ist jetzt lastminute.de

Städtereisen Stuttgart
Klasse

Preisgarantie

Wenn Sie auf lastminute.de ein Hotel reservieren und das selbe Produkt für einen günstigeren Preis innerhalb 24 Stunden nach Durchführung Ihrer Buchung auf einer anderen Webseite finden, bekommen Sie von uns die Differenz zurück!

erfahren Sie mehr

Städtereisen Stuttgart

Treppencity Stuttgart 

Ein Stadtbummel durch Baden-Württembergs Hauptstadt Stuttgart kann eine echt anstrengende Angelegenheit werden. Rund 350 Meter Höhenunterschied liegen zwischen höchstem und tiefstem Punkt. Und das bescherte der schwäbischen Metropole um die 400 Treppenanlagen, die berühmten Stäffele.

Stadtansichten 

Der knapp 217 Meter hohe Stuttgarter Fernsehturm bietet von Aussichtsplattform und Turmcafé einen herrlichen Rundumblick. Zudem ist er als eines der weltweit ersten Bauwerke dieser Art eine echte Sehenswürdigkeit. Stuttgarts Innenstadt beeindruckt mit barockem Schlossplatz, Schlössern, Stiftskirche und interessanten Bauten, die idyllisch gestaltete Plätze säumen. Echte Hingucker auch die vielen grünen Oasen Stuttgarts, beispielsweise drei miteinander verbundene Schlossgärten, Rosensteinpark und der zoologisch-botanische Garten Wilhelma.

Stäffele

Die meisten der Stuttgarter Stäffele entstanden im 18./19. Jh. zur Hochzeit des städtischen Weinbaus. Treppen und Wege verbanden steil angelegte Terrassen, die später Häusern und Straßen weichen mussten. Die Treppen blieben als Fußwege und sorgten für kurze Verbindungen. Alle Stäffele zusammen sollen es auf eine Gesamtlänge von gut 20 Kilometern bringen. Auf „Stäffelestouren“ erfährt man viele interessante Geschichten rund um diese Anlagen.

Museen

Stuttgart beherbergt zahlreiche Galerien und Kunstsammlungen, unter denen die altschwäbischen Werke in der Staatsgalerie zu den besonders bekannten gehören. Mit Mercedes-Benz- und Porsche-Museum bietet die Stadt Technikfans zudem gleich zwei einzigartige Ausstellungen. Ebenfalls interessant ist das Staatliches Museum für Naturkunde mit Standorten in Schloss Rosenstein und am Löwentor. Einige kuriose Sammlungen gibt es auch, beispielsweise das Schweinemuseum voller Glücksbringer und das HolzKanuMuseum.

Wasserreich

Stuttgart liegt zwar nicht am Meer, hat aber dennoch eine eindrucksvolle Unterwasserwelt. Denn dass in der Stadt so ungewöhnlich viele, teils historische Brunnen stehen, liegt am reichen Mineralwasservorkommen. Schon die Römer kamen wegen der Mineralquellen und begründeten die lange Bädertradition Stuttgarts. In Bädern wie dem Mineralbad „Das Leuze“, das zwei kohlensäurehaltige Heilquellen und eine Mineralquelle speisen, kann man seiner Gesundheit etwas Gutes tun und Spaß haben.

Shoppen

Gut einen Kilometer immer geradeaus geht es auf Stuttgarts größter autofreier Bummelmeile - der Königstraße zwischen Hauptbahnhof und Wilhelmsbau im Stadtzentrum. Auch die exklusive Calwer Straße, eine überdachte Fußgängerzone, verspricht viel Spaß beim Einkaufsbummel. Ebenso die Hauptstätter Straße und das „Breuninger“ am Marktplatz, eines der größten Kaufhäuser in Deutschland. Einen Abstecher wert sind auch die als „Fressgasse“ bekannte Schulstraße und die 1914 erbaute Markthalle.

Radeln

Rund 180 Kilometer lassen sich in Stuttgart auf Radwegen zurücklegen. Dazu kommen bestens ausgeschilderte Radwanderwege rund um den Stuttgarter Talkessel. Es muss ja nicht gleich die gesamte 83 Kilometer lange Radel-Thon-Strecke sein, die allerdings zu den schönsten Radwegen der Stadt gehört. Ein

Rad bekommt man in der baden-württembergischen Landeshauptstadt ganz einfach über das Verleihsystem „Call a bike“, das sogar Pedelecs anbietet.

Übernachten

Vom einfachen, preiswerten Gästehaus bis hin zum luxuriösen Wellnesshotel findet man in Stuttgart alle möglichen Übernachtungsangebote. Günstig und ganz in der Nähe des Oberen Schlossgartens wohnt man beispielsweise im „Hotel Espenlaub“. Höheren Ansprüchen werden das „Kronenhotel“ und das „Arcotel Camino“, beide unweit des Hauptbahnhofs, gerecht. Das 5-Sterne-Hotel „Le Meridien“ am Mittleren Schlossgarten beeindruckt mit nobler Ausstattung, Wellnessbereich und Fitnesscenter.