Amsterdam Urlaub - Last Minute Reisen

Last Minute Amsterdam Reisen suchen und buchen

Hotels sortieren nach:
Preis
Bewertungen
Weiterempfehlung
Kategorie

Adresse:

Amsterdam, Piet Heinkade 11

am Hafen im beliebten Viertel „Oostelijke Handelskade“, ca. 12 Gehminuten zum Hauptbahnhof. Straßenbahn: Muziekgebouw Bimhuis, ca. 200 m. Nachhaltig orientiertes un...

Hotelinfos

Gut
5,2
97% Weiterempfehlung
104 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Molenwerf 1

Das Hotel liegt im Zentrum Amsterdams. Gerne heißt das Haus die Reisenden in den insgesamt 245 Zimmern willkommen. Es ist ein Aufzug vorhanden, mit dem die meisten ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
100% Weiterempfehlung
41 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Europaboulevard 10

Das Vier-Sterne-Hotel Novotel Amsterdam City befindet sich im Herzen des Geschäftsviertels der niederländischen Metropole und direkt neben dem RAI Kongresszentrum s...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
35 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Valkenburgerstraat 68

Das Hotel Ibis Stopera befindet sich im Zentrum von Amsterdam. Bushaltestelle und U-Bahnstation sind in der Nähe. Zum nächsten Bahnhof sind es zwei Kilometer. Die E...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
27 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Linneausstraat 89

nahe dem Oosterpark, nur ca. 10 Fahrminuten zum Stadtzentrum. Straßenbahn: Wijttenbachstraat, ca. 170 m. Stilvolles, modernes Hotel in einem historischen Gebäude. I...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
23 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Eerste Ringdijkstraat 4

Amsterdam Ort: Lage: Das Hotel Casa 400 ist der ideale Ausgangspunkt in Amsterdam. Vom Bahnhof Amstel erreichen die Gäste problemlos alle Highlights von Amsterdam...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
100% Weiterempfehlung
18 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Hobbemakade 50

Das Hotel in der Nähe des Museumplein ist von Kunst umgeben. Der eindrucksvolle Kontrast zu den klassischen Gebäuden und die unmittelbare Nähe zum historischen Zent...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
11 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Spaarndammerdijk 302

Gerne heißt das Hotel die Reisenden in den insgesamt 60 Zimmern willkommen. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Unterschiedliche Einrichtungen und Serviceleistun...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
8 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Spuistraat 288-292

Das komfortable Mittelklassehotel befindet sich in zentraler Lage, nahe dem Damplatz und dem Hauptbahnhof. Gerne heißt die Unterbringung die Gäste in den insgesamt ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
100% Weiterempfehlung
7 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Rembrandtplein 19

Das komfortable Cityhotel der gehobenen Mittelklasse befindet sich am lebendigen Rembrandtplein in einer guten und zentralen Lage. Die öffentlichen Verkehrsmittel s...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
6 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Oudezijds Voorburgwal 197

Amsterdam Ort: Lage: Diese Lage ist einmalig: Das versteckte Juwel liegt zwischen zwei Kanälen. In unmittelbarer Umgebung befinden sich der königliche Palast, die...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,7
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Ferdinand Bolstraat 333

Das Hotel der Luxusklasse liegt direkt an einem der berühmtesten Kanäle Amsterdams. Zum RAI Versammlungszentrum, zum Einkaufen und zu den Sehenswürdigkeiten ist es ...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,6
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Pieter Cornelisz Hooftstraat 24

P.C. Hooftstraat 24-28 3 Sterne 3 Bei Buchung eines Einzelzimmers erhalten Sie, je nach Verfügbarkeit ein Einzelzimmer oder ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (di...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,5
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Nes 05-23

Hotelmerkmale: Frühstück, Paare, Direkt im Zentrum, Kultur Zentral im Herzen des alten Amsterdams gelegen, nur wenige Meter entfernt vom Dam, dem königlichen Palais...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,3
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Stadhouderskade 25

Das Hotel liegt im Herzen der Stadt, nur wenige Schritte vom Museumsplein und dem Leidseplein entfernt. Die Einkaufsstrasse PC Hoofstraat, die Grachten sowie eine V...

Hotelinfos

Gut
5,2
75% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Leidsekade 97

zentral, am Leidseplein. Straßenbahn: Leidseplein, ca. 150 m. Im Art-Decó-Stil, in einem schönen Gebäude aus dem Jahr 1900. Restaurant mit Terrasse, Bar. 175 Nichtr...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,7
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Vondelstraat 26

Amsterdam Ort: Lage: Das charmante Mitteklassehotel ist in einem reizvollen Wohnviertel gelegen. Das Amsterdamer Stadtzentrum mit seinen zahlreichen Einkaufs- und...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Naritaweg 51

Das "Amsterdam ID Aparthotel" liegt in Amsterdam, Niederlande. Unterschiedliche Einrichtungen und Serviceleistungen – ein Zimmerservice und ein Wäscheservice – gehö...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Herengracht 542-556

Amsterdam Ort: Information: Hotel - und/oder sonstige Service-/Dienstleistungen werden in Englisch oder in der jeweiligen Landessprache erbracht. Ein durchgängige...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Nieuwezijds Voorburgwal 67

Amsterdam Ort: Information: Hotel - und/oder sonstige Service-/Dienstleistungen werden in Englisch oder in der jeweiligen Landessprache erbracht. Ein durchgängige...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,9
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Prinsengracht 587

Amsterdam Ort: Lage: Das Hotel hat eine erstklassige Lage im Herzen von Amsterdam. Direkt an der Prinsengracht, im belebten Jordaan-Viertel und in fußläufiger Ent...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,9
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Overhoeksplein 7

Das Hotel bietet eine perfekte Lage im Zentrum Amsterdams. Ein Safe, ein Zeitungskiosk und eine Bibliothek stehen den Reisenden des Hauses zur Verfügung. Per WiFi e...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,6
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Bellamyplein 47

Amsterdam Ort: Lage: Das Hotel ist Teil des 2,700 Quadratmeter großen De Hallen Komplexes. Das Zentrum rund um das Rotlichviertel mit der Kirche Oude Kerk erreich...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,4
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Roemer Visscherstraat 10

4 Sterne Lage: in der Nähe des Van Gogh Museums zum Flughafen Schiphol Amsterdam Airport (AMS): 10,4 km, Hotelshuttle (gegen Gebühr) Entfernung (ca.): Ausstattun...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Amsterdam, Dijsselhofplantsoen 7

Amsterdam Ort: Lage: Die Lage im schicken Südteil von Amsterdam ist ideal. Nur 1,5 km entfernt finden Sie das Rijksmuseum, das Van-Gogh-Museum und das Stedelijk M...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Aktuelles Wetter in Amsterdam

  • Sonntag 09 Max 16 ºC Min 8 ºC
  • Montag 10 Max 18 ºC Min 8 ºC
  • Dienstag 11 Max 17 ºC Min 8 ºC
  • Mittwoch 12 Max 16 ºC Min 8 ºC
  • Donnerstag 13 Max 16 ºC Min 10 ºC

Urlaubstipps: Was machen in Amsterdam?

Amsterdam

Ein Urlaub in Amsterdam ist genau das Richtige für alle, die es lieben, eine Stadt zu Fuß zu erkunden. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen in Amsterdam nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Und während man von einem Museum zum anderen schlendert, kann man die mit Blumen geschmückten Hausboote bewundern, sich bei heißen Waffeln und Pommes stärken oder durch Geschäfte stöbern.

Im Amsterdam Last Minute Urlaub gibt es unendlich viel zu sehen. Werke berühmter Meister wie Rembrandt oder Van Gogh zum Beispiel. Oder die malerischen alten Häuser entlang der Grachten oder im Begijnhof. Auch außergewöhnlich moderne Bauten stehen in Amsterdam, darunter das Gebäude der ARCAM-Stiftung und die im Oostelijke Havengebied.

Viel Spaß haben wird im Amsterdam Urlaub, wer gern über Märkte bummelt: Zum Pflichtprogramm jeder Amsterdam Reise gehört ganz sicher ein Abstecher zum „Schwimmenden Blumenmarkt“, wo auf den Tischen der Händler neben Tulpenzwiebeln Saatgut und Knollen aller Art liegen. Mit dem „Albert Cuyp“-Markt, außer sonntags zu finden unweit des Heineckenpleins, beherbergt Amsterdam den wohl größten Freiluftmarkt Europas, mit dem etwas außerhalb - in Beverwijk - liegenden „Bazaar“ den größten orientalischen Markt. Insgesamt hält Amsterdam um die 60 Märkte ab!

Und abends? Vom klassischen Konzert über gemütliche Bar bis Diskothek steht vieles zur Wahl.

Sehenswürdigkeiten im Amsterdam Urlaub

Rijksmuseum Amsterdam

Sie wollen beim Amsterdam Urlaub nicht auf Kunst & Co. verzichten? Dann sei Ihnen das Rijksmuseum ans Herz gelegt. Mit ungefähr 8.000 Exponaten widmen sich die Ausstellungen der Kunst, dem Handwerk und der niederländischen Geschichte. Die Sammlung wurde im Jahre 1800 in Den Haag gegründet, jedoch auf Befehl des Königs nach Amsterdam verlegt. Die Gemäldesammlungen zeigen Werke der Meister des 17. Jahrhunderts, dem Goldenen Zeitalter - unter ihnen weltberühmte Arbeiten von Vermeer und Rembrandt.

Anne-Frank-Haus

Die Prinsengracht ist nicht nur eine der Hauptgrachten von Amsterdam. Sie ist auch eine der bekanntesten. Denn neben dem Hausbootmuseum, dem Tabakspfeifen- und dem Tulpenmuseum befindet sich auch das berühmte Anne-Frank-Haus. Jährlich besuchen etwa 1 Million Menschen das Haus. Es stellt ein wichtiges Zeitdokument des Nationalsozialismus und dessen Verfolgung und Unterdrückung dar. Seit 1960 befinden sich in den Vorderhäusern die Ausstellungsräume. Das Versteck im Hinterhaus ist im ursprünglichen Zustand erhalten geblieben. Zwar sind die Räume unmöbliert. Allerdings sind noch einige persönliche Dinge zu sehen - so etwa die Landkarte, auf der Otto Frank den Vormarsch der alliierten Truppen einzeichnete.

Vondelpark

Sex im Freien? Ihr Amsterdam Urlaub macht's möglich. Statten Sie in den Abendstunden einfach dem Vondelpark einen Besuch ab. Freilich, das war nicht immer so. Das Gelände wurde 1864 im Stil englischer Landschaftsgärten angelegt. Er wurde 1880 offiziell nach dem Dramatiker Joost van den Vondel benannt, dessen Denkmal dort seit 1867 steht. Der ursprünglich in Privatbesitz befindliche Park wurde in den 1950er Jahren an die Gemeinde Amsterdam übereignet. Bald darauf stellte er einen wichtigen Treffpunkt der Hippiebewegung dar. Heute werden der Spielplatz, die Cafés, Restaurants und das Teehaus tagsüber von Besuchern stark frequentiert. Abends und nachts wird gern der freien Liebe gefrönt - übrigens: ganz offiziell erlaubt.

Amsterdam Urlaub

Die niederländische Hauptstadt bezeichnen viele Holländer als „gezellig“. Gemütlich, klein, einfach angenehm. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, wie die Krönungskirche Nieuwe Kerk, der Koninklijk Paleis oder das Anne-Frank-Haus liegen nahe beisammen. Dieser kompakte historische Stadtkern ist von einer Vielzahl enger Gassen und Wege eingeschnürt. Gehen Sie in diesen Negen Straatjes verloren und stellen Sie sich auf viele Überraschungen ein: Versteckte Gärten, eine kleine Gin-Brennerei, die „Jenever“ genannt wird, oder ein altes Kloster aus dem klassische Klänge ertönen. Vielleicht finden Sie auch ein skurriles Museum, wie das Brilmuseum, in dem über 700 Jahre Brillengeschichte aufgearbeitet werden, oder das Erotic Museum, das im verruchten Viertel De Wallen zu finden ist. Nur eines ist dabei sicher – am Ende stoßen sie gegen eine der 165 pittoresken Grachten des vom UNESCO-Weltkulturerbe geschützten Amsterdamer Grachtengürtels.

Machen sie es wie die Einheimischen und entdecken Sie die niederländische Metropole mit dem Rad. Bei einer Fahrt entlang der Prinsengracht erblicken Sie gemütliche Hausboote, Blumenverkäufer mit den typischen Tulpen in allen Farben des Regenbogens und alte Kaufmannsläden, bei denen man sich vorstellen kann, wie hier einst die Waren auf dem Wasserweg antransportiert wurden. Später besuchen Sie das über 350 Jahre alte Café Pieper, wo Sie einen köstlichen Cappuccino schlürfen. Gestärkt machen Sie sich auf zur Westerkerk. Nach der obligatorischen Besichtigung der Renaissance-Basilika aus dem 16. Jahrhundert halten Sie beim Homomonument der Künstlerin Karin Daan. Dieses ist als erstes Denkmal weltweit allen homosexuellen Menschen gewidmet.

Ausgefallene Bauwerke der Amsterdamer Schule, die sich durch expressionistische Gebäude aus rotem Backstein auszeichnet, verleihen der Metropole eine fantasievolle Gestalt. Der Wohnblock Het Schip im Westen der Stadt, das Gebouw Batavia am Bahnhof Centraal oder das Wohnhaus in der Bronckhorststraat 11-37 begeistern durch die ausgefallenen Formen. Wenn es um Kunst geht, ist der Amsterdam Urlaub prädestiniert für lange Besuche der zahlreichen Museen, die neben berühmten Gemälden auch moderne Kunst präsentieren. Im Rijksmuseum kommen Sie nicht an Rembrandts „Nachtwache“ vorbei, während Sie im Van Gogh Museum die vielzitierten „Sonnenblumen“ im Original bestaunen. Zeitgenössische Installationen und Medienkunst bringt Sie im Stedelijk Museum oder dem Ausstellungszentrum De Appel zum Nachdenken.

Urlaubssouvenirs auf den Märkten von Amsterdam

Von Krimskram bis hin zu Möbeln und echten Antiquitäten gibt es auf dem Antikmarkt De Looier an der Elandsgracht alles Mögliche. Bücher, Post- und Landkarten wechseln auf dem Büchermarkt im Oudemanhuispoort ihre Besitzer. Und wer Klamotten sucht, schaut auf den Märkten in der Dapperstraat oder am Stationsplein vorbei.

Urlaub mal nicht ganz jugendfrei

Museen gibt es an fast jeder Ecke. Darunter einige eher skurrile. In eins davon kommt man nur mit Ausweis rein, denn unter 16 gibt es keinen Zutritt. Das Museum in der Damrak 18 zeigt eine Ausstellung rund um die schönste Sache der Welt. Und das auf gleich drei Etagen …

Asiafeeling im Urlaub

In der Zeedijk am Rande von Chinatown überrascht zwischen den typisch holländischen Gebäuden der außergewöhnlich farbenfrohe Fo Guang Shan He Hua Tempel mit chinesischen Tierkreiszeichen und Drachen auf dem Dach. Den Gebetsraum dominieren Decke und Leuchter aus Glas. Sehenswert! Jeder darf den Tempel besichtigen, es gibt auch Führungen.

Die beste Reisezeit für Amsterdam?

Die niederländische Hauptstadt ist zu jeder Jahreszeit ein interessantes Reiseziel. Wer allerdings an einem der Stadtstrände baden möchte, sollte in den warmen Sommermonaten kommen. Um die Attraktionen der Stadt auf sich wirken zu lassen und die hochkarätigen Museen zu besuchen, eignen sich Frühjahr und Herbst besonders gut. Dann regnet es zwar immer mal wieder, dafür ist es angenehm ruhig.

Schnell mal nach Amsterdam

Nicht länger als 90 Minuten braucht der Flieger von Hamburg, Berlin, Leipzig oder Stuttgart nach Amsterdam. Und kaum in der niederländischen Hauptstadt gelandet, weiß man kaum, was man zuerst machen soll. Es gibt einfach so unendlich viel zu entdecken! Schon das besondere Flair dieser Stadt hinterlässt bleibende Eindrücke: Kaum eine Hauswand, kaum ein Brückengeländer, an dem nicht mehrere Reihen Fahrräder stehen. Dazu die zauberhaften Grachten mit ihren Brücken und die liebevoll gestalteten Hausboote, die entlang vieler Straßen die Ufer säumen. Nicht zuletzt warten in Amsterdam ungezählte Märkte auf Neugierige. Allen voran natürlich der berühmte Blumenmarkt, wo neben Blumen und Pflanzen auch allerlei Setzlinge, Knollen, Samen und Zwiebeln zu haben sind, die jedem Hobbygärtner das Herz aufgehen lassen. Apropos: Shoppen macht in der Stadt an der Mündung der Amstel so richtig Laune.

Es gibt große Shopping-Tempel, edle Boutiquen, riesige Souvenir-Shops – und vor allem viele kleine Läden in den Seitenstraßen, die auch so manch Skurriles im Angebot haben. Und auch mit einem, allerdings nicht ganz leicht zu findenden, Hard-Rock-Café wartet die eher kleine Metropole auf. Wer genug vom endlosen Schlendern durch die Stadt hat und so langsam aus dem Staunen über die zahlreichen, meist wirklich genialen Straßenkünstler herauskommt, kann in einem der ungezählten Straßencafés und Restaurants verschnaufen oder sich der Kultur zuwenden. Mehr als 60 Museen sollen es insgesamt sein in Amsterdam. Darunter einige sehr spezielle wie beispielsweise das Hausboot- oder das Tropenmuseum, das Museum „Our Lord in the Attic“ mit sakraler Kunst, das archäologische Allard-Pierson-Museum oder TIN, das Theater-Museum.

Doch auch die großen holländischen Meister geben sich in Amsterdamer Museen die Ehre. Das Rijksmuseum, größtes Museum des Landes, beherbergt unter anderem Werke von Frans Hals, Jan Vanmeer, Jan Stehen und Jacob van Ruysdael. Nicht zu vergessen Rembrandt van Rijn, dessen berühmtes Gemälde „De Nachtwacht“ die Ausstellung zeigt. Wen die alten Meister faszinieren, der muss unbedingt auch das „Van Gogh Museum“ besuchen, in dem weit über 500 Zeichnungen und mehr als 200 Gemälde Vincent van Goghs zu sehen sind. In dieser weltweit größten Exposition seiner Werke sind beispielsweise Selbstporträts, Landschaften und Stilleben – darunter die legendären „Sonnenblumen“ – zu sehen. An dieser Stelle alle Museen aufzuzählen würde den Spaß am Entdecken nehmen. Hervorzuheben wären aber noch das Anne-Frank-Haus und „Madame Tussaud“. Noch zwei Tipps für alle, die Amsterdam besuchen: Am besten erkundet man die erstaunlich kleine Metropole zu Fuß. Auf Wassertaxi oder Straßenbahn kann man getrost verzichten. Und es lohnt sich, in die „Museumkaart“ ein paar Euro zu investieren. Damit spart man beim Eintritt in die Museen wirklich Geld. 

Lebenshaltungskosten in Amsterdam

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
2,12 €
Bananen (1kg)
1,93 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
13,75 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
6,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
8,40 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,08 €
Eier (regular) (12)
2,39 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
Salat (1 head)
1,07 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,24 €
Einheimischer Käse (1kg)
10,32 €
Milch, (1 Liter)
0,97 €
Zwiebel (1kg)
1,44 €
Orangen (1kg)
1,71 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
6,50 €
Kartoffeln (1kg)
1,52 €
Reis (weiß), (1kg)
1,78 €
Tomaten (1kg)
2,21 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,84 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,74 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
2,35 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
4,55 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
4,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
8,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
60,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
15,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
1,93 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
91,64 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
125,38 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
96,07 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
34,06 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,56 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
2,90 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
40,65 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
2,19 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,75 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
12,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
21,54 €

Ideen für Ihre nächste Last Minute Niederlande Reise