Georgien Urlaub - Last Minute Reisen

Georgien Landkarte

Günstige Angebote für Pauschalreisen Georgien zum Last Minute Preis

Hotels sortieren nach:
Preis
Bewertungen
Weiterempfehlung
Kategorie

Adresse:

Tbilisi, Apakidze 11

Gerne heißt die Unterbringung die Gäste in den insgesamt 45 Zimmern willkommen. Unterschiedliche Einrichtungen und Serviceleistungen – ein Zimmerservice, ein Konfer...

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, Kakabadze Street 7

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, Makashvili 32-34

Das Hotel genießt eine erstklassige Lage etwa 1,5 km von der Rustaveli Avenue entfernt, die für das Nachtleben, die Kultur und den Handel in Tbilisi bekannt ist. Es...

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, Freedom Square 4

Gerne heißt das Hotel die Reisenden in den insgesamt 118 Zimmern willkommen. Unterschiedliche Einrichtungen und Serviceleistungen – ein Konferenzraum und ein Busine...

Hotelinfos

Adresse:

Tiflis, Telavi Street 20

Das Hotel bietet eine günstige Lage im Herzen des Stadtzentrums, an den Ursprüngen der Stadt Tiflis. In der Nähe liegt der Flughafen von Tiflis. Zu den Sehenswürdig...

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, Rustaveli Avenue 13

Hotels Russland- und GUS-weit. Vom Ural bis zum Pazifik, von Murmansk im hohen Norden bis hin zur russischen Schwarzmeerküste. Ein reichhaltiges Hotel- und Baustein...

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, Grigol Khanzteli Street 32

in der Altstadt, nicht weit vom Freiheitsplatz entfernt und ist von zahlreichen historischen Baudenkmälern und Kirchen umgeben. Restaurant, Bar, Café, Lift, Safe, W...

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, G. Chanturia Street 10

Hotels Russland- und GUS-weit. Vom Ural bis zum Pazifik, von Murmansk im hohen Norden bis hin zur russischen Schwarzmeerküste. Ein reichhaltiges Hotel- und Baustein...

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, Chakrukhadze Street 10

Das Design dieses 2-stöckigen Hotels ist eine einzigartige Verschmelzung von altgeorgischem Baustil mit modernen europäischen Trends. Das gemütliche Ambiente verspr...

Hotelinfos

Adresse:

Tbilisi, Chekhov Street 8/10

Zentral gelegenes Hotel in der Nähe der Metechi-Kirche. Die Altstadt ist in ca. 15 Gehminuten zu erreichen. 64 Zimmer, Restaurant, Bar, Café, Lift, Safe, Business-C...

Hotelinfos

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Georgien - urwüchsig, überraschend und voller Geschichte

Die alte Seidenstraße steht sicher für so manchen als Synonym für interessante Reiseziele in Asien. Doch wem fällt dabei Georgien ein? Tatsächlich führte die nördliche Route dieser einst wichtigsten Handelsroute zwischen Europa und Asien einst quer durch das vorderasiatische Land im Südkaukasus. Die kleine Republik Georgien zieht sich vom Ostufer des Schwarzen Meeres südlich am Kaukasus entlang.

Vieles in dem Land, das etwas kleiner als Bayern ist, scheint noch heute unberührt und urwüchsig. Dichte Wälder, eine raue Bergwelt, Seen, weite Täler - Georgien strotzt auf kleinem Raum mit zauberhaften Gegenden, die sportlich Ambitionierten von Wandern über Radfahren bis hin zu Bergsteigen alle Möglichkeiten eröffnen. Doch Georgien präsentiert sich nicht nur als echtes Naturparadies, sondern das Land gibt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch viel Interessantes aus seiner wechselvollen Vergangenheit preis.

Fährt man beispielsweise über die Georgische Heeresstrasse, die von der Grenze zu Russland im Kaukasus bis in die Nähe der georgischen Hauptstadt Tbilisi führt, liegt einem Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen. Denn diese Route besteht bereits seit der Antike. Den einstigen „Weg über den Darialpass“ nutzten über die Jahrhunderte Händler, Postkutschen, Reisende und Soldaten. Entlang der streckenweise ins Gestein gehauenen, inzwischen gut ausgebauten Straße findet man heute interessante Sehenswürdigkeiten inmitten großartiger Landschaften. So überwindet man im Großen Kaukasus auf knapp 2.400 Metern Höhe den Kreuzpass, durchquert die Darialschlucht und kommt über atemberaubende Serpentinen ins Tal des Mtiuleti-Aragwi. Neben diesen spektakulären Aussichten bekommt man bei guter Sicht die Überreste mehrerer Festungen und den 5.047 Meter hohen, vergletscherten Kasbek - Georgiens dritthöchsten Gipfel - zu Gesicht.

Ein Zwischenstopp lohnt immer, besonders aber an der Festungsanlage Ananuri mit ihren zwei bezaubernden Kirchen oberhalb des Zhinwali-Stausees und im Städtchen Mzcheta, Georgiens antiker Hauptstadt. Natürlich sollte man auch in Tbilisi etwas Zeit verbringen. Dass die Perser die Stadt Ende des 18. Jahrhunderts weitgehend zerstörten, sieht man der georgischen Metropole heute kaum an. Denn vieles in der Altstadt entstand im Stil des 5. Jh. neu und folgte dabei sogar ursprünglichen Stadtstrukturen. Spaziert man über die kopfsteingepflasterten Straßen, so wähnt man sich beim Anblick der flachen Backsteingebäude mit Außentreppen und Holzbalkonen im Mittelalter.

Auch einige Bäder, für Tbilisi wegen der heißen Schwefelquellen seit Jahrhunderten typisch, beeindrucken mit ihren schmucken Kuppeln. Unbedingt sollte man den prachtvollen Rustaweli-Boulevard hinauf flanieren, einige der Museen besuchen, Sakralbauten besichtigen und mit der historischen Drahtseilbahn zum Mtazminda hinaufschweben.

Viel Überraschendes beherbergen auch die anderen Regionen Georgiens: So stößt man ganz im Osten auf Kachetien (Kakheti), eine von Weinbau und Landwirtschaft geprägte Gegend, in der Pferdefuhrwerke zum Alltag gehören und in der Telawi, einst Hauptstadt des Königreichs Kachetien, mit Sehenswürdigkeiten wie dem königlichen Schloss und dem nahe gelegenen Alawerdi-Kloster beeindruckt. Zu den besonderen Kleinodien Kachetiens gehört zudem das David-Garedscha-Höhlenkloster. Highlights bietet auch die zentral gelegene Region Kartlien (Shida und Kvemo Kartli), darunter die Bolnissier Sioni Kirche sowie die Festungs- und Höhlenstadt Uplisziche an der ehemaligen Seidenstraße. Georgien überrascht ebenso in allen anderen Landesteilen - mit atemberaubend schöner Natur, facettenreicher Kultur und legendenumwobenen Orten.

Lebenshaltungskosten in Georgien

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,82 €
Bananen (1kg)
1,24 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
4,64 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
3,41 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
2,93 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,69 €
Eier (regular) (12)
1,17 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,05 €
Salat (1 head)
0,39 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,29 €
Einheimischer Käse (1kg)
2,84 €
Milch, (1 Liter)
0,99 €
Zwiebel (1kg)
0,37 €
Orangen (1kg)
1,01 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
1,37 €
Kartoffeln (1kg)
0,36 €
Reis (weiß), (1kg)
0,74 €
Tomaten (1kg)
0,83 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,34 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,30 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,44 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,85 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,37 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
4,10 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
17,07 €
Essen, preiswertes Restaurant
5,12 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,19 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
42,98 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
63,73 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
58,04 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
26,17 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,70 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,17 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
2,22 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,17 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
1,02 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
4,10 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
8,00 €

Top-Regionen für Ihre Last Minute Georgien Reise