Kroatien Urlaub - Last Minute Reisen

Kroatien Landkarte

Die beliebtesten Hotels unserer Kunden in Kroatien

Villa Adriatica
1,9
0% Weiterempfehlung

Günstige Angebote für Pauschalreisen Kroatien zum Last Minute Preis

Hotels sortieren nach:
Preis
Bewertungen
Weiterempfehlung
Kategorie

Adresse:

Omiš, Trg kralja Tomislava 6

Hotelmerkmale: Halbpension, Paare, Single, Wellness, Charme Einfach wohlfühlen! Das familiär geführte Haus mit persönlichem Ambiente lässt von der ersten Minute an ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
98% Weiterempfehlung
103 Bewertungen

Adresse:

Rovinj, A. Smareglia 3

Das Hotel liegt inmitten üppiger Mittelmeervegetation und fügt sich harmonisch in den jahrhundertealten Waldpark Zlatni Rt ein. Öffentliche Verkehrsverbindungen hat...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,5
100% Weiterempfehlung
9 Bewertungen

Adresse:

Split, Domovinskog rata 49a

Das Hotel befindet sich in Split. Verschiedene historische Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe. Der Flughafen von Split ist in etwa 22km entfernt. Das Hotel verfügt...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Rabac, Obala Marsala Tita 2a

Das "Adoral" befindet sich in Rabac, Kroatien. Gerne heißt das Hotel die Reisenden in den insgesamt 12 Zimmern willkommen. Es sind Aufzüge zu den meisten Stockwerke...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,5
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Poreč, Brulo 1

an der Brulo-Bucht, ca. 200 m zum Kies-/Felsstrand und ca. 2 km vom Zentrum Porec entfernt. komfortabel, klimatisierbares Restaurant, Sportbar, Lobby-Bar, Rezeption...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Trogir, Budislaviceva 12

Letzte Aktualisierung: 25.10.2018 Vor Ort zahlbar Hotel Monika: Ein gekonnter Mix aus historischem Ambiente und modernem, hohem Wohnkomfort, eine viel gelobte Küche...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,8
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Supetar, Put Vele Luke

Das Nichtraucherhotel befindet sich in Supetar. Die insgesamt 11 Zimmer verteilen sich auf zwei Etagen. Das Hotel verfügt über 24h-Rezeption, Wlan (kostenlos) und L...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,5
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Supetar, Put Vele Luke 31

Das komfortable und freundliche Hotel befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet, in der Nähe zu den Tennisplätzen und Wassersportmöglichkeiten. Zusammen mit der Ins...

Hotelinfos

Mangelhaft
1,9
0% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Supetar, Put Vele Luke 4

Diese Hotelanlage liegt mitten im Grünen und bietet ein abwechslungsreiches Programm für Familien. Zum öffentliche, leicht abfallende Kiesstrand ca. 70 m. Das Zentr...

Hotelinfos

Gut
5,0
87% Weiterempfehlung
243 Bewertungen

Adresse:

Vrsar, Petalon 1

Vrsar Ort: Lage: Zum Strand: ca. 200 m Zum Ortszentrum: ca. 300 m Kiesstrand Felsstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig), Umkleidekabin...

Hotelinfos

Gut
5,2
97% Weiterempfehlung
207 Bewertungen
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Kroatien Urlaub Last Minute - Das Paradies vor der Haustür

Kroatien

Wer zum ersten Mal ein Hotel im Kroatien Urlaub bezieht, wird über die Maßen erstaunt sein. Immer wieder wird Kroatien zu einem der weltweit attraktivsten Urlaubsländer erklärt. Zu Recht. Weil das Land nicht nur mit außergewöhnlicher Schönheit besticht, sondern auch durch die Anstrengungen, mit welchen der kroatischer Zauber bewahrt wird.

Denn nicht nur für seine Hotels ist Kroatien berühmt; die Bergwälder im Hinterland sind zu Teilen unberührt und in den Naturschutzgebieten begegnen Wanderer mit viel Glück vielleicht einem zotteligen, kleinen Braunbären auf Honigsuche. Auch den architektonischen Schätzen ist man sich bewusst und Städte wie das venezianische Zadar, das römisch-antike Pula oder das barocke Rijeka sind Weltkulturerbe. Wer in Kroatien in sein Hotel zurück muss, weil die Speicherkarte der Kamera schon Mittags voll ist, könnte in Zagreb oder Split sein.

Das Sahnestück ist und bleibt jedoch die Adriaküste. Nirgends ist das Mittelmeer klarer und sauberer. Die weit über 1000 meist unbewohnten Kroatischen Inseln und die vielen Buchten kreieren eine vielgestaltige Küste, die sogar länger als die spanische ist. Wer im Urlaub in Kroatien ein Hotel in Istrien, auf der Insel Krk, an der Kvarner Bucht oder auf der Insel Brac nimmt, findet mit Garantie immer ein lauschiges Plätzchen ganz für sich alleine.

Kroatien Urlaub: Top 3 Sehenswürdigkeiten

Dubrovnik

Beim Urlaub in Kroatien erwartet Sie eine wunderschöne Stadt im Süden des Landes. Dubrovnik fasziniert mit einer der eindrucksvollsten Altstädte im Mittelmeerraum. Außerdem ist die Hafenstadt umgeben von einer herrlichen Naturlandschaft und Ausflüge zu den vorgelagerten Inseln bieten Abwechslung. Die trutzigen Stadtmauern sind Kulisse der legendären TV-Serie "Game of Thrones". Ein Abendspaziergang entlang der Festungsanlagen mit Panoramablick auf das Mittelmeer und durch die Placa Stradun in der Altstadt versetzt Sie in die Welt von Westeros und gleicht einer Zeitreise ins Mittelalter. Genießen Sie danach in den Konobas und Tavernen die Spezialitäten Süddalmatiens.

Diokletianpalast Split

Der Diokletianpalast in Split ist ein imposantes Bauwerk von monumentalen Ausmaßen. Die Anlage erstreckt sich über 30.000 Quadratmeter. Sie wurde in einer für die Antike Rekordzeit von nur zehn Jahren als Altersresidenz des Kaisers Gaius Valerius Aurelius Diocletianus errichtet. Im Jahre 1979 ernannte die UNESCO den Palast zum Weltkulturerbe. Diese steinerne Erinnerung an die römische Epoche sollte man unbedingt besichtigen. Sie beherbergt einen Tempel und ein Museum und auch der riesige Glockenturm ist ein eindrucksvolles Zeugnis vergangener Pracht. Eine fachkundige Führung erlaubt Einblicke in die Geschichte der Stadt.

Nationalpark Plitvicer Seen

Der größte Nationalpark Kroatiens steht seit 1979 unter dem Schutz der UNESCO. Das Gebiet gilt als schönstes Naturerbe des Landes und war aufgrund seiner landschaftlichen Reize Kulisse der Winnetou-Filme. Der Park ist hervorragend erschlossen. 16 Seen erwarten die Touristen. Sie liegen auf unterschiedlichen Höhen und sind durch tosende Wasserfälle verbunden. Ein sieben Kilometer langer Wanderweg führt entlang der Seen und Höhlensysteme und ist Magnet für Gäste aus der ganzen Welt, die ihren Urlaub in Kroatien verbringen. Hier haben noch Bären und Wölfe eine Heimat in einer weitgehend unberührten Natur und die artenreiche Vegetation dieses Naturdenkmals können Sie auf den Aussichtsplattformen bewundern.

Kroatien Urlaub - Auf dem Land

Das Zauberwort heißt Agrotourismus. Gemeint ist das Erleben einer pittoresken Landschaft mit verträumten Dörfern und Gehöften. Und genau das bietet Slavonien allen Gästen, die vor ihrem Hotel in Kroatien kein Meer brauchen. Stattdessen gibt es zum Beispiel Kutschfahrten durch das Land. Die Entschleunigung der Seele ist dabei im Preis inbegriffen.

Kulturdenkmale im Urlaub

Die älteste Apotheke Europas findet man in Dubrovnik und sie steht dort schon seit dem Mittelalter. Die Stadt bietet natürlich noch viel mehr und spannt elegant die Brücke von abenteuerlicher Vergangenheit zu modernem Lifestyle. Nicht umsonst wird Dubrovnik die Perle der Adria genannt. Und das Tolle: Im Stadtkern herrscht Autoverbot.

Kroatien Urlaub auf der Insel Hvar

Die Insel Hvar zählt zu den schönsten der Welt. An den Stränden und Buchten badet man in Kristallwasser, während Olivenhaine und Lavendelfelder schon von Weitem zum Schlendern durch die Landschaft locken. Wie man den Tag auch verbringt, abends wird zu kroatischer Gastfreundschaft der leckere Wein genossen, der hier vorzüglich gedeiht.

Anreise und Mobilität im Kroatien Urlaub

Bei aller Schönheit ist doch das Verkehrswesen in Kroatien lange vernachlässigt worden. Mittlerweile tut sich zwar einiges, aber als Faustregel gilt nach wie vor: Genügend Zeit einplanen, wenn man mit Bus oder Bahn durch das Land reist. Bei Anreisen kann man überlegen, gegebenenfalls mit dem eigenen Auto zu fahren. Kroatien ist nicht weit entfernt und bei Ausflügen ist man flexibler.

Top Hotels und Regionen Kroatien

Baden in Kroatien? Dann ab an die Adriatraumstrände im Süden! Eines der schönen Hotels dieser Küstenregion ist das Bluesun Neptun & Neptun Dependance im Badeort Tucepi. Am Ortsrand gelegen findet man in dieser gepflegten, mit Pinien bewachsenen Anlage Ruhe und wird ansonsten mit allem versorgt, was man so braucht. Der Strand beginnt direkt vor der Tür. Schöne Strände gibt es auch im Norden Kroatiens auf der Halbinsel Istrien, dem „Grünen Tor zur Adria“ mit seiner zerklüfteten Küste. Einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum Novigrad entfernt, verwöhnt auf der Westseite das Maestral mit Herzlichkeit, guter Küche, Fahrradverleih und natürlich gemütlichen Zimmern - und das alles in unmittelbarer Strandnähe. Auf der Ostseite der Halbinsel liegt an der Kvarner Bucht das beschauliche Moscenicka Draga, wo sich das gut auf Kinder eingestellte Marina Moscenicka Draga für Familien besonders eignet. In nur wenigen Minuten ist man vom Hotel aus am Strand und die Umgebung fordert zu Ausflügen heraus. Im Südwesten Kroatiens, in der Region Norddalmatien, wartet eine landschaftlich reizvolle Küstenregion. Am Fuße des Velebit-Gebirges, in Starigrad, kann man im gepflegten Lavanda schöne Urlaubstage verbringen. Ganz nach Lust und Laune faulenzt man an Strand und Hotelpool oder unternimmt interessante Touren. Für die Kleinen gibt es einen Extra-Pool und Animation. Ruhe und Erholung findet man auch im Pinija im Hafenstädtchen Petrcane an der Bucht von Zadar: komfortable Zimmer, nettes Personal, prima Essen und tolle Bademöglichkeiten. In Kroatien hoch im Kurs: Inselurlaub. Auf Bra? südöstlich von Split erfüllt beispielsweise das Waterman Supetrus Resort im Inselhauptort Supetar mit Rundum-Service, sauberem Strand und leckerem Essen Urlaubsträume von Groß und Klein. Gleiches gilt für das Bluesun Grand Hotel Elaphusa in Bol an der gegenüber liegenden Südküste. Wer Krk in der Kvarner-Bucht vorzieht, fühlt sich im Jadran in Njivice an der Nordküste ebenso wohl wie im Valamar Koralj in Krk auf der Südseite.

Kroatien - urige Natur, herrliche Strände und fesselnde Geschichte

Planschen im strahlend blauen Wasser der Adria. Warme Sonnenstrahlen auf der Haut spüren. Grandiose Wasserfälle bestaunen. Durch bezaubernde Tropfsteinhöhlen stromern. Skilaufen auf Naturschnee. Wandern in urwüchsiger Natur. So stellt man sich doch sein Urlaubsparadies vor, oder?

Wie wäre es dann also mal mit Kroatien? Das kleine Land, einst jugoslawische Teilrepublik und in der Landessprache Hrvatska genannt, zieht sich von den Dinarischen Alpen über die Pannonische Tiefebene bis an die Adriaküste hin. Weiße Sandstrände wechseln sich am Meer mit spektakulären Klippen ab, verträumte Buchten laden zum Träumen ein.

Mehr als 1.200 Inseln umspielen die Küsten, nur wenige davon – wie Cres, Krk und Bra? - sind bewohnt. Mehr als ein Drittel des Landes überziehen dichte, scheinbar unberührte Wälder. Die Kroaten schützen ihren Naturreichtum in zahlreichen Nationalparks, Naturreservaten und Naturschutzgebieten – insgesamt gibt es knapp 500 solcher Areale, und das auf einer Festlandfläche viel kleiner als Bayern. Kroatien ist nicht nur reich an Naturschönheiten, sondern auch an Kulturschätzen und liebenswerten Städten. Bis zu 30 Grad heizt die Sonne im Sommer die Strände auf, gönnt aber in der Gebirgsregion jedem bei maximalen 20 Grad zugleich etwas Abkühlung. Nun sind die Entfernungen zwischen den Stränden im Süden und dem Gebirge zwar immens und nicht unbedingt geeignet, mal fix hin und her zu pendeln.

Doch genau deshalb sollte man sich entscheiden, ein paar Tage Bade- oder Tauchurlaub mit einer Tour ins Landesinnere zu kombinieren. Oder man plant am besten gleich eine Rundreise mit Abstechern auf die Inseln und in die schönsten Städte. Dann erlebt man die abwechslungsreichen Landschaften in ihrer umwerfenden Schönheit fast nebenbei.

Vielerorts lohnt es sich, die Gegend zu Fuß zu erkunden. So stößt man auf faszinierende Höhlen, wie beispielsweise die Lokve- Höhle oder auf Krk die Rudine-Höhle. Am Unterlauf der Krka bei Sibenik in Dalmatien und im Nationalpark Plitvitzer Seen donnern an vielen Stellen schäumend Wassermassen über die Felsen - Wasserfälle vom Feinsten, an deren Fuß man manchmal sogar baden darf. Auf der Tour kommt man auch durch eher spärlich bewachsene Gegenden, in denen umso schöner Obstplantagen gedeihen und wo die Bäume Maulbeeren, Feigen oder Lorbeeren tragen. Nahezu exotisch mutet die Pflanzenwelt Istriens und der Inseln mit ihren majestätisch erscheinenden Zypressen, lieblich duftenden Mandel- und Orangenbäumen sowie allerlei fremdländischen Gewächsen an.

Wen zwischendurch die Bewegungslust packt, der kann das inmitten herrlicher Natur voll ausleben. Entlang der Strände bieten Wasser- oder Strandsportarten ebenso viele Gelegenheiten, wie das übrige Kroatien: Man kann tauchen, wandern, aufs Rad steigen, durch Weinberge spazieren oder sich im Klettern probieren. Wer sich traut, geht vielleicht auf einem der wilden Flüsse Raften oder stürzt sich im Kajak durch die Wasserläufe im Gebirge. Beim Streifzug durch Kroatien fällt vielleicht auf, dass im Norden des Landes vieles an Österreich und Ungarn erinnert - insbesondere wegen der barocken Bauweise.

Ganz anders präsentiert sich der Süden, wo bis heute venezianische Einflüsse sichtbar sind. Auch eine entsprechend unterschiedliche Mentalität und Lebensweise der Bewohner bleibt bei einer Rundreise nicht unbemerkt. Ein Blick in die Geschichte zeigt den Grund dafür: Viele Herrscher prägten das Land, darunter Römer, Ungarn, Osmanen sowie die Republik Venedig, Franzosen und die Habsburger. Besonders viele historische Hinterlassenschaften beherbergen Dubrovnik, Split und die Hauptstadt Zagreb.

Lebenshaltungskosten in Kroatien

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,78 €
Bananen (1kg)
1,06 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
6,66 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
4,60 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
3,65 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,59 €
Eier (regular) (12)
1,39 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,85 €
Salat (1 head)
0,63 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,52 €
Einheimischer Käse (1kg)
5,15 €
Milch, (1 Liter)
0,71 €
Zwiebel (1kg)
0,57 €
Orangen (1kg)
1,03 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,56 €
Kartoffeln (1kg)
0,48 €
Reis (weiß), (1kg)
1,04 €
Tomaten (1kg)
0,99 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,57 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
0,94 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,12 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,28 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,53 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
3,83 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
15,34 €
Essen, preiswertes Restaurant
3,58 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,58 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
52,75 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
73,38 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
64,38 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
30,91 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,96 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,82 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
5,11 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,51 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
1,02 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
3,07 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
7,07 €

Top-Regionen für Ihre Last Minute Kroatien Reise