Puerto Plata. Das Bernsteinmuseum zeigt unter anderem exklusive Schmuckstücke.

Übrigens: Wer auf Hochprozentiges steht, kommt in der Dominikanischen Republik nicht nur an Zuckerrohr-Plantagen vorbei, sondern kann auch mehrere Rum-Fabriken besichtigen. Eine davon, die Rumfabrik Brugal, befindet sich in Puerto Plata.

Ausflug nach Puerto Plata

Warum die Nordküste der DomRep den Beinamen „Bernsteinküste“ trägt, zeigt das erste und damit älteste Museum des Landes in der Calle Duarte in Puerto Plata. Im Bernsteinmuseum gibt es kunstvoll verarbeitete Stücke fossilen Harzes. Auch über das große Bernsteinvorkommen sowie Techniken der Verarbeitung dieser Funde erzählt die Ausstellung.

Die beste Reisezeit für Urlaub in der Dominikanische Republik?

Gleichbleibend etwa 27 Grad Celsius warmes Wasser lockt das ganze Jahr über an der Atlantikküste im Norden wie auch an der Karibikküste im Süden zum Baden. Im Sommer liegen die Lufttemperaturen an den Küsten stets um die 30 Grad. In den Bergen friert es im Winter gelegentlich. Regenzeiten: Im Norden zwischen Mai und Oktober, im Süden zwischen Oktober und Mai.

Die beliebtesten Hotels

Am östlichsten Zipfel der Insel Hispaniola ziehen sich endlose, weiße Sandstrände am türkisblauen Meer entlang. Dieser Region Punta Cana gaben umgangssprachlich „Cana“ genannte Palmen, die hier überall bestens gedeihen, ihren Namen. Karibikfeeling pur kommt in den Hotelanlagen in dieser Gegend auf, von denen sich viele an der malerischen Playa Bavaro befinden. Wie in einem kleinen Dorf inmitten eines exotischen Gartens fühlt man sich an diesem Strandabschnitt zum Beispiel im Grand Palladium Bavaro Resort & Spa. Überall auf dem Areal idyllisch arrangierte Teiche, in der Nähe der Lobby ein kleiner Regenwald und dazu ein vielfältiges Angebot an Restaurants, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie zwei kleinere Shopping-Malls. Wer mal keine Lust auf Strand hat, kann sich an einen der Pools legen oder mit den kostenlosen Shuttle-Bussen zum Shoppen fahren. Ebenso schön direkt am palmengesäumten Strand liegt das weitläufige Iberostar Bavaro Resort. Auch hier kann man einen Rundum-Wohlfühl-Urlaub verbringen, sich in den Restaurants a‘ la cart kulinarisch verwöhnen lassen oder in einer großen Pool-Landschaft relaxen. An Sportangeboten gibt es kaum etwas, das es nicht gibt – Tennisspielen, Kajakfahren, Windsurfen, Schnorcheln und vieles mehr ist möglich. In direkter Nachbarschaft schmiegt sich das ähnlich gestaltete Resort Iberostar Dominicana an den Strand. Auf diesem Areal kann man im Casino spannende Stunden verbringen oder in der Diskothek den Bär steppen lassen. Zum Bummeln finden sich auf der Anlage einige schmucke Läden – und das Essen schmeckt in allen Restaurants lecker. Interessant für Familien: In den Iberostar Resorts gibt es im „Kids Club tagsüber immer tolle Erlebnisse für die Kleinen. An der Playa Bavaro ebenfalls empfehlenswert: das Punta Cana Princess. Eine zweckmäßig ausgestattete Anlage mit sehr zuvorkommenden Mitarbeitern und allem Drum und Dran für einen erholsamen Badeurlaub. Und wer die Südküste bevorzugt, bucht mit dem Barcelo Capella Resort in Juan Dolio seinen karibischen Traum – herrliche Gartenanlage mit allem, was zum Urlaub dazu gehört.

Lebenshaltungskosten in Dominikanische Republik

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,83 €
Bananen (1kg)
0,76 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
5,92 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,14 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
4,80 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,64 €
Eier (regular) (12)
1,58 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,58 €
Salat (1 head)
0,87 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,13 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,30 €
Milch, (1 Liter)
1,00 €
Zwiebel (1kg)
1,60 €
Orangen (1kg)
1,52 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,94 €
Kartoffeln (1kg)
0,92 €
Reis (weiß), (1kg)
0,92 €
Tomaten (1kg)
1,04 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,94 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,22 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,73 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,78 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,68 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
5,94 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
30,34 €
Essen, preiswertes Restaurant
6,25 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,37 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
44,13 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
69,38 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
77,56 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
47,09 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,97 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,45 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
4,91 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
2,68 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
2,68 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
4,46 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,49 €

Top-Regionen für Ihre Last Minute Dominikanische Republik Reise