Hotel Beatriz Atlantis & Spa

Nur Hotel
ab 76 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 480 € p.P.
Hotel Sol Costa Atlantis #1#2 Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberühr...
Puerto de la Cruz, Avenida Venezuela 15

Aktuelles Wetter in Puerto De La Cruz

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
81% Weiterempfehlung
378 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
94% Weiterempfehlungen
16 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 16 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Sehr schön

Gesamt:

für mich war es ein sehr schöner Urlaub. Werde wieder hin fahren

Service:

Sehr freundliches Personal, immer hilfsbereit


Zimmer:

Die Lage des Hotels war sehr gut, nahe am Meer und zentral. Tolle Sicht auf das Meer und die Berge.


norden teneriffa

Gesamt:

Siehe obige Kritikpunkte

Essen:

das Restaurant ist sehr laut beim Essen,bedingt durch Fliesenboden.Ausstattung kahle Holzstuehle,keine Tischdecken.Macht es nicht unbedingt gemuetlich!!!!


Lage:

Eher zentreal gelegen,doch nicht mittendrin.etwas am Rand der Shoppingmeile.Deshalb nachts angenehm ruhig.Man hoert nur Meeresrauschen


Sport:

Keine Animation,abends Live-Musik in der Bar bis halb zwoelf


Wellness:

Wellnessangebote haben wir nicht in Anspruch genommen.Nur einmal wollten wir saunen,sauna war nur lauwarm und fuer den beheizten Pool mussten wir auch noch teuren Eintritt bezahlen.Leider konnten wir draussen auch nicht baden wegen des kalten Windes.so war es leider nichts mit schwimmen gehen.


Traumlage

Gesamt:

Für 4 Tage ok. Länger möchte ich wegen des massentouristischen Rummels nicht in Puerto bleiben.

Aktivitäten:

Nicht genutzt


Essen:

Angemessen


Service:

Sehr nett


Sport:

Nicht genutzt


Zimmer:

Wir hatten das beste Zimmer im Hotel mit Topaussicht, Sonne etc. Es sollte möglich sein, das Hotel auch ohne Frühstück zu buchen.


4 Sterne nur bedingt...

Gesamt:

Für einige Tage ist das Hotel ausreichend, aber bei schlechtem Wetter nicht viele Freizeitmöglichkeiten. Empfehlung für Kurzurlaub ok.

Essen:

Man findet immer etwas, aber die Grundqualität sollte für 4 Sterne schon besser sein! Ohne Probieren geht es nicht.


Hotel:

Ist halt ein älteres Strandhotel wie es tausendfach in Spanien und co. zu finden ist. Außenanlage / -pool soweit ok, aber das der abgebildete Innenpool (mit diversen Wasserstrahldüsen) zum 'SPA-Bereich' gehört stand so nicht in der Beschreibung. Kosten für die Nutzung: 2 Std. = 12 Euro pro Person!


Lage:

Direkte Lage am Strand und an der Stadt.


Service:

Kofferwaage kostet 1 Euro pro Gepäckstück und zeigte 2kg zu viel an, - sehr ärgerlich, bzw. schlechter Servie. Eine Woche lang dasselbe Gesangsduo, keine Abwechslung...


Zimmer:

Teppich im Flurbereich (nicht im Zimmer) sehr verschlissen, Brause der Dusche nicht i.O, Geräusche vom Flur dringen reecht laut ins Zimmer. Nur eine Kofferablage.


Insgesamt gutes Hotel

Gesamt:

Gutes Hotel, Essen war ok,Service reicht nicht an A10 oder Riu-Hotels heran (dafür aber auch eine andere Preisklasse...für Wanderer gute Ausgangsbasis.

Essen:

Das Essen entsprach einem guten 3-Sterne-Hotel. Der Umfang der Auswahl der Speisen war sehr gut, für 4 Sterne fehlte mir der letzte Schliff. Meist etwas lau gewürzt und relativ wenig spanisch/kanarische Spezialitäten. Positiv: immer frische Zubereitung ('Show cooking'), frische Säfte zum Frühstück, Fleisch und Fisch werden roh ausgestellt beim show cooking und zeigten Qualität. Bis zum Ende der Essenszeit wurde fast alles nachgelegt, erst deutlich nach Ende der Essenzeit begann man, das Buffet abzuräumen.


Hotel:

Wir waren viel unterwegs, wenn wir das Hotel genutzt haben, waren wir fast immer sehr zufrieden.


Lage:

Nur wenige Gehminuten ins neue Zentrum von Pto Cruz. Die Altstadt liegt 10 Minuten, der Busbahnhof eine viertel Stunde zu Fuß entfernt. Für Wanderungen im Inselnordern war die Lage durch gute öffentliche Busverbindungen ideal, für eine Woche brauchten wir kein Mietauto


Service:

Personal freundlich, im Restaurant musste man es nur ansprechen, dann bemühte man sich jederzeit. Fremdsprachenkenntnis (englisch) im Spa-Bereich ziemlich mäßig, mit ein paar Worten spanisch gings besser. Für ein internationales Hotel mit entsprechendem Publikum hätte ich mir besser Englisch-Kenntnis gewünscht. Man war etwas überfordert damit, eine im Spa getrunkene Flasche Cava ins Restaurant bringen zu lassen ('You want ME to bring the bottle to the restaurant?!')


Strand:

Direkt am Hotel liegt ein kleinerNaturstrand. Aufgrund der starken Brandung im März wurde er nur von Surfern genutzt. Größerer Strand (Playa Jardina in 15 Minuten erreichbar) Ebenfalls direkt am Hotel liegt eine große Meerwasser-Poollandschaft, falls der Hotelpool nicht ausreicht.


Zimmer:

Zimmer wurden vor wenigen Jahren komplett modernisiert. Angenehmes und geschmackvolles Design. Endlich mal keine praktischen Fliesen, sondern Laminat im Zimmer. Ebenfalls hübsches Bad mit großer Regenwalddusche. Leider ohne aktiven Abzug, so dass die Luft immer etwas muffig war. Die Sessel waren wie schon beschrieben bereits etwas abgenutzt an der Armauflage, vor dem Bad war das Laminat etwas aufgequollen. Die Klimaanlage wurde nicht gebraucht, der Ansaugschacht der Klimaanlage schien frisch gereinigt. Insgesamt ein schönes Zimmer.


Einmal reicht!

Gesamt:

Insel Für eine Woche Top. Hotel nie wieder!

Essen:

Das Frühstück bestand aus 3 Sorten Brot und Gebäck, 2 Wurst, 2 Käse, Würstchen, Spiegelei, Pencakes, Bohnen, Schinken, Marmelade und Saft, also sehr überschaubar und mindere Qulität. Das Abendessen war ähnlich. Kaum variiert die Woche über und die Hälfte war kalt. In meinen Augen absolut keine 4-Sterne wert!


Lage:

Seniorenecke!


Service:

Kaum Kontakt gehabt, die Damen und Herr beim Essen waren halt nicht gut drauf, was ich bei dem Stress gut verstehen kann.


Zimmer:

Sieht nach 4-Strenen aus ist es aber nicht. Bett mit Rückwand aus Leder aber die Liegefläche bestand aus zwei zusammengeschobenen Betten, an denen noch Rollen befestigt waren. NO GO! Dusche mit Regenwasser-Duschkopf, aber so undicht das das ganze Bad überflutet wurde. In einer Woche nicht einmal die Bettwäsche gewechselt. Und Haare von den Gästen zuvor im Bad. Also absolut keine 4-Sterne-Unterkunft!


Ein aufenthalt der sich lohnt!

Gesamt:

Es war für uns ein rundum gelungener Urlaub, wir würden jederzeit wieder buchen. Besonders der Blick auf das Meer aus der 12. Etage ist ein Traum!

Essen:

Eine große Auswahl und Vielfalt, wechselnde Büffettangebote, was will man mehr?!Immer frisches Obst und Gemüse!


Hotel:

Es war für uns genau das richtige Hotel.


Lage:

TOP Lage, es geht gar nicht besser!


Service:

Das Personal war immer sehr höflich und sehr nett, leider war die Verständigung manchmal etwas schwierig.Es war immer jemand da, wenn man etwas brauchte.


Sport:

Es gab fast täglich musikalische Unterhaltung am Abend.


Strand:

Der Strand in der Nähe ist etwas steinig.


Wellness:

Der Wellnessbereich ist sehr ansprechend und man kann sich so richtig verwöhnen lassen.


Zimmer:

Gestört hat uns nur, das im Hotel auf den einzelnen Etagen noch zum Teil ein älterer, fleckiger Teppichbodenbelag vorhanden war.


Super !

Gesamt:

Ich war mit dem Urlaub sehr zufrieden und war gerade wegen des geringen bezahlten Preises sehr positiv überrascht. Das Hotel machte einen tollen Gesamteindruck, die Mitarbeiter waren immer freundlich und bemüht. Auch die Zimmer waren schön \"gestaltet\". Anfänglich gab es Probleme mit den TV-Sendern, als wir uns jedoch bei der Rezeption erkundigten wurde uns sehr schnell ein Mitarbeiter geschickt der das Problem behoben hat. Trotz offenen Balkons konnte wir nachts gut schlafen. Die Umgebung bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten und man kann sich wunderbar erholen.

Essen:

Die Gerichte wiederholten sich leider recht schnell wieder, so dass es über die Woche gesehen keine große Abwechslung gab. Die Auswahl war jedoch ausreichend, so dass man immer satt wurde.


Lage:

Der Strand direkt vor dem Hotel ist leider eher steinig. Mit dem Taxi erreicht man jedoch schnell und preiswert den schöneren Strand \"Playa Jardin\". Der Loro-Park ist mit der \"Loro-Bahn\" oder mit dem Taxi sehr schnell zu erreichen und auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn man Natur mag bietet der botanische Garten mit einem Eintritt fü 3 € eine weitere Ausflugsmöglichkeit.


Service:

Die Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und hilfsbereit, auch wenn nicht alle deutsch sprachen, hat man sich doch irgendwie verstanden.


Strand:

Strand vor dem Hotel besteht aus recht viel Kies. Playa Jardin schöner und mit dem Taxi gut zu erreichen. Auch zu Fuß möglich, dauert nur länger.


Zimmer:

Die Zimmer haben mich positiv überrascht, trotz des kleinen Preises waren sie gut ausgestattet und ansprechend eingerichtet.


Schönes Hotel

Gesamt:

Preis/Leistung waren einfach top. Der Meerblick war sein Geld wert. Im Vergleich zu anderen Hotels an der Promenade das beste Hotel - gerade weil es auch renoviert wurde. Man kann ohne Probleme die Treppe zum Frühstücksraum nehmen, da spart man sich unnötige Wartezeit vorm Lift.

Hotel:

Leider zu wenige Parkplätze


Lage:

Super Lage - nicht direkt im Zentrum, jedoch schön am Ende der Promenade gelegen


Pool:

Die Liegen waren teilweise durchgelesen, Pool nicht ganz sauber, jedoch OK - leider gibt es immer noch Gäste, welche die Liegen mit ihren Handbüchern bereits vor Poolöffnung stundenlang \"reservieren\". Trotzdem dies vom Hotel nicht gewünscht wird. Leider denken einige Gäste immer noch, dass dieses Verhalten so OK ist. Sehr schade, zeugt einfach von schlechter Erziehung und rücksichtslosem Charakter.


Strand:

Uns war vorher bewusst, dass es sich um einen Strand aus schwarzem Sand handelt - der Hotelpool war die bessere Altenative


Zimmer:

Meerblick war eindeutig den Aufpreis wert


Hotel Beatriz

Gesamt:

Das Hotel hat eine tolle Lage, die Zimmer sind sehr schön, aber die Freundlichkeit des Personal, lässt zu wünschen übrig.

Essen:

wir hatten nur Frühstück


Hotel:

Die Anlage ist sehr schön, nur schade der Pool darf erst ab 10 Uhr genutzt werden


Service:

Die Rezeption ist eine Katastrophe, unfreundlich und keine grosse Mühe deutsch zu sprechen. Schade. Das Zimmermädchen und der Hausmeister waren sehr freundlich


Zimmer:

die Zimmer sind neu renoviert aber schon etwas abgewohnt. Schade


Shöner Urlaub

Gesamt:

Der Urlaub war sehr gut.Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Das Hotel hat uns gefallen, vorallem wegen der Zimmer mit Meerblick.Zimmer etwas klein aber völig o.k. Das Bad war wunderbar geräumig mit großer Dusche. Essen war durchschnittlich, wir haben immer was gefunden, was uns schmeckt. Das Personal war überaus freundlich.Zum Wandern lag es günstig, von dort kam man schnell in die verschiedenen Wandergebiete. Die Parksituation im Ort ist katastrophal. Unbedingt ein Meerblickzimmer nehmen.

Essen:

Die Aufschnittplatten und Salate waren nicht sehr abwechslungsreich.Aber sonst immer genügend Auwahl.


Hotel:

Wir haben uns als Paar sehr wohl gefühlt. Für Familien mit Kindern sicher nicht sehr interessant, da außer kleinem Kinderpool keinerlei Einrichtung für Kinder vorhanden. Keine Animation , zum Glück. Sportmöglichkeiten haben uns nicht interessiert, es gab wohl auch keine weiteren Möglichkeiten.


Lage:

Zentral im Geschehen , aber dennoch ruhig!


Service:

Sehr gute Deutschkentnnsisse an der Rezeption.


Strand:

Kleiner Strand direkt am Hotel, waren nicht baden, da die Badeflagge immer auf rot war. Am anderen Ende des Ortes Playa Jardin mit Sicherheit besser angelgt.


Wellness:

Spa mit Sauna hat uns nicht gefallen. Nach der Sauna kaum Abkühlung moöglich. Der Hallenbadbereich war zu warm ,laut und schlecht gelüftet.Die Lage unterm Dach ist schön , wegen der Aussicht.


Rundum zufrieden

Gesamt:

Alles in allen hat das Hotel seht gut unseren Vorstellungen entsprochen, Freundliches Personal, sauber, schönes Zimmer, Speisen passabel. Zentrale Lage am Stadtrand. Waren oft auf andertouren auf der Insel uterwegs ud haben viele Angebote des Hotels nicht in Anspruch genommen.

alles war super

Gesamt:

wir waren sehr zufrieden und wir würde das hotel weiter empfehlen :-) nur der wein im restoran sehr teuer

super urlaub

Gesamt:

Alles in allem ein sehr schöner Urlaub. Hatten außergewöhnlich gutes Wetter, konnten jeden Tag an den Strand. Den Wellnessbereich im Hotel haben wir daher gar nicht genutzt. Die Lage des Hotels ist optimal für Unternehmungen jeglicher Art. Ein Zimmer mit Meerblick ist auf jeden Fall zu empfehlen. Morgens draussen zu frühstücken, hatte einen besonderen Reiz. Das Hotel war insgesamt sehr gepflegt und ruhig. Etwas tubulenter ging es zu den Stosszeiten im Speiseraum zu. Als störend empfanden wir auch die ewige Warterei auf den Fahrstuhl.

Sehr gutes Hotel

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und kommen wieder. Das Hotel ist neu renoviert, Bad behindertengerecht, Zimmer modern und gut gereinigt, Speisen frisch und abwechslungsreich, Service sehr gut. Ausflugsmöglichkeiten können günstig erreicht werden. Wellness/Fitnessbereich sehr gut ausgestattet. Was fehlt sind Parkmöglichkeiten für Mietautos!?

Aktivitäten:

Fitness+Spa-Bereich ist sehr modern ausgestattet und empfehlenswert. Andere Sportmöglichkeiten müssen außerhalb des Hotels gebucht werden. Auskünfte gibt sehr gerne die Rezeption.


Essen:

Abwechslungsreiche frisch zubereitete Gerichte, Abendessen mit ausgewählten Fischsorten, Fleischgerichten, Gegrillten, Geflügel, Themenabende (z.B.Mexikanisch)


Familienfreundlich:

Spielplatz habe ich keinen gesehen!


Hotel:

Das Hotel wurde uns empfohlen und wir können es nur weiter empfehlen.


Lage:

Das Hotel liegt nur durch eine Straße getrennt direkt am Meer mit kleinen Kies/Sandstrand. Ein großer Supermarkt befindet sich in der Nähe (Gehzeit:5 Min. ). Der Botanische Garten kann zu Fuß, der Loro-Parqe kostenfrei mit dem Bähnchen, Strandpromenade (Gehzeit 5-10 Min.) erreicht werden.


Service:

Sehr guter freundlicher Service, an der Rezeption deutschsprachig, Speisesaal+Spa-Center deutsch/englisch/spanisch


Sport:

Die Sportgeräte im Fitness-Center sind sehr modern und funktionstüchtig (Benutzung kostenfrei) Im Pool kann man gut schwimmen, Handtücher können täglich gewechselt werden. Tennis und Golf wird nicht angeboten. Surfen am Strand möglich.


Strand:

Kleiner,Sand,-Kies,-Felsstrand deshalb keine Ausstattung mit Liegen,Schirme, Gastronomie. Der Strand ist sehr natürlich und war nie überladen. Das Meer sauber, für Kleinkinder nicht geeignet wegen der unterschiedlich starken Wellen,Badeschuhe empfehlenswert. Für uns zum Sonnen/Meerbaden, Lesen sehr erholsam.


Wellness:

Täglich finden Führungen durch den Wellnessbereich statt und man kann sich das Angebot ansehen. Freundliche, sehr gepflegte Ausstattung in der 10./11. Etage stellenweise mit Blick aufs Meer.


Zimmer:

Zimmer mit Meerblick sehr emfehlenswert


Hotel Beatriz

Gesamt:

Wir waren insgesamt zufrieden. Angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hotel:

Anlage o.k. - zentrale Lage, im Winter ist die Sonnenausbeute wegen der Nordlage allerdings recht dürftig. Vor allem natürlich bei den Zimmern mit Meerblick. Fitnessraum lässt mehr als zu wünschen übrig.


Service:

Obwohl 70% der Gäste Deutsche sind, sind kaum Deutschkenntnisse vorhanden. Noch nicht einmal die Zahlen von 1-10 werden verstanden.


Strand:

Der Strand direkt lässt natürlich zu wünschen übrig, da er überhaupt nicht nutzbar ist. Die Meerwasseranlagen sind dagegen sehr zu empfehlen.


Zimmer:

Teppiche in den Fluren abgewetzt, Geruchsbildung - vor allem in den Toilettenbereichen


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Beatriz Atlantis & Spa in Puerto De La Cruz

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Sol Costa Atlantis

Sol Costa Atlantis:

Lage:

  • Stranddetails: Lavastrand 'Playa Martiánez' befindet sich 5 Gehminuten entfernt
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen Tenerife Sur (TFS): 90 km, zum Stadt-/Ortszentrum: 15 Gehminuten, zu Einkaufsmöglichkeiten: 5 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 5 Gehminuten, zu Restaurants/Bars: 5 Gehminuten


Ausstattung:
  • Hotelanlage: stilvoll
  • Anzahl Stockwerke: 18
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 290
  • Empfangsbereich, Rezeption, Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), im gesamten Gebäude
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
    • Terrasse
  • Anzahl Bars: 2
    • 1 Poolbar
    • 'In & Out'-Loungebar
  • Außenanlage: gepflegt; Sonnenterrasse
  • Swimmingpool-Anzahl gesamt (ohne Kinderpools): 1 (Süßwasser)
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
  • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: gegen Gebühr
  • Kreditkarten: VISA, Mastercard, Amexco
  • keine Hunde erlaubt
  • Check-in ab: 15:00 Uhr
  • Check-out bis 12:00 Uhr


Kinder:
  • Anzahl Kinderpools: 1
  • Kinderpooldetails: separat, Süßwasser


Sport & Wellness/Unterhaltung:
  • Fitness-/Aktivsport: Fitnesscenter (inklusive)
  • Abendunterhaltung: Live-Musik
  • Spa-Center: Zutritt ab (in Jahren): 16
  • Hamam (gegen Gebühr)
  • Sauna (gegen Gebühr): Finnische Sauna
  • Services (gegen Gebühr): Wellness- & Beautyanwendungen


Unterbringung(en): #1
  • geräumig, modern, stilvoll
  • Zimmergröße (ca.): 24 qm
  • Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, TV, Telefon
  • Balkon oder Terrasse
  • Balkon-/Terrassenausstattung: möbliert
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage, zentral gesteuert
  • Heizung
  • auch zur Alleinnutzung, (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DZM), auch zur Alleinnutzung (D1M); Mountainview (DZV), auch zur Alleinnutzung (D1V)
  • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+0, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+1, 3+0
#2
  • elegant, geräumig, modern, stilvoll
  • Zimmergröße (ca.): 28 qm
  • Bad oder Dusche/WC
  • Bademäntel, Flachbildschirm, Föhn, Kaffeemaschine, TV, Telefon, Wasserkocher
  • Balkon oder Terrasse
  • Balkon-/Terrassenausstattung: möbliert
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (inklusive)
  • Klimaanlage, zentral gesteuert
  • Heizung
  • 1 Doppelbett(en)
  • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+0, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+1, 3+0


Essen & Trinken:
  • Übernachtung mit Frühstück (Buffet)
  • Halbpension, inkludiert Frühstück (Buffet) und Abendessen (Buffet)
  • gelegentlich Themenbuffets, Showcooking
  • Weihnachtsdinner, obligatorisch
  • Silvesterdinner, obligatorisch


Wichtiger Hinweis:
Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberührt.

Stand 01.01.2020 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Puerto De La Cruz

Hotel Puerto Palace - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
5,0
88% Weiterempfehlung
1056 Bewertungen
Hotel Las Aguilas - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
5,0
88% Weiterempfehlung
957 Bewertungen
Hotel Luabay Tenerife - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
4,6
75% Weiterempfehlung
622 Bewertungen
Hotel Sol Puerto de La Cruz - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
4,7
75% Weiterempfehlung
536 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Puerto De La Cruz

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,51 €
Bananen (1kg)
0,85 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
8,50 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
4,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,22 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,90 €
Eier (regular) (12)
1,73 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,77 €
Salat (1 head)
1,03 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,92 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,92 €
Milch, (1 Liter)
0,80 €
Zwiebel (1kg)
1,04 €
Orangen (1kg)
1,10 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,40 €
Kartoffeln (1kg)
0,97 €
Reis (weiß), (1kg)
1,07 €
Tomaten (1kg)
1,23 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,61 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,45 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,18 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,80 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
7,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
32,50 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,84 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
61,12 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
62,44 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
59,08 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
23,88 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,94 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,25 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
13,10 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
1,02 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,08 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
11,75 €