Estland Urlaub - Last Minute Reisen

Estland Landkarte

Die beliebtesten Hotels unserer Kunden in Estland

Savoy Boutique Hotel
5,2
100% Weiterempfehlung
Swissotel Tallinn
5,4
100% Weiterempfehlung
Schlössle
5,7
100% Weiterempfehlung

Günstige Angebote für Pauschalreisen Estland zum Last Minute Preis

Hotels sortieren nach:
Preis
Bewertungen
Weiterempfehlung
Kategorie

Adresse:

Tallinn, Viru väljak 3

Das Hotel liegt ganz in der Nähe der Altstadt von Tallinn und bei den großen Geschäfts- und Einkaufsvierteln. Der Flughafen ist rund 2 km entfernt, zum Strand in Pi...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,7
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Tornimäe 3

Das Hotel genießt eine hervorragende Zentrumslage, in einer beliebten, weitläufig als "Wall Street von Tallin" bekannten Straße. In die Altstadt mit den vielen mit ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Kopli 2C

Das Hotel "Economy" liegt in Tallinn, Estland. Gerne heißt die Unterbringung die Gäste in den insgesamt 38 Zimmern willkommen. Zum Angebot zählt ein Konferenzraum. ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Paadi 5

Das Hotel bietet eine zentrale Unterkunft in Tallinn, nur wenige Schritte vom Hafen und vom Stadtzentrum entfernt, und ist daher das ideale Reiseziel für Geschäftsr...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Tallin, Manniku Tee 89

Das Hotel liegt in einer ruhigen Umgebung, ca. 6 km vom Stadtzentrum entfernt. In der Nähe finden Sie eine Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (ungefähr 10...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Roosikrantsi 2a

Das freundliche Hotel liegt im Zentrum der Stadt, in der Nähe des Marktplatzes sowie der Geschäfts- und Einkaufszentren. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten sind...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Nunne 14

Das im Herzen der Altstadt von Tallin gelegene Komforthotel befindet sich nur etwa 5 Gehminuten vom Rathaus entfernt. Eine Haltestelle vom Bus sowie der Straßenbahn...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,7
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Rataskaevu 7

Das Hotel befindet sich von den schönsten mittelalterlichen und hanseatischen Städten Europas umgeben, in der Altstadt von Tallinn. In wenigen Gehminuten erreichen ...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Pühavaimu 13-15

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe der mittelalterlichen Altstadt von Tallinn. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie die kulturellen ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,7
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Tallinn, Suur-Karja Street 10

Das ansprechende Luxushotel befindet sich in der Nähe zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Discos und Restaurants. Der Strand liegt etwa 5 km entfernt. Öffentli...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Last Minute Estland – unbekannte Schöne

Estland Im Last Minute Estland Urlaub kommen Aktivurlauber ebenso auf ihre Kosten, wie an Städten und Kultur Interessierte. Im Sommer lassen sich in Estland Last Minute herrliche Badeferien verbringen, denn der nördlichste Staat des Baltikums liegt direkt an der Ostsee. Sommerhochburg in Estland ist Pärnu am Rigaischen Meerbusen, doch auch die vorgelagerten Inseln und die Hauptstadt Tallinn bieten schöne Sandstrände. Flächenmäßig entspricht Estland etwa der Schweiz, doch verfügt das eher flache Land über keine nennenswerten Erhebungen. Höchster „Berg“ in Estland: der knapp 320 Meter hohe Suur Munamägi – eher nichts für Bergsteiger. Für Geschichtsinteressierte bietet eine Estland Last Minute Reise da schon einiges mehr: den legendären Peipussee zum Beispiel, an dem einst eine legendäre Schlacht tobte. Das Gewässer ist größter See in Estland, und nicht nur diese Region ein echtes Naturparadies. Weit über 40 Prozent der Landesfläche bedecken Birkenwälder, die einige seltene Tierarten beheimaten. Wer in Estland übers Land fährt, dem tut sich eine besondere Welt auf. Vor allem in den ländlichen Gebieten prägen Holzhäuser die Landschaft. Auch in vielen der Städte gehört diese Bauweise zum Stadtbild. Im Waldgürtel von Tallinn steht mit dem 314 Meter hohen Fernsehturm das landesweit höchste Gebäude. Mit historischer Altstadt, Sehenswürdigkeiten und Kulturangeboten bietet die Hauptstadt auch sonst viele Highlights.

Per Pedes oder Rad unterwegs

Die traumhaften Naturschutzgebiete fordern auch selbst ernannte Bewegungsmuffel geradezu zu Wanderungen oder Radtouren heraus. Gut 30 Kilometer südlich von Pärnu gibt es eine dieser herrlichen Wanderregionen: Im Tolkuse Raba gibt es unter anderem über 40 reizvolle Sumpfseen. Weitere interessante Wandergebiete sind beispielsweise der Lahemaa-Nationalpark, das Kurtna-Seengebiet und das Endla Moorschutzgebiet.

Zur Rute greifen

Angeln gehört zu den baltischen Traditionen. Warum also nicht selbst mal zur Rute greifen und sein Glück versuchen? Hunderte Seen und etwa 600 Kilometer Ostseeküste bieten einen Fischreichtum, der die Angel fast von allein zucken lässt. Angeln in öffentlichen Gewässern geht ohne Angelschein, bei privaten Gewässern kostet es eine Kleinigkeit.

Historische Anwesen

Wer sich für historische Gebäude interessiert, findet überall im Land ungezählte Herrenhäuser, Gutshöfe und schlossartige Bauten. Die ältesten dieser Anwesen erzählen Jahrhunderte alte Geschichte. Oft umgeben ausgedehnte Parks das herrschaftliche Haus. Die bekanntesten Bauwerke dieser Art stehen in Palmse, Sagadi und Alatskivi. Ebenfalls sehenswert: die ehemalige Wohnburg Vao mit Museum.

Reisezeit Estland

Kurze und warme Sommer, lange und kalte Winter – die nördliche Lage bringt vor allem entlang der Küste ein Klima, das dem Skandinaviens stark ähnelt. Etwas anders sieht es im Landesinneren aus, wo es im Sommer nicht selten so richtig drückend heiß und schwül wird. Knackig kalte Winter sind hier die Regel. Für Rundreisen eignen sich Mai bis September am besten.

Estland - viel schöne Natur im Baltikum entdecken

Direkt an der Ostsee liegt Estland, der nördlichste Staat des Baltikums. Das kleine Land mit der Hauptstadt Tallinn entspricht flächenmäßig etwa der Schweiz. Der Norden des Baltikums beeindruckt jeden auf seine Weise: Faulenzer finden herrliche Strände am Meerbusen, Aktivurlauber vielseitige Landschaften und an Kultur Interessierte traditionsbewusste Ortschaften. Fährt man übers Land, fallen neben großzügigen historischen Anwesen und Herrenhäusern besonders die pittoresken Holzhäuser auf, die allerdings auch in vielen größeren Orten zum Stadtbild gehören.

Während nur wenige Städte, darunter Pärnu und Tartu, wirklich Sehenswertes zu bieten haben, wartet die Hauptstadt mit einer mittelalterlichen Altstadt und vielen kulturellen Angeboten auf. Ansonsten ist Estland mit seinen riesigen Wäldern, urigen Moor- und Seenlandschaften vor allem ein tolles Reiseziel für Naturfreunde und Aktivurlauber. Den kleinen Ostseeanrainerstaat überziehen vorwiegend recht flacheLandstriche: Die höchste natürliche Erhebung bringt es auf gerade einmal 320 Meter. Wandern, Radfahren, Angeln, Skaten und Wassersport - für all das bietet Estland ideale Bedingungen. In den urigen Naturschutzgebieten des Baltikstaates kann man nach Herzenslust wandern oder Touren mit dem Rad unternehmen. Und das stundenlang, ohne jemandem zu begegnen. Zum Angeln braucht man übrigens grundsätzlich keine Genehmigung. Wer seine Rute jedoch in private Gewässer hält oder in Naturschutzgebieten sein Glück versucht, sollte vorher besser nachfragen, ob das erlaubt ist oder sogar eine Kleinigkeit kostet.

Eine reizvolle und dazu geschichtlich sehr interessante Region findet man rund um den Peipus-See. Den bedeckt im Winter dickes Eis, im Sommer erwärmt er sich dann auf um die 20 Grad. Der Binnensee umfasst insgesamt eine Wasseroberfläche von rund 3.600 Quadratkilometern, eine gewaltige Ausdehnung - der See ist damit etwa acht Mal so groß wie der Bodensee. Sein Nordufer liegt auf dem Territorium von Estland. Mehr als die Hälfte des Peipus-Sees gehört hingegen zu Russland. Das estnische Ufer zwischen Kauksi und Vasknarva lockt mit traumhaften Sandstränden, die zum Sonnen und Baden einladen. Zu sehen und zu fotografieren gibt es hier auch einiges: Kallaste paljand, eine Steilküste zum Beispiel. Oder die bizarre Winterlandschaft. Oder die Dörfer, in denen Bewohner ihre Jahrhunderte alten Traditionen leben.

Wen Fischer zum Essen einladen, sollte unbedingt annehmen. Oder sich in einem Restaurant die Fischkarte bringen lassen. Und das natürlich nicht nur wegen der herzlichen Gastfreundschaft der Einheimischen, sondern vor allem, weil die Esten von leckeren Fischgerichten wirklich etwas verstehen. Zu den bevorzugten Fischen aus Seen oder Ostsee gehören Lachs, Forelle, Dorsch und Hering. Einen besonders guten Ruf genießen weit über die Landesgrenzen hinaus die Tallinner Sprotten. Übrigens: Unbedingt kosten sollte man auch von Gebäck und Süßigkeiten – in Estland einfach himmlisch.

Auf Shoppingtour geht es vor allem in großen Städten wie Tallinn und Tatu. Hier finden sich große Einkaufscenter, Fußgängerzonen und Malls. Das Angebot orientiert sich längst an westlichen Standards und die Cafés sind an Gemütlichkeit kaum zu übertreffen. Doch auch in kleineren Ortschaften gibt es so manchen interessanten Laden, vor allem dort, wo Einheimische traditionelle Produkte oder Kunsthandwerk anbieten.

Lebenshaltungskosten in Estland

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,98 €
Bananen (1kg)
1,07 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
8,08 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,38 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,07 €
Eier (regular) (12)
1,17 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,38 €
Salat (1 head)
1,07 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,76 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,53 €
Milch, (1 Liter)
0,58 €
Zwiebel (1kg)
0,43 €
Orangen (1kg)
1,37 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,80 €
Kartoffeln (1kg)
0,41 €
Reis (weiß), (1kg)
1,10 €
Tomaten (1kg)
1,63 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,70 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,28 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,26 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
3,00 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
3,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
5,60 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
40,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
7,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,90 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
68,67 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
93,33 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
70,17 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
32,96 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,17 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,50 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
12,00 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,60 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
2,50 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
21,10 €

Top-Regionen für Ihre Last Minute Estland Reise