Thailand Urlaub - Last Minute Reisen

Thailand Landkarte Kambodscha Vietnam Laos Chiang Mai Bangkok Ko Samui Phuket

Die beliebtesten Hotels unserer Kunden in Thailand

Mandarin Oriental Bangkok
5,6
100% Weiterempfehlung
The Landmark
5,4
97% Weiterempfehlung
Pullman Bangkok G
5,1
100% Weiterempfehlung

Günstige Angebote für Pauschalreisen Thailand zum Last Minute Preis

Hotels sortieren nach:
Preis
Bewertungen
Weiterempfehlung
Kategorie

Adresse:

Samui

Idyllisch an einer privaten Bucht, hinter dem kilometerlangen Lamai Beach, gelegen. Das lebhafte Chaweng befindet sich ca. 10 km entfernt. Ein paar Restaurants befi...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,8
100% Weiterempfehlung
7 Bewertungen

Adresse:

Koh Samui, Thaveerat-Pakdee Road 175/3

Direkt am langen Strand von Bophut, im Norden Koh Samuis gelegen. Zum beliebten „Fisherman´s Village“ mit einigen Restaurants und Bars sind es ca. 2 km. Nach Chawen...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,8
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Lamai, Moo 3 124 / 39

Nur ca. 5 Gehminuten vom Lamai Strand gelegen. Das Resort und den Chaweng Strand trennen ca. 30 Fahrminuten. Lokale Restaurants, kleine Geschäfte und Unterhaltungsm...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,8
100% Weiterempfehlung
3 Bewertungen

Adresse:

Pattaya, Phra Tamnuk Road 353

Frühstück Verpflegungsarten: Lage: Ruhig, an 2 privaten Strandabschnitten gelegen. Das Zentrum von Pattaya ist ca. 1,5 km entfernt und in etwa 5-10 Minuten zu err...

Hotelinfos

Sehr Gut
5,5
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Pattaya City, Moo 9 436/617

Hotel Sunshine Hip Hotel #1 #2 Sunshine Hip Hotel: Lage: am Meer Stranddetails: Strand 'Pattaya Beach' befindet sich 350 m entfernt Entfernung (ca.): zum Flugh...

Hotelinfos

Gut
5,2
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Adresse:

Bangkok, Soi Kasemsan 1 36/1

Ein Spaziergang von 10 Min nur von den Ladengeschäfte und Boutiquen des Einkaufszentrums MBK und Siam Paragon gelegen. Nichtraucher-Hotel. Im Herzen von Bangkok gel...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Patong, Taveewong Road 198

198 Taveewong Rd 4 Sterne 4 Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Bangkok, Soi Daengudom Sukhumvit 33 1

Das attraktive Cityhotel der gehobenen Mittelklasse befindet sich an der Sukhumvit Road, eine der pulsierenden und prestigeträchtigen Einkaufs- und Unterhaltungsmei...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Phuket, Koktanod Road 216/9

Das Nook-Dee Boutique Resort befindet sich in ca. 400 m Entfernung zum Strand. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars sind f...

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen

Adresse:

Bangkok, 59/1 Sukhumvit Soi 39

Hotelinfos

Sehr Gut
6,0
100% Weiterempfehlung
1 Bewertungen
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Urlaubstipps: Was machen in Thailand?

Thailand Wer zum Urlaub nach Thailand reist, wird sich in erster Linie auf einen paradiesischen Badeurlaub freuen. An der Westküste ziehen sich die von grünen Palmenhainen gesäumten Sandstrände ins Endlose ohne von größeren Ortschaften unterbrochen zu werden. In Khao Lak oder auf Phuket mit seinen Stränden Patong Beach und Kata Beach springen Thailands Lastminute Urlauber in die wohltemperierten Wellen der Andamanensee, tauchen an Korallenriffen oder schlürfen fruchtige Cocktails im Schatten kleiner Bungalows. Weiter südlich bei Krabi können sie zusätzlich mit dem Kajak oder dem einheimischen Motorboot eine verwinkelte Mangrovenküste erforschen. Im Golf von Thailand finden Lastminute Urlauber die Trauminsel schlechthin. Auf Ko Samui mit seinen Stränden Maenam Beach oder Chaweng Beach darf nur „palmenhoch“ gebaut werden. Naturblasphemische Bettenburgen sucht man hier daher vergebens. Noch idyllischer ist es in Trat. Selbst hartgesottene Lonestars finden hier noch ein entlegenes Plätzchen. Thailand ist natürlich mehr als nur Sandstrand. Ein lohnendes Ziel für alle Entdecker der Fremde ist Chiang Mai im Norden, wo blühende Thaikultur noch authentisch ist. Und wer das volle Programm Thailand im Lastminute Urlaub will, besucht Bangkok. Fotojäger finden in der Weltstadt reichhaltig Beute und wem es nach den vielen Eindrücken nach Erfrischung dürstet, verbringt den Abend am Strand von Cha Am.

Top 3 Sehenswürdigkeiten in Thailand

Chiang Mai

Reisende, die den bergigen Norden Thailands erkunden wollen, treffen mit der Provinzhauptstadt Chiang Mai als Basis für Trips eine gute Wahl. Am Fuße des rund 1.600 Meter hohen Berges Doi Pui gelegen, sorgt der Ort für den pasenden Ausblick. Mit rund 200 buddhistischen Tempeln hält die Stadt fast so viele Wats (Tempel) bereit wie Bangkok. Die Kultur lässt sich daher im wahrsten Sinne des Wortes im Vorbeigehen in Augenschein nehmen. Nachtaktive Urlauber können beim Nachtbasar am Ufer des Flusses Ping lokale Produkte kaufen. Die typisch thailändischen Gerichte der Garküchen sind ein Leckerbissen, vor allem für Freunde des scharfen Geschmacks.

Khao Sok Nationalpark

Surat Thani heißt das Zauberwort für alle, die Last Minute Thailand Urlaub buchen und denen der Sinn nach Regenwald und üppiger Natur steht. Wasserfälle und Höhlen sorgen für Romantik, die Rosamunde Pilcher blass aussehen lässt. Neben wilden Elefanten gibt es eine besondere Rarität zu sehen: Eine der größten Blume der Welt ist hier zuhause, die Rafflesia kerrii Meijer. Wer auf Abenteuer aus ist, kann Trekking Touren buchen. Besonders Mutige entscheiden sich für die Nachtwanderungen. An der südlichen Westküste Thailands gelegen ist der Khao Sok Nationalpark in der Provinz Surat Thani nur rund 70 km entfernt vom Strandparadies Khao Lak. Auf das Sonnenbad muss also nicht ganz verzichtet werden.

Bangkok

Die Hauptstadt Thailands ist mit ihren rund acht Millionen Einwohnern das lebhafte Zentrum des Landes. Einige Ruhe suchende Reisende, die bei ihrem Last Minute Thailand Urlaub hier landen, empfinden die Stadt als laut, schmutzig und anstrengend. Thailand-Insider wissen der Mega-Metropole ihre besten Seiten abzugewinnen. Ein Highlight ist der Tempel Wat Phra Kaeo im alten Königspalast. Hier sitzt der Smaragd-Buddha auf seinem vergoldeten Thron und wacht in elf Metern Höhe. Wer sich fragt, warum die Buddhas in Thailand gerne so groß dargestellt werden, findet die Antwort in der Zweidimensionalität der thailändischen Kunst. Je größer jemand dargestellt wird, desto wichtiger ist er.

Ausflug zur James Bond Insel mit dem Boot

Skurril geformte Eilande, karstige Felswände und dazwischen strahlend blaues Meer. Das ist der Phi Phi Archipel zwischen Phuket und Krabi. Paradies für Taucher, unübertroffener Hintergrund für Wassersportarten und beliebtes Reiseziel für Strandtouristen. Und nicht zuletzt ein Segen für Hollywood, wurden vor dieser Kulisse doch schon so einige einschlägige Filme gedreht.

Markt nach Sonnenuntergang - Urlaub für Nachtschwärmer

Der berühmteste Markt von Chiang Mai ist der Nachtbasar. Unter Laternen und Lampions verkaufen die verschiedensprachigen Völker der umliegenden Bergwälder hier allabendlich ihre vielfältigen Waren. Kleidung, Nahrungsmittel, Kunsthandwerk und Jadeschmuck kann man hier finden. Dazwischen dampfen Garküchen. Das ist Thailand und Lastminute Besucher erfahren hier die erstaunliche Vielfalt dieses Landes.

Urlaub und Kultur: Wasserspaß

Wasser reinigt die Seele. Aus ritueller Reinigung zum thailändischen Neujahr Songkran wurde ein alljährliches Spektakel. Wer Mitte April in Thailand Urlaub macht, sollte sich das nicht entgehen lassen, denn in der Tageshitze sind die ausufernden Wasserschlachten in den Straßen eine erfrischende Abwechslung. Niemand wird verschont und Lachen ist garantiert.

Unterwegs in Thailand

Thailänder sind ein mobiles Volk. Davon profitieren Urlauber und Ziele sind auf mehrere Arten zu erreichen. Über Land kann man fliegen, mit der (enorm unpünktlichen) Bahn oder dem Bus fahren. Selbstfahrer können auf Autovermietungen und ein ausgebautes, modernes Straßennetz zurückgreifen. Innerhalb von Ortschaften sollte man sich jedoch die thailändischen Kuriositäten wie Tuk Tuk, Motorradtaxi, Rikscha oder Songthaew nicht entgehen lassen.

Sich träge am Strand rekeln, in wuseligen Märkten shoppen, der buddhistischen Kultur näherkommen, die legendäre asiatische Küche probieren oder einmalige Landschaften entdecken - all das kann man in Thailand. Das Land ist lang gestreckt und weist deshalb klimatisch große Unterschiede auf. Zwischen dem kühleren Dreiländereck mit Laos und Myanmar im Norden und der Grenze zu Malaysia im Süden liegen immerhin rund 1.770 Kilometer Luftlinie. Zum Vergleich: Die größte Nord-Süd-Ausdehnung Deutschlands beträgt 876 Kilometer. Die beliebtesten tropischen Badeparadiese liegen auf den Inseln Phuket, Ko Phi Phi und Koh Samui.

Doch auch die meisten anderen Inseln und die Küstenstreifen des Festlandes begeistern mit superschönen Stränden. Wer in Thailand den lieben langen Tag am Strand liegt, holt sich vermutlich nicht nur einen ordentlichen Sonnenbrand, sondern verpasst auch die Gelegenheit, Asien zu entdecken. Ein besonderes Spektakel kann man jeden Morgen in der Zentralregion Thailands, etwa 80 Kilometer von der Hauptstadt Bangkok entfernt, miterleben: die Schwimmenden Märkte von Damnoen Saduak. Die Kanäle des Ortes füllen sich dann mit ungezählten Booten, von denenaus Waren aller Art angeboten werden - vor allem aber frisches Obst und Gemüse. Auf sogenannten „schwimmenden Garküchen“ bereiten Frauen zudem typisch thailändische Gerichte zu.

An Tempelanlagen ist das buddhistisch Thailand natürlich sehr reich. Überall im Land gibt es da Sehenswertes. Dennoch sind einige noch etwas prunkvoller als andere. Der Wat Phra Kaeo im Königlichen Palast von Bangkok - mit dem grünen Smaragd-Buddha - und der Wat Phra Si Sanphet in Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt des einstigen Siam, gehören zweifellos dazu. Und auch im Norden, in Chiang Mai, gibt es einen besonders interessanten Tempel zu sehen: den Wat Buppharam, in dem einst burmesische Mönche lebten.

Dass die Thailänder Elefanten als Haus- und Nutztiere halten, erlebt man eigentlich überall. In der nordöstlichen Region des Landes, am Rande der Khorat Hochebene, kann man bei Surin ein Dorf besuchen, das bei Zucht und Abrichtung der Dickhäuter auf eine besonders lange Tradition zurückblickt: Ban Ta Klang. Aus Thai übersetzt bedeutet dies soviel wie „Elefantendorf“. Hier lebt die Minderheit der Suay, die schon vor Jahrhunderten wilde Elefanten fing, züchtete und zähmte. Kaum eine Familie im Dorf, die nicht wenigstens einen Elefanten besitzt. Tagsüber weiden die Tiere allerdings meist in angrenzenden Wäldern oder sind auf Tour durch Touristenzentren. Gönnen sollte man sich in Thailand auch wenigstens einen Ausflug in einen der um die 100 Nationalparks. Vielleicht in den Nationalpark Khao Sok an der südlichen Westküste.

Dieses Regenwaldgebiet beeindruckt nicht nur mit seinem vielfältigen Bestand an teilweise seltenen Tieren und Pflanzen. Es gibt hier auch Wasserfälle, Stromschnellen und Höhlen. Eine Reise lohnt sich natürlich auch nach Bangkok mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Palästen, Khlongs, Tempeln und Museen sowie den abwechslungsreichen Möglichkeiten zum Shoppen.

Lebenshaltungskosten in Thailand

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
2,36 €
Bananen (1kg)
1,05 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
8,79 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
12,79 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
2,43 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,37 €
Eier (regular) (12)
1,32 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,22 €
Salat (1 head)
0,81 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,99 €
Einheimischer Käse (1kg)
15,57 €
Milch, (1 Liter)
1,28 €
Zwiebel (1kg)
0,93 €
Orangen (1kg)
1,79 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,07 €
Kartoffeln (1kg)
1,18 €
Reis (weiß), (1kg)
0,96 €
Tomaten (1kg)
1,05 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,41 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,48 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,49 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,58 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,56 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
4,35 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
15,35 €
Essen, preiswertes Restaurant
1,54 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,25 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
52,55 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
59,60 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
75,62 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
27,15 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,72 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,64 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
3,84 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,26 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
0,90 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
4,97 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
7,21 €

Top-Regionen für Ihre Last Minute Thailand Reise